Haben einen Halsi und suchen einen Freund

Diskutiere Haben einen Halsi und suchen einen Freund im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; was würdest du denn machen???:~

  1. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    was würdest du denn machen???:~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Das gleiche wie Ihr. Einsperren und die Woche so lange wie möglich durchhalten. Wie gesagt, ich kenne diesen Blick, weil wir auch schon mal den einen oder anderen unserer Gruppe zu seinem eigenen Besten kurzzeitig einsperren mussten. Ich kenne das Gekletter, das Herumgelaufe und den Blick. Manchmal haben wir uns erweichen lassen, ;)
     
  4. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    mhhh, dann werden wir versuchen durchzuhalten zu unserem und snoopy´s bestem!:bier:

    im moment ist er auch ganz ruhig und putzt sich, ist nur früh und gegen abend so schlimm denke ich, da ist er sonst auch immer am aktivsten!:+schimpf
     
  5. jingles

    jingles Guest

    Hallo Snoopy

    darf ich mich mal einmischen? :~

    Habt ihr im Zimmer noch eine Möglichkeit, den Käfig übergangsweise hinzustellen, bis die ZV fertig ist? Das beruhigt ihn vielleicht ein bißchen, weil sich dort nicht täglich was verändert und ihr könntet ihn dann auch rauslassen, würd ich mal probieren. Dabei kann er für ihn aus sicherer Entfernung :D das Ganze beobachten.
    Ich kenne auch diese herzerweichenden Blicke :o unserer Bande, deshalb haben wir damals beschlossen, ein ganzes Zimmer für sie herzurichten.

    PS: Euer Snoopy wird mal ganz hübsch, wenn sein Halsband da ist, das kann ich versprechen. Anbei mal ein Bild von unserem Tequila ;)
     

    Anhänge:

  6. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    hallo jingles...

    also das problem ist, dass er nur abends zurück in seinen käfig geht, wenn er an seiner gewohnten stelle steht... sobald eine veränderung da ist macht er das nicht mehr... und da er ja nun im moment keine ecke hat, wo er seine Hinterlassenschaften abladen kann, weil die ja grad im bau ist, würde er uns das ganze wohnzimmer zukacken!:~

    außerdem versucht er immer, in seine alte ecke zu fliegen, traut sich aber nicht wegen dem holz, daraufhin ist er ja dann gestern einmal auf dem fußboden notgelandet und einmal in den blumentopf gestürzt... er reagiert eben so panisch auf "seine" neue ecke und traut sich nicht hinein!:traurig:


    Übrigens tolles Bild, nächste woche müsste auch unser DNA- Ergrbnis kommen, ist aber wahrscheinlich sicher ein Hahn.

    kannst ja auch mal paar mehr Bilder in der Bildergalerie veröffentlichen???:trippel:
     
  7. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Warum haben wir eigentlich immer so ein Glück???

    Snoopy´s Federn sind in der Sortiermaschine der Post verloren gegangen!!!8(:(8(

    So ein Elend!! Und nun??? Nochmal Tierarzt und zurück??? Nein danke!8(
     
  8. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Autsch, das ist mal richtiges Pech. :nene:

    Also das nächste Mal einen festeren Umschlag nehmen. Werdet Ihr wohl noch mal zum TA müssen, aber ich würde damit vielleicht bis nach der ZV warten.
     
  9. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    ob die post uns auch die doppelten tierarztkosten erstattet?:+schimpf
     
  10. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Wahrscheinlich nicht. Die wird Euch den schwarzen Peter in die Schuhe schieben.... Schlecht verpackt, nicht ausreichend als wichtig gekennzeichnet (Einschreiben), etc. Irgendeine Ausrede fällt denen schon ein. ;)

    Aber der Kleine wird den TA Besuch schon überleben. Wo man durch muss, muss man durch, wenn man ein großer, starker Halsi werden will. ;)

    Wir müssen unseren Cookie auch alle drei Monate zum Arzt bringen, damit er die Krallen gekürzt bekommt und das macht dem auch nichts aus. Klar, das Einfangen und das Krallenschneiden selbst findet er nicht toll, aber sobald er wieder zu Hause ist, hat er das schon wieder vergessen.
     
  11. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    haben gerade überlegt, den züchter anzurufen, mit dem wir in letzter zeit in kontakt stehen, der hatte sowieso angeboten mal her zu kommen uns sich den kleinen mal anzuschauen. hatten die idee dass er ihn vielleich fangen kann und eine feder rupfen kann, der weiß wenigstens wo er ziehen muss!

    wie fängst du deine ein? licht aus, rolladen runter? in der voliere?
     
