Käfig über Nacht abdecken!?

Diskutiere Käfig über Nacht abdecken!? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; wollte mal fragen ob ihr eure weillis über nacht abdeckt oder nicht!?habe da schon die unterschiedlichsten meinung drüber gehört,der...

  1. #1 Tina&Kasper, 15. Juli 2004
    Tina&Kasper

    Tina&Kasper Guest

    wollte mal fragen ob ihr eure weillis über nacht abdeckt oder nicht!?habe da schon die unterschiedlichsten meinung drüber gehört,der zoohändler/züchter wo ich ihn gekauft habe,meinte auf keinen fall er würd panik kriegen,in meinem gu buch steht drin man kann es ohne bedenken machen und wir haben es früher bei unseren auch immer gemacht.

    also wie seht ihr das?



    lg tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nukku

    nukku Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    also wir haben das schon immer gemacht und öfter gibts dann auch gemecker wenn ich nicht schnell genug bin :D
    Das ist auch morgens praktisch, denn sie stehen meist erst auf, wenn ich das Tuch wegmache ;)
     
  4. #3 ChristineF, 15. Juli 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Tina,
    wir haben unseren ersten (10 Monate-Einzelwelli) auch immer zugedeckt. Bei später zwei Piepsern reichte das Tuch für den etwas größeren Käfig auch noch aus - allerdings jetzt bei dem Käfig für vier geht das ziemlich schlecht.
    Als wir noch zwei hatten, gehörte es abends dazu, dass der Käfig abgedeckt wurde - sie haben da schon richtig darauf gewartet und erst dann ihre Schlafplätze eingenommen ;)
    Ich finde, es kommt darauf an, wo der Käfig steht. Wenn abends der Fernseher läuft, ist es bestimmt günstiger, wenn man den Käfig zudeckt.
     
  5. Baumbart

    Baumbart Guest

    Sorry, ich hab noch nie den Käfig oder die Voliere abgedeckt.
    Wofür auch?
    Die Beleuchtung geht immer um 23h aus, und inzwischen gehen sie dann schon vorher auf die Schlafposition. trotzdem ist noch kurz nach Lichtaus ein kurzes Gemecker, wer wem zu nahe kommt, aber das ist nach 10 Minuten auch vorbei.

    Außerdem sollten die Pieper ein Nachtlicht zur Orientierung haben, denn wenn Du den Käfig abdunkelst, könnten sie bei plötzlichem Wachwerden (komisches Geräusch, einer im Schwarm verjagt sich, etc.) alle so aufgeschreckt werden, daß wenn sie dann nichts sehen oder zur Orientierung haben, sie wild drauf losflattern, daß sich dabei schon Tiere verletzt haben.

    Wer deckt denn seine Aussenvolli ab? :D :D :D
    Oder gibt es jemand in Australien, der Nachts die Schlafbäume abdeckt? :D :D :D

    Warum? Die Pieper stört der Fernseher nicht.
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Bei größeren Wellibehausungen ist es eher schlecht möglich, die abzudecken. Und wie Baumbart schon schrieb - wer deckt denn die Schlafbäume in Australien ab? ;)
    Immer drauf achten, wie aber auch schon geschrieben, dass ein Nachtlicht eingeschaltet ist. Dann kann kaum was passieren.
     
  7. Baumbart

    Baumbart Guest

    Bevor ichs vergesse:

    Wozu soll denn eine Abdeckung dienen?
    Zum Wohle der Menschen oder der Tiere?

    Zum Schallschutz für die Tiere? Wie dick soll die Decken denn sein? :D
    Zum Abdunkeln? Im Dunklen passieren doch eher mehr Unfälle!

    Also ist dieses Abdecken wieder so eine menschliche Intelligenzleistung.
    Das soll dann sowas wie der "Pseudo-Aus-Schalter für Wellis" sein,
    nach dem Motto: Decke drüber, Schnabel halten!

