Grüne kongos

Diskutiere Grüne kongos im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ich hätte eine frage kennt wer züchter für grüne kongos? danke schon mal für eure antworten. mfg alex

  1. maxihirte

    maxihirte Guest

    hallo ich hätte eine frage kennt wer züchter für grüne kongos?
    danke schon mal für eure antworten.



    mfg alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Schau mal hier da sind einige Tipps und Links zu Züchtern drin.
     
  4. maxihirte

    maxihirte Guest

    danke für die schnelle antwort.:)
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Bitte gern geschehen, da ich das erst gestern geschrieben habe wollte ich halt nicht gleich nochmal schreiben....
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Alex,

    Moni hat Dir ja schon den Link gegeben, wo Du einige Tipps zur Züchtersuche finden kannst :zustimm:.

    Da bleibt mir nur noch, Dich hier ganz herzlich willkommen zu heißen und Dir viel Glück bei der Suche zu wünschen :zwinker:.

    Hast Du denn sonst noch Fragen zu den Kongos ? Wenn ja, dann ruhig immer her damit :D .
     
  7. maxihirte

    maxihirte Guest

    kongos

    ich hätte da noch ne frage wie viel kostet ein grüner kongo papagei im schnitt ? danke schon am für eure antworten

    mfg alex:) :)
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Alex,

    soviel ich weiß kostet ein Kongo aus Naturbrut (komplett von den Elterntieren aufgezogen) im Schnitt ca. ab 250-300 Euro.

    Eine Handaufzucht ( ganz oder zum Teil vom Menschen aufgezogen) ca. 500-600 Euro.
     
  9. maxihirte

    maxihirte Guest

    Danke für die antwort:prima: :prima:

    mfg alex
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also da kenne ich ganz andere Preise.... meist etwas teurer, es kommt aber immer auf die Gegend an...und noch ein Tipp, wenn du in ein Zoogeschäft gehen würdest, zahlst du noch mehr.....;)
     
  11. maxihirte

    maxihirte Guest

    ist ja meistens so das die preise in den zooläden überteuert sind:k :k
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das stimmt Moni, die Preise können je nach Region innerhalb Deutschlands ziemlich unterschiedlich sein. Bei den Mopas z.B. sind da ganz schöne Preisunterschiede zu finden.
     
  13. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
  14. #13 Dosenöffner, 1. November 2006
    Dosenöffner

    Dosenöffner Guest

    Preise

    Hallo,

    wir habe 500,- für die Henne und für einen gebrauchten :zwinker: Hahn 400,- bezahlt. Der suchte aber auch ein schönes Heim mit netten Haltern :~ . Beide stammen zwar aus einer Handaufzucht, wurden aber erst spät dem Nest entnommen :k .

    LG
     
  15. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    auch neu

    Hallihallo!
    Ich stöbere hier gerade etwas rum um mir die Wartezeit, bis bei uns endlich der Erste der beiden Kongos bei uns einzieht, zu vertreiben.
    @maxihirte Wo wohnst du denn? wir wohnen in Köln und im Umland haben wir einen tollen Züchter gefunden. Wenn du noch Bedarf hast, melde dich doch einfach.
    Wir warten jetzt auch schon sehnsüchtig auf unseren Kleinen!!!
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Annemie,

    herzlich Willkommen hier im Forum :D !

    Freut mich, das Du hier hin gefunden hast und ich wünsch Dir viel Spaß beim Stöbern :zwinker:.

    Wann bekommt Ihr denn voraussichtlich Euren süßen Familienzuwachs ?
    Ihr seid doch sicher auch schon mächtig aufgeregt, oder ?

    Ich hoffe, Du berichtest uns dann fleisig, darüber würde ich mich sehr freuen :D .
     
  17. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    soooo aufgeregt...

    @Tierfreak

    Hi!
    Was für eine nette Begrüßung, lieben Dank!

