Irgendwas stimmt doch da nicht oder!

Diskutiere Irgendwas stimmt doch da nicht oder! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ! Bin neu in deisem Forum!! Aber mir kommt eine Person sehr unseriös vor! Habe vor 1 Monat einen Grauen Rupfer gekauft mit Papieren DNA...

  1. #1 Cane e Gatti, 15. Juli 2005
    Cane e Gatti

    Cane e Gatti Guest

    Hallo !
    Bin neu in deisem Forum!!
    Aber mir kommt eine Person sehr unseriös vor!
    Habe vor 1 Monat einen Grauen Rupfer gekauft mit Papieren DNA Analyse.Schon als wir damals bei den Leuten ankamen war mir mulmig zumute Eine sehr düstere Wohnung.Und Der Vogel saß schon inder Katzentransport box der Käfig war ausernander Montiert obwohl wir uns dass Tier eigendlich erstmal nur anschauen wollten!!
    Naja zu den Fragen was er gerne Frist kam dann Müsli und Apfel was mir als Tierpflegrin schon ein grauen war.Zu seinem Verhalten er würd sich halt Rupfen und sich mit dem 2 Vogel ein 4 monatealtes Jungtier (handaufzucht)Nicht verstehen.
    Dann womit er sich gerne Beschäftigt nichts er würde nur so rumsitzen.Mein einziger Gedanke war nur den armen Kerl diesen unmenschen wegzunehmen was wir auch getan haben!!
    Kiki so heist er endwickelt sich äußert gut Rupft sich kaum noch es wachsen schon etliche Federn nach und beschäftigt sich liebend.Er Lieb es Äste zu Beknabbern,Spielsachen zu Zerfleddern und ist der Ostesser schlechthin geworden selbst Gemüse nimmt er nun an.

    Wir haben natürlich stolz dass Jungtier gezeigt bekommen und auf meine Frage warum man dass Kücken nicht bei den Eltern gelasse hätte kam schroff die Antwort so wird er wenigstens zahm mien Baby.Zuzgleich kam dann den geb ich nicht her man wollte mir 1000 Euro für Ihn Geben einen Ara dagegen tauschen und weiß ich was alles sie schwärmte.Ja und sie erzählte von 6 Amazonen die bis vor Kurzen bei Ihr in der Wohnung gelebt hätten.
    Wir suchen zurzeit für Kiki einen Paartner und in den kleinanzeigen las ich dann eine Anzeige die mir irgendwie bekannt vorkam 5 Monate alter Handzahmer ,Handaufgezogener Graupapgei nur in liebevolle Hände abzugeben.Und habe dann einfach nur so mal angerufen.Und wie ich es Ahnte war es Die gleiche Person die mir damals Kiki verkaufte.Habe allerdings nur gesagt dass ich vo 1 Monat einen 10 jahre alten Rupfer gekauft hätte der mit einem Baby zusammenwar!Doch da hätte sie doch spätestens merken müssen dass sie mir den verkauft hat!
    Ich hab dann gefragt unter welchen Umständen sie Ihn abgeben würde und sie sagte ja für 600 Euro!!

    Dass sind doch keine guten Hände die da gesucht werden sondern nur Geldmacherei.
    Ich glaub da stinkt was gewaltig!Oder etwa nicht ?Würde mich über eure Meinungen sehr freuen!!
    Gruß Caro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Beobachte, wie andere auch, die eine oder andere Anzeige.
    Ich finde, die Beschreibung der Tiere oftmals als sehr geschönt, genauso verwundere ich mich, wenn Leute Jungtiere oder Abgabetiere suchen, und dann wegen besonderer Umtände wieder abgeben. Preis? Jaja.
    Oder auch nei ZP, entweder hat dann bei einem der vorherigen Züchter schon mal das Paar gezogen, oder aus dem eigenen Bestand werden Junge unter der Elternnummer registriert, aber frisiert natürlich, oder das ausgelutschte ZP komt rechtzeitig weg.

    Viele Verkäufer zielen natürlich mit ihren Verkaufargumenten direkt auf das Mitleitsmoment im potentiellen Käufer.

    Kannst Du die Anzeige mal verlinken? Dann eventuell mehr.
     
  4. christa

    christa Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65329 Hohenstein
    Hallo Caro,

    erstmal willkommen im Forum!
    --------------------------------------------------------------------
    Zitat:
    Dass sind doch keine guten Hände die da gesucht werden sondern nur Geldmacherei.
    -------------------------------------------------------------------
    Leider ist das so ... ich habe gerade ähnliches erlebt, hoffe aber, daß es ein "happy end" gibt.

    Ich möchte hier und jetzt keine langen Romane schreiben - aber Mitteilung an alle, die die Geschichte von Karlchen und Julchen verfolgt haben - das Julchen ist freigekauft! Ich werde beim Forentreffen in der Vogelburg (siehe Forentreffen Frankfurt/Main und Umgebung) mündlich darüber berichten.

