Gelbmasken

Diskutiere Gelbmasken im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, gibt es irgenwelche Dinge die man bei der Haltung von Forpus Xanthops beachten muß?Oder gibt es keine Unterschiede zur Haltung von...

  1. loja

    loja Guest

    Hallo,
    gibt es irgenwelche Dinge die man bei der Haltung von Forpus Xanthops beachten muß?Oder gibt es keine Unterschiede zur Haltung von Blaunacken?
    Ein Züchter hat mir mal erzählt das sie anspruchsvoller in der Haltung wären, ich habe aber leider nicht weiter gefragt.
    Grüße L
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Gelbmasken sind in der Tat etwas schwieriger zu halten als andere Sperlinge. Noch schwieriger allerdings ist die Zucht. Viele Züchter haben schon versucht eine Antwort darauf zu finden, bisher ohne Erfolg. Sie sollten auf jeden Fall in einem größeren Flug untergebracht werden, weil sie sonst zur Verfettung neigen. Die Fütterrung kann aähnlich erfolgen wie bei den anderen Sperlingen. Allerdings scheinen sie noch wählerischer zu sein wie die anderen Sperlinge. Die Vögel werden meißtens erst im zweiten oder dritten Jahr zuchtreif. Allerdings ist es schwierig ein Paar wirklich zur Zucht zu animieren. Aber auch Paare die ein zwei Jahre züchten hören manchmal danach ohne erkennbaren Grund auf. eshalb gigt es immer mal wieder Jahre wo sie etwas häufiger sind und dann wieder Jahre wo sie gesucht werden. Der Preis hält sich dementsprechen auch immer sehr hoch. Ich war vor zwei Jahren bei einem Züchter in der Schweiz der sich auf diese Vögel speziallisiert hatte. Als ich da war hatte er 10 Paare und 27 Jungtiere. Er war Rentner und hatte wirklich den ganzen Tag Zeit für seine Vögel. Als ich Ihn Monate später noch mal anrief sagte er mir das Ihn ohne erkennbaren Grund aufeinmal 9 seiner Zuchtvögel gestorben sind. Das ist sicherlich nicht die Regel aber diese Vögel werden sicherlich niemals so zahlreich sein wie ander Sperlingsarten. Hier mal ein paar Bilder.

    Gruss
     

    Anhänge:

  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    hans hat schon alles gesagt!

    ergänzend dazu: im letzten jahr war es fast unmöglich, auch nur ein tier zu bekommen (egal zu welchem preis). im moment sind sie zumindest ab und an mal zu bekommen (wenn auch zu stolzen preisen) und lassen sich auch in verkaufsanzeigen finden
     
  5. #4 forpus blau, 3. Februar 2006
    forpus blau

    forpus blau Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    hI ICH HABE AUCH VIER GELBMASKENPAARE;NOCH NICHT SO LANGE WOBEI MIR AUCH EIN WEIBCHEN FEHLT:ICH MUSS SAGEN SIE SIND SCHON VERSCHWENDERISCH WAS DAS FUTTER ANBELANGT;SCHMEISSEN VIEL DANEBEN.ES IST RECHT SCHWER EIN JUNGES TIER ZU BEKOMMEN;WO DER PREIS AUCH NOCH IM RAHMEN LIEGT:ABER ICH HATTE BISHER IMMER PECH;JEDES MAL WENN ICH IRGENDWO ANGERUFEN HATTE WAREN SIE ALLE SCHON WEG.DAS ERSTE ZUCHTPAAR VERSUCHE ICH JETZT ZUR BRUT ZU BEWEGEN;DIE ANDEREN SIND NOCH ZU JUNG.ICH HOFFE ICH HABE GLÜCK,ES DAUERT OFT ZWEI ODER DREI MONATE BIS SIE DANN ENTSCHLUSSFREUDIG SIND UND DEN NISTKASTEN BEZIEHEN. SCHÖNEN GRUSS SANDRA
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ..........dann drück ich mal die daumen, denn es ist keine selbstverständlichkeit, dass es klappt!
     
  7. #6 ginacaecilia, 3. Februar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    @loja
    aber schreien musst du nicht, grins...........

