Kalle ist mir zugeflogen!

Diskutiere Kalle ist mir zugeflogen! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Irina, das hast du wohl falsch verstanden. Ich bin einfach immer sehr direkt. Und es ist natürlich blöd wenn Kalle keinen Partner bekommt....

  1. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Irina, das hast du wohl falsch verstanden.

    Ich bin einfach immer sehr direkt.
    Und es ist natürlich blöd wenn Kalle keinen Partner bekommt.
    Aber was würdest du denn machen.
    Ihn dann trozdem auf biegen und brechen behalten.

    Ich glaub das könnte ich hier keinem Vogel zumuten.
    Es ist von mir ja auch nicht bös gemeint.

    Im Gegenteil ich versuche immer das Bestmögliche zu machen.

    Klar müßten erst mal die Besitzverhältnisse geklärt werden.

    Aber die Zeit bis dahin ist ganz schön lang.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Jep ist noch etwas Zeit bis dahin!
    Am 3 April 2007 kommt erst das schreiben vom Amt wo drinsetht das die Fundsache in meinen Besitz übergeht!
    Wie schon geschrieben danach werde ich aufjedenfall entweder 2 Graue oder keinen haben! Bin doch Tierfreund.
    Nur bis dahin...:(
    Habt ja die anfrage von Coci gesehen und da werden bestimmt noch welche kommen. Stellt euch vor eine Dame kommt für den Kalle er verliebt sich über beide Ohren und dann muß er doch zum vorbesitzer un der will von nem zweiten nichts wissen.......
    Mann ist das eine doofe Sache!
    Gruß Jungkoch

    Ps. Magda meine Freundin hat eben mit Kalle ne viertel Stunde am Stück geschmust:beifall: :freude: :beifall:
     
  4. Doug

    Doug Guest

    Jungkoch

    Hallo,
    habe das Geschehen um den zugeflogenen Kalle still mitverfolgt und würde mich gerne erkundigen ob sich etwas getan hat? Gibt es Neuigkeiten?
    Wie geht es ihm denn?

    sorry bin neugierig
     
  5. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kalle geht es super!
    er bringt immer wieder neu Worte raus zum Teil welche die er noch vom Vorbesitzer kennen muß zum Teil auch neue!
    Sein liebstes ist mein Name "Jörg" morgens nachdem ich ins Bad gegangen bin geht es solange " Jörg Jöörg Jörg " bis ich die Käfigtür geöffnet habe und er auf dem Esszimmerstuhl sein Morgengeschäft gemacht hat 8(
    Er hält seinen Käfig halt sehr rein geschissen wird nur bei mir im Wohnzimmer :zwinker:
    Ansonsten habe ich eine DNA Analyse machen lassen wobei rausgekommen ist das Kalle ein Männchen ist!:beifall:
    Bezüglich des Eigentümers gibt es nur neues das er mal öfteres nach " Maria" ruft.
    Nachnahmen und Adresse konnte ich ihm aber nicht entlocken!
    Meine Freundin hat auch eingesehen das Kalle oft aleine ist und er entweder hier bei mir nen Partner kriegen muß oder ein Zuhause braucht in dem er artgleiche Damen um sich hat.:trost:
    Ich schaue mich schonmal langsam und unauffälig nach einer älteren Timnehdame um wobei das nicht heißt das ich unbedingt sofort verpaaren will aber wenn sich was passendes anbietet sollte man ja die Chance nutzen...:D
    Gruß Jungkoch
     
  6. Doug

    Doug Guest

    Das hört sich gut an! Weiterhin viel erfolg
     
  7. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Der Countdown läuft......:D bald ist weihnaaaaaaaaaaaaaachten :+party:

    .......drücke dir ganz fest die daumen das du noch ein passendes mädel für deinen kalle findest....

    aber warum willst du ihn nicht behalten? las sich zumindest so das du ihn auch gern zu einer anderen dame setzen würdest...
     
