Hilfe Koko frisst die Flügel an

Diskutiere Hilfe Koko frisst die Flügel an im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Es sieht nicht so aus als bekämen wir hier noch ein Statement und vielleicht war das wieder irgendein Scherzbold, der uns ein bißchen in Aufruhr...

  1. Bell

    Bell Guest

    Es sieht nicht so aus als bekämen wir hier noch ein Statement und vielleicht war das wieder irgendein Scherzbold, der uns ein bißchen in Aufruhr bringen wollte .... ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Florentineauto, 2. April 2003
    Florentineauto

    Florentineauto Guest

    Halloh......
    ist ja echt entzückend! Es gibt auch noch Leute die Arbeiten müssen und das auch am Wochende!
    Ich bin mir sicher das wir nicht Gedankenlos handeln, sonst hätten wir uns nicht kundig gemacht...

    Ich werde jetzt versuchen auf alle Fragen und Aussagen einzugehen. (Hoffentlich vergesse ich niemanden)

    Koko ist ca. 9 Monate, Rolli ca. 3 Mon.
    Fotos habe ich auch schon gemacht, bin aber zu ungeschickt um sie ins Forum zu stellen?? Per E Mail jederzeit möglich.

    Es ist auch nicht so das die beiden Wochenlang nebeneinander gestanden haben. Lediglich ein paar Tage, auch zur Eingewöhnung. Nachdem der Vorschlag kam beide fliegen zu lassen habe ich gewagt die Käfige offen zu lassen. Einziges Problem: Rolli kann noch nicht steuern und punktgenau landen; Übung macht den Meister.
    In meiner geringen Freizeit habe ich mich sogar schon um eine passende Voliere bemüht und stelle in Gedanken bereits das Wohnzimmer um.
    Noch Fragen.....?

    Gruß Flo
     
  4. Bell

    Bell Guest

    Nimm´s nicht persönlich, aber leider kommen auch oft Leute in solche Foren, um ein bißchen "Spaß" zu haben, weil sich dann die Leute aufregen, die sich bemühen, daß es den Vögeln in Menschenhänden besser geht.

    Ist ja prima, daß Du sie zusammen gelassen hast und Dir auch Gedanken über eine gemeinsame Voliere machst, damit die Beiden nicht mehr einsam sind.

    Klasse !!

    viele Grüße

    Bell
     
  5. #24 Florentineauto, 2. April 2003
    Florentineauto

    Florentineauto Guest

    Hallo Bell,
    manchmal kann man nicht anders als es persönlich zu nehmen...
    Die Leute sollten auch mal überlegen was sie ins Netz stellen!

    Fragen habe ich noch viele. Unter anderem:
    Was kann man denn gegen unerwünschten Nachwuchs tun?
    Wo finde ich Züchterlisten?
    Was ist er denn nun Hahn oder Henne?
    Wo gibt es günstig Volieren - welche Hersteller?

    Würde Dir gern privat ein Foto von den beiden schicken. Wie gesagt ins Forum klappt es nicht.

    Gruß Flo
     
  6. #25 Federmaus, 2. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Flo :0-


    Es freut mich sehr das es kein Scherz ist und Du eine liebe mit Vogelherz bist :) :) :) .

    Sei uns bitte nicht Böse, es wollte jeder nur das beste für die Vögels und bei manchen ist der Ton leider etwas schroff und direkt, da sie schon sehr viel Elend gesehen haben.

    Zu Deinen Fragen:
    - Züchterlisten findest Du hier und hier .
    - ist es ein grauer Nymph mit gelben Kopf ? dann ist es ein Hahn. Ansonsten läßt sich das Geschlecht nur am Verhalten feststellen. Wenn er schön singt und auf alles klopft was vor der Nase häng, ist das Balzverhalten eines Hahnes.
    - Du darfst ohne Zuchtgenemigung keine Kükies aufziehen. Du kannst aber die Eier gegen Plastikeier austauschen oder sie abkochen.
    - Günstige Volieren gibt es oft bei ebay oder probiere mal selberr eine zu basteln. Wenn Du oben auf "Suchen" klickst und dann Voliere eingibtst findest Du viel Infomaterial.


    Ich hänge mal ein Bild von einen Widfarbenen Pärchen an. Der mit den Gelben Kopf ist ein Hahn.
     

    Anhänge:

  7. Bell

    Bell Guest

    Somit hat Heidi schon alles gesagt, was es zur Geschlechtsbestimmung zu sagen gibt, denn nur bei wildfarbenen ausgefärbten Nymphensittichen, kann man das Geschlecht anhand des Aussehens bestimmen. Ansonsten leider nur anhand des Verhaltens.

