Grosser Streit, Kampf und Panik im Vogelzimmer

Diskutiere Grosser Streit, Kampf und Panik im Vogelzimmer im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Das find ich jetzt auch nicht richtig Addi. Deine zwei WHK sind noch Baby´s und damals war bei meinen auch alles noch die reine Harmonie. Und...

  1. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Das find ich jetzt auch nicht richtig Addi.
    Deine zwei WHK sind noch Baby´s und damals war bei meinen auch alles noch die reine Harmonie.

    Und so einfach wie du dir das mit dem OHK vorstellst wird es nicht sein, sonst wären alle anderen irgendwie doof die so viele Probleme haben, wenn es bei dir einfach so klappt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Roland Brösicke, 30. April 2003
    Roland Brösicke

    Roland Brösicke Guest

    Hallo,
    ich denke Inge weiss ganz genau, dass man Vögel (Tiere überhaupt) nicht in eine 08-15 Schublade stecken kann. Aber soll sie den Kopf nun in den Sand stecken? Nein, ich finde es gut, dass sie sich nicht hängen lässt. Und Kappeleien gibts wohl immer und überall.
     
  4. #43 Addi, 30. April 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2003
    Addi

    Addi Guest

    nein das

    hatt wohl nichts mit doof und dergleichen zu tun .

    auch nicht ganz fair , weist Du wie oft bei meinen die Fetzen fliegen?


    Es geht hier einfach um ne realistische Einschaetzung der Situation

    Waere sie nicht entstanden ,waeren es es komische kakadus


    welcher OHK? ich habe keinen
     
  5. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    nein Addi noch nicht.
    Aber du willst doch den 35jährigen nehmen und suchst eine Partnerin.
    Nach erfolgte Regeneration, dann als Pärchen wieder zurückgeben.
     
  6. #45 Addi, 30. April 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2003
    Addi

    Addi Guest

    1. bin verwundert woher du weist?

    stört mich aber nicht .dann weis jeder genau der mit kakksis kennt , dass meilen dazwischen liegen , zwischen Aufnahme , verpaarung , und Abgabe .................und vieles mit dem man nicht rechnete.

    Aber im prinzip finde ich meine Einstellung richtig . denn wenn ich immer nur Aufnehme bin ich irgendwann voll u kann keinem mehr helfen , und die tatsache dass ich plane wieder abzugeben ,zeigt doch deutlich auf dass ich auch anderen haltern einiges zutraue , ich bin nicht der.........

    Aber bitte kann mich hier auch zurückhalten , war doch nur meine Einschaetzung , und hatt lange nichts ,,,,,,,mehr zu bedeuten ist wertungsfrei , also werde ich mitlesen und mich bremsen ,kann man eh nichts tun


    Ps ICH BIN KEIN WUNDENLECKER
     
  7. #46 Roland Brösicke, 30. April 2003
    Roland Brösicke

    Roland Brösicke Guest

    sicher wäre es nicht "normal"

    gewesen. Aber was ist normal? Dass es zu Streitigkeiten kommen kann, damit hat Inge sicher gerechnet, so blauäugig ist sie nicht;)
    Nun ist es eben passiert und Inge kann drauf reagieren, so gut es eben geht.
     
  8. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    hast es selber geschrieben 28.04.2003 16.10 Uhr
     
  9. Addi

    Addi Guest

    genau mehr schrieb ich nicht

    iss auch egal , waere nicht gut wenn (ausgerechnet wir ,uns beim THEMA VERPAARUNG,VERGESELLSCHAFTUNG) in die Köpfe kriegten
     
  10. Rena1

    Rena1 Guest

    :? :? :? :?
     
  11. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    nein Addi wir brauchen uns gar nicht zu zoffen.
    ich komm nur hin und wieder mit deiner schreibweise nicht zurecht.:0-
     
  12. Addi

    Addi Guest

    zum Abschluss

    Ursula, habe naemlich fürchterlichst Kopfweh , nirgendwo und dass könnte ich auch nicht

    ,desweiteren wie gesagt ungelegte Eier

    noch schrieb ich ,

    dass ich mir die sich mir stellende Aufgabe OHK einfach vorstelle . Nein dass tue ich gewiss nicht , aber dass ein partner her muss ist auch klar
     
  13. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Inge,

    ich hab's erst jetzt gelesen :( !