    @solcan
    ich hatte es schon erwähnt, aber die sind auch absolut hübsch, ich habe leider nur meine 4, mehr werden es wohl auch nicht,.........obwohl,......aber mein mann.......
     
  8. #7 forpus blau, 4. Februar 2006
    forpus blau

    forpus blau Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    hi ja ich weiss das ist schwer mit der zucht.ich kann auch erst nur ein paar ansetzen die anderen sind noch zu jung.kennst du slaty?soll die farbe graublau sein und dominant vererben..lg
     
  9. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    hier findest du einige interessante anmerkungen zum thema mutationen, dom. und rez.: forpus (falls du sie nicht kennt)
     
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hei

    kennst du slaty
    Die sollten dann so oder so ähnlich aussehen.

    Gruss
     

    Anhänge:

    • 6.JPG
      Dateigröße:
      25,4 KB
      Aufrufe:
      180
  11. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Huhu, ich will ja nicht meckern, aber das hört sich an wie Sauer- oder Hefeteig...
     
  12. #11 ginacaecilia, 4. Februar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo sabine,
    dann musst du eben lernen, wie man unter züchtern redet, ...grins, ich lerne auch immer dazu.

    PS: aus diesem hefe oder sauerteig kommt definitiv kein brot
     
  13. #12 forpus blau, 5. Februar 2006
    forpus blau

    forpus blau Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    @hans hi du,slaty sind aber grau/blau vererben dominant hab ich mir sagen lassen?sind keine richtig grauen?!sind die neu??hab ich vor jahren nur einmal gesehen.
    @ginacecile/gegners hi ja die gelbmasken sind die einzigen die ich noch zur zucht nehme.der rest ist wegen überfüllung geschlossen :~ bzw.ich möchte mich ja erst noch darin versuchen.gibt es hier noch jemand eig.im forum der gelbmasken hat?? lg sandra
     
  14. loja

    loja Guest

    Hallo ihr lieben!
    Vielen Dank für eure Hilfe, leider ist es mir manchmal erst wieder nach Wochen möglich zu antworten(ich krieg es einfach nicht gebacken mir ein bissel Freizeit freizuhalten), so auch dieses mal.Ich wußte wirklich nicht das die Gelbgesichter so schwer zu züchten sind.Ob ihnen etwas aus ihrer natürlichen Umgebung fehlt?Ein spezielles Futter?Mineralien?Oder Klima?Oder andere Vögel die sie animieren- :D ?
    Andere Frage:hat möglicherweise schoneinmal jemand Vögel aus den USA importiert?
    Grüße an alle Loja
     
  15. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    zum import aus den usa kannst du es hier nachlesen, im moment geht da absolut nichts: import in die eu

    deine anderen fragen kann wohl keiner beantworten, denn wenn es so einfach wäre und nur eine teilfrage ausschalgegebend wäre, dann hätten wir das problem wohl nicht. es ist wirklich noch nicht komplett geklärt, warum wie unter welchen bedingungen gelbmasken optimal ziehen. bei dem einen gibt es kaum probleme, beim anderen unter gelichen bedingungen überhaupt keine erfolge. du fängst ja jetzt an und ich hoffe, dass du erfolg hast!
     
  16. #15 forpus blau, 8. Februar 2006
    forpus blau

    forpus blau Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hi loja hast du auch gelbmasken,wenn ja wieviele wenn ich fragen darf?ich weiss es auch nicht warum es schwieriger ist mit den gelbmasken zu ziehen,sie sind wohl halt anspruchsvoller als blaugenick.und sind halt pingelig was das brüten bertrifft,sie brauchen auch viel mehr platz als blaugenick zum bsp. schönen gruss,sandra
     
  17. loja

    loja Guest

    Hallo Sandra, ich habe noch keine Gelbmasken, wollte mich einfach nur vorab ein bischen informieren.Eigentlich bin ich mir auch noch nicht sicher ob das ganze zeitlich überhaupt möglich ist.
    Wieviele Pieper hast du denn und züchtest du sie?Naja,ich muß zugeben ich bin auch nicht so der Typ für Züchterstammtisch und so was, eher so der Forscher :D -Grins- Indiana Jones
     
  18. loja

    loja Guest

    Oh sorry, Sandra, gerade habe ichs gelesen, du hast also vier Paare.Seit wann züchtest du schon?Hattest du schon Eier und Nachwuchs?
     