    Ein Hahn "singt" melodischer, als eine Henne, die meist nur 2 bis 3 Töne drauf hat. Junge Hähne bringen die dollsten Sachen raus, von quietschender Schubkarre bis zum Casanovapfiff :D

    Das Klopfen zeichnet sie aus. Das macht keine Henne. Oder das abstellen der Flügel, so daß sie von hinten aussehen, wie ein Herzchen. Wenn sie dabei auch noch hüpfend und quäkend durch die Gegend springen, dann sind es Hähne.

    Gute Volieren kosten ein wenig. Selberbauen ist auch nicht billig, aber doch individueller und dann meist auch größer, als daß was man dafür im Handel bekommt, und vor allem : Man kann sich das Material aussuchen und erlebt keine bösen Überraschungen.

    Wie groß soll die Voliere denn werden ???

    viele Grüße

    Bell
     
  8. #27 Florentineauto, 2. April 2003
    Florentineauto

    Florentineauto Guest

    Hallo Heidi,
    danke Dir für die Züchterlisten. Ich will auch garnicht züchten!!
    Bei eBay kenne ich mich gut aus - auch schon geguckt. Größe hatte ich mir in etwa 85x85x100 oder 150 gedacht. Habe auch schon über Selbstbau nachgedacht, aber............
    Koko ist eindeutig ein Hahn, hatte ich mir aber auch schon gedacht. Rolli, wenn sie ein Ton sagt, ist nur am Rufen. Beide Tiere stammen von einem Züchter. Sollte ich da nochmal nachfragen ob die beiden von einem Paar abstammen?

    Gruß Flo
     
  9. #28 Federmaus, 2. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Flo :0-

    Wenn Du nicht züchten willst ist es egal. Hauptsache sie verstehen sich.

    Ich würde aber schon nachfragen. Zum einen weil`s mich interesiert zum anderen falls Du in ein paar Jahren doch mal Nachwuchs willst :D ;) weißt Du bescheid.

    Wenn du die Möglichkeit hast nimm die Volie 1,5m hoch. die Nymphen klettern gerne, außerdem wollen sie hoch sitzen und nach unten schauen. Du kannst natürlich auch die Volie auf ein Schränkchen stellen, was sehr Praktisch ist da Futter und sämtliche Utensilien gleich griffbereit und sauber aufgeräumt sind.
     
  10. #29 Florentineauto, 2. April 2003
    Florentineauto

    Florentineauto Guest

    Genauso hatte ich es vor; einen großen Käfig auf eine alte Komode. Die meisten sind allerdings mit Unterteil oder wie Häuser gearbeitet. Mal schaun...
    Und jetzt melde ich mich für heute erst mal ab......

    Gruß Gaby
     
  11. #30 Florentineauto, 2. April 2003
    Florentineauto

    Florentineauto Guest

    Hallo,
    für alle Zweifler:

    Gerade Voliere bei eBay ersteigert. Ist etwas Größer ausgefallen...
    Art. 2315147447 Verkäufer hat offensichtlich noch mehr davon..

    Gruß Flo
     
  12. Bell

    Bell Guest

    Dann will ich mal für Gaby die Fotos von den Beiden einstellen.

    Sie wären was für die Kategorie : Glückliche Vogelpaare, oder ??

    Die beiden Königskinder :
     

    Anhänge:

    • gabi1.jpg
      Dateigröße:
      10,8 KB
      Aufrufe:
      59
  13. Bell

    Bell Guest

    2
     

    Anhänge:

    • gabi2.jpg
      Dateigröße:
      13,5 KB
      Aufrufe:
      58
  14. Bell

    Bell Guest

    3
     

    Anhänge:

  15. Bell

    Bell Guest

    4
     

    Anhänge:

  16. Bell

    Bell Guest

    5
     

    Anhänge:

  17. Bell

    Bell Guest

    6
     

    Anhänge:

  18. Bell

    Bell Guest

    7
     

    Anhänge:

  19. Bell

    Bell Guest

    Bedarf das noch irgendwelcher Worte ???? :) :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Federmaus, 3. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,

    Nein :) :) :) :) :)


    Hallo Gaby, das ging schnell mit der Volie :) whow :p .

    Die Bilder wären toll in "Bilder glücklicher Paare" würde mich sehr darüber freuen :~ .

    Soll ich sie kopieren und reinsetzen?
     
  22. #40 Florentineauto, 3. April 2003
    Florentineauto

    Florentineauto Guest

    Hallo Bell,
    das kannst Du gerne für mich tun. Und Danke......
    Hoffe jetzt nur das der Verkäufer der Voliere auch schnell liefert!

    Mein Motto:

    Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. Molie`re

    Gruß Gaby
     
Thema:

Hilfe Koko frisst die Flügel an

Die Seite wird geladen...

Hilfe Koko frisst die Flügel an - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...