Käfig über Nacht abdecken!?

Diskutiere Käfig über Nacht abdecken!? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; unsere vier hatten ihre schlafplätze recht schnell neu geordnet und verteilt !!! mal sehen wie es wird, wenn noch 2 dazu kommen !!! aber es passen...

  1. Thomas

    Thomas Guest

    unsere vier hatten ihre schlafplätze recht schnell neu geordnet und verteilt !!! mal sehen wie es wird, wenn noch 2 dazu kommen !!! aber es passen noch ein paar mehr schaukeln in die voliere rein, platz ist genug !!!:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ChristineF

    ChristineF Guest

    :D letztendlich hat auch jeder "seinen" Schlafplatz, aber es dauert trotzdem, bis sie sich einig sind :D
     
  4. Baumbart

    Baumbart Guest

    Nö, hier ist jeden Abend neue Sitzverteilung und auch das dementsprechende Gezeter! 0l 0l 0l

    Sonst gilt ja, je höher desto besser (meine Vermutung ist ja, daß einem dann keiner auf die Federn kackt :hintavotz ), aber an den letzten Abenden lockerte sich das Gebiet schwer ins untere Drittel der Hubschrauber-Volli auf, da es auf dem Boden ja einige Grade kälter war.
    Also hat die Hubschrauber-Volli doch Vorteile! SIEG!!! :rockon: :D
     
  5. #24 Bastelbiene, 10. August 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest


    Baumbart hast du jemals daran gezweifelt?????
     
  6. Baumbart

    Baumbart Guest

    Na ja, mir wär breiter statt höher schon manchmal lieber, aber bei so einer Volli hätten sie sich halt nun nicht so nach unten verkrümeln können! :D

    Aber ist ja eh alles nur provisorisch! :D
     
  7. #26 little_bird, 11. August 2004
    little_bird

    little_bird Guest

    findus geht schlafen....mit dach....

    hallo,
    ich decke meinen pipser auch über nacht ab. wenn man nur schon die decke heraus holt geht er sofort auf den schlafplatz. eine seite bleibt immer auf, fals er doch noch nicht schlafen will. und wegen dem licht.
     
  8. Baumbart

    Baumbart Guest

    Und wieso deckst Du ihn dann ab? :)
     
  9. #28 little_bird, 11. August 2004
    little_bird

    little_bird Guest

    weil ich glaube er fühlt sich dann geborgener, weil sie sich ja in aus im laub der bäume zum schutz verstecken. und wenn man spät abends fernsehn guckt und es ist ein film mit krach, dann fängt der vogel an zu zwitschern und wenn der fernsehr das dann übertonnt hat, fängt er wieder an den fernsehr zu über tönen und so schaukelt sich das dann auf und irgentwann is es dan zu laut.da wird er dann die seite die zum fernsehr ist zugedeckt.wenn man sich zu mehreren unterhält passiert das gleiche.
    grüße anni
     
  10. Baumbart

    Baumbart Guest

    Und Du glaubst, er hört die Töne dann nicht mehr?
     
  11. #30 little_bird, 11. August 2004
    little_bird

    little_bird Guest

    er hört die töne, aber wenn es dunkel ist, hören er und du ja auch die töne, siehst sie aber nicht. in australien jaulen schakale,kreischen kakadus,grillen zirpen,immer ruhig ist es nicht... :) warst du schonmal in aus?
     
  12. Baumbart

    Baumbart Guest

    Nein, ich war schon an ziemlich vielen Orten, aber AussieLand noch nicht.
    Hab ich aber auch keinen Draht zu.

    Genau das mit den Tönen mein ich.
    Er hört sie ja auch weiterhin.
    Und ich sehe lieber, was die Töne rund um mich zu verursacht, als das irgendjemand ne Decke über mich stülpt.
    Mit Sicht schlaf ich besser.
    Und meine Pieper auch-
     
  13. #32 Bastelbiene, 11. August 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Mhh ich überlege grad, wie Zimmervolibesitzer ihre Voli abdecken??

    So große Tücher gibbet gar nicht.

    Ne ich decke nicht ab, warum auch, wenn ich mit ner Decke kommen würde wäre das Geschrei gross. Abends und morgends meinen Piepern Stress antun?? Nö.

    Ich mache abends das grosse Licht aus, und die Notlampe an, dann meckern die sich eine Weile an, genau wie bei Baumbart, immer das gleiche Gezeter.

    Nach einer kleinen Weile ist dann Ruhe, und dann kann ich hier den Fernseher anhaben wie ich will, auch mit Kinosound, das stört die in keiner Weise, die pennen dann.
     
  14. #33 little_bird, 17. August 2004
    little_bird

    little_bird Guest

    ich mahce es mit ihm schon von anfang an.er ist es so gewöhnt.
     
  15. Dirk U.

    Dirk U. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Der Thread ist zwar schon uralt, aber jaulende Schakale wird man in Australien nicht finden.

    Wenn man dort etwas findet was evtl. jault, dann sind es Dingos.
    Oder auf Tasmanien, der Tasmanische Teufel.

    Schakale leben in Afrika und Asien. ;)
     
  16. #35 dustybird, 3. Mai 2017
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day mein lieber Freund die Dingos in Australien sind kaum zu hören und ebenfalls können diese auch nicht bellen , wie die Hunde in Deutschland. LG von down under aus dem outback ( Gerd)
     

    Anhänge:

  17. Dirk U.

    Dirk U. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich kenne Dingos nur aus dem TV.

    Worauf ich hinaus wollte war, Dingos leben in Australien und keine Schakale. :)

    P.S. Aber mit dem Tasmanian Devil hatte ich schon recht, oder? Die schreien ja wirklich laut.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #37 dustybird, 3. Mai 2017
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Ja...... der Tasmanische Devil ist ein Schreihals und hört sich schrecklich an. Noch einmal zum zum abdecken der Wellensittiche in einem Käfig in der Wohnung , ich würde immer ein leichtes Tuch z.b. ein Geschirr Tuch über den Käfig legen , so bekommen die Vögel doch zur Ruhe, with kind regards ( gerd)
     

    Anhänge:

  20. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Meine vier Wellenpieper haben zwar eine Voliere, die sie auch sehr mögen, aber nachts schlafen sie im Wohnzimmer auf einem Astgebilde, das unter der Decke hängt. Die Voliere ist aber auch nur ein reiner Rückzugsort, der nur den Piepmätzen gehört. 24 Stunden am Tag geöffnet, da können sie hin, wenn sie sich zurückziehen wollen. Ansonsten dürfen sie hier machen, was sie wollen. Alles piepmatzsicher in der Bude.
    Nachts brennt eine kleine 3 Watt LED-Lampe im Wohnzimmer, falls mal was sein sollte. Die Piepmätze scheinen sich damit sehr wohl zu fühlen.
     
Thema:

Käfig über Nacht abdecken!?

Die Seite wird geladen...

Käfig über Nacht abdecken!? - Ähnliche Themen

  1. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung

    Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung: Hallo liebe Gemeinschaft hier, als neuer, unerfahrerner Welli Halter freue ich mich auf Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge bei der der...