Grauer braucht Hilfe?? soll ich ?? soll ich nich?? helft mir bitte

Diskutiere Grauer braucht Hilfe?? soll ich ?? soll ich nich?? helft mir bitte im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Sabrina, ich würde da jetzt auch erst mal konstant am Ball bleiben! Jeden Tag hin wenn es geht und frisches Obst für den Grauen mitnehmen....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Sabrina,
    ich würde da jetzt auch erst mal konstant am Ball bleiben! Jeden Tag hin wenn es geht und frisches Obst für den Grauen mitnehmen. Hat er Spielzeug in seinem Käfig? Wenn nein würde ich auch ein kleines Spielzeug für ihn besorgen.
    Das alles in der Hoffnung, dass dem Kioskbesitzer irgendwann mal klar wird, das er sich nicht ausreichend kümmert und somit ein schlechtes Gewissen bekommt. Kannst Du Deine Kinder auch mitnehmen und betteln lassen.
    Kannst Du nur mit dem Kioskbesitzer reden oder gibt es evtl. noch eine Frau dazu, die man auch noch weichkochen könnte. Was ist mit anderen Kunden des Kiosks, kann man da den ein oder anderen auch noch auf Deine Seite ziehen?
    Ich würde vorsichtig alle Hebel ziehen und Du machst bestimmt nichts falsch, wenn Du ihn zu Dir nimmst, solange Dir klar ist, dass er einen sehr großen Käfig braucht, unter Umständen Lärm macht und Du bestimmt häufiger putzen mußt!:zwinker:
    Liebe Grüße und toi toi toi
    Kati
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 papageienmama1, 15. November 2006
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo sabrina,

    800 euro sind natürlich ein hammerpreis für den kleinen.
    andererseits wäre es natürlich toll wenn du ihn aus dieser elenden lage befreien könntest.
    wie wäre es, wenn du bereits im vorfeld einen kaufvertrag auf setzt, in dem nur noch sachen wie ringnummer und so eingetragen werden aufsetzt und damit zum kiosk gehst.
    nimm das geld welches du bereit zu zahlen bist mit (600 vielleicht, ist zwar immer noch viel aber ...)
    vielleicht überlegt es sich der besitzer, wenn er das geld sieht:zwinker: :zwinker:
     
  4. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Gute Idee von Papageienmama,

    oftmals werden die Leute sofort Heiß, wenn Sie das Geld gleich sehen.
    Da lässt sich dann bestimmt auch was am Preis drehen.

    Drücke die Daumen und Krallen.

    Grüße
    Simona
     
  5. #24 papageienmama1, 15. November 2006
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo simona,

    so direkt hätte ich es jetzt nicht gesagt, aber genau das habe ich gemeint:D
     
  6. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    ;) denke dass kann auch ruhig mal direkt angesprochen werden! :D
    Hilft nämlich in vielen Situationen.

    Mache ich auch wenn ich irgendwo Handeln will. :D

    Liebe Grüsse
    Simona
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Echt ne gute Idee Papageienmama :zustimm:!
    Bei Anblick von schönen Geldscheinen werden viele nervös, lol :D
     
  8. Bibiana

    Bibiana Guest

    Im Grunde sind alle eure Ideen super, ich finde es auch total richtig das der Papagei da raus muß, nur was ist wenn er ihn wirklich als "Gästemagnet" hat?
    Dann ist der arme Graue zwar da raus, aber der nächste kommt bestimmt hinterher.
    Ich meine damit das er ihn jetzt für viel Geld verkauft und sich dann billig einen neuen "gebrauchten" (sorry für die Wortwahl) kauft. So hat er ein Geschäft gemacht und wieder so ein armes Geschöpf...
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    der Vorschlag von Papageienmama ist wirklich gut. Im ersten Moment habe ich auch gedacht, dass der Preis schon hoch angesetzt wurde zumal die Randbedingungen bei der jetzigen Haltung keinesfalls toll sind, aber der Preis ist ja inkl. Käfig.