  12. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ja, so in der Art. Die Vögel kennen das Ritual sogar schon und werden ganz mucksmäuschenstill. Wir holen zuallererst das "Opfer" aus der Voliere. Dann werden nach und nach alle Lichter ausgemacht, dann das Rollo runtergezogen und dann machen wir noch die Tür, über die wir zuallerletzt das letzte bißchen Licht regulieren. Sobald es dunkel genug ist, wird einfach die Transportbox über den armen Vogel gestülpt und er hüpft meist freiwillig rein, weil er gar keine andere Wahl mehr hat.

    Hat bisher immer gut geklappt. Man muss nur aufpassen, dass man den Vogel an einem gut fangbaren Platz stationiert. Sollte er anfangen, in der Dunkelheit loszufliegen, sofort Licht anmachen.

    Deswegen machen wir das immer zu zweit.

    Sollte aber wirklich der Züchter vorbeischauen, dann lasst ihn das machen. Der weiß wirklich, was er tun muss, denn er muss das ja sowieso ständig bei sich machen.
     
  13. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    also fangt ihr ihn draußen??
     
  14. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ja, aufgrund der Tatsache, dass wir in der Voliere keine Chance hätten. Draußen sitzen sie meist am Gitter, so dass man die Transportbox einfach drüberstülpen kann. In der Voliere ist es ungünstig.

    Vielleicht erinnerst Du Dich an die Bilder, aber die Voliere beginnt bei uns ja erst in ungefähr 1,5 Metern Höhe und geht dann bis zur Zimmerdecke. Alle Sitzplätze sind dementsprechend viel zu hoch, da kämen wir niemals an einen Vogel dran.
     
  15. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Mhhh stimmt. Na wenns so klappt ist ja super!
    Wir würden das wohl eher im käfig probieren!

    snoopy hat sich wohl mittlerweile damit abgefunden im Käfig versauern zu müssen!:o
     
  16. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Aber traurig guckt er immer noch, oder? :trost:
     
  17. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    ja, und er streckt sich ständig, so wie: "Guck mal wie eng das hier ist!"

    obwohl der käfig ja liegt und er hin und herflattern könnte. stattdessen klettert er ständig runden, zwischendurch klemmt er den schnabel wieder zwischen die Gitter und schaut uns an! :(

    naja er ist eben ziemlich unausgelastet, er ist ja auch gewohnt den ganzen tag freiflug zu haben! Das ist ja jetzt ein Unterschied wie tag und nacht!:k
     
  18. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    JUHU,
    die Fototapete ist heute gekommen!!!:D
    Die sieht vielleicht toll aus!!!

    dann kann´s ja morgen weitergehen! Nur der "Metallmann" kommt nicht aus der Hüfte, die schon ewig bestellten Gitter sind immernoch nich da!!8(

    Sollte man die mit Hammerlack lackieren??
     
  19. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    So, morgen darf Snoopy endlich umziehen!!!
    wir freuen uns riesig drauf, denn es war total schwer es durchzuhalten dass er eine Woch drin bleibt! Aber wir sind stark geblieben auch wenn wir zwischendurch ech überlegt haben ob wir ihn mal rauslassen!!:traurig:

    aber es ist echt toll geworden, bald werden wir da einziehen, und snoopy bekommt den rest der wohnung!!:D

    Haben gestern einen baum gefällt, die ganzen äste ringsherum abgemacht und der steht nun in der voliere, mit seilen und seinen spielzeugen... aber im moment streiche ich gerade noch die fototapete und steven muss das metall noch mit hammerschlaglack lackieren!! Morgen abend darf er dann rein!!!:dance:

    es wird ihn natürlich trotzdem erstmal nicht gefallen, wie immer alles neue!!

    naja er wird sich einleben, und ich denke übermorgen gibts dann fotos von der Voli!!:zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ich freu mich auf die Bilder. :D
     
  22. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    gibt es bald, versprochen...

    Steven erledigt im moment noch die letzten Handgriffe, dann wird noch in aller ruhe aufgeräumt und alles vorbereitet und dann kanns los gehen...

    gestern hatten wir ne kleine schrecksekunde...

    ich Depp hab die Futternäpfe rausgenommen um ihn zu füttern, hab alles schön fertiggemacht und als ich wieder raus kam dachte ich, ich hab ne fata morgana... da saß der Vogel doch tatsächlich AUF, statt IM käfig... Hab vor lauter Schreck fast die näpfe fallen lassen und laut "SCH...." gerufen, da ist steven hochgeschreckt(der hatte grad bissl geschlafen)...

    da hatte ich wohl die tür nicht richtig zugemacht!!8o

    aber der kleine war so lieb, er ist nur kurz auf dem käfig rumgelaufen, dann gleich mit freude auf steven´s arm gehüpft und hat sich wider rein setzen lassen!!:D ein Guter Snoopy! nicht eine runde ist er geflogen... weiß auch nicht warum er so reagiert hat aber wir waren froh drüber...;)
     
Thema: Haben einen Halsi und suchen einen Freund
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel federn ausreißen dna test

Die Seite wird geladen...

Haben einen Halsi und suchen einen Freund - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...