Gespräch heute im Zooladen

Diskutiere Gespräch heute im Zooladen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, ich war heute für eine Freundin in einem großen Frechner Zooladen. Dort stand ein "Zweiter Hand Nymphensittich". Er wurde im...

  1. #1 superdark, 11. März 2005
    superdark

    superdark Guest

    Hallo ihr Lieben,

    ich war heute für eine Freundin in einem großen Frechner Zooladen. Dort stand ein "Zweiter Hand Nymphensittich". Er wurde im Kundenauftrag verkauft und meine Freundin hatte Interesse am Ihn oder Ihr. Damit wir mal schauen konnen wie es sich mit dem Süßen verhält, also heute dahin.

    Wir stehen vor dem Käfig mit dem Nymphen und ich denk mich so...."fragen wir doch mal die Verkäuferin, ob sie weiß was genau es ist (Hahn/Henne)" Hier der Wortwechsel..

    " Entschuldigung.....(ich schaute die Verkäuferin freundlich an :D ) ist das ein Hahn oder eine Henne?" HÄÄ?? Was? Achso ja das, DAS ist ein VOGEL!!! 0l (Antwort der Verkäuferin) Ach wirklich....jetzt wo sie das so sagen.....aber ich möchte wissen, ob das ein Hahn oder eine Henne ist.
    Verkäuferin tritt an den Käfig und liest kurz das angebrachte Schild (Auf dem Stand der Name und die Vogelart) Achja....das ist ein Nymphenvogel :beifall: 0l .
    Ich ziemlich sprachlos über die Antwort, konterte dann mit der Frage: ich würde gerne wissen ob das ein männlicher Vogel ist oder ein Weiblicher. :zustimm: .
    Oh Moment da hab ich keine Ahnung da muß ich wohl mal fragen gehen.

    LOOOOOOOOOOOOOOOl
    Also ich kann nur sagen: WEIA WEIA WEIA
    Das war ja mal richtig kompetente Beratung. :D

    Eigentlich traurig.....aber schon fast wieder zum Lachen.

    Gruß Gabriele

    P.S.: Es ist ein wunderschöner Lutinohahn und er hockt jetzt nicht mehr in dem Laden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jedediah

    Jedediah Guest

    Da weiß man ja nicht ob man lachen oder 0l soll. Ich meine, so blöd kann man doch gar nicht sein. Flügel, Feder - ein Pferd? Nein, ein Vogel. Wow. Tatsächlich.
    Mich hat mal eine Verkäuferin gefragt, warum das denn Taubengrit heißt, da wären doch gar keine Tauben drin. Verdammt, und ich kaufe seit Jahren Kleintierstreu und hab mich schon immer aufgeregt, daß nie mal ein Hamster oder eine Maus drin war.
    VG
    Jennifer
     
  4. Brego

    Brego Frodo-Fan

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    [​IMG]
    Also ich weiß nicht, warum die in den Märkten nicht wenigstens ein kleines bisschen mehr auf die Auswahl ihrer Mitarbeiter achten...?
    Da wird halt der/die erstbeste Kraft eingestellt, egal, ob sie nun den Unterschied zwischen Mensch und Tier kennt [​IMG] !
    Aber in unserer Stadt hier im (einzigen) Zooladen haben die auch vom (wie man so schön sagt: ) Tuten und Blasen keine Ahnung! Die verkaufen einen halt den Vogel (Geschlecht), den man eben haben will - daheim kommt dann das große Erwachen... [​IMG]
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Sachen gibts...

    na, wenigstens das wusste sie (es besteht also noch Hoffnung) :s
    Wahrscheinlich dachte sie bei Hahn oder Henne an ein Huhn 0l
     
  6. tinu

    tinu Guest

    ... und Hühner sind, wie wir ja alle wissen, keine Vögel ...
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Tja Gabriele,
    in der Abteilung für Vögel hat keiner einen Dunst, obwohl ein paar der MA schon länger da sind.
    Einem Bekannten haben sie eine 1,0 SK -und eine 1,0 RK-Gouldamadine als Paar verkauft, wobei der SK das Weibchen sein sollte.
    Ich nehme an, der Blindenhund hat laut geknurrt.
    Kauft euch lieber eure Tiere beim Züchter, denn dort sitzt wirklich nicht die "Creme".
    Gruß
    Siggi
     
  8. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Mhm,

    Wie verhält sich das denn bei Babybrei??? :idee:
    Aber ernsthaft - eine solche inkompetenz in Zoofachgeschäften läßt einen dann auch nicht mehr so über ahnungslose Halter staunen. :nene:
    Gruß