    LG
    Christa
     
  5. #4 Cane e Gatti, 16. Juli 2005
    Cane e Gatti

    Cane e Gatti Guest

    ´Die anzeige ist

    http://www.tierflohmarkt.de/anzeigen.php?Landwahl=&Gruppe=Voegel&kategorie=Graupapageien&Art=Biete
    Graupapagei Ich bin Lucky und 5 monate alt ich vertrage mich mit allem erdenklichen was es gibt und liebe es zu schmusen spielen und zu fliegen auch, pfeife was das zeug hält aber meine Mama die mich selbst mit der Hand aufgezogen hat muss eine Arbeitstelle antreten wo sie keine zeit mehr hat für mich und ich dann zu kurz kommen würde.ich habe einen selbst gebauten spiele Baum viel Spielzeug und ne tolle Voliere doch am liebsten sitze ich bei Mama und Papa und unserm kleinen Mischling und schmuse meine Mama muss wegen der Arbeit auch umziehen und dass ist schlecht. Händler und Schnäppchenjäger haben keine chance denn ich bin kein Wanderpokal!!! Ich bin Kern Gesund und habe einen Herkunftsnachweiss weiteres mit Mama am telefon
    Name: LUCKY

    Dass ist die Anzeige!
    Nur was mich halt so stutzig macht sie hat mir doch Kiki verkauft wieso errinnert sie sich nicht daran!!!
     
  6. #5 cuxgirl8633, 16. Juli 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hy,

    die anzeige hatte ich auch gelesen...
    aber so wie du das jetzt hier schilderst find ich das ziemlich schrecklich tiere für soviel geld und unter komischen umständen zu verkaufen oder weiterzugeben!
    Komisch wirklich......

    Naja man kann nur hoffen das der graue ein schönes heim trotz des hohen preises bekommt:)
     
  7. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    Das kann doch nicht war sein!!! Die hat bestimmt schon viele Leute über den Tisch gezogen, und gibt dewegen nicht ihren richtigen Namen an. Ich hasse Leute die nur Geld machen wollen!!! Dieser Lucky tut mir leid, und auch alle anderen die bei dieser Person gelebt haben. Ich bin mir sicher da ist was faul! :traurig:

    sarah
     
  8. #7 Cane e Gatti, 16. Juli 2005
    Cane e Gatti

    Cane e Gatti Guest

    Also

    Ja mir kamen die leute damals auch schon so komisch vor und außerdem hatten sie die Anzeige sofort gelöscht als wir Kiki zu uns geholt hatten! Nur er war nicht so teuer 150 Euro.Eigendlich komisch aber der TA sagt er ist Ok.Und ihm geht es ja wirklich prächtig!!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Reginsche, 18. Juli 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Es ist echt schrecklich was dort passiert.

    Ich beobachte auch so manche Anzeige und auch bei unserer Paula bin ich mir nicht so ganz sicher ob der Mensch wo wir sie geholt haben ganz ok war.

    Das war auch alles sehr merkwürdig.

    Schade, daß viele Leute immer nur an das Geld denken und keinen kleinen Gedanken mal an die armen Tierchen verschwenden.!!!!!!

    Es gibt so viele schwarze Schafe aber die rauszupicken scheint oft sehr schwierig zu sein.

    Aber zum Glück geht es auch anders.
    Es gibt Menschen die denken in erster Linie nur an das Tier, daß es ihm gut geht und einen schönen Platz bekommt. Nicht wahr Bettina. :zwinker:

    Paul hat bei uns einen schönen Platz gefunden und seinem Frauchen ging es nicht ums Geld sondern ums Tier und so etwas muß man doch einfach loben. :zustimm:

    Von diesen tierlieben Menschen gibt leider viel zu wenig.
     
  11. #9 sabberschnute, 18. Juli 2005
    sabberschnute

    sabberschnute mit Ramses und Luigi

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Anzeige(n)

    ... ich fürchte, wir sind auch mal bei den Leuten gewesen! Sehr sehr seltsam alles! Die ganze Geschichte würde hier den Rahmen sprengen.

    Haben uns dann kurzfristig doch gegen das angebotene Pärchen entschieden, weil die Umstände alle wirklich äußerst komisch waren. Um die Vögel tuts mir wirklich leid...

    Alarmglocken läuten bei mir immer noch, wenn "bei Koblenz" drinsteht...Mag mich aber auch täuschen...

    Kann man denn da nix tun?

    Liebe Grüße
    S.
     
Thema:

Irgendwas stimmt doch da nicht oder!

Die Seite wird geladen...

Irgendwas stimmt doch da nicht oder! - Ähnliche Themen

  1. Mit dem Kot stimmt was nicht!!!

    Mit dem Kot stimmt was nicht!!!: Hallo, heute reicht es mir echt. Mit Snoopys Kot stimmt etwas nicht. Er ist gelblich-grün, dazu ist manchmal ganz wenig weiße Flüssigkeit bei....
  2. Was stimmt hier nicht?

    Was stimmt hier nicht?: Bin ich bescheuert oder ist das ein Saker? [ATTACH]
  3. Stimmt das mit den Kirschen?

    Stimmt das mit den Kirschen?: Ist es wahr das kirschen eine anti-entzundung wirkung haben? gegen schmerzen helfen? gegen gicht? anscheinend sagt die wissenschaft......
  4. Wer kennt das, irgendetwas stimmt mit den Pellets nicht ...

    Wer kennt das, irgendetwas stimmt mit den Pellets nicht ...: Hallo, habe gerade eine neue Packung der Harrison Pellets geöffnet, doch da stimmt etwas mit der Konsistenz nicht. Die Pellets sind trocken und...