Grünzügelpapagei mit Rostkappenpapagei zusammenleben

Diskutiere Grünzügelpapagei mit Rostkappenpapagei zusammenleben im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich habe seit 2 wochen ein 7 Monate junges Grünzügelpapagei. Jetzt möchte ich ihn ein Partner holen aber weiss nicht ob es ein Männchen oder...

  1. hakixx

    hakixx Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe seit 2 wochen ein 7 Monate junges Grünzügelpapagei. Jetzt möchte ich ihn ein Partner holen aber weiss nicht ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Wann kann ich DNA test machen lassen. Und kann es auch ein Rostkappenpapagei sein. Im Grunde sind ja nur die kopffarben anders. Oder irre ich mich :)
     
  2. #2 toxamus, 12.04.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    651
    Ort:
    83564 Soyen
    Zur Geschlechtsbestimmung:

    Ziehen von 2 Federchen zur Geschlechtsbestimmung ist kein Hexenwerk, das kann jeder auch ohne TA.

    Hol Dir in der Apotheke eine Einwegspritze.
    Nimm eine Pinzette und zieh dem Vogel 2 kleine Flaumfedern (z.B. am Rücken). Wichtig ist, dass am Federkiel eine winzige Menge Blut zu sehen ist.

    Die Federchen gibst Du in den Spritzenkörper, alles natürlich möglichst steril, d.h. ohne sie mit den Fingern zu berühren, dann den Stöpsel als Verschluss wieder in die Spritze.

    Dann ans Labor senden:
    Anders als beim TA kostet das nur 15.- Euro
    Vögel | Tauros Diagnostik

    Grüsse,
    tox
     
  3. #3 Princess Fluffy, 12.04.2020
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Raum Köln
    Nur weil die Vögel für dich nicht sehr unterschiedlich aussehen, kann es ihre Kommunikation untereinander sehr wohl sein. Der Partnervogel für dein Tier sollte auf jeden Fall dieselbe Art sein!
     
  4. hakixx

    hakixx Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es sind ja beide Weißbauchpapageien.Hat damit jemand Erfahrung
     
  5. Borsi

    Borsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Dresden
    Ja es sind beide Weißbauchpapageien, aber trotzdem kann ich Dir nur empfehlen einen gegen geschlechlichen Partnervogel zu holen und dann auch nur einen Grünzügelpapagei. Die können sehr alt werden und man kann nie sagen wie lange sie bei Dir sind und ob in einigen Jahren sich etwas ändert und Du mußt sie plötzlich abgeben und dann werden sie warscheinlich getrennt da eben der neue Besitzer mit ihnen züchten möchte. Ich habe Grünzügel und auch Rostkappen jeweils ein Paar in Aussenvolieren auch relativ weit von einander entfernt und wenn man sie beobachtet sind trotzdem beide Paare unterschiedlich im Verhalten zumindest kann ich das von meinen so sagen.
     
    Lemon und hakixx gefällt das.
  6. #6 Princess Fluffy, 13.04.2020
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Raum Köln
    Warum willst du überhaupt zwei unterschiedliche Arten zusammensetzen? So wie ich das verstanden habe geht es um junge Tiere vom Züchter, wo es überhaupt kein Problem ist ein entsprechendes gegengeschlechtliches Tier derselben Art zu finden. Verschiedene Arten derselben Gattung zusammenzusetzen ist meist eine Notlösung wenn es um selten gehaltene oder ältere Tiere geht, für die kein artgleiches Tier zu finden ist.

    Wenn aber der Grund dahinter der ist, dass du einfach beide Arten süß findest und anstatt dich zu entscheiden von beidem etwas nehmen möchtest, solltest du diesen Ansatz ernsthaft hinterfragen. Denn das ist nicht im Sinne der artgerechten Pflege der Tiere, die wie alle Papageien ein stattliches Alter erreichen können. Da sollte man nicht schon den Anfang vermurksen nur weil man sich nicht entscheiden kann.
     
    Alfred Klein und Lemon gefällt das.
  7. hakixx

    hakixx Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich in der Türkei lebe und hier gibt es nicht so viel auswahl sorry . Die einzige Möglichkeit ist eben noch ein Rostkappenpapagei.
     