  8. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Mone,

    kommt Zeit kommt Lösung......von Weihnachten bis Anfang April ist auch nicht mehr so lang.
    Umgucken, was der Markt so bietet wird sich Jörg bestimmt schon mal :D

    Jörg würde ihn ja nur dann zu einer Dame geben, wenn sein e Freundin sich gegen einen zweiten Grauen entscheiden würde.
    Da eine Überzeugung aber gut eingefädelt werden muss, braucht das halt seine Zeit.
    Außerdem besteht ja immer noch die Gefahr, dass sich der Besitzer noch findet und die Herzdame von Kalle (sollte sie schon gefunden sein) nicht mitnehmen möchte/kann/will, wie auch immer.
    Tja, was dann???
    Dann reißt man ein vielleicht bis dahin entstandenes Pärchen auseinander???

    Man kan ja nicht davon ausgehen, dass sich der Besitzer überzeugen lässt, Kalle bei Jörg zu lassen und zwingen, den zweiten Grauen mitzunehmen - Paar hin oder her -- kann man ihn auch nicht.

    Ich würde von daher auch noch ein Weilchen warten, das ist für Kalle glaube ich weniger schlimm, als evtl. nachher doppelten Trennungsschmerz verarbeiten zu müssen.
     
  9. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Kalle mal nen dezenten tip geb.....hat bei mir auch geholfen....

    einen zuckersüßen augenaufschlag.....ein zartes lächeln....und mein männe ist dahingeschmolzen....:D

    nein war ja auch mit ein wenig humor gemeint mit weihnachten....würde mich ja auch so für ihn freuen wenn noch ein mädel einzieht bei ihm....
     
  10. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte aufjedenfall schonmal dezent die Augen offen.
    Vater fragte wegen der Überstundenkohle und ich sagte ihm er solle sie dem Weihnachtsgeschenk anhängen........:prima:
    Was wünschst du dir denn?
    Was geflügeltes!!! Weibliches!
    Aber ich glaube einzelne Timnehhennen sind seltene Ware:(
    Habe bisher nur komplette Zuchtpaare gesehen oder halt Jungtiere.
    Mein Vater meint die Henne müßte garnicht unbedingt das alter von Kalle haben wichtig sei nur das sie Geschlechtsreif ist.
    Wobei bei meinem Vater ( ist halt Züchter von allerlei Australischen Gefieder) natürlich der Zuchtgedanke direkt durchkommt. Da sagt er halt das ne junge Henne er Fuchtfähig ist als eine zu alte. Aber keine Sorege ich will nicht Züchten!!

    Was würdet ihr raten? Wenn sich ne Dame mitleren alters anbietet zuschlagen oder auf eine ware old Lady wachten?
    Wenn nur nicht der hintergedanke mit dem Vorbesitzer blieb......

    Gruß Jörg
     
  11. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke, dein Vater hat ganz Recht.
    Sie muss ja nicht grade erst 3 sein, aber ab sagen wir mal 5 oder 6 aufwärts, das wird schon passen ;)
    Schliesslich kennst du doch das genaue Alter von Kalle nicht, oder?

    Und selbst, wenn 10 oder mehr Jahre dazwischen liegen.... einer stirbt immer zuerst (weil das oft als Argument angeführt wird).

    Jetzt erkundigst dich nochmals genau, ob dir der Vogel nicht auch schon etwas früher als "Eigentum" zugeschrieben werden könnte, und wenn nicht, bis April findet sich ganz bestimmt eine Henne :)

    LG
    Alpha
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    ....zuschlagen :zustimm:

    Ich hatte die Konstellation andersherum -- Henne ca.27 Jahre und ihr Kerl war so um die sieben und das hat wunderbar geklappt.
     
  13. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    also ich würde an Deiner Stelle auch zuschlagen. Nur widerum hätte ich da halt auch die Eigentumsfrage im Hinterkopf.

    Oh man das ist wirklich nicht leicht.