    Nee nee, natürlich ist das nicht! 0l
     
  8. #7 ChristineF, 15. Juli 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Baumbart und Tom,
    ihr habt ja Recht ;)
    Unser Käfig wird inzwischen auch nicht mehr abgedeckt.
    In der Nacht ist auch ein kleines Nachtlicht an - seitdem einer unserer Wellis mal hängend am Gitter geschlafen hat ;)
    Allerdings mögen unsere nicht, wenn der Fernseher läuft. Sie gehen erst auf ihre Schlafplätze, wenn die Flimmerkiste aus ist :D
    Muss dazu sagen, dass wir kaum noch fernsehen - in dieser Hinsicht stört uns das recht wenig und die Piepser haben ihre Ruhe. Sie schlafen dann von 21.00 Uhr bis früh - je nachdem wie das Wetter ist - bei Sonnenschein sind sie eher munter :jaaa:
    Sind wir uns nun wieder einig??? :grin2:
     
  9. Sibse

    Sibse Guest

    Ich hab den noch nie abgedeckt, dafür ist der Käfig viel zu groß :D
    Der steht halb vorm Fenster und wenn es draußen dunkel wird wackeln sich alle in ihren Schlafpositionen zurecht und dann ist Ruhe. Morgens werden die wach, wenns draußen hell wird - wie im richtigen Leben ;)
    Auch wenn hier der Fernseher läuft stört die das eigentlich nicht, im Gegenteil.
    Ist es hier Abends richtig ruhig, dann ist bei den Geiern wesentlich länger Halligalli, als wenn wir hier sitzen und fernsehen.
    Komische Sache das.....
     
  10. #9 Rumwidibumm, 15. Juli 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    Wir decken den Käfig im Normalfall - ergo die Kleinen das Wohnzimmer nicht mit Übernachtungsgästen teilen müssen - auch nie ab. Außer eben in jenem speziellen Fall, da sonst ja schon morgens um 6 Ramba-Zamba ist - und wenn die Wellis die Gäste wach machen, machen danach die Gäste mich wach... :~ Yo, aber sonst - wozu zudecken...
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Meine Sittiche werden jeden Abend mit nem Tuch zugedeckt, allerdings bleibt eine Seite offen, wegen des Nachtlichts.

    Da es nicht einfach ist ein Tuch in der entsprechenden Grösse aufzutreiben, habe ich ein weisses Bettlaken zurecht geschnitten.

    Weshalb ich das mache?

    Nun, ich denke eben, dass die Wellis und Nymphis sich in der Wildnis auch geschützte Plätze zum übernachten suchen, sich im Dickicht der Blätter verstecken.
    Ganz klar dass im Wohnzimmer keine Feinde lauern, doch irgendwie möchte ich ihnen ein Gefühl von Geborgenheit vermitteln....
    Was meine Pipser davon halten weiss ich nicht, beklagt hat sich bisher noch keiner ;)
     
  12. #11 Tina&Kasper, 15. Juli 2004
    Tina&Kasper

    Tina&Kasper Guest

    also ich wollte den käfig deswegen gerne abdecken weil wir momentan noch mit dem welli in einem raum schlafen (wohnschlafzimmer),werden aber demnächst umziehen und dann wäre es mir auch egal.also bis jetzt war er noch nie so laut dass er mich beim schlafen gestört hätte,aber er ist ja auch tagsüber noch relativ ruhig,da ich ihn ja erst ne woche habe und er noch scheu ist.

    und das was owl geschrieben hat klingt irgendwie auch logisch,oder!?



    lg tina
     
  13. #12 Shelley_EU, 15. Juli 2004
    Shelley_EU

    Shelley_EU Guest

    Seit dem Unfall decke ich nicht mehr ab

    Hallo,

    also, ich decke den Käfig seit einigen Wochen nicht mehr zu, nachdem ich das über 12 Jahre lange gemacht habe und die Wellis sich das auch immer regelrecht gefragt haben. Wehe, das Tuch kam nicht!

    Vor einigen Wochen hat sich einer meiner Vögel Sonntagsmorgens in dem Tuch mit EINER Kralle verfangen (keine Ahnung, wie er das geschafft hat) und hing - keine Ahnung wieviel Stunden - kopfüber an der Käfigdecke herunter.

    Er hat sich damals das Bein verletzt und konnte eine Woche lang nicht mehr auf einer Stange sitzen. Mit Traumeel haben wir das zum Glück in den Griff gekriegt.

    Aber seitdem decke ich nichts mehr ab, aus Sorge, dass sich solch ein Vorfall wiederholen könnte.

