Ihr könnt euch nicht vorstellen, was heute passiert ist ...

Diskutiere Ihr könnt euch nicht vorstellen, was heute passiert ist ... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Original geschrieben von Karin Gondek Dein Vogel kann sich ja schliesslich nicht in Luft aufgelöst haben 0l Ist aber unklar, oder? Also...

  1. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Ist aber unklar, oder?
    Also wenn Du einen Rolladen außen vor dem Fenster hast, kann kein Vogel durch.
    Wenn Du eine Jalousie innen am Fenster hast ist eine Flucht durch die Lamellen oder seitlich zwischen Jalousie und Wand möglich.
    Im ersten Fall muß er noch im Zimmer sein. Im zweiten Fall
    :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Dieses panische NeuerWelliMussHer-Verhalten kommt mir ein wenig komisch vor........wieso diese Eile?
    Schreibst du das, damit dir im Forum keiner einen Vorwurf machen kann, dass du deinen anderen Wellensittich alleine lässt und dich somit nicht um ihn kümmerst?
    Oder freust du dich vielleicht unterschwellig, dass du einen neuen Wellensittich holen kannst? Einen mit einer schöneren Farbe oder einen besserem Charakter?
    Schreibst du es wirklich nur weil dir das Tier unendlich leid tut? Dann kann ich dir nur raten: Luft holen, Kopf frei machen, überlegen! Nichts überstürzen!
    Hast du das Tierheim informiert?? Warst du dort? Hast du Zettel ausgehängt? Hast du ausserhalb deines Zimmers geguckt (draußen)? Hast du Leute in der Nachbarschaft angesprochen?
    Bevor das alles nicht geschehen ist und mindestens 2 Wochen vergangen sind, DANN hol deinem Wellensittich einen Partner! Und lieber dann einen aus dem Tierheim.
     
  4. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    ich kann mich da den anderen nur anschließen...
    ich finde auch du klingst nicht gerade sehr traurig sondern der neue welli beschäftigt dich mehr...
    ich weiss das es manchmal sch... ist wie manche wellis sind sie beachten einen nicht und sind nicht zahm

    aber häng auch zettel aus und tierheim und und und .. was die anderen schon geschrieben haben
     
  5. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    HALLO,

    Also ich glaube nich das sie nur "scharf" auf nen neuen Welli ist... Dann hätte sich tweety einfach nen dritten oder vierten dazugeholt!!! *siesoeinschätz!!!!!!
    Und was ist dabei wenn sie ihrem Hansi JETZ SCHON nen neuen Welli holt??? Falls ihr verschwundener welli auftaucht dann hat sie eben drei... JA UND?? ... finde das schon KRASS von euch ihr sowas zu unterstellen!!!!!

    Und seid mal ehrlich wenn der Welli wirklich raus ist (drinnen wurde er ja nicht gefunden!), dann besteht bei DEM WETTER eh keine Chance das er durch kommt... und die wahrscheinlichkeit das ihn jemand gefunden hat is ja wohl auch eher gering, also keiner meiner entflogenen Vögel ist je zu mir zurück gekommen/gebracht worden, auch nich durch anzeigen oder zettel die ich aufgehängt hab!!!!!

    Und zu dem Thema "traurig klingen, trauern"...
    WAS soll sie denn machen... in Tränen ausbrechen und nieeeeee wieder nen anderen Vogel anschauen vielleicht weint sie ja, wisst ihr das???? ... JEDER trauert auf seine Art... und in wirklichkeit ist tweety eigentlich nur realistisch!!! *sorryistnunmalso!!

    @tweety, hol deinem Hansi nen neuen Partner (tierheim oder abgabe würde ich empfehlen) ... kannst ja trotzdem noch ein weilchen nach dem entwischten welli suchen....

    :0-
     
  6. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    also derbe böse wie du es hinstellst hat es hier mit sicherheit niemand gemeint
    wir geben hier nunmal alle nicht so schnell die hoffnung auf
    ich habe mal im winter einen welli auf dem spielplatz gefunden als ich mit meiner cousine dahin musste
    und es hat geschneit
    klar hätt ich ihn nicht so schnell gefunden wäre er schnell erfohren er war auch schon schlapp...
    oder irgendwo reinfliegen kann doch auch passieren
    wenn mir ein welli entfliegen würde, würde ich auch alles absuchen etc!
    weil man an den tieren auch hängt egal ob realistisch oder nicht

    liegt jemand im sterben den man gern hat und man weiss es gibt man die hoffnung auch nicht auf oder?
    kann ja sein das du schnell die hoffnung aufgibst wir zumindest nicht und wir wollte hier niemanden angreifen oder ihr was unterstellen!
     
