Granatäpfel

Diskutiere Granatäpfel im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hoffe es ist nicht eine allzu blöde Frage , aber wie verfüttert Ihr Granatäpfel? Ich habe zwar gelesen das diese bei vielen Vögeln der Renner...

  1. #1 Melanie&Guido, 11. Dezember 2002
    Melanie&Guido

    Melanie&Guido Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Ich hoffe es ist nicht eine allzu blöde Frage , aber wie verfüttert Ihr Granatäpfel? Ich habe zwar gelesen das diese bei vielen Vögeln der Renner sein soll aber ich hatte bis eben noch nie einen in der Hand gehabt. Als ich ihn dann aufgeschnitten hatte wunderte ich mich nicht mehr über diverse Fotos die ich nach einer Fütterung mit diesen Äpfel im Forum gesehen habe.:)
    Also nur das Innere , oder auch die Schale:?

    Liebe Grüsse , Melanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 11. Dezember 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Melanie

    Die Geier sind nicht so dumm wie man denkt.
    Die Schale fressen die sowieso nicht. Meine bekommen Granatäpfel in der Saison täglich. Sind sehr gesund, regen Entschlackung und Entgiftung des Körpers an und fördern die Leber- und Nierentätigkeit.
    Im ursprünglichen Herkunftsland Indien weiß man daß seit Jahrhunderten, dort ist Granatapfel so was wie eine Frühjahrskur bei uns. Für Menschen, weniger für Geier. :D
     
  4. Annamaus

    Annamaus Guest

    hi melanie,

    ich gebe meinen beiden granatäpfel immer ausgelöst, spritzt zwar ziemlich aber ich kann mir sicher sein, dass sie nicht an der schale herumnagen (ich beobachte sie ja nicht immer beim fressen :D ) aber wenn du dir sicher sein kannst das deine die schale nicht fressen/zernagen dann kannst du ihnen auch hälften aufspiessen. dabei musst du aber bedenken wie die sauerei nachher aussieht!! 8o selbst ausgelöst spritzt das ganze ziemlich...
    also ich gebe sie sicherheitshalber ohne schale!

    liebe grüße
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo zusammen
    ich löse die Granatäpfelkerne auch immer alle raus, direkt im Spülbecken und bewaffnet mit Gummihandschuhen. Das Becken sieht dann immer aus wie nach einem Schlachtfest. Und wenn die Geier sie dann gefuttert haben (mit Feuereifer), ist die Wand hinter dem Käfig auch rot gesprengelt. Aber Hauptsache, es schmeckt ihnen. ;)
     
  6. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,
    bei mir wird Beides gemacht. Die Schwarzöhrchen bekommen den Granatapfel ausgelöst und die Rotbugaras halbiert und auf einen Spieß gesteckt. Die Rotbugs mögen ihn nur nicht so gerne und so kommen die Schwarzöhrchen und klauen sich den Rest vom Spieß :D :D :D und was die Rotbugs ausgelöst haben.
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Melanie,

    meine Geierlein (Graue & Amazonen) bekommen auch nur die ausgelösten Kerne zum anderen Obst/Gemüse in die Futternäpfe.
    Alle vier machen sich zunächst erst einmal über die Granatapfelkerne her, ist also der absolute Renner bei ihnen.;)
    Genau wie Alfred verfüttere ich die Granatapfelkerne während der Saison täglich. Frag nicht, wie meine Hände zur Zeit aussehen, denn die Dinger färben unheimlich.;)

    Hab mir auch schon überlegt, die ausgelösten Kerne einzufrieren. Hat damit eventuell schon jemand Erfahrung gemacht?
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Sybille
    letztes Jahr habe ich die Granatäpfelkerne eingefroren, als sie mal besonders preisgünstig waren. Geht gut, habe das dieses Jahr auch vor. Was kosten eigentlich bei euch derzeit die Dinger? Hier zahlt man CHF 2.50 pro Stück, das wären ca. € 1.65
    darum benutze ich ja die Gummihandschuhe und nehme dann die Kerne mit einem Löffel aus dem Vorratsglas.
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Karin,

    also kann ich sie ruhigen Gewissens einfrieren.;) Danke!
    Vor Kurzem bezahlte ich bei uns im Edeka 0,49 Euro dafür. Die billigsten, die ich in dieser Saison dort kaufte, kosteten 0,39 Euro.
    Hatte ich natürlich gleich 2 Stiegen bestellt.;)
    Ja, das mit den Gummihandschuhen hatte ich auch schon probiert, aber da fehlt mir dann irgendwie das richtige Gefühl für die kleinen Kernchen.;) :D
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hausfrauen-Tipp

    Granatapfel halbieren, locker in Klarsichtfolie einpacken und solange auf der Arbeitsfläche rollen, bis sich die Kerne aus der Schale gelöst haben und in der Folie liegen. :)

    Versucht's - s'klappt prima - keine Spritzer - keine roten Hände ;)
     
  11. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo,

    meine Graupapageien und Rosellasittiche sind auch total scharf auf Granatapfel :)

    Ich wasche und halbiere den Granatapfel und die Geier zupfen dann das Innenleben heraus.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  12. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Re: Hausfrauen-Tipp

    Feine und praktische Idee! Gemerkt, geklaut und wird demnächst angewendet.
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    habe es gerade ausprobiert, mit dem Rollen kam ich zuerst nicht ganz klar :? , aber jedenfalls sind nun alle Kerne problemlos draussen, ausgelaufener Saft in der Plastiktüte, nix verspritzt und auch die Finger sauber. :)
    Danke, Inge, für diesen guten Tip
     
  14. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Bitte Karin - gerne geschehen :) - wegen dem rollen, naja, Hälften lassen sich nicht so gut rollen, hätte schreiben sollen drücken und rollen :D
     
  15. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Ihr alle,

    meine Luna mag auch gerne Granatäpfel. Wieso löst ihr die Kerne aus?Ist in der Schale irgendetwas schädliches?

