Gemeinschaftshaltung von Blauflügelsittichen

Diskutiere Gemeinschaftshaltung von Blauflügelsittichen im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Fortsetzung folgt Na, da bin ich ja mal gespannt ... die Daumen sind gedrückt :zustimm::zustimm:

  1. #41 Christian, 14. Mai 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, da bin ich ja mal gespannt ... die Daumen sind gedrückt :zustimm::zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Erste Fortsetzung:

    heute ist Blauflügel Nummer drei geschlüpft. Alle drei werden bisher sehr gut versorgt.

    Rudi
     
  4. #43 Christian, 15. Mai 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hört sich gut an :zustimm:
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Na also, geht doch. :zustimm:
     
  6. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Leider habe ich den kleinsten jungen Blauflügel noch verloren. Er konnte sich wohl nicht gegen die beiden größeren behaupten. Die Beiden sind jetzt 14 Tage alt und schon beringt. In den letzten Tagen haben wieder beide Männchen mit im Nistkasten geschlafen. Was mich gestern abend etwas irritiert hat war dass kein Blauflügel in der Voliere zu sehen war. Das ist bisher noch nie vorgekommen. Entweder war das zweite Weibchen auch mit im Nistkasten mit den Jungen oder aber in dem anderen Nistkasten.

    Fortsetzung folgt

    Rudi
     
  7. #46 Christian, 26. Mai 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das dürfte in freier Natur auch nicht selten vorkommen, oder?

    Da bin ich mal gespannt.
     
  8. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Nach einer ganzen Weile habe ich mal wieder in den Nistkasten geschaut. Die Jungen sind fast vollständig befiedert. Und es liegen schon wieder vier Eier im Nistkasten.... Das heißt das Weibchen brütet schon wieder während die jungen noch nicht flügge sind....

    Rudi
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Sehr ungewöhnlich bei Brotogeris, das habe ich noch nicht gehört.
     
  10. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    So gestern haben die beiden jungen Blauflügel die ersten Runden in der Voliere gedreht. Beide sind sehr kräftig, richtig große Vögel. Es gibt weiterhin keinerlei Probleme in der Gruppe. Manchmal sitzen sie alle sechs nebeneinander auf einer Stange. Zum schlafen waren sie dann wieder im Nistkasten.

    Rudi
     
  11. #50 Christian, 3. Juli 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch, Rudi, hört sich doch sehr gut an.
     
  12. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Jetzt kommt der Hammer schlechthin. Bei der Abendfütterung lag eine halbe Eischale auf der Erde.......
    Yes, vor zwei Tagen sind die beiden Jungen ausgeflogen und heute ist bereits der nächste geschlüpft und gut gefüttert. Nie im Leben hätte ich damit gerechnet, dass aus diesen Eiern was rauskommen könnte. Der Nistkasten ist dreckig wie sonst was. Und die Eier sahen aus.... Zehn Minuten nach dem Füttern waren die beiden Halbstarken wieder bei der Mutter und dem Kleinen im Kasten.

    Fortsetzung folgt
     
  13. #52 Christian, 4. Juli 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch ... dann drücken wir mal die Daumen.
     
  14. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Der kleine ist jetzt schon 10 Tage alt. Ich denke das gröbste ist überstanden. Die anderen drei Eier waren unbefruchtet. Nachts halten sich alle vier Altvögel und die beiden älteren Geschwister im Nistkasten auf. Trotzdem scheint die Aufzucht des kleinen zu funktionieren. Ich werde über diese Gemeinschaftshaltung bei den Blauflügeln einen Bericht schreiben der dann in der Zeitschrift Papageien veröffentlicht wird.

    Rudi
     
  15. #54 Christian, 13. Juli 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Gut Idee :zustimm:
     
  16. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,

    mittlerweile ist der dritte Junge ausgeflogen. Nun fliegen sieben Vögel in der Voliere umher. Kurioserweise werden die Nistkästen nunmehr vollkommen ignoriert. Seitdem der dritte Junge ausgeflogen ist hat kein Vogel den Nistkasten mehr aufgesucht. Auch nicht nachts.



    Rudi
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ist ja kurios ... naja, egal, Hauptsache alle sind wohlauf.
     
  18. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,

    lange haben sie sich dieses Jahr Zeit gelassen. Erst Ende Juli haben die Blauflügelsittiche die erste Brut für 2011 begonnen. Von vier befruchteten Eiern sind vorige Woche drei Jungtiere geschlüpft. Auch dieses mal geht das zweite Weibchen sowie ein Männchen mit zum füttern in den Nistkasten. Lediglich das zweite Männchen hält sich zurück. Nur manchmal ist es nachts mit im Nistkasten.

    Rudi
     
  19. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,

    diese Woche sind alle drei jungen Blauflügelsittiche ausgeflogen. Die Aufzucht im Schwarm hat wie letztes Jahr problemlos funktioniert. Nachts suchen sie den Nistkasten zum Schlafen wieder auf.

    Rudi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch, Rudi.

    Bei Gelegenheit mal Fotos nachzulegen wäre schön.
     
  22. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,

    auf der Ornithea hatte ich ja alle neun Vögel wie zu hause in einer Voliere. Ein schöner Schwarn war das. Und jetzt haben sie mich wieder überrascht. Eine zweite Brut für dieses Jahr hat begonnen. Wenn jetzt wieder Jungtiere kommen wird die Voliere zu klein.

    Rudi
     
Thema: Gemeinschaftshaltung von Blauflügelsittichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gustavsittich euro

    ,
  2. gustavsittich loro parque

    ,
  3. gustavsittich

    ,
  4. blauflügelsittich
Die Seite wird geladen...

Gemeinschaftshaltung von Blauflügelsittichen - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?

    Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?: Hallo zusammen, wir haben ein großes unbeheiztes Schutzhaus mit schöner Außenvoliere in der wir Kanarienvögel, vier Jap. Mövchen sowie vier...
  2. Gemeinschaftshaltung von Uraeginthus angolensis & Uraeginthus bengalus möglich?

    Gemeinschaftshaltung von Uraeginthus angolensis & Uraeginthus bengalus möglich?: Hallo, mit Uraeginthus bengalus habe ich bereits Erfahrung. Allerdings interessiert mich ob man beide zusammen halten könnte ohne die Gefahr...
  3. Gemeinschaftshaltung

    Gemeinschaftshaltung: Mit welchen Arten lassen sich Kanarien gut vergesellschaften? Es sollten auch Vögel mit schönem Gesang , die sich für eine Außenhaltung eignen....
  4. Gemeinschaftshaltung Blaukopfsittiche mit anderen Sittichen/Papageien

    Gemeinschaftshaltung Blaukopfsittiche mit anderen Sittichen/Papageien: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Gemeinschaftshaltung von Blaukopfsittichen und anderen Arten z.B. "friedlichen" Agapornidenarten insbesondere...
  5. gemeinschaftshaltung ?

    gemeinschaftshaltung ?: hallo zusammen ! ließen sich wohl 1,1 stieglitz und 1,1 girlitz problemlos zusammen halten und züchten ? oder könnte es da reibereien geben ?...