    Ohje, es tut mir wahnsinnig leid, dass Dir das jetzt auch passieren muss.

    Ich hoffe, Du kriegst das wieder in den Griff!

    Ich kann Dir leider zu dem Verhalten nicht allzuviel sagen, da ich ja keine Kakadus halte und dementsprechend auch keine Erfahrung vorliegt.

    Ich kann Dir nur sagen, was mir als erstes durch den Kopf geschossen ist, als ich den Thread hier gelesen habe: Die neue Paarbildung in Deiner Gruppe

    Ich weiß nicht, ob es da einen Zusammenhang geben könnte oder nicht!

    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Kraft und Durchhaltevermögen damit Du das jetzt alles durchstehst und viel Glück, dass alles sich irgendwie positiv regeln läßt!

    *Daumen drück*
     
  14. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Inge,

    ich habe eben mal im Krankheitsforum reingeschaut, habe aber leider keinen Beitrag von Dir gefunden!?

    Ich denke auch, dass es sich um einen Schock gehandelt hat und so etwas kann auch leicht zum Tode führen.

    Gottseidank warst Du zuhause!

    Herz-/Kreislauf macht schlapp und oft kommt noch eine Art Bewußtlosigkeit hinzu! Wenn dann das Gehirn nicht mehr mit genügend Sauerstoff versorgt wird, kann Schlimmes passieren!

    Ich habe genau das mit einem Grauen erlebt, der es aber leider trotz Rescuetropfen und Einsprühen zur Kreislaufanregung nicht mehr geschafft hat. :(

    Jocki ist ja auch nicht mehr der Jüngste und Aufregung im Alter ist immer belastender als bei einem jüngeren Vogel und im Moment spielen ja leider auch noch die Hormone verrückt!

    Für solche Fälle kannst Du Dir auch mal Carbo vegetabilis Globulis daheim hinstellen, falls Du sie nicht schon hast und die mal nach so einem Anfall über 2-3 Tage eingeben, das stabilisiert Herz-/Kreislauf ein wenig und beugt Ohnmachten vor!

    Ich drück Dir die Daumen, dass sowas nicht mehr vorkommt!
     
  15. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Cora,

    danke für Deinen Beistand. Keine Sorge, wir bekommen das schon hin, irgendwie. Ich denke nicht dass es mit der Paarbindung zu tun hat nach den Beobachtungen der letzen Tage. Lissi geniesst ihren eigenen Baum und das zusammensein mit mir, ist friedlich, plappert und rennt in der Wohnung rum.;)
    Schau hier: Schock und Sauerstoff
     
  16. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Inge,

    na dann bin ich ja beruhigt!

    Weiterhin Good Luck!

    Schau mir mal die anderen Threads an!
     
  17. #56 Petra H., 2. Mai 2003
    Petra H.

    Petra H. Guest

    Habe diesen thread mit einem gewissen "aha" mitverfolgt. Ehrlich gesagt, habe ich mir schon länger gedacht, das klappt alles viel zu reibungslos. Da wird bestimmt mal was passieren.

    Wer weiß, was der arme Jocki schon alles erleben mußte, daß er derartig reagiert.
    Ich weiß ehrlich gesagt, auch keine wirkliche Lösung, aber ein ungutes Gefühl beschleicht mich, wenn ich lese, daß Lissi nun erst einmal einzeln sitzt.
    Vielleicht sollte man alle wieder zusammen lassen und verfolgen, woran es eigentlich liegt. Wenn Jocki sich nicht zur Wehr setzen kann, vielleicht muß man sich wirklich für ihn etwas einfallen lassen? Die Gruppe in schwach und ganz besonders schwach unterteilen? Den Raum mit Glas oder Gitter abtrennen?
    Wie läuft es denn gerade?