    Bei uns in Baden-Württemberg bezahlt man für eine junge HZ so um die EUR 700,00.

    Aber ich finde es toll, wie du dich für den Grauen einsetzt und ihn dort unbedingt rausholen möchtest anstatt dich für einen jungen Grauen zu entscheiden. Ich drücke dir natürlich alle Daumen, dass der Kioskbesitzer dir den Grauen gibt, damit er dort endlich in eine andere Umgebung und vor allem auch in eine andere Atmosphäre mit viel Obst kommt.

    Und deine Kinder vertreten deine Meinung ja auch schon, dass der Papagei zu euch muss. Deinen Mann wirst du bestimmt auch schnell davon überzeugen, wenn der Graue erstmal bei euch zuhause ist. Viel Glück für euch alle!!!!
     
  10. #29 papageienmama1, 15. November 2006
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo bibiana,

    sobald der graue in sabrinas besitz übergegangen ist, könnte sie dem besitzer ja auch klar machen, das sie kurz davor war den amtstierarzt einzuschalten.
    einfach so beiläufig erwähnt hält es den kioskbesitzer vielleicht davon ab, sich ein neues publikumsmagnet zu beschaffen.
    nätürlich würde ich dieses erst erwähnen, wenn der graue in ihrem besitz ist.
     
  11. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Natürlich ist der Preis hoch bzw. zu hoch, aber ganz ehrlich, wenn ich das Geld hätte, dann würde ich es eher dafür ausgeben genau diesen armen Grauen zu befreien als mir einen jungen zu holen.
    Denn ich könnte es mir wahrscheinlich später nicht verzeihen ihn einfach so seinem absehbaren Schicksal überlassen zu haben.
    Allerdings glaub ich auch, dass sich mit dem Vorschlag von Papageienmama noch was machen läßt. :beifall:
    Sollte er allerdings wirklich als Kioskmagnet herhalten, so würde ich vielleicht das Ordnungsamt einschalten bzw. den Kioskbesitzer dann doch galant darauf hinweisen, dass Papageienstaub und Lebensmittel nicht miteinander vereinbar sind.
    Aber das natürlich nur nach vorherigen anderen Versuchen.
    Warst Du heute schon dort Sabrina?
    Liebe Grüße
    Kati
     
  12. #31 Sabrinafrank, 15. November 2006
    Sabrinafrank

    Sabrinafrank Guest

    Hallo, danke für die zahlreichen Antworten..
    Das Problem was wir haben ist, das der Besitzer ein Türkischer Handelsmann ist ( soll keine Beleidigung sein ) aber sehr schwer ihn runterzu handeln.. was den Preis betrifft, so sagt er immer wieder das er den Vogel nur mit dem Käfig weggibt und der Käfig allein ( welch hässliches Ding ) würde um die 350 Euro kosten.... zum heulen.... und das er ihn ja eigentlich garnicht verkaufen will... also auf deutsch, entweder nimm den Preis an, oder lass es bleiben und du bekommst ihn nicht...

    Sicherlich würde ich um die 450 Euro sogar hier in der Nähe einen 9 Wochen jungen grauen mit dna nachweis bekommen, aber ich möchte eher versuchen ihm zu helfen zumal ich mich in ihn verliebt habe...und er eine chance bekommen sollte.. einen Gesellen zu finden wird nicht sooo schwer...allerdings dann einen der seine Altersklasse hat..

