Gemeinschaftshaltung von Blauflügelsittichen

Diskutiere Gemeinschaftshaltung von Blauflügelsittichen im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Ne Runde Schnaps wäre auch nicht schlecht.:D :bier:

  1. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Ne Runde Schnaps wäre auch nicht schlecht.:D :bier:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nene, dann muß ich womöglich auch noch Boxhandschuhe verteilen ;)

    Obwohl ... wenn ich die Kamera mitnehme, wäre das vielleicht ganz lustig :D
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Laß uns mal wieder auf die Vögel konzentrieren. Heute in Zwolle waren einige Blauflügel zu verkaufen. So ca. 15 Vögel. Der Preis lag zwischen 90 und 150 Euro. Auch ca. 15 - 20 Tiricasittiche standen dort zum Verkauf. Der Preis war einheitlich zwischen 90 und 100 Euro pro Vogel. Ein Männlicher Feuerflügel für 295 Euro und mehrere Weißflügelsittiche für 275 Euro pro Vogel.
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Die Preisspanne bei Brotogeris ist aber sehr breit ... klar, daß seltene Arten merklich teurer sind.
     
  6. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Stimmt so nicht wirklich Christian. Die teuersten (von denen die man kaufen kann) sind die Feuerflügel obwohl sie nicht die seltensten sind. Sie sind halt ein wenig bunter als die anderen, was sich auch im Preis niederschlägt. Goldflügel und Tovis sind wesentlich seltener. Trotzdem wenn man welche bekommen kann sind sie günstiger als die Feuerflügel. Die Nachzuchten der letzen beiden Arten gehen fast gegen null, während Feuerflügel doch mehr gezogen werden.

    Die absolut seltensten sind halt die Gustavsittiche vom Loro-Parque.

    Rudi
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Und zwar 2 Männchen und 11 Weibchen. Mehr Vögel gibt es nicht in Europa.
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das Übliche halt.

    Naja, vielleicht schafft es ja die IG-Südami, dem entgegen zu wirken.

    Ok, bei nur 2 Hähnen nicht verwunderlich ... klappt denn da die Zucht?
     
  9. Ernstl

    Ernstl Guest

    Gibt es irgendwo ein Bild vom Gustavsittich, währe Interessant.
    Rudi und Solcan, ihr seid doch mitglied bei Loroparc, glaube ich gelesen zu haben. Könnt ihr mir sagen wie das funktioniert und was das kostet.
    Gerne auch per pn oder ich kann euch auch gerne meine Mail adr. geben.
     
  10. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, HIER ... ein Adulter und Küken.
     
  11. Ernstl

    Ernstl Guest

    Hallo Christian,

    danke für die Info.
     
  12. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Aktuelle Bilder (nicht die aus der Pressemitteilung) gibt es auf der nächsten IG-Tagung zu sehen.

    Rudi
     
  13. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Der Loro-Parque hat mit den Gustavsittichen ja letztes Jahr die europäische Erstzucht gemacht. Ursprungsvögel waren zwei Männchen und vier Weibchen. Sie haben mit einem Paar sieben Junge gezogen. Alles Weibchen. Deshalb 2 Männchen und 11 Weibchen.

    Rudi
     
  14. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Da es fast keine Bilder von den Vögeln gibt, ist das natürlich ein Grund zur Tagung zu kommen. Die Bilder werden aus rechtlichen Gründen auch nirgendwo veröffentlicht, obwohl einige Bilder dem IG-Sprecher gehören.
     
  15. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Um mal wieder von den Gustavsittichen auf das allgemeine Thema zu kommen. Seit ca. einer Woche schläft nur noch ein Hahn im Nistkasten. Nachdem der andere sich dann doch dem anderen Weibchen abends angschlossen hatte konnte ich seit ca. einer Woche beobachten, dass Weibchen Nummer zwei seit ein paar Tagen abends in dem zweiten Nistkasten verschwunden war. Gestern hielt es sich auch tagsüber dort auf. Weibchen Nummer eins brütet auf zwei befruchteten Eiern.

    Rudi
     
  16. #35 Christian, 7. März 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Interessante und vor allem positive Wendung ... kaum scheint die Sonne :D ...
     
  17. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Gibt es denn schon etwas Neues zu berichten?
     
  18. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,

    leider sind die beiden Jungen 2-3 Tage vor dem Schlupf gestorben.

    Rudi
     
  19. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Zu meiner Überraschung hat das Weibchen ein Nachgelege produziert. Bei einer Nistkastenkontrolle am Wochenende konnte ich zwei Eier feststellen.

    Rudi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch ... die Daumen sind gedrückt.
     
  22. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Meine ersten jungen Brotogeris

    Heute morgen fand ich auf dem Boden der Voliere zwei halbe Eierschalen. Ein sicheres Zeichen: Es ist jemand geschlüpft. Eine vorsichtige Nistkastenkontrolle ergab zwei frisch geschlüpfte Blauflügel und noch zwei weitere befruchete Eier. Meine Freude war riesengroß. Sind dies doch meine ersten jungen Brotogeris. Allerdings ist der Nistkasten innen jetzt schon total verdreckt.

    Fortsetzung folgt

    Rudi
     
Thema: Gemeinschaftshaltung von Blauflügelsittichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gustavsittich euro

    ,
  2. gustavsittich loro parque

    ,
  3. gustavsittich

    ,
  4. blauflügelsittich
Die Seite wird geladen...

Gemeinschaftshaltung von Blauflügelsittichen - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?

    Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?: Hallo zusammen, wir haben ein großes unbeheiztes Schutzhaus mit schöner Außenvoliere in der wir Kanarienvögel, vier Jap. Mövchen sowie vier...
  2. Gemeinschaftshaltung von Uraeginthus angolensis & Uraeginthus bengalus möglich?

    Gemeinschaftshaltung von Uraeginthus angolensis & Uraeginthus bengalus möglich?: Hallo, mit Uraeginthus bengalus habe ich bereits Erfahrung. Allerdings interessiert mich ob man beide zusammen halten könnte ohne die Gefahr...
  3. Gemeinschaftshaltung

    Gemeinschaftshaltung: Mit welchen Arten lassen sich Kanarien gut vergesellschaften? Es sollten auch Vögel mit schönem Gesang , die sich für eine Außenhaltung eignen....
  4. Gemeinschaftshaltung Blaukopfsittiche mit anderen Sittichen/Papageien

    Gemeinschaftshaltung Blaukopfsittiche mit anderen Sittichen/Papageien: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Gemeinschaftshaltung von Blaukopfsittichen und anderen Arten z.B. "friedlichen" Agapornidenarten insbesondere...
  5. gemeinschaftshaltung ?

    gemeinschaftshaltung ?: hallo zusammen ! ließen sich wohl 1,1 stieglitz und 1,1 girlitz problemlos zusammen halten und züchten ? oder könnte es da reibereien geben ?...