    Grüsse,
    Shelley
     
  14. Thomas

    Thomas Guest

    diese frage stellt sich mir auch seit ein paar tagen !!!

    wir haben ja nun die grosse voliere und das tuch, mit dem wird den kleineren käfig abgedeckt hatten, reicht dafür absolut nicht mehr aus. ich habe es versucht, aber die pieper haben sich dann auf die unteren äste gesetzt und mich ausgepiepst. allerdings ziehen sie sich zum schlafen nach oben, unter das tuch, zurück !!!

    nun bin ich doch etwas ratlos. vor dem fenster des zimmers, in dem die voliere steht, ist eine grosse strassenlaterne, die sich auch nicht ab- oder runterschaltet. wir haben in diesem raum auch keine vorhänge die das licht abhalten, da dort auch keine sonne hinkommt.

    decke ich die kleinen jetzt weiter ab oder nicht ??? ich bin mir nicht sicher ob die in der ziemlich heftigen helligkeit schlafen können.
     
  15. ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Ich sage mal so, eigentlich decke ich auch nicht ab. nur in besonderen fällen.
    gestern wurden meine pieper abgedeckt, da meine katze partou nicht den käfig in ruhe lassen wollte. wir versperren ihr zwar alle wege dorthin, aber sie macht immer einen rießen krach, wenn sie eben vergeblich versucht an den käfig zu kommen. dann erschrecken sich auch oft die wellis und deswegen muss ich sie manchmal abdecken. so sieht die katze die wellis nicht und lässt sie in ruhe und umgekehrt sehen die wellis die katze nicht (das ist ihnen aber egal)
     
  16. Staja

    Staja Guest

    ich leg abends immer eine Tischdecke über den Käfig.Ich weiß nich ob ich meine Wellis sonst noch störe weil ich häufig noch lange am PC hocke,ein kleines Licht anhabe und den Fernseher...ich denke es ist auf jeden Fall besser wenn es immer um die gleiche Zeit dunkel wird als mal früher und mal später...gewohnheitsmäßig bestimmt besser!
     
  17. Welli

    Welli Guest

    Ich deck meine Wellis immer ab. Sonst Schnattern die so rumm, das sich meine eltern beschweren. die sind abends wenn keine decke drauf ist so nervöse (von anfang an) das sie an die gitter fliegen, bis man das tuch drüber hat..
    :)
     
  18. Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Ich decke die Wellis auch ab

    Ich decke meine Wellis auch jeden Abend ab. Sie nehmen auch erst ihren Schlafplatz ein, wenn sie sehen das ich mit dem Tuch komme :) Habe ein Tuch, wo sie sich nicht drin verfangen können und was ein bischen Licht durchlässt. Klappte bisher immer prima.
     
  19. Grünfink

    Grünfink Guest

    Ich decke den Käfig auch ab. Sonst quatschen meine Wellis immer weiter. :0-
    viele grüße von Maren
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Bei meinem ersten Paar hab' ich das auch noch gemacht, die haben sich das auch gefallen lassen.
    Als der Hahn dann starb und Sylvester dabei kam ging das nicht mehr, der hat verrückt gespielt wenn er das Tuch gesehen hat. Außerdem habe ich es auch schon erlebt, das ein Welli mit den Krallen am Tuch hängengeblieben ist. Ihr könnt euch vorstellen, was los war!
    Jetzt mache ich das nicht mehr, da meine mit Vorliebe am Gitter hängend schlafen (kann das bequem sein? ;) ).
    Kleines Nachtlicht an und dann sind die ruhig sobald die Jalousie runter gemacht wird!
     
  22. ChristineF

    ChristineF Guest

    Du Glückliche ;)
    Sobald die Jalousie bei uns zu ist, geht der Streit um die Schlafplätze los...
    Wir wissen bald nicht mehr, wie wir es am Besten machen, haben schon alle möglichen Varianten ausprobiert. Bis sie "ihre" Schlafplätze eingenommen haben, steht jetzt mein Mann schon neben dem Käfig und beruhigt sie :D
    Dann klappt es einigermaßen - sonst haben wir schon fast Angst, dass es Verletzungen gibt (in Flügel und Schwanz beißen und gegenseitig von den Stangen und Schaukeln schubsen 8o )
     
Thema:

Käfig über Nacht abdecken!?

Die Seite wird geladen...

Käfig über Nacht abdecken!? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...