  8. #8 krummschnabel, 13.04.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    907
    Ort:
    Münsterland
    Hallo hakixx,
    das ist dann in der Tat schwierig. Aber erstmal finde ich es prima, dass du deinen Papagei nicht allein lassen willst! Vorausgesetzt, es ist für dich wirklich (!) unmöglich, einen weiteren Grünzügel zu bekommen, ist es denn irgendwie möglich, das Geschlecht deines Tieres bestimmen zu lassen und dann zumindest ein gegengeschlechtliches Tier zu holen? Also hast du mehrere Rostkappen zur Auswahl? Dann würde ich - bevor dein Grünzügel ein einsames Leben fristen muss - lieber einen Partner unter den Rostkappen suchen, auch wenn das nicht ideal ist...
    Die Bestimmung des Geschlechts für den richtigen (gegengeschlechtlichen) Partner ist allerdings unbedingt wichtig, sonst hast du mit Eintreten der Geschlechtsreife ein ganz großes Problem! Und auch mit dieser gemixten Zusammenstellung kann es durchaus dann Schwierigkeiten geben - dessen musst du dir bewußt sein.
     
    hakixx gefällt das.
  9. #9 Princess Fluffy, 13.04.2020
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Raum Köln
    Das ist natürlich was anderes, aber das konnte ja keiner hier ahnen. :) Wäre gut, wenn du solche Infos dazu schreiben würdest, denn dann können wir deine Situation besser einschätzen und dir im Endeffekt besser helfen.

    Krummschnabel hat das Wesentliche schon genannt. Um deine Ursprungsfrage zu beantworten, ja, man kann sie zusammen halten. Wir raten hier nur nicht dazu, weil es wie in meinem letzten Post erwähnt eben zu viele Menschen gibt, welche die Tiere aus Lust und Laune zusammensetzen wollen.

    Wenn man viel Glück hat werden sie auch zu einem richtigen Pärchen, die passenden Geschlechter mal vorausgesetzt. Allerdings solltest du unbedingt darauf achten, dass die beiden dann keinen Nachwuchs großziehen. Auch nicht nur einmal, weil du gerne sehen möchtest, wie die Jungtiere aufwachsen. Die Menschen schaffen es nicht, die vorhandenen Arten auf diesem Planeten zu erhalten, da muss man den Genpool nicht noch unnötig durch „Mischlinge“ verkleinern.
     
    hakixx gefällt das.
  10. hakixx

    hakixx Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke die Anworten sind zufriedenstelend :) Dann warte ich noch ein bissle bis ich denn idealen Partner finde.
     
  11. Borsi

    Borsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Dresden
    Vielleicht gibt es bei Euch auch irgend welche Anzeigenmärkte wie bei uns das Du da online etwas finden kannst, denn zu lange würde ich nicht warten mit der Vergesellschaftung . Auf jeden Fall so schnell wie möglich eine Geschlechtsbestimmung machen damit Du dann gezielter nach einen Partnervogel suchen kannst eventuell kennt auch der Züchter jemand der Dir da helfen kann. Ich drück Dir die Daumen.
     
Thema:

Grünzügelpapagei mit Rostkappenpapagei zusammenleben

Die Seite wird geladen...

Grünzügelpapagei mit Rostkappenpapagei zusammenleben - Ähnliche Themen

  1. Grünzügelpapageien mit Rostkappenpapageien vergesellschaften?

    Grünzügelpapageien mit Rostkappenpapageien vergesellschaften?: Hallo ihr lieben :) Kurz und knackig, ist es möglich Rostkappenpapageien mit Grünzügelpapageien zu vergesellschaften? Ich hab gehört das...
  2. Grünzügelpapagei mit Jendayasittich

    Grünzügelpapagei mit Jendayasittich: Hallo ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach Hilfe auf euer tolles Forum gestoßen. Wir haben seit gut einem halben Jahr einen männlichen...
  3. Geht das mit unseren neuen beiden Grünzügelpapageien gut?

    Geht das mit unseren neuen beiden Grünzügelpapageien gut?: Hallo! Ich bin hier neu und seit vier Wochen wohnen zwei Grünzügel bei uns. Sie ist ein Jungvogel, Naturbrut, aus diesem Jahr, er schon 10 Jahre...
  4. Brauche evtl. Hilfe... Probleme mit Grünzügelpapagei...

    Brauche evtl. Hilfe... Probleme mit Grünzügelpapagei...: Hallo zusammen. Ich habe vor kurzem einen Grünzügelpapagei übernommen. ( ca. 2 Wochen) Sie ist DNA getestet und sieben Jahre alt. Das...
  5. Grünzügelpapagei krawallig

    Grünzügelpapagei krawallig: Hallo zusammen, mein Grünzügelpapagei (Hahn, 5 1/2 Jahre) ist seit kurzem sehr krawallig mir gegenüber. Er ist zahm/zutraulich (Handaufzucht vom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden