Kakaduzählung (mit Bild)

Diskutiere Kakaduzählung (mit Bild) im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Ja, klasse Bilder!! Bin dann vor dem Fernseher eingeschlafen, mit dem Goffin auf dem Schoß (wie immer). Nach dem Aufwachen lagen die...

  1. Wilfried

    Wilfried Guest

    Ja, klasse Bilder!! Bin dann vor dem Fernseher eingeschlafen, mit dem Goffin auf dem Schoß (wie immer). Nach dem Aufwachen lagen die Bedienungsknöpfe meiner Kamera neben der Selbigen. An meinem Handy fehlten ebenfalls die Knöpfe und meine Fernbedienung wies einige neuere Gebrauchsspuren auf. Seit dem heißt unser Goffin: "Der Elektroniker". Trotz des Schadens mußten wir sehr darüber lachen, denn wie kann man nur so blöde sein zu glauben, dass der Geier die Gelegenheit ausgelassen hätte.
    Vieleicht hast Du etwas mehr Erfahrung und kannst mir einen Rat bezüglich der Federpflege geben. Gibt es igendeinen Zusatz, den man in die Sprühflasche geben könnte ?
    Gruß
    Wilfried
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Wilfried,
    man kann etwas Apfelessig unter das Wasser mischen.
    Ja,ja die Fernbedienungen*kicher*,das haben wir auch alles durch.Aber mittlerweile ist es schon in Fleisch und Blut übergangen,all solche verführerischen Sachen weg zu räumen.;)
     
  4. Wilfried

    Wilfried Guest

    Hallo Maria,
    benutze schon länger Apfelessig.- nur riechen sie danach wie rheinischer Sauerbraten und ich frage mich, ob die "Geier" das als angenehm empfinden. Dachte, dass es vielleicht was Anderes gibt. Trotzdem danke für den Hinweis.
    Gruß aus Bonn
    Wilfried
     
  5. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Kakadus im NP in der Nähe von Sydney

    Meine lieben Kakadu Freunde , ich wollte euch mal wieder ein schönes Bild zeigen von Gelbhaubenkakadus in einem NP. Es ist verboten , die Vögel zu füttern , wenn aber kein Ranger unterwegs ist , wird dies trotzden gemacht
     

    Anhänge:

  6. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    Charlie gibt sich die Ehre.

    Nummer 130 :prima:

    Für sonnen stolzen Goffinhahn die perfekte Startnummer...

    Charlie ist übrigends vor 21 Jahren nach Deutschland eingereist und hat sich vor fünf Jahren in mich verliebt und lebt seit dem mit mir, Coco - eine Amazonen - und diesen nervigen federlosen Kerl der immer mit mir kuscheln will... Aber Charlie wieß ja gottseidank dass die Schuhe von diesem Federloden hinten offen sind; der springt dann immer so lustig weg, wenn da rein zwickt und ich bin dann wieder befreit :)
     
  7. #166 Angie-Allgäu, 20. März 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Sooo,wir sind auch nicht mehr aktuell.
    An der Anzahl ändert sich nichts... Piwi konnte mit Ernie (nicht gezählt), seinem Freund in ein neues Zuhause umziehen. Unerwartet kam dann letztes WE Willy hier an. willy ist derzeit in Pflege hier... Dauer und weiterer Verbleib ungewiß.

    [​IMG]
     
  8. reto S

    reto S Guest

    Kakaduzaehlung

    Hallo
    also auch ich hab 2 kakadus. Fidel heisst mein Weisshaubenkakadu. Er hat sich schon in der Kinderstube in Ama, das Orangehaubenkakduweibchen verliebt. Mittlerweile sind sie 3 und 4 Jahre alt und fest verpaart. Sie leben zusammen mit zwei Gelbnackenamazonen (2 jährig) und zwei Ara Maracanas (3 jährig) in einer riesiegen Vogelstube und scheinen unter einander keine Probleme zu haben. Allerdings hab ich jetzt die Aras wegen Brunstgefühlen und Balgereien in ein separaten Käfig umplaziert.

    Also das sind meine Vögel
     

    Anhänge:

  9. petrarobby

    petrarobby Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    127?

    Hab ich mich verzählt? 127 und ich bin Robby ein Gelbwangenkakadu Mann. Bin von 2005 und ehrlich gesagt, habe ich keine Lust mehr alleine zu sein. Hab ich vielleicht hier eine Chance? Ach ja meine Hobbys: alle Zweige, Äste zerlegen und wenn ich Lust habe, Ohren, Nasen löchern. ;-)
     

    Anhänge:

  10. #169 Chrissie, 21. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2008
    Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo reto S (willkommen!) und petrarobby, schreibt doch mal was hier ins Kakadu-Tagebuch (auch ein Thread hier) ich denke, euer Alltag wird sicherlich auch viele interessieren!

    @Petrarobby: ich komme auf 133.
     
  11. #170 Angie-Allgäu, 21. März 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Mit Ali dann 134 :zwinker:

    [​IMG]
     
  12. #171 cacatua-goffini, 1. Mai 2008
    cacatua-goffini

    cacatua-goffini federlose Geiersklavin

    Dabei seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66271 Kleinblittersdorf
    135??? glaub ich

    hallo mein name ist miro ich bin vier jahre alt und neu hier
    ich hoffe das mich evtl eine schöne dame hier sieht und sich verliebt und dann bei mir imschönen saarland leben will ;-)
    :freude:
     

    Anhänge:

  13. zocker

    zocker Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in klein Sibirien
    ihr müßt einen abziehen....meine schnulle ist letzte nacht verendet. woran sie verstarb weiss ich leider nicht. äußere verletzungen hatte sie nicht. und so wie es aussah starb sie wohl im schlafe. sie hatte noch den kopf unter dem flügel. am abend zuvor war sie putz munter und hatte sich noch lauthals beschwert weil sie nicht raus in den garten durfte weil es geregnet hatte.
    tja....so schnell kanns gehen.:traurig:
     
  14. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ach Mensch Gaby, das tut mir ehrlich gestanden leid :trost: Manchmal unfassbar, dass so etwas so unverhofft und schnell passiert. Kleiner Trost: Er hat sich nicht quälen müssen mit einer bösen Krankheit.
    :trost::trost:
     
  15. zocker

    zocker Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in klein Sibirien
    danke chrissi
    ich denke auch das sie nicht gelitten hat. wie gesagt sie war am vorabend noch putzmunter. im schlaf gestorben...einen schöneren tot kann man eigentlich net haben.
     
  16. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Erstmal herzliches Beileid wegen dem Todesfall. Manchmal geht es so schnell :(

    Ich wollte meinen Loki vorstellen, ich hoffe das kommt jetzt nicht taktlos rüber.. sorry :o

    Mein Loki ist 10 Jahre alt und ein Mittlerer Gelbhaubenkakadu.
    Leider ist bisher jeder Vergesellschaftungsversuch schief gegangen.
    Ich würde ihn als sehr spontan und zugleich als ziemlich schläfrig bezeichnen^^
    Heißt im Klartext, er braucht 3 Stunden um erstmal wach zu werden :D und dann ist er innerhalb weniger Minuten so aktiv, dass er am liebsten innerhalb Einer Minute an nur jeder erdenklichen Stelle durchgeknuddelt werden will. Und ja ich tue das soooo gerne^^
    Er powert sich innerhalb so kurzer Zeit wieder so sehr aus, dass er danach schon wieder bereit fürs Bett ist :D
    Aber ich bin absolut zufrieden mit ihm. Er zeigt einen auch auf sehr nette Art und Weise was er möchte, ohne Geschrei, Bisse und dergleichen. Wenn er gekrauelt werden will, dann zeigt er das durch reiben der gewünschten Stelle, und er liebt es unter den Flügeln gekrauelt zu werden, dann hebt er den gewünschten Flügel extra hoch^^ Ich glaub das ist der einzigste Fall in dem sich ein Kakadu mehr von einen Menschen belästigt fühlt, als andersrum :whip:

    In diesem Sinne sende ich euch allen ein herzliches Hallo und freue mich auf eine schöne Forumszeit

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Hier streckt er den Flügel zum Kraulen aus:
    [​IMG]
     
  17. Tari

    Tari Guest

    Hallo!

    Euer Loki ist aber ein Hübscher.:p Schade, dass es mit der Vergesellschaftung bisher nicht geklapt hat, aber das ist bei Kakadus ja auch nicht ganz so einfach. Habt Ihr ihn schon von klein auf?

    Wie ich sehe steckt ihm aber wohl auch gerne mal der Schalk im Nacken. :D Hat er auf den Bildern gerade die Wellensittichvoliere in Beschlag genommen? :p Wie versteht er sich mit den Kleinen? Ignoriert er sie? Unsere Wellis waren damals immer mega frech und sind auch gerne mal zu den Großsittichen reingeflogen.:~

    @Gaby: Lass Dich feste knuddeln. Das mit Deiner Schnulle ging ja wirklich ganz schnell.:trost:
     
  18. zocker

    zocker Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in klein Sibirien
    euer loki ist wirklich ein hübscher kerl.
    mittlerweile glaube ich das unsere schnulle wohl ein kontaktgift mit rein geschleppt hat oder aber irgendein anderes gift. innerhalb von 24 stunden verendete nämlich unser nymphenhahn genauso wie unser kakadu. nun sitzt die nymphenhenne alleine in der voliere und geniest ihre ruhe. er war nämlich ein sehr dominanter hahn der sie ständig begrängte und unser kakadu öfter mal dazwischen schreiten musste. jetzt suche ich erst einmal einen guten platz für die nymphenhenne die auch nicht mehr die jüngste ist.
     
  19. Tari

    Tari Guest

    Hallo Gaby,

    das ist ja furchtbar!:traurig:
    Wie leben die Gauner denn? Zeigten sie wirklich keinerlei Symptome? Atembeschwerden, Blut im Kot (Vergiftungserscheinungen)? Puh, da fiele mir jetzt spontan nur Teflon ein, das soll auch sehr giftig sein, wenn Pfannen etc. zu heiß werden. Hier steht auch noch einiges zu Haushalsgiften. Oh je, mir tut das so leid.:traurig: Hast Du den Hahn denn obduktieren lassen, um die Ursache zu finden? Vielleicht müssen sie ja gar nicht an so etwas gestorben sein, sondern es war eher "Zufall"? Einen neuen Partner für Deine Dame möchtest Du nicht mehr? Dann drücke ich die Daumen, dass sie schnell ein neues zu Hause findet, auch wenn es schade ist, dass Du Dich von ihr trennen möchtest.:trost:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. zocker

    zocker Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in klein Sibirien
    hallo tari

    unser kakadu war draussen im garten und in unserem vorraum unterwegs. da muss sie es aufgeschnappt haben. vielleicht durch das moos und den dreck den sie gefressen hatte als sie draussen auf unserem und dem der nachbarn unterwegs war. anschliessend hat sie wohl ins wasser geschissen und der hahn hat es gesoffen. oder aber bei ihm war es echt nur zufall obwohl ich daran nicht glaube. denn ER zeigte symthome...er sass sämlich am boden und ging nicht mehr hoch. da wusste ich das er sterben würde und als ich von der spätschicht heim kam lag er wie schnulle mit dem kopf unterm flügel tot im käfig. ich denke bei unserer schnulle hat das gift nächtens das wirken angefangen und darum haben wir es nicht bemerkt. das die henne nicht eingegangen ist muss daran gelegen haben das sie wohl nicht vom vergifteten wasser gesoffen hat weil ich wohl mit dem wasserwechsel schneller war. ich weiss es nicht....:nene: ich hätte noch nicht einmal zum tierarzt gehen können da es wieder einmal wochenende war und wir hier obendrein hier keinen papageien erfahrenen tierarzt haben.

    die henne ist wild und darum gebe ich sie gerne ab. sie darf gerne wieder einen partner haben. aber erst soll sie sich ein bischen erholen. denn unser cross war ein sehr eifriger liebhaber der sie täglich mehrmals erobert hat.8o:D:D
    irh wurde das oftmals zuviel und darum hat sie sich oft beim kakadu versteckt und schutz gesucht vor ihrem eifrigen liebhaber.
     
  22. #180 Dusty-Chico, 19. Juli 2008
    Dusty-Chico

    Dusty-Chico Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da hier schon lange kein Kakadu vorgestellt wurde, mach ich das jetzt mal.
    Er heißt Chico ist 10 Jahre alt und sucht immer noch einen Partner.

    LG Inka
     

    Anhänge:

Thema: Kakaduzählung (mit Bild)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. little corella ella

Die Seite wird geladen...

Kakaduzählung (mit Bild) - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...