  7. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Puschel,

    Sorry falls ich euch falsch verstanden habe... als ich eure aussagen gelesen habe, habe ich das SO aufgefast, ich wollte mit meinem Beitrag auch niemanden angreifen!!! ....

    Sicher hängt man an den Vögeln, das tue ich auch, ich weine auch wenn einer stirbt so ist es ja nich das mich das KALT lässt...

    Dein beispiel mit nem Menschen fand ich nich so gut, man kann das nicht vergleichen!! *sorrymeineMeinung

    Entschuldige mich bei allen die sich angegriffen gefühlt haben oder fühlen... hab lediglich meine Meinug dazu geäussert!!! :0-
     
  8. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mittlerweile ja schon ein bisschen abgebrüht und weiß manche Beiträge besser einzuschätzen als zu Beginn meines Forumdaseins. Habe es aber im ersten Moment auch so aufgefasst. Das Problem aller Foren ist eben, Mimik und Betonung eines Gesprächslassen sich durch lesen und schreiben nicht rüberbringen.

    So klingt manches Vorwurfsvoll, was gar nicht als solches verstanden werden sollte.
     
  9. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Krabbi,


    GENAU DAS meinte ich, *grins..... ;) :D
    Kann mich nur nicht SO GUT ausdrücken.....
     
  10. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    gut dann ist das ja geklärt :)
    das ist leider so bei foren weil man nicht betonen kann etc
    und das mit dem mensche das beispiel war echt nicht vergleichbar ist mir aber spontan eingefallen war eher auf die hoffnung bezogen als auf die situation :D
     
  11. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hi!

    Möchte mich auch nochmal äußern. Habe ja auch "böse" Kritik geäußert.
    Ich habe die Situation etwas aus meinem Blickwinkel gesehen:
    Als ich noch bei meinen Eltern wohnte, da durfte ich keine Haustiere nach dem ersten verstorbenen Welli haben.(da war ich 14 oder 15 Jahre alt!) Erst wieder vor einem 3/4 Jahr! Habe zwei holen dürfen und DAS war echt die GRENZE! Ich musste mich fügen! Die einzige Möglichkeit einen neuen Welli zu bekommen wäre der Tod eines anderen Wellis!
    Tweety gibt an, dass sie 1988 geboren ist. Deshalb gehe ich davon aus, dass sie noch bei ihren Eltern wohnt...wer weiß....vielleicht darf sie auch nicht mehr als 2 Wellis halten??

    @Tweety8888: Bitte entschuldige! Ich habe im Prinzip nur Negatives zu diesem Thema geschrieben! Aber es ist nicht gegen dich gerichtet! Glaub mir das bitte!! Ich bin halt nur Leser im riesigen Internet, kenne dich nicht, weiß nicht wie du "drauf bist".
    Ich glaube, dass du einfach verwirrt bist und nicht weißt was du tun sollst........du hast noch mehrerer Haustiere....aber du bist trotzdem in Panik......auf irgendeine Art und Weise.....
     
  12. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    genau das was pirotess geschrieben hatte meinte ich das mit den eltern und 2 wellis sind grenze war bei mir nicht anders, durfte nur 3
    bei meinen auszug hab ich mir sofort mehr zugelegt
    habe es aber nicht aufgeschrieben habe keine lust gehabt ewige beiträge zu schreiben da ich noch was zu erledigen hatte ich habe eben auch gedacht das sie nicht mehr haben darf weil ich es eben auch so kenne uns zwar von mehreren

    liebe grüße
     
  13. Supernova82

    Supernova82 Guest

    Ich kenn jemanden, der hatte nur einen Welli, weil er von seinen Eltern aus auch nur einen halten durfte... So ein Quatsch... ein Welli macht sicherlich nicht weniger Dreck als zwei...

    Er hat ihn irgendwann weggegeben, weil er ihm leid getan hat...

    Zum Glück ist der Welli in einem Altenheim untergekommen, dort ist eine große Voliere wo alle Vögel von den Verstorbenen reinkommen, und sie fühlen sich sehr wohl da drin...
     
  14. Luise

    Luise Guest

    Zettel, Zettel, Zettel!!!

    Hallo,

    nehmen wir an, der Vogel ist wirklich weggeflogen, dann bitte, bitte Zettel im Umkreis aufhängen, besonders an strategisch guten Stellen, Kreuzungen z.B..