    Viele Grüße,
    Petra
     
  18. #57 Inge, 2. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2003
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Liebe Petra :)
    Hört sich an wie "na endlich passiert da auch mal was" 8o
    Klar, Märchen gibt es in Wirklichkeit nicht, nur in den Gedanken einige Leute, welche die Kakadus immer als süsse Knuddelgeier hinstellen (was sie auch teilweise sind, aber eben nur teilweise). Du solltest das am besten wissen, selbst "nicht geprägte" Tiere (ohne Vorleben) können "ausflippen", und meine Kakadus sind alle mehrere Jahre alt mit z.T. mehreren Vorbesitzern.
    Der "arme Jocki" hat 10 Besitzer hinter sich, also wurde er sicherlich entsprechend geprägt.
    Schade, ich suche noch danach :s
    Warum? Wegen ein paar Stunden? Andere sind Jahrzehnte alleine, sie nur einige Stunden am Tag, ansonsten sind oft 1 - 2 Vögel mit Lissi und mir zusammen im Wohnraum.
    Du hast Vorstellungen :? Zuschauen wer stärker ist? Jocki oder Lissi?0l
    Er kann (mittlerweile wieder sehr gut) fliegen, Lissi nicht, sie ist die Unterlegene, d.h die absolut Schwächste in der Gruppe.
    Evtl. ne grosse Voliere rein, bin da noch am abklären und schauen, was am besten und praktischsten für alle wäre. Es muss ja nicht von einem Tag auf den anderen sofort entschieden werden.
    Mit sehr viel und sehr lautem Geschrei - darin sind sie sich einig :D
     
  19. #58 Susi & Kaki's, 2. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Puuh Inge :(

    Was ist los zur Zeit???
    Seit Dienstag gibt es Zeiten, da jagd meine Charlie die Kiki, dass diese sich nicht mehr nach oben auf die Stangen traut. Egal ob drinnen oder draussen :?
    Heute war es ziemlich friedlich. Eine für Kiki und CHarlie aufregende Veränderung war das Katzenklo. Ich überlege, ob ich es mal rausnehme. Kiki war heute fast den ganzen Vormittag darin beschäftigt, teilweise war sie so still, dass ich dachte sie schläft drin :?

    Ach Inge :( das tut mir leid und ich hoffe, dass sich alles wieder "einrenkt"? wenn die "verrückte" Zeit vorbei ist. Dann kann das wie "weggeblasen" sein. Ich denke auch, dass es mit der Brutzeit zusammenhängt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Motte

    Motte Guest

    Hallo,

    ich habe vor ein paar Tagen gelesen, das sich männliche Kakadus in der Paarungszeit seeeehr agressiv gegenüber ihren Weibchen verhalten. Mal kraulen und plötlich hacken und jagen. Warum das so ist würde ich zu gern wissen:? Kakadumänner sollen gelegentlich sogar ihre eigenen Jungen töten. Die Hormone spielen total verrückt. Gerade in der Nähe des Nistplatzes spielen sich gewaltätige Szenen ab. Das würde auch erklären, warum sich Deine (Inge) Kakis ausserhalb des Vogelzimmers normal verhalten und im Zimmer dann so abdrehen.

    Das ist einer der vielen Gründe warum ich mir nie Kakadus halten würde. In der Natur fügt das Männchen dem Weibchen gelegentlich tötliche Verletzungen zu. Da nehmen die Dinge ihren Lauf. Als Vogelhalter kann man das unmöglich zulassen. Also bleibt nur:verpaarung zulassen und event. Mord und Totschlag riskieren, oder Paar trennen:( . Ich will hier niemanden angreifen!!! Nur für mich persönlich wäre das nichts.
     
  22. IngeE

    IngeE Guest

    Hallo Inge, wie geht es Euch allen?????

    Ich habe, wie viele andere die letzten Tage net mitgelesen.

    Kannst Du Dir schon einen Reim machen, was passiert sein könnte, oder meinst Du auch, die Frühlingsgefühle???

    Wir haben hier einen OHK, der seine Frau totgebissen hat. Das passierte, als da in der Nähe Bauarbeiten waren, die beiden waren Jahre zusammen. Er ist ein ganz netter.......

    Du schriebst, die beiden hätten sich gebenüber gestanden und gestritten, mit dem Ergebnis, dass Du Lissy aus der Umgebung genommen hast und er im Schock war, also alles andere als ein Scheingefecht.

    Inwieweit verstehen sich eigentlich Mollucans und GHK? Können sie miteinander "reden", oder nur verbale Aeusserungen?

    Du, als "Objekt der Begierde" warst ja auch nicht da, so als Eifersuchtsauslöser, was dann???

    Ich denke an Euch mit viiiiieeeellllllll Liebe

    Inge
     
Thema:

Grosser Streit, Kampf und Panik im Vogelzimmer

Die Seite wird geladen...

Grosser Streit, Kampf und Panik im Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...