Grosser Streit, Kampf und Panik im Vogelzimmer

Diskutiere Grosser Streit, Kampf und Panik im Vogelzimmer im Kakadus Forum im Bereich Papageien; UND NATÜRLICH INGE HAST DU EINE GANZE mENGE VERAENDERT LETZTE zEIT DEFINITIV

  1. Addi

    Addi Guest

    UND NATÜRLICH INGE HAST DU EINE GANZE mENGE VERAENDERT LETZTE zEIT

    DEFINITIV
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Inge, 28. April 2003
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2003
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Addi - was meinst Du? Dies:

    Oktober Umzug
    Weihnachten GHK Buzzi dazu
    "Verhältnis" GHK Buzzi und GWK Paco

    Ist das alles negativ ???

    Oder meinst Du nur es ist halt so?

    Wie lange genau dauert die Balz/Brutzeit bei den Kakadus? Gibt es "Regeln" oder ists eher wetterbedingt?
     
  4. Addi

    Addi Guest

    es ist zum einen die Konstelation

    zum anderen hast du doch mit Macht sie spüren lassen dass es Frühling ist ,ansich nicht negativ , aber die Sonne das Grün , die Blüten , da muss es knallen
     
  5. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Inge

    Habe es gerade erst gelesen oh man das tut mir echt leid
    Gerade bei Dir wo doch alles so friedlich und Harmonsch
    unter den Geiern zuging

    Ich drücke Dir auch alle Daumen das sich die jetzige Situation
    wieder zum positiven wendet
     
  6. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hmmmm das ist ja nicht schön Inge.........:(

    Allerdings hatte ich schon bei den bildern wo du , ich glaube Paco beim anbändeln mit den Mädels gezeigt hast ein etwas mulmiges Gefühl, denn wenn sich in einer gruppe Pärchen bilden, kann das die ganze Gruppe sprengen ! Natürlich kann es auch ein anderer Grund sein, aber ich schreibe hier mal meine gedanken auf.

    Hmm, da du nun nicht sehen konntest, wer den Streit anfängt ist es schwer einen aus der gruppe zu trennen, allerdings würde ich eher dem Hahn den schwarzen Peter zu schieben !

    Noch eine Frage, ich habe nun keine Erfahrung in solch einer Sache, bei Kakadus, aber wäre es nicht evtl besser, bei sowas den Hahn wegzusperren, anstatt die Henne ?
    wie gesagt, eine Frage meinerseits. :~
    Hmmm es ist natürlich doof, wenn das mit Jocki und Lissi gar nciht mehr klappt, evtl kann es aber auch echt eifersucht sein, wenn du sie öfter mitnimmst oder dich draußen wenn er dabei ist mehr mit ihr beschäftigst.....
    Kann dir also eigentlich leider nicht helfen.....

    :(

    Ich hoffe trotzdem, dass du die Sache in den griff bekommst, allerdings ist das mit den 'weißen' leider immer so eine, da kann fast jeder der welche hält ein Lied von singen :(
    In deiner Gruppe lief es ja bis jetzt noch zimeich ruhig.....

    Zum Glück ging die Sache mit dem Schock bei Jockie nochmal gut !

    Also weiterhin viel Glück !
     
  7. Addi

    Addi Guest

    ok inge

    naechste woche kommt er zu mir , sonst hole ich ihn

    In diesem Zusammenhang mal gepostet


    ich würde einen problem- gelbhauben aufnehmen zum regenerieren und verpaaren


    Rückgabe als Duo möglich
     
  8. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Addi - der (ich glaube es ist ein OHK) von gestern abend/heute nacht, wo ich Dich angeschrieben habe? Prima :)

    Jan - ist schon ok mit Deinen Gedanken aufzeigen, dazu soll ein Forum ja sein. Betr. "wegsperren", Jocki ist eigentlich nicht aggressiv, ausserdem ist es schwieriger ihn zu separieren, für ihn müsste ich einen Käfig aufbauen und ihn da reintun (widerstebt mir, würd er mir glaub auch übel nehmen :? und die Situation wird evtl. schlimmer), Lissi kann ich frei in einem anderen Zimmer lassen, sie ist auch die absolut Schwächste.