    Ich habe im letzten Jahr einen Kanarienvogel in meiner Garageneinfahrt gefunden. Er war relativ fit, bisschen zerzaust, aber weder verletzt noch total entkräftet. Ich habe ihn in meinen Krankenkäfig gesetzt, Futter besorgt und Ausschau gehalten, denn allzu weit konnte er nicht geflogen sein. Nix. Kein Zettel.
    Habe einen Kanarienbesitzer drei Häuser weiter gefragt, ob er einen vermisst. Nö, tat er nicht.

    Habe den Vogel dem TH gemeldet. War keiner vermisst gemeldet.

    Dann habe ich Zettel aufgehängt, die Straße runter in beide Richtungen, die nächste Nebenstraße, die Parallelstraße.

    Nach vier Tagen kam ein Mann, der
    war überglücklich sein Kerlchen wieder zu bekommen. Es war ein älterer Herr, der hat fast geweint.

    Er hatte nicht mehr damit gerechnet und an Zettel gar nicht gedacht. Aber in einem Wohngebiet können die Vögel eigentlich nicht ewig weit wegfliegen, schon gar nicht bei diesen Temperaturen.

    Also bitte: Zettel, Zettel, Zettel.

    Viele Grüße

    Luise
     
  15. tweety8888

    tweety8888 Guest

    Hab doch schon alles gemacht . Bin doch nicht blöd.

    und @ die Leute die meinen dass ich zu wenig weine und heule etc. ,die meinen dass mir mein Tweety egal war die können mich mal alle.
    Ihr stellt mich alle als Tierquäler hin . Vielen Dank!!! *sehrnettfindvoneuch*

    Der/Die einzige die ich nicht meine ist FamFieger!


    Und @ ALL : Ich bin keine SIE!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  16. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    na dann les ma richtig kleiner!
    hier stellt dich niemand als tierquäler hin !
    hättest du die beiträge richtig gelesen dann hättest du es verstanden
    und als unmensch hat dich auch niemand hingestellt
    erst lesen- dann posten!!
     
  17. Supernova82

    Supernova82 Guest

    Wo bitte hab ich geschrieben, das Du ein Tierquäler bist, oder das Du zu wenig um Deinen Vogel trauerst????

    dankeschön das Du alle (bis auf einen) meinst!!!

    Ich war die erste die Dir geantwortet hat, ich hab mitgefiebert, ob Du Deinen Vogel noch findest...

    Ich finde es schade, das er nicht mehr aufgetaucht ist...

    Aber was ich nicht verstehe ist, das Du gleich jeden hier so angehst... was soll der Mist denn????
     
  18. D@niel

    D@niel Guest

    Erst lesen...dann posten heißt es!!!

    Wo??? Zeig mir wo!
    Hier ist nicht EINMAL das Wort ''Tierquäler'' gefallen!

    Alle User die hier geschrieben haben, haben sicher gehofft das dein Welli wieder auftaucht und dir Tipps gegeben.
    Und DU unterstellst ihnen das sie dich einen Tierquäler genannt haben?*aua*
    Lies dir alle Postings durch und dann sag mir wo dich jemand als Tierquäler bezeichnet hat...
     
  19. tweety8888

    tweety8888 Guest

    Ist ja schon gut , SORRY
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tweety8888

    tweety8888 Guest

    Sorry war wirklich nicht so gemeint Angelthy, Lucky-Max und Co,

    aber ich hab mich eben ziemlich geärgert weil ich hab das so
    aufgefasst dass ihr glaubt ich sei froh darüber dass des Tweety weg ist.

    Aber ich bin wirklich traurig ob ihr des glaubt oder nicht.
    Kann man eben schriftlich in nem Forum nicht so zeigen!!!

    Sorry
     
  22. Supernova82

    Supernova82 Guest

    Mir tut das echt leid, mit Deinem Welli...

    Aber warte noch ein bisschen, bis Du wirklich sicher sein kannst das Dein Tweety nicht wieder kommt, bevor Du einen neuen Welli holst.

    So würde ich es zumindest so machen, ist nur meine Meinung.
     
Thema:

Ihr könnt euch nicht vorstellen, was heute passiert ist ...

Die Seite wird geladen...

Ihr könnt euch nicht vorstellen, was heute passiert ist ... - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?
  3. Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR

    Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR: Hallo, heute gibt es auf NDR einen Bericht über die Tierklinik in Wahlstedt, wo auch die vogelkundige Tierärztin arbeitet. Einige unter Euch...
  4. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  5. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...