  19. #18 forpus blau, 9. Februar 2006
    forpus blau

    forpus blau Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hi loja ja das ist fast richtig,mir fehlt noch eine henne dann sind die vier paare komplett.ich habe bis vor ein paar wochen in zuchtboxen gezüchtet,mittlerweile habe ich so 80vögel,blaugenick,ja und wie gesagt die gelbmasken.ich habe es bisher noch nicht versucht mit der zucht von gelbmasken,werde ich aber bei dem einen paar jetzt versuchen.mit den blaugenick klappte das super mit der zucht,bei fast allen paaren.ich habe recht viele farben,aber hauptsächlich grüne,blaue und pastel.die blaugenick wurden umgetopft in eine voliere und sie verstehen sich auch halbwegs.wie bist du den auf gelbmasken gekommen?ja wie gesagt ich habe die zucht aufgehoben,da ich erstmal recht viele pieper habe bzw.mir der platz auch fehlt.bezüglich der gelbmaskenhenne..ich sehe nicht ein für ein älteres tier 400-450euro zu bezahlen,dass ist mir echt zuviel nur weil es eine zuchthenne sein soll.hast du blaugenick? schönen gruss,sandra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. loja

    loja Guest

    Ja ich habe Blaugenicke:+streiche und da die soooo viele auch haben, wollte ich mal gucken was es sonst noch so gibt.Bei einem Züchter habe ich dann mal die Gelbmasken zufällig gesehen und sie haben mir sofort gefallen, so schön groß wie sie sind mit ihrer schönen Zeichnung, aber der Züchter hat mir eher abgeraten...Auch da ich nicht so speziell an Farbmutationen interessiert bin, bin ich eher so ein bischen zu den anderen Forpusarten abgeschweift.Das Problem ist nunmal das sich eben viele stark für die Farben interessieren und das deshalb die anderen Arten nicht so gefragt sind und auch wenig angeboten werden.Damit komme ich aber schon fast auf ein anderes Thema nämlich die Erhaltung der Artenvielfalt durch die Zucht....bla..bla..liebe Grüße Loja!!!
     
  22. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo loja,

    das hauptproblem wird auch der anschaffungspreis werden, denn gelbmasken sind nicht gerade preiswert zu bekommen. bildschön: eine meinung!

    warten wir mal ab, ob "forpus blau" zuchterfolge mit den gelbmasken hat, bei einigen klappt es wie durch ein wunder sofort, andere sind daran schon verzweifelt! es ist kein leichtes unterfangen
     
Thema:

Gelbmasken

Die Seite wird geladen...

Gelbmasken - Ähnliche Themen

  1. Zuchterfolg bei den Gelbmasken

    Zuchterfolg bei den Gelbmasken: Hallo, ich wollte euch mal ein Paar Bilder der drei von mir gezogenen Gelbmasken zeigen: [IMG] [IMG] Die drei Vögel mit den "rosa"...
  2. Bis zu welchem Alter züchten Gelbmaske-Sperlingspapageien

    Bis zu welchem Alter züchten Gelbmaske-Sperlingspapageien: Hallo, ich beabsichtige ein Paar Gelbmaskensperlinge zu kaufen . Im Angebot ist ein Paar aus 2007. Bis zu welchem Alter kann man mit Sperlingen...
  3. Gelbmasken Sperlingspapageien

    Gelbmasken Sperlingspapageien: Hallo Was Kosten eigendlich Gelbmasken Sperlingspapageien? Wollte mir welche kaufen und habe einen Preis bekommen von ca. 750,00 Euro das Paar....
  4. gelbmaske

    gelbmaske: hi, hier mal der kopfvergleich zwischen gelbmasken-sperlingspapagei und einem blaugenick-sperlingspapagei in der farbe us-gelb
  5. Gelbmasken-Sperlingspapagei (Gelbgesicht-Sperlingspapagei)

    Gelbmasken-Sperlingspapagei (Gelbgesicht-Sperlingspapagei): hi, anbei ein paar gelbmasken (war ihnen heute etwas zu kalt draußen) (und leider nicht meine vögel!) gruß uwe