Ist es was Schlimmes?!?

Diskutiere Ist es was Schlimmes?!? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, hab' mal 'ne Frage: Und zwar hat mein Kingkong gestern Abend die ganze Zeit (so ein paar Minuten waren es schon) den Schabel ganz weit...

  1. Pyni

    Pyni Guest

    Hallo,
    hab' mal 'ne Frage:
    Und zwar hat mein Kingkong gestern Abend die ganze Zeit (so ein paar Minuten waren es schon) den Schabel ganz weit auf gemacht, so als würde er gähnen (oder so ähnlich, schwer zu beschreiben).
    Ist es irgendwas Schlimmes?!? :( Kann es irgendwas mit dem Kropf zu tun haben?!?:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redberry

    redberry Guest

    Hi Pyni!

    Hatte vor einigen Jahren auch mal einen kleinen Nymphen. Der hat auch öfters seine "Dauergähnanfälle" gehabt. Allerdings schien er nicht krank zu sein. Hat dein Geierlein denn Atemnot oder so?

    :0-
     
  4. Pyni

    Pyni Guest

    Oh Gott! Wie macht sich das denn bemerkbar?!?
    Ich glaube nicht! Er ist sonst ein sehr sehr sehr.... aufgewecktes Kerlchen :~ :D
     
  5. redberry

    redberry Guest

    Ich wollte dir keine Angst einjagen!:D

    PHP:
    Wie macht sich das denn bemerkbar?!? 
    Kann ich leider nicht so genau sagen! Meine Ma hatte mal einen Kanarien mit Atemnot. Der hat immer nur rumgesessen und sein Brustkorb hat so schnell bewegt. Aber so was fällt doch auf würde ich sagen. Vielleicht wissen die anderen ja mehr als ich. Und wenn nich besser wird kannst du ja zur Sicherheit deinen TA zu rate ziehen. Vielleicht braucht er nur mal ´ne Mütze voll schlaf;) ;)

    CIAO
     
  6. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Pyni,

    das Nymphen auch gähnen ( den Schnabel ganz weit aufmachen), ist normal. Das kenne ich von meinen auch und wurde hier in einigen Beiträgen schon beschrieben. (Manche streiten ob es am Sauerstoffmangel liegt, oder eine normale Entspannungsreaktion ist.)

    Wenn Körner ausgewürgt und abgeschüttelt werden, bitte immer gleich zum Tierarzt.

    Leider habe ich die Symtome ( Auswürgen und abschütteln von Körnern) aber auch als Stressreaktion auf den Tod eines Partnertieres beobachten müßen. Die dauerte aber nur relativ wenige Minuten und haben sich nicht wiederholt.


    Viele Grüße aus Dresden
     
  7. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Bei meinen Piepern habe ich dieses verhalten auch schonmal beobachten können , wenn sie offenbar ein Federstäubchen an einer blöden Stelle hatten..... wenn der vogel sonst munter ist , brauchst Du Dich nicht zu sorgen. Bei Atemnot wippt der schwanz bei jedem atemzug mit
     
  8. clyde007

    clyde007 Guest

    oder du lüftest einfach mal das er frische luft bekommt!! weil wenn er geht ist das, wie bei uns, ein zeichen von sauerstoffmangel!naja viel glück:D :0-
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Pyni

    Pyni Guest

    Also auswürgen tut er nichts und mit den Schwanzfedern wackeln auch nicht!
    Er macht es auch eigentlich nur, wenn er es sich gemütlich macht und vor sich hin döst! Vielleicht ist es ja wirklich eine Entdpannungsreaktion!
     
  11. rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Meine machen das auch oft zehnmal hintereinander, und auch, wenn ich sie am Ohr kraule. Ich glaube, das ist entweder wie bei uns ein Gähnen aus Müdigkeit und Sauerstoffmangel, und ich denke auch, daß es kommt, wenn sie etwas im Hals oder im/am Ohr kitzelt. Mich kitzelt es auch manchmal an einer total blöden Stelle zwischen Ohr und Gaumen, da muß ich auch Verrenkungen mit dem Kiefer machen oder einen Finger ins Ohr stecken und damit rumwackeln, daß es besser wird. :)
     
Thema:

Ist es was Schlimmes?!?

Die Seite wird geladen...

Ist es was Schlimmes?!? - Ähnliche Themen

  1. Schlimme Aggressionen bei Weißbauchpapageien?!

    Schlimme Aggressionen bei Weißbauchpapageien?!: Hallo zusammen :-) :0- Ich bin ganz neu hier im Forum und starte direkt mit einer Frage, die mich die letzte Zeit sehr beschäftigt. Erstmal von...
  2. Schlimm wenn PT12 nicht im Kühl Fach ist?

    Schlimm wenn PT12 nicht im Kühl Fach ist?: Hallo, ist es schlimm, wenn das PT 12 nicht im Tiefkühlfach gelagert wird? Ich hatte die Post verpasst und kann es erst Montag abholen....
  3. Wie kann man nur solche Vögel verkaufen - Schlimm!!!

    Wie kann man nur solche Vögel verkaufen - Schlimm!!!: Diese Anzeige steht heute in den Anzeigen des holländischen Vogelmarktplatz. Da fängt bei mir das Blut an in den Adern zu kochen. "Zeer mooi...
  4. Mauser oder schlimmeres?

    Mauser oder schlimmeres?: Ich hab das hier schon direkt unter den Edelsittichen gepostet - aber vielleicht ist es hier besser aufgehoben. Es geht um Maixpuh - unseren...
  5. Ein Stück vom Schokokecks gegessen! Schlimm?

    Ein Stück vom Schokokecks gegessen! Schlimm?: Hallo Leute, meine Jungs haben gerade ne Packung Schokokekse aufgemacht und waren so am essen. Und unser Koko hat sich ganz schnell auch ein...