    Wir hatten in unserer Papageienstation auch schon wie Krabbi so ne Konstelation Henne 30 Jahre, Hahn knapp 8 Jahre. Grad haben wir ein neue gefundenes Paar Hahn knapp 30, Henne 6 Jahre.

    Naja wo die Liebe hinfällt.

    Aber ehrlich das ist für Dich wirklich eine verdammt schwere Entscheidung. Ich möchte grad nicht in Deiner Haut stecken.

    Aber mal so die Fühler ausstrecken ist mit Sicherheit nicht verkehrt.

    Grüssle
    Corinna
     
  14. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    ... es bleibt spannend

    Hallo Jörg
    habe Deine Geschichte mit Kalle gelesen und das Video angeschaut. Einfach suuuuuuuuuper:freude:
    Um ehrlich zu sein, wäre ich schon fast etwas traurig für Dich wenn sich der Besitzer melden würde. Mit scheint der "ältere Herr" hat sich bei Dir gut eingelebt und dass er auch das Herz Deiner Freundin erobern kann bezweifle ich nicht. Ich wünsche Dir, dass Du ihn behalten kannst und eine geeignete Henne findest. Toi Toi Toi und halt uns weiter auf dem Laufenden.

    Grüsse aus der Schweiz

    Terry mit Kiko und Bonny
     
  15. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    So bin mit der begleitung für Kalle ein Stück weiter.
    Problem a. Meine Freundin überzeugen:
    Ihre argumente er scheißt die Hütte voll knabbert alles an.......:k
    Da bin ich auch nicht so ganz Glücklich mit immer unter allen Stühlen Zeitung zu haben ist halt nicht so hip....
    Also muß ein Vogelzimmer her:zustimm: Auf den Bildern auf der ersten Seite sieht man ja meinen zu kleinen Käfig. Dieser wird bis zu dem alten Fenster ( Links hinter dem Kletterbaum Bilder erste Seite) erweitert. Hinter dem fenster ist eine Gasbetonwand, hier ein 40 cm x 40 cm Loch reingesägt und schwupz ist man auf dem großen Speicher über unserem Festsaal:prima: Hier wäre es dann das Geier Zimmer!:beifall: Den Raum den ich abtrennen würde wäre ca 3,50 m lang und 3,50 m breit und 2,40 m hoch. Einzigste haken ist halt das er Spitz nach oben zu läuft. Aber ich kann die Decke ja ein wenig abhängen. Dann ist der Raum zwar nicht so hoch dafür aber dann im oberen drittel breiter.
    Natürlich kommt ein großes Dachfenster für Tageslich rein und zusätzlich noch ne lange Birdröhre:zwinker:
    Gefüttert würden die Geier im Teil der bei mir im Wohnzimmer ist und können dann jederzeit in den Geierraum zum toben und fliegen....
    Was meint Ihr wird ein solcher Raum angenommen oder hocken die Geier dann doch nur im kleineren Wohnzimmerteil??

    Ins Wohnzimmer kämen sie dann nur wenn wir auch da sind halt unter beobachtung. Im Moment ist Kalle leider oft der alleinige Wächter meines Barhockers:( kann aber wenigstens immer fliegen da er nur Nachst im Käfig ist.

    Letzten Freitag war die passende Timnehdame im Tierflohmarkt:) habe es leider erst Samstag gesehen...............:traurig:
    Da war die Dame schon weg.......450 € hat er genommen, wenn man sieht wie begehrt ältere Timnehladys sind fand ich das echt ok und ich komme zu späht0l
    Naja wenn einer eine Geschlehtsreife Timnehlady hat, bitte bescheidt sagen!:zwinker:
     
  16. #155 Vogelnarr1977, 24. Dezember 2006
    Vogelnarr1977

    Vogelnarr1977 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungkoch,
    Hallo zusammen,

    ich bin gestern auf den Beitrag gestoßen.
    Super, dass es noch Leute gibt, die sich um entflogene Vögel kümