Hallo!! Wir sind neu hier!! :)

Diskutiere Hallo!! Wir sind neu hier!! :) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich wünsche einen wunderschönen guten morgen und möchte mich auf diesem Wege kurz vorstellen! Ich bin die Mama von Maja (er wurde erst vor kurzem...

  1. Tekitha

    Tekitha Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34119 Kassel
    Ich wünsche einen wunderschönen guten morgen und möchte mich auf diesem Wege kurz vorstellen!
    Ich bin die Mama von Maja (er wurde erst vor kurzem als "Junge" enttarnt) und freue mich auf viele lustige Geschichten, Anregungen und natürlich Fotos von anderen Geiern!
    Maja ist 3 1/2 und bekommt am Wochenende eine nette Papageiendame namens Ricky zum spielen und kuscheln usw =)
    Darauf freuen wir uns alle schon sehr! Ich bin total gespannt wie mein kleiner Rabauke auf die "Neue" reagieren wird! :+party: :dance:
    Naja vielleicht hat jemand noch Tipps für die erste Zeit mit Ricky! Also der Käfig für sie steht schon bereit, Maja hat ihn auch schon ungläubig inspiziert, was da wohl kommen mag???
    Ansonsten hoffe ich, das ich an alles gedacht habe! Vielleicht habt ihr ja eine Checkliste oder so?? :zwinker: Wäre echt super!

    Grüße aus Hessen =)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xAndreax

    xAndreax Guest

    hallo tekitha :-)

    herzlich willkommen hier im forum.
    ich kann dir zwar keine tips`s geben denn ich bekomme mitte nächsten monats erst meinen zweiten grauen :freude:
    aber viele andere user hier werden dir tip`s geben *mir da ganz sicher bin*

    auch grüsse aus hessen :zwinker:
    andrea
     
  4. Tekitha

    Tekitha Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34119 Kassel
    Bin ja schon total aus dem Häuschen und kann es garnicht abwarten bis zum Wochenende! :dance: Hoffentlich gehts Maja genauso!!
    Danke für deine Antwort!
     
  5. ottilein

    ottilein Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen...

    Hallo Tekitha,

    auch von uns ein herzliches Willkommen :bier: und viel Spaß hier im Forum.
    Hier ist man mit seinen Fragen und Problemen super aufgehoben und kann sehr viel interessantes und neus Erfahren. Ja und wie Ihr bald selber merken werdet, sind hier alle nicht nur süchtig nach Grauen, sondern auch nach tollen Fotos :D
    Aber zu Ricky, so groß wie Eure Vorfreude auf ihn auch ist, bitte lasst Ricky erst von einem fachkundigen TA untersuchen. Testen auf PBFD, Polyoma und allgemeiner Gesundheitszustand. Bis die Ergebnisse da sind, sollte Ricky ersteinmal seine eigene Voliere haben und getrennt von Maja stehen. So schwer es Euch auch fallen wird, aber es ist nur im Interesse der beiden, bis die Testergebnisse da sind. Wünschen Euch viel Spaß und viel Glück mit Maja und Ricky.
     
  6. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo und herzlich Willkommen hier.

    Die Aufregung kann ich nur zu gut verstehen.

    Worauf du achten solltest ist, daß du beide Graue gleich behandelst.
    Gibst du dem Einen ein Leckerlie, muß der Andere auch eins bekommen und auch wenn du mit ihnen sprichst solltest du immer mit Veiden sprechen.

    Vielleicht sind sie ja auch Beide aufeinander neugierig. Dann kannst du sie Beide zusammen raus lassen.

    Im gemeinsamen Freiflug lernt man sich doch noch schneller kennen.

    Wenn dann Beide tatasächlich mal zusammen in einen Käfig ziehen sollten, solltest du diesen Käfig umgestalten, so daß keiner der Beiden einen Heimvoteil hat.
     
  7. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Tekitha,
    ganz herzlich Willkommen hier! Ich kann mir vorstellen, dass Du schon ganz kribbelig bist. Es ist ja jetzt auch nicht mehr lange bis zum Wochenende.
    Find ich klasse, dass Maja eine Partnerin bekommt.
    Der Hinweis von Ottilein ist schon ernst zu nehmen. Woher kommt Ricky denn und wie alt ist sie? Ist Maja scheu oder zahm, eine Handaufzucht oder Naturbrut?
    Erzähl doch ein bischen mehr, dann können wir Dir auch mehr Tipps geben.
    Liebe neugierige Grüße
    von Kati
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Thekita :D ,

    herzlich willkommen hier im Forum :bier:!!

    Ich kann mir gut vorstellen, wie aufgeregt Du bist, ich hatte auch immer Glückshummeln im Bauch, wenn ich wußte, das bald ein neuer Geier einzieht :D .

    Einen zweiten Käfig scheinst Du ja schon parat stehen zu haben, was schon mal sehr gut ist :zustimm:.

    Pass nur auf, das Maja nicht in den zweiten Käfig kommt, damit er ihn nicht schon vorher für sich beansprucht und ihn dann gegen die Neue verteidigt :zwinker:.
    Ich würde auch nachfragen, was Ricky sonst an Futter gewöhnt ist, damit ihr die Umstellung möglichst einfach fällt.

    Wenn Deine Ricky da ist, würde ich sie erst mal ganz in Ruhe lassen und ihm zeit geben sich erst mal ihr Futter zu suchen und alles erst mal aus dem Käfig in Ruhe anzuschauen.
    Du wirst schon schnell merken, wann sie von sich aus kontaktbereit ist, da Du ja schon durch Maja Erfahrungen mit Grauen hast.
    Sobald Ricky interesse an ihrer Außenwelt zeigt, kannst Du beiden gemeinsamen Freiflug gönnen. Je nachdem wie zahm sie ist, kann das recht schnell gehen oder auch einige Tage dauern.

    Beim gemeinsamen Freiflug können sie sich dann erst mal beschnuppern und zur Not auch aus dem Weg gehen, bzw, fliegen.
    Wenn sie sich dort auch verstehen und angenähert haben, kannst Du es wagen sie zusammen in ein Reich zu setzten.
    Wenn es der Käfig ist, in dem Maja schon heimisch ist, würde ich ihn neu umgestalten bevor Du sie zusammensetzt, damit Maja sich erst mal neu orientieren muss und dadurch abgelenkt ist.
    Wie lange es allerdings dauer, bis man sie zusammensetzen kann, kann man so pauschal nicht vorhersagen, da es echt sehr unterschiedlich ist. Beobachte einfach, dann wirst Du den richtigen Zeitpunkt schon rausfinden. Im Zeifelsfall lieber etwas mehr Geduld haben :zwinker:.

    Wenn beide zahm sind, kannst Du sie auch z.B. im gemeinsamen Spiel oder beim gemeinsamen Fressen etwas näher bringen.
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Hallo Tekitha,

    Herzlich Willkommen im VF :bier:
    Ja, die Zeit, bis der neue Herrscher/in über uns einzieht, ist immer unglaublich lang :trost:
    Wünsche viel Erfolg bei der Verkuppelung :zustimm:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  10. #9 Claudia5124, 26. Oktober 2006
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    auch von mir ein Herzliches Willkommen. Da gibt es dann bestimmt spannende Geschichten von deinen zu erzählen:p
     
  11. Jacko2003

    Jacko2003 Guest

    Hallo!

    Auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß mit deinem Vogel.
     
  12. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    auch von uns ein herzliches Willkommen bei uns.

    Schön das Deine Maia einen Spielkamaraden erhält.

    Bitte sei darauf vorbereitet, dass es auch sein kann, das Maia den Ricky am anfang evtl. nicht mag.
    Das heißt dass er versucht in irgendwie zu zwicken durch das Gitter. Das kann aber vorkommen, und will zu beginn noch nichts sagen.

    Auch ist es möglich, dass beim ersten Freiflug, Flugattacken gestartet werden. Greife bitte erst ein, wenn es richtig schlimm ist.

    Da Maia aber noch sehr Jung ist, gehe ich eher mal davon aus, dass dies nicht der Fall sein wird, aber für denn Fall das ja, weißt Du schon bescheid:zwinker:

    Ich wünsche Euch mit den Beiden viel Spaß und dass alles Problemlos verläuft.

    Über Bilder freuen wir uns hier natürlich alle Riesig.

    Liebe Grüsse
    Simona
     
  13. Tekitha

    Tekitha Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34119 Kassel
    Danke erstmal für den super netten Empfang und die vielen Ratschläge!
    Ich habe mir ehrlichgesagt garkeine Gedanken gemacht, das unsere "Neue" eventuell PBFD oder Polyoma haben könnte! Dies sollte ich wirklich testen lassen, wie übertragen sich denn die beiden Viren? Kann ich Maja dennoch, bis die Ergebnisse da sind, in einem Käfig neben Ricky stehen lassen?

    Also ich versuche erstmal ein bissl über Maja zu erzählen, dies war ja gewünscht, damit ihr euch ein besseres Bild über diese Verkupplungsaktion machen könnt :~

    Maja ist, wie sich vor einigen Wochen herausgestellt hat, dem Namen nach zu folgen kein Mädel, sondern ein stattlicher Junge! Ich war wirklich jahrelang in dem glauben, das es ein Mädel ist, naja nun murrmelt er manchmal "Du bist mein kleines Mädchen" vor sich hin. *g* Aber das passt dann ja, wenn er es zu Ricky sagt!! :zwinker:

    Ansonsten ist er sehr schmusig und offen für fremde Menschen und Tiere, neulich ist mir ein Frettchen zugelaufen, das ich über das Wochenende beherbergt habe, dem war Maja auch sehr zugetan und hat es mit großen Augen beäugt 8o
    Er kommt jedoch nur auf die Hand wenn er Lust hat, ansonsten wartet er, bis er heimlich den Kopf oder die Schulter von meinem Freund und mir als Landebahn nutzen kann!

    Maja ist ausserdem sehr neugierig und aufgeweckt, quasselt den ganzen Tag, hat aber vor z.B. neuem Spielzeug sehr großen Respekt, und beobachtet es fast eine Woche bis sie anfängt damit zu spielen! Beim Spielen ist mir auch aufgefallen, das er einen supi großen Zerstörungswillen hat! *g* Vor ein paar Monaten haben wir ihm eine Holzglocke geschenkt, die er total zerrupt hat! Mittlerweile gibt es keine Klingel mehr darin, und von aussen hat er wunderschöne Maserungen eingeschnitzt ;) :D
    Aber das wird bei euren Geiern wohl auch der Fall sein, oder?

    Naja das ist wohl für den Anfang schon einiges über Maja!
    Bei Ricky habe ich noch nicht so viele Infos, also ich habe im Internet nach einer Henne in Majas Alter gesucht, und da ist Ricky mir sofort ins Auge gefallen!

    Sie (diesmal wirklich ein Mädel) ist 6 Jahre alt, eine Handaufzucht, sehr verschmust und lieb, und sie ist von einem Züchter!
    Ich lasse mich einfach im Laufe der Zeit überrachen, wie ihr Wesen ist und ich hoffe sehr das die beiden Freundschaft schließen werden!

    LG Nicole
     
  14. Tekitha

    Tekitha Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34119 Kassel
    Und Fotos stelle ich am Sonntag Abend oder am Monatg ein, wenn der kleine Racker bei uns ist! Könnte auch Fotos von Maja reinstellen.. Naja ich schau mal, ob ich was schönes finde =)
     
  15. Tekitha

    Tekitha Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34119 Kassel
    Also sie stammt von einem Züchter, ich kaufe sie aber einer Privatperson ab! Sorry, hab den Text eben erst durchgelesen :)
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Manuela28

    Manuela28 Mitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auch von uns ein Herzliches willkommmen
    Wünschen euch viel Spaß mit den beiden.
    Liebe Grüße Manuela
     
  18. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Tekitha,
    ja Maya ist ein ganz normaler Graupapagei und all das was Du so über ihn schreibst, kennen wir auch sehr gut.
    Ganz viel ist ja hier schon geschrieben worden und es gibt kaum was zuzufügen.
    Beide Tiere haben dann ja schon einige Jahre allein gelebt, wenn ich das richtig verstanden habe. Aus dem Grund würde ich erstmal (nach gesundheitlicher Überprüfung) davon ausgehen, dass sie erstmal irritiert sind plötzlich einen anderen Grauen zu sehen. Manchmal ist es dann aber auch Liebe auf den 1. Blick, aber das muss nicht sein.
    Stell Beide ruhig in Käfigen nebeneinander und beobachte was passiert. Für Ricky wird das alles wahrscheinlich erstmal etwas viel sein, daher überfordert die junge Dame nicht. Neuer Käfig, neue Umgebung, neue Menschen und dann noch ein anderer Graupapagei! Das ist ja der :hammer:für die junge Dame.
    Daher würde ich anfangs nochmal nicht soviel machen, sondern nur ruhig auf Ricky einreden und ihren Käfig so stellen, dass zumindest eine Seite an der Wand steht und sie sich etwas zurückziehen kann.
    Wie schon geschrieben wurde, sollten Leckerlies immer gleichzeitig gegeben werden. Maya wird evtl. auch eifersüchtig reagieren, denn bisher war er ja immer im Mittelpunkt! Das wird erstmal schwer für ihn zu akzeptieren sein.
    Es kann auch dauern bis sie sich mögen und das könnten evtl. auch Monate oder auch Jahre sein. Aber beobachte erstmal die zwei ganz genau wie sie sich verhalten und dann weiß man schon mehr.
    Ich bin auch schon ganz aufgeregt und drück Euch fest die Daumen!
    Liebe Grüße
    Kati
     
Thema:

Hallo!! Wir sind neu hier!! :)

Die Seite wird geladen...

Hallo!! Wir sind neu hier!! :) - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...