    Ansonsten würde ich auch so denken wie Du, eher den Hahn separieren bzw. ihm "den scharzen Peter" zuschieben, aber hier?

    Ich weiss nicht obs was mit der Paarbindung Buzzi-Paco zu tun hat, Jocki bändelt eigentlich nicht unbedingt an, er ist eher scheu den drei Damen gegenüber (totaler Menschenvogel). Lissi wurde immer nur in meinem unmittelbaren Beisein von ihm gekrault, er zog sich dann immer als erster zurück, ging nie von sich aus auf sie zu, sie wollte eher den Kontakt.

    Muss jetzt halt mal sehen wie es sich entwickelt, es weiter geht.

    Rosita - danke für die guten Wünsche, wir könnens brauchen.
     
  9. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hmmmm also die Situation ist natürlich blöd, wenn eigentlich beide "das" Opfer sind !
    Denn so ganz ohne wars ja bei Jockie auch nicht, merkt man ja auch daran, dass er danach gleich umgekippt ist......

    Da hilft wohl nur immer wieder probieren obs nochmal klappt, blöd natürlich , wenn man beruftstätig ist :(

    Allerdings hast du recht, ich hätte wohl auch Lissi erstmal weggenommen, man könnte aber evtl mal probieren Lissi zurück zu setzen und jockie mal für ein paar Studnen raus, wie das dann dort abläuft........naja eigentlich scheint ja irgendwas zwischen den beiden passiert zu sein !
     
  10. Addi

    Addi Guest

    dann wartens wirs ab inge mir ist es ab entscheidung ihn aufzunehmem piep egal welche

    welche farbe die haube hatt nur mein gesuch faellt dann anders aus
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh je Inge,

    das ist ja wirklich schlimm gewesen....
    Leider oder vielleicht auch zum Glück habe ich keine Erfahrungen mit Kakas, finde es aber ganz traurig, dass deine doch bis jetzt so tolle Truppe getrennt werden muss.:(
    Hoffentlich ist das doch nur saisonbedingt und wird sich wieder normalisieren.
    Dafür drücke ich ganz fest die Daumen!

    @Addi,

    super!!! Du glaubst gar nicht, wie mich das freut und beruhigt!:)
    Ich drücke auch hierfür ganz fest die Daumen, dass der arme kleine Kerl ganz glücklich wird!!!

    Ich danke dir und Inge ganz herzlich für euere Bemühungen in Bezug auf den kleinen "Wanderpokal"!!!

    Sorry für den "Missbrauch" des Threads...;)
     
  12. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Also heute abend:

    Lissi war/ist friedlich auf ihrem neuen Baum, hat alles Obst, Gemüse und fast alle Körner leer gefuttert. Im Vogelzimmer war/ist auch alles klar, Jocki kam wie immer gleich zu mir. Nach der Fütter-, Kraul- und Ansprechrunde für alle hab ich Jocki mit raus genommen zu Lissi.

    Sie will von ihm gekrault werden, macht er auch von meiner Schulter aus, und plötzlich hat sie genug und hackt nach ihm. Wiederholung, ich setze ihn dann neben sie auf die Stange - aber ganz klar - Jocki duckt sich, läuft weg, er hat Angst vor ihr, sie hackt nach ihm.

    Ich werde Lissi nicht total isolieren, sondern sie immer wieder (täglich) mit den anderen zusammenbringen, mal in der Wohnung, mal im Vogelzimmer, während ich drin bleibe oder aber Jocki dafür mit rausnehme, und wenns nur für ne kurze Stunde ist.
    Bin grad froh dass kommendes WE langes WE von Do bis So ist, so hab ich mehr Zeit für die Bande.

    Jan - mit dem berufstätig ist blöd haste schon Recht. :D - anders hätte man halt mehr Möglichkeiten.

    Lissi auf ihrem neuen Baum:
     

    Anhänge:

  13. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Danke Sybille, ich hoffe es auch.

