Große Voliere kommt

Dieses Thema im Forum "Langflügelpapageien" wurde erstellt von Manfred Debus, 19. März 2011.

  1. #1 Manfred Debus, 19. März 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!Ich habe heute eine Voliere mit den Maß, Breite 2 Meter,Tiefe 1Meter,Höhe1,9 Meter bestellt.Sie wird hoffentlich in den nächsten sechs Tagen bei mir eintreffen.IWas soll ich machen,Chicco sofort einsetzen,oder warten bis seine Partnerin da ist?Ich habe heute mit dem Züchter telefoniert.Die Mohren,haben bis jetzt noch nicht angefangen zu brüten.Ist das eigentlich normall!Aber er hat mir versprochen,das ich ein Weibchen bekomme.Was soll ich mit der kleinen Voliere machen?Kann sie jemand von euch gebrauchen?Ich würde mich freuen,wenn sich jemand meldet.Lg.Manni!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moni Erithacus, 19. März 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Manfred,


    warte mal ab bis die neue Mopadame da ist,dann hat keiner von beiden Heimvorteil.Die andere Voliere kannst Du ruhig behalten,evtl. als Krankenkäfig oder wenn einer von beiden seine Ruhe haben möchte.
    Schön ,das Du dir Gedanken machst und Dein Mopa ein neues Heim und Partnerin bekommt.:zustimm:
     
  4. #3 Manfred Debus, 20. März 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!Habe vergessen zu schreiben,die neue Voliere hat eine Trennwand,so das man aus 2 Meter breite 2x1 Meter machen kann.Lg.Manni!
     
  5. #4 Manfred Debus, 20. März 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Moni!Du hast recht,ich werde die alte Voliere behalten,denn die neue bekomme ich ja nicht mehr durch die Balkontür.Also werde ich wenn es warm ist,die zwei dann in die alte setzen,und sie auf den Balkon fahren.Lg.Manni!
     
  6. #5 Tanygnathus, 20. März 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Moderator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manfred,

    Problem ist man kann nie sagen wann ein Paar anfängt zu brüten, manchmal gibts auch mal Brutpausen wo sie einfach nicht wollen.
    Muß das Weibchen denn unbedingt von diesem Züchter sein?
    Nacher hat er womöglich Junge und es sind lauter Jungs..???
    Man hat halt nie eine Garantie ob ein Mädel dabei ist.
    Normal setzt man Beide zusammen neu ein,da aber Dein Chicco ja nicht fliegen kann und er eher im Nachteil ist,denke ich kann er schon in die neue Voliere einziehen.Voe allem wenn Du sie auch teilen kannst zur Not.
    Und Moni hat Recht,behalte den Käfig..eben dann können sie auch noch in die Sonne.

    Lg Bettina
     
  7. #6 Manfred Debus, 24. März 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!Ich glaube nun habe ich es übertrieben!Heute ist die neue Voliere eingetroffen,zusammengebaut wird sie am Samstag Nachmittag.Wenn alles gut geht,wird Chicco auch Samstag einziehen,aber ich habe im Traum nicht daran gedacht,wie groß dieses Teil ist.Ich denke mir mal,das ich Chicco in Zukunft erst einmal suchen muß.Glaubt ihr wirklich das es für ihn und seine hoffentlich neue Parterin gut ist,so eine große Voliere aufzustellen?Wird er sich nicht vieleicht irgendwie verloren vorkommen,sich noch wohlfühlen?Da er ja so klein ist,und nicht fliegen kann.Bedanke mich schon mal für hoffentlich viele Antworten,oder für Erfahrungsberichte!Lg.Manni!
     
  8. #7 Thomas Geisel, 24. März 2011
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    ich denke er wird den freiraum lieben
     
  9. #8 Tierfreak, 24. März 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manfred,

    mach dir da mal keinen Kopf, er wird die neue Freiheit in seinem neuen Heim mit Sicherheit bald sehr zu schätzen wissen :D.
    Je größer die Behausung für die Vögel ist, um so abwechslungsreicher kann man sie auch einrichten und um so weniger Langeweile kommt für die Tiere auf, was gerade auch für Rupfer wie Chicco nur von Vorteil ist.

    Und wenn erst mal sein Mädel da ist, wird der Platz sowieso noch besser ausgenutzt und bieten beiden auch Rückzugsmöglichkeiten, was auf Dauer für ein friedliches Zusammenleben auch eine gute Grundlage ist ;).
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manni,

    glaube mir, Chicco wird sich an die neue große Voliere gewöhnen und es ist ja nicht nur Chicco dann darin, sondern zukünftig noch eine Henne, Sitzstangen, Spielsachen und ganz schnell, ist sie nicht mehr so groß.

    Meine grüne Kongos dürften auch nicht viel kleiner als Mohrenkopfpapageien sein und auch sie haben eine große Zimmervoliere und sie haben sich darin immer wohl gefühlt. 'Auch heute gehen sie noch in die Voliere rein, um darin zu futtern. Gerade Bibo, der ja nie fliegen wird, fühlt sich darin richtig wohl.

    Und auch ich war froh, dass ich so einen kleineren Käfig habe, denn diesen haben ich immer genutzt, um mit den Grauen auf den Balkon zu gehen. Heute dient er ausschließlich als Spiel- und Futterplatz. Und sollte einer mal krank werden und Ruhe brauchen, dann nehme ich ihn als Krankenkäfig.

    Und diesen Käfig habe ich auch verwendet als Pauli bei uns einzog bis ich sicher war, dass er zur Coco in die Voliere kann.

    Mein damaliger Fehlkauf hat sich bis heute sehr bewährt, wenn auch zu anderen Dingen eingesetzt.
     
  11. #10 Tanygnathus, 24. März 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Moderator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Also ich denke auch er wird sich wohlfühlen.
    In den kleineren Käfigen ist immer alles gleich so vollgestopft wenn man nur ein paar Spielsachen reinhängt,in so einer Voliere kann man einen tollen Spielbereich einrichten und es ist immer noch Platz für Leiter,Schaukel usw.
    Außerdem können sie sich am Anfang etwas aus dem Weg gehen und sich in Ruhe kennenlernen..was in einem kleineren Käfig schon schwieriger ist.
    Ich denke Du hast es richtig gemacht,auch wenn der Käfig,wenn man die Einzelteile so vor sich hat gewaltig groß wirkt für so einen kleinen Kerl wie Chicco:D
    Viel Spaß beim aufbauen.
    Lg Bettina
     
Thema:

Große Voliere kommt

Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  2. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  3. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...
  4. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  5. Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...

    Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...: Hallo. Folgendes Problem: Ich habe im Garten ein Außenvoliere mit den Maßen 9m x 6m. Angeschlossen ist ein Schutzhaus. Die ganze Voliere steht...