    Heute Mittag bin ich gegen 12:30 Uhr noch einmal zum Kisok gegangen, um ihn zu sehen, und kaffee zu trinken..letzteres war nur ein Vorwand..jeder dort weis das ich wegen ihm komme...
    Irgend ein Idiot hat ihn mit chips und super scharfen ( salzigen dunkelbraunen Ültje Nüssen ) gefüttert, viele davon lagen vor dem Käfig..
    Ich habe ihn so noch nie erlebt..er war total nervös, hat seine flügel gegen das Gitter gedrückt, ständig genickt, sah aus wie würgen, und hat gschnauft als hätte er eine Erkältung ( hat sich angehört wie Schnupfen)... ich hatte eine scheiss angst, aber die Dame vom Kiosk wollte nichts machen und sagte, er hätte das öfters... für mich sah das aus als hätte er verzweifelt versucht etwas raus zu würgen... ich hatte Tränen in den Augen weil er mir sooo leid hat..und ich hatte Angst.. der Tierarzt den ich anrief sagte er kann nichts machen, weil ich nicht der Besitzer bin ???????? ist das den nicht Tier Quälerrei verdammt noch mal ???

    Mein Mann ist eben zu dem Besitzer gefahren und versucht mit ihm allein zu reden..das er erst mal zu uns kommen kann, und ich ihn nach und nach abzahlen kann... habe leider keine 800 euro auf einen Schlag...


    Die kinder haben schon ihre Spardosen mitgenommen und wollten dafür den Vogel mitnehmen, aber beeindrucken tut ihn das nicht wirklich..
    Mist ich bin hilflos, hoff nur mein Mann hat Erfolg.... drückt die Daumen bitte...


    Noch ein Bild von heute, leider etwas verschwommen vom Gefängniss des Schatzes...( Käfig )

    [​IMG]

    Und noch mal von ganz nah...

    http://www.kinder-herzen.de/chat/kaefig1.jpg

    Lieben Gruss
    Sabrina
     
  13. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    na da drück ich euch wirklich mal ganz feste die Daumen.

    Nur soviel der Käfig ist total überteuert. Den gleichen Käfig bekommste neu für ca. 120,-- euro und gebraucht findet man die in ebay schon weit unter 100,-- Euro.

    Grüssle
    Corinna
     
  14. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo,
    ja, ich kann dich verstehen. ginge mir an deiner stelle nicht anders.

    die "ernährung" ist ja der horror. wie können menschen nur.

    leider werden viele tiere ja nur aus prestigegründen gehalten - und wenn sie dann nicht sprechen, abgestellt und vergessen.

    500euro bar auf die kralle - dann müßte er doch zu überzeugen sein.

    wenn nicht? ich bin da nicht diplomatisch und würde dem kerl drohen und mit dem amtstierarzt so richtig stress machen...

    mich macht so was wahnsinnig...
     
  15. #34 papageienmama1, 15. November 2006
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo sabrina,

    hat dein mann etwas erreicht??
    im übrigen lügt der gute mann wie gedruckt, der käfig in dem der graue sitzt, kostet im leben keine 350 euro8( 8(
     
  16. Heuschrecke

    Heuschrecke Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich drück ganz ganz fest die Daumen dass dein Mann Erfolg hat :zustimm: :zustimm:

    Ist doch wirklich schlimm wie manche Leute mit Tieren umgehen :traurig:
     
  17. Bibiana

    Bibiana Guest

    Ich drück dir ganz doll die Daumen das du den süßen kriegst!
    Bitte sag gleich Bescheid wenn es was neues gibt, sitz hier auf Kohlen weil mir der Graue so leid tut!
     
  18. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Also das ist ja mal wieder der Hammer.
    Bei der Schnauferei des Grauen möchte ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen aber das hört sich tatsächlich verdammt nach einem Aspirgellose Anfall an.

    Hoffentlich hat dein Mann was erreicht.

    Sonst würde ich jetzt wahrscheinlich wirklichen ATA einschalten.

    Der muß da unbedingt raus.
     
  19. xAndreax

    xAndreax Guest

    hi,
    auch ich drücke dir/euch die daumen das dein mann etwas erreicht.
    aber sorry,..........ich hätte da längst den tierschutz hingeschickt!!!!*absolut sicher bin*
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Da schließe ich mich an. Was dort mit dem Tier betrieben wird ist Tierquälerei. Wenn nicht von dem Kioskbesitzer, dann von den Kundern, die vor dem Käfig schlagen usw und er es billigend in Kauf nimmt. Somit macht er sich mitschuldig !