    @Alfred

    manche Geier sind so blöd und gehen an die Schale. Meine Luna zum Beispiel. Sie frisst sie zwar nicht aber auseinandernehmen tut sie sie.
     
  16. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    also gestern habe ich mir auch mal wieder Granatäpfel besorgt, hatte sie schon letztes Jahr besorgt und da wurden sie eigentlich verschmäht, aber habe ich mir gedacht probieren kann nicht schaden, ansonsten esse ich sie ins Müsli reingetan z.B. schmecken sie sehr lecker die Kerne hmmmm und wenn sie so gesund sind wie Alfred schreibt ist es doch auch gut für uns *grins*

    Also habe ich gestern einen Granatapfel geteilt und die Hälfte an die Korbkugel von Ikea gespießt und mal abgewartet was passiert. Natürlich hat meine Chica Halsbandsittichweibchen vor lauter Neugier einen derart langen Giraffenhals bekommen daß ich gedacht habe sie stiefelt gleich drauflos, aber von wegen da meine Chica genauso neugierig wie ängstlich ist hat sie sich natürlich nicht hingetraut und jetzt war guter Rat teuer :?

    Dann ist mir die Idee gekommen ihren Lieblingsleckerie eine Healthy beats Kugel auf den Granatapfel zu legen und habe mich in die Ecke gesetzt und abgewartet was nun passiert.
    Natürlich konnte meine "Dicke" dieser Versuchung nicht lange widerstehen und ist losgestiefelt, aber kurz vor der Kugel ist sie stehengeblieben und hat mächtig angefangen zu schimpfen, es war ja was neues da der Granatapfel und vielleicht kann man ihn vertreiben wenn man mal kräftig schimpft. Und sie hat versucht mit einem Giraffenhals an das Leckerli Healthy beats zu kommen, nur leider hat die Länge des Halses nicht gereicht um das gute Stück zu erreichen, also wurde nochmal kräftig geschimpft.
    Tja und ein paar Minuten später hat sie dann doch nicht widerstehen können und hat mal gaaaaannnnzzz vorsichtig am Granatapfel probiert und hat es wohl für gut befunden, den das Ende vom Lied war sie hat ihr absoluter Favorit das Healthy beats einfach liegen lassen und hat sich dem Granatapfel gewidment und hat so lange und intensiv gemampft das die Kerne nur so durch die Gegend gespritzt sind:D :D , na ja weniger schön war das ich eine "Extraputzeinlage" machen durfte0l
    Aber wir Vogelhalter sind das ja gewohnt, gelle !!!!

    Nur die anderen haben sich noch nicht davon begeistern können, aber vielleicht kommt das auch noch.

    Liebe Grüße

    Petra
    :0- :0-
     
  17. #16 Karin G., 17. Dezember 2002
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2002
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Tja, weil sonst nur alles zerpflückt wird und die meisten Kerne auf dem Boden landen. So einzeln liegen sie schön im Napf oder man kann sie auch mal von Hand reichen. ;) Das ist das ganze Geheimnis.
     
  18. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo,
    bei uns sind sie auch ssssseeeeeeeehhhhrrrrrr beliebt.
    Ich löse sie aber auch aus der Schale,da sie sonst den größten Teil einfach achtlos wegwerfen und nur ein oder zwei Körnchen
    vespern:( .Und so haben sie doch vvvviiiieeeeeellll länger Spaß am rumsuddeln;) .
     
  19. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei uns kommt immer eine Hälfte auf den Fruchtspiess.
    Verschwendet wird da nicht allzu viel und die Geier haben noch Beschäftigung beim rauspicken.
    Heiko
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Stimmt Heiko,
    das hab ich auch schon gemacht.Mit dem spielen sie besonders gern,z.B. abhängen und runter schmeißen:D
     
  22. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo,

    ich vierlte die Granatäpfel, und stecke sie mit Schale auf den Obstspieß mit dazu. Im Moment bekommen sie ihn täglich.
    Am liebsten mögen ihn die kleinen Mohrenkopfpapageien.

    Liebe Grüße
     
Thema:

Granatäpfel

Die Seite wird geladen...

Granatäpfel - Ähnliche Themen

  1. Granatapfel einfrieren ?

    Granatapfel einfrieren ?: Meine Lieben Kann ich Granatapfelkerne tiefgefrieren? Danke für Eure Antworten zum Voraus.
  2. Granatapfel

    Granatapfel: Hallo,eine Frage:ich habe jetzt mal einen Granatpfel meinen Amazonen gegeben.Anfangs hatten sie vor dem Granatapfel angst und...
  3. Granatapfel-Saison beginnt

    Granatapfel-Saison beginnt: Hallo, gestern habe ich Granatäpfel bei Ed..a für den sensationellen Preis von -.79 €/Stück erstanden. Am Samstag habe ich bei R..e noch welche...
  4. durch was Granatapfel ersetzen

    durch was Granatapfel ersetzen: Hallo, ich geb den vieren abends immer granatapfel-körnchen,da stürtzen sich alle drauf, doch die zeit dafür ist wohl vorbei. durch was könnt...
  5. granatapfel und pflaumenköpfe?

    granatapfel und pflaumenköpfe?: unsere pflaumenköpfe fahren VOLL auf granatapfel ab. soweit sogut...nur leider auch auf die schale. das war gestern n richtiger affen. auf dem...