    Gern geschehen, keine Ursache von meiner Seite her. :)
     
  14. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Inge,
    habe den Beitrag mit Entsetzen gelesen.
    Wünsche dir viel Glück das alles ganz schnell wieder normale Formen annimmt.
     
  15. Utena

    Utena Guest

    Hallo Inge!
    War das Wochenende nicht da und les jetzt erst mit Erschrecken was passiert ist!
    Mensch,immer wenn man denkt das alles am besten läuft macht einem jemand einen Strich durch die Rechnung!
    Ich drück dir ganz fest die Daumen das sich alles wieder normaliesiert!
    Aber ich denke auch das es etwas mit Frühlingsgefühle und Paarbildung zu tun hat,da können sich die anderen durchaus auch verändern.
    Hab zwar nur lauter Graue,doch seit Mausi und Clyde ein Pärcehn sind gehts bei mir mit der ganzen Gruppe auch nicht mehr und die beiden haben jetzt ihr eigenes Reich mit Blickkontakt zu den anderen,auch die damen zeigten seit Frühling ist und alle nun mehr oder weniger Geschlechtsreif sind vermehrt Streitlustigkeit,im Gegnsatz zu den Mänchen!
     
  16. #35 Roland Brösicke, 29. April 2003
    Roland Brösicke

    Roland Brösicke Guest

    Hallo Inge,
    naja hört sich ja wieder besser an. Ist in etwa so, wie bei meinen beiden. Kuki möchte schon, dann aber auch wieder nicht.
    Vielleicht möchte Lissi nur gekrault werden wenn es ihr passt;)
    Manche Katzen kratzen auch plötzlich wenn sie nicht mehr gestreichelt werden wollen - dummer Vergleich.

    Aber ich denke mal das renkt sich schon wieder ein. Wenn nicht bei Dir, bei wem dann?;)
     
  17. #36 katrin schwark, 29. April 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Inge

    Das tut nun sehr leid, das Du jetzt auch diese Erfahrung machen musst. Habe Dich immer irgendwie bewundert, das es bei Deinen so gut lief. Aber bei den weissen weiss man eben nie . Sie verändern sich von einem Tag zum anderen. Ich drücke Dir aber ganz fest die Daumen, das es sich wieder beruhigt.
     
  18. Addi

    Addi Guest

    ich denke

    die tiere haben dir deutlich den Weg gezeigt, nun liegt es an dir ,selbiges zu kombinieren und ggf zu trennen oder Du dich wie auch immer .dass was mal war ist vorbei, inge

    wir sind nur begleiter mehr nicht
     
  19. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Re: ich denke

    Ich seh es nicht sooo drastisch, ich lass es auf mich zukommen und werde mich bemühen Ihnen gute Möglichkeiten zu schaffen.

    Die nächsten Tage (Do-So) bin ich daheim, da kann ich "versuchen" wer mir wem etc. Es wird eine Lösung geben.

    Heiko, Utena, Kathrin, danke für Euer "Mitgefühl", aber ich lese ja auch bei anderen dass es echt sehr "wild" zugeht zur Zeit, egal was für ne Vogelart. Auch bei Karin Gondek, kaum zu glauben
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Addi

    Addi Guest

    ich verstehe

    dich nicht , einmal weist du wie sensibel sie sind ,wie nachtragend , intelligent und so weiter,

    denkst du wirklich , deine kakadus vergessen ,das geschehene ,und hehen zum normalen tagesablauf über?

    Will dir doch nichts Inge , aber so hast du schon heute Zeit für die Situation von morgen
     
  22. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    ich glaub Missverständnis

    Addi - ich habe nicht geschrieben ich (oder die Vögel) gehe(n) zum normalen Tagesablauf über, aber ich werde mich bemühen gute Möglichkeiten für sie zu schaffen, sie beobachten, und nicht einfach die Flinte ins Korn werfen, wie ich das schon oft bei anderen Vorfällen gehört/gelesen habe und einfach sagen, es geht halt nicht.
     
Thema:

Grosser Streit, Kampf und Panik im Vogelzimmer

Die Seite wird geladen...

Grosser Streit, Kampf und Panik im Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...