    Ja, wir sollten ihn eigentlich diese Woche kriegen, der Züchter meinte, er meldet sich, wenn er wirklich futterfest ist und auch abgegeben werden kann. Vor 4 Wochen waren wir dort und hatten ihn auch schon auf der Hand, sooo süß. Hätte nie gedacht, dass man auf einmal so vernarrt in einen Vogel sein kann. :zwinker:

    Ja, ich berichte dann gleich, wenn er da ist!!! Gerichtet ist alles!

    Liebe Grüße
     
  18. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Annemie!!

    Ohh, wie schön!!!! Wir werden vor Weihnachten auch so einen kleinen grünen Kongo-Schnuckel bekommen, haben ihn letzte Woche auch besucht (habe in meinem Thread auch Bilder eingestellt, hast Du vielleicht schon gesehen?). Derzeit ist er etwa 8 Wochen alt und ich kann es auch kaum noch abwarten und bin soooo gespannt auf ihn. Unsere Voliere steht im "Rohgerüst" schon und heute haben wir auch schon sein Futter von "Versele Laga" Premium + Prestige gekauft inkl. schönem Papageienspielzeug...und natürlich gibt's auch schon einen Vogelbaum...nur der VOGEL fehlt noch:zwinker:

    Wie alt ist denn euer Kleiner genau?

    Ich würde mich total freuen, wenn wir uns dann mal austauschen könnten!!:D

    Ganz liebe Grüße,

    Janina
     
  19. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    wir warten weiter...

    @nina33

    Hi!
    Ja, wir müssen leider doch noch länger warten. Unser Züchter hat uns beim letzten Telefonat wohl verwechselt und mir gesagt, in 2 Wochen ist er soweit, als ich dann letzte Woche noch mal anrief, klärte sich die Verwechslung leider auf. Also der "unsere" ist jetzt glaub in der 14. Woche und er meinte 3-4 Wochen würde es schon noch dauern, bis er richtig futterfest ist. Ui, ich hoffe doch sehr noch vor Weihnachten!!!!!
    Ja, wir haben auch schon alles gekauft, Futter, Innenleben für die Voliere und Vogelbaum gebastelt........

    Ja, hab deine Fotos gesehen, ist echt süß, der kleine......hab es leider versäumt beim Besuch zum Züchter die Kamera mitzunehmen.

    Klar, gerne können wir uns dann austauschen, wenn die "Zöglinge" dann eingezogen sind, ne!

    Bis dahin, noch schneller Zeitvertreib :zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    @Annemie: ...Dann ist ja euer Kleiner 17 - 18 Wochen alt, wenn Ihr ihn bekommt...unser Züchter hat uns nämlich unseren KLeinen vor Weihnachten versprochen...dann wäre der Kleine 12 - 13 Wochen alt und seiner Meinung nach futterfest (lt. seinen Erfahrungswerten aus der Vergangenheit werden die Kleinen immer in diesem Alter futterfest abgegeben und bei dem Züchter bin ich mir auch 100% sicher, dass er nur das Beste für seine Tiere möchte!). Na, da bin ich ja echt mal gespannt, ob "unser" KLeiner dann wirklich schon so weit ist...sonst muss ich ja noooooch länger warten:( Schnief!! Aber das Wohl des Kleinen geht natürlich 200% vor!!

    Ich freue mich auf "Erfahrungsaustausch"!!!:)
     
  22. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Naturbrut oder Handaufzucht?

    Hallo Annemie! Hatte ich eben ganz vergessen zu fragen: Ist euer kleiner Kongo eine Naturbrut oder eine Handaufzucht? Wundere mich nämlich total, dass da so große Abgabespannen sind :?
     
Thema:

Grüne kongos

Die Seite wird geladen...

Grüne kongos - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?

    Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?: Hallo, habe gerade einen Kleinen Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon erworben. Hat jemand Tips/Erfahrungen mit der Haltung. Halte mich an die...
  3. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...
  4. grün/gelber Vogel

    grün/gelber Vogel: Hallo, diesen, etwa amselgrosser Vogel [ATTACH] habe ich heute vor meinem Fenster gefunden und habe keine Ahnung was das für einer sein könnte....