    Azrael
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Seit wann kann man in "Zoofachhandlungen" etwas über Haltung und Zucht erfahren?
    Dort wird Geld verdient und kein Fachwissen ausgetauscht.
    Gruß
    Siggi
     
  10. Sagany

    Sagany Guest

    Ja aber bei den meisten Züchtern siehts nicht viel besser aus! 8(
    Kenne da auch einige,was die so von sich geben...HELP!
    Wusstest ihr schon dass ich in meiner 1m² Quarantänevoliere ruhig 6 Rosellasittiche halten könnte?
    Der Züchter hätte "zufälligerweise" so gar gleich 6 Stück rosellas für "Freundschaftspreis" da gehabt....
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Ein Züchter oder Vermehrer?
    gruß
    Siggi
     
  12. Sagany

    Sagany Guest

    ein ganz normaler kleiner Hobbyzüchter.
     
  13. sigg

    sigg Guest

    Also ein ganz normaler Hobbyvermehrer.
    Das Forum wimmelt ja auch davon, wenn man sich die Beiträge zu Gemüte führt.
    Gruß
    Siggi
     
  14. Jedediah

    Jedediah Guest

    Nee, woll - sind noch nicht mal da Babys drin? Ach verdammt, man kann aber auch nicht mehr glauben, was auf den Etiketten steht. Ich geh jetzt n' Kinderriegel essen.
    :D
     
  15. Sagany

    Sagany Guest

    Tja die meisten haben halt auch die toal konservativen einstellungen den Tieren gegenüber, früher hat man halt den einzelnen Wellensittich zum zähmen und sprechen lernen an die alte Oma verkauft+Minikäfig, oder mal einen kleinen Kind,egal was es damit anstellen wird, einen Kanarienvogel geschenkt usw.
    Ist bei den meisten Züchtern heute immernoch nicht anders, wenn ich mir so manche Gespräche von Züchtern schon anhöre,die leben ja noch alle hinterm mond....
    2+1m Volieren für Großpapageien und 40+20cm "Zuchtboxen" für Finkenvögel (Wo sie ihr gesamtes Leben drin verbringen "Dürfen")..und dann geht es immernur um eines: ZUCHT!
    Die Tiere, die Anlage, wo die Tiere später Enden..ist nur Nebensache....
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Tja, da bist du doch noch garnicht bei Züchtern gewesen!
    Oder das was einen Züchter ausmacht hast du noch nicht gesehen.
    Kommt Zeit, kommt Rat.
    Gruß
    Siggi
     
  17. Sagany

    Sagany Guest

    Oh ich war schon bei mind. 65 verschiedenen "Vogelzüchtern" in der Anlage...reicht das nicht?
     
  18. sigg

    sigg Guest

    Da bist du sicher weit gereist, da ich kaum annehme das du soviel Verbindungen hast. Oder sind die Zoohandlungen und Hühnerzüchter eingegliedert?
    Gruß
    Siggi
     
  19. Sagany

    Sagany Guest

    Nö ,aber du scheinst mich nur nicht zu kennen..wie auch?
    lööl
    meinst du bist der einzige der andere Züchter kennt?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sigg

    sigg Guest

    Na ja, nicht jeder mit einem Käfig, oder einer Volieren hinterm Haus ist ein Züchter.
    Sie wachsen sicher nicht auf den Bäumen; schlicht gesagt, ich glaub kein Wort.
    Gruß
    Siggi
     
  22. Sagany

    Sagany Guest

    Züchter= Jemand der eine bestimmte Tierart vermehrt.
    Nicht Züchter= Jemand der nichts weiter als eine voliere hinter dem Haus hat.
    Jetzt verstehst du den Unterschied oder?
     
Thema:

Gespräch heute im Zooladen

Die Seite wird geladen...

Gespräch heute im Zooladen - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?
  3. Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR

    Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR: Hallo, heute gibt es auf NDR einen Bericht über die Tierklinik in Wahlstedt, wo auch die vogelkundige Tierärztin arbeitet. Einige unter Euch...
  4. Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR

    Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR: Hallo, hier noch ein Tip für heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr. Es handelt in der Sendung vom Müritz-Nationalparks mit einer großen Artenvielfalt...
  5. Expedition ins Tierreich - Die wunderbare Welt der Enten; heute NDR 14.15 Uhr

    Expedition ins Tierreich - Die wunderbare Welt der Enten; heute NDR 14.15 Uhr: Hallo, ich habe den Film bereits gestern Abend schon auf NDR gesehen, war total begeistert. :zustimm: :) Der Film handelt nur von Enten, viele...