Grrrr... vom Futter nur die Sahnestücke...

Diskutiere Grrrr... vom Futter nur die Sahnestücke... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; lösung: sause los und hole dir gleich noch 6 von den "fressmaschinen" - dann bist du das futter in einem knappen jahr los :D

  1. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    lösung: sause los und hole dir gleich noch 6 von den "fressmaschinen" - dann bist du das futter in einem knappen jahr los :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. isika

    isika Guest

    [​IMG]




    Ja!!!!!!
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    nein :D :mukke:
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    warum soll sie nicht?
    willst du ihr das futter abnehmen ??? :~
     
  6. isika

    isika Guest

    [​IMG]

    Oh ihr zwei....

    Bei einem Paar wird es schon nicht bleiben :D

    ...Gibt sonst Futtermilben!!!

    ...oder eben andere Gründe!;)
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    waaas - isika! 8o
    (ich bin der engel! ha, war schneller als der uwe!!!)
     
  8. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Moin,
    meine bekommen alle pro Vogel einen Teelöffel Futter. Wenn dauerhaft zu viel Futter angeboten wird, picken sie sich nur die ölhaltigeren Samen heraus wie Negersaat, Kardi, Leinsamen und verschmähen die anderen, wie bei Jono.

    Sperlinge sind extreme Gewohnheitstiere und was einmal angewöhnt wurde, ist schwer wieder rückgängig zu machen.

    Das Futter sollte so bemessen sein, dass bis zum nächsten Morgen alles aufgefressen ist, und so sie etwas daneben geworfen haben, müßen sie das eben erst aufnehmen. Und da sollte 1 Teelöffel pro Tag und Vogel ausreichen.

    Das Sperlifutter gibt es inzwischen auch neu bei Hungenberg oder auch bei Futterkonzept Mit letzterem bin ich sehr zufrieden, denn das Futter kommt in Papiertüten, im Gegensatz zu einem hier sehr gerne häufig genannten Lieferanten (3 Wochen, wenn man da nur noch wenig Vorrat hat, kann es schon eng werden) und vor allem zügig. Außerdem gibt es bei letztgenanntem auch die genannte halbreife Hirse und verschiedene andere Rispenleckereien. Kann ich also bestens empfehlen.
     
  9. isika

    isika Guest

    Hallo Sabine,

    bei mir wird die Futtermenge nun reduziert, denn wenn ihr alle das schreibt, wird das seine Richtigkeit haben.

    Ich kann das Futter hier direkt vor Ort in einem Fachhandel kaufen.
    Die Körner sind sichtbar in Tüten abgepackt und die Qualität des Futters ist gut.
    Beziehe mein Futter, auch das für die anderen Vögel seit nunmehr über 16 Jahren dort und habe noch nie Schwierigkeiten gehabt!

    Trotzdem herzlichen Dank für die Info!

    Liebe Grüße
    Isika :)
     
  10. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Dank Dir.Meine machen jetzt eigentlich auch keinen verfetteten Eindruck.Das Gefieder stimmt auch.
    Die Verfettungsgefahr ist also bei Hirse deutlich geringer als bei Sonnenblumenkernen.
    Wenn meine Kolbenhirse kriegen können ist ihnen das normale Futter schnuppe.Sie gehören also zum 2.Fall.
    Dann muss ich wohl reduzieren.Werde mir keine Freunde damit machen, soviel ist mal sicher!
     
  11. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    das glaube ich dir, aber dafür hast du deine zukünftigen ex-freunde länger gesund bei dir im haus
     
  12. isika

    isika Guest


    Hallo,

    6 Fressmaschinen sind es ja nun nicht geworden, sondern 2 Neuankömmlinge!

    Das Futter wird nun drastisch reduziert in einem Edelstahlnapf gereicht, welcher auf dem Boden steht.

    Keine Probleme mehr, dass was verkommt und alles wird brav vertilgt!

    Und rausschmeißen geht bei dem hohen Rand auch nicht mehr!:D

    Danke für eure Hilfe!

    Susanne (Isika)
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    das freut mich, dass du die richtigen tips bekommen hast.
    somit hat sich das forum gelohnt und durch das ersparte futter können bald noch 2 neue einziehen :D

    :trippel: :trippel: :trippel: .... und wo bleiben fotos von deinen sperlis???? :D
     
  14. isika

    isika Guest

    Willst du wirklich 4x die Farbe grün sehen??:D

    Denkst nacher noch, du hast einen im Tee!:D

    Ne, Fotos kann ich am WE machen! Gerne doch! 8)

    Liebe Grüße
     
  15. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    und warum sollte ich die nicht sehen wollen?
    nö, ich denke nicht, dass ich einen im tee habe, denn ich trinke keinen tee :D
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    aus diesem grund wurden in der letzten AZN Pellets angepriesen.

    ob das so optimal ist, da bin ich mir bis heute nicht sicher.

    gruß,

    knister
     
  18. isika

    isika Guest

    :? Wie? gepresstes Vogelfutter?
     
Thema:

Grrrr... vom Futter nur die Sahnestücke...