    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, das ihr den kleinen Kerl da raus holt. Ich würde ihn sogar anzeigen und wirklich alles dem ATA melden !!! Denn überall ist der Graue besser aufgehoben als bei diesem Mistkerl ( Mensch kann man ja schon gar nicht mehr sagen )
     
  22. #40 Sabrinafrank, 15. November 2006
    Sabrinafrank

    Sabrinafrank Guest

    Alles UMSONST !

    Hallo ihr Süssen,

    ich danke euch ganz ganz lieb für die super Unterstützung !
    Aber leide hatte weder mein Mann noch ich selber Erfolg.. in keiner Weise...

    Meinem Mann und auch mir ( ich war natürlich den halben Abend im Kiosk ) hat er angeboten das ich ihn sofort mitnehmen kann wenn ich ihm 800 Euro auf den Tisch lege.... Leider habe ich sie nicht und das weis er auch.. er macht es zum Spiel... ich hätte gott wweis was gegeben wenn ich bei irgendwem die Kohle hätte borgen können..verdammter Drecksack..

    Auch das der Schatz gegen Mittag diesen Anfall hatte, hat ihn nicht beeindruckt.. er wäre doch unter Leuten und jeder würde mit ihm reden..Der Vogel, würde es bei ihm im Kiosk gut haben.. entweder Geld oder vergess es,sagte er.. auch meine Kids haben versucht ihn zu überreden, doch nichts hat was genützt...

    ich habe ihm vorsichtig gesagt das er das Tier Quält und das strafbar sei, aber er lacht nur und sagt, der Käfig ist gross genug, ihm geht es gut, er hat Futter,ist munter..was soll passieren..wenns ärger gibt kommt er nach hause in den Keller... ein sauhund..

    ....er machte sogar noch Scherze...er hätte keine Tochter..wenn ich ihm meine Tochter lasse,könne ich den Vogel haben..sozusagen als Tausch... ein Spinner....

    Auch vorübergehend in Pflege hat er abgelehnt.. er hätte angeblich Angst das meine Kinder ihm etwas falsches füttern, oder er wegfliegt..dann zahlt ihm keiner mehr was für das Tier..am Preis lässt er auch nichts machen, er sagt die Tiere sind sonst noch teurer... auf dem Ring steht DAZ ?? was heisst das..dann 96 ..dann die ringnummer und noch eine nummer 0004.6. aach mist..

    Leider habe ich keine Chance,an das Tier heranzukommen, und ich glaube er hat es auch gespürt..er hat gepfiffen wie ein ungescheiter, und am Gitter geklabbert...mir war zum heulen zumute als ich ihn gestreichelt habe

    Er wusste das es ein Abschied ist..verdammt tut das weh..hätt ich nicht gedacht, das mir ein "fremdes Tier" mal soooooo nahe geht.. schaut mal :

    [​IMG]


    Habe keine Chance in den nächsten zwei Monaten an den Betrag heranzukommen den er dafür haben möchte.. verdammt... und auf abzahlung lässt er sich nicht ein..

    Sorry, ich habe es versucht.... Telefonier aber morgen noch mit dem Tierschutz in Offenbach..vielleicht können die ihn zur Vernunft bringen..und er geht mit dem Preis runter.. Rico beisst wie ein verrückter und faucht sobald der Besitzer nur in die Nähe des Käfigs kommt...


    Sorry ihr Lieben.. und ganz dickes Danke an euch alle... irh habt mir sehr viel Mut gemacht...
     
Thema:

Grauer braucht Hilfe?? soll ich ?? soll ich nich?? helft mir bitte

Die Seite wird geladen...

Grauer braucht Hilfe?? soll ich ?? soll ich nich?? helft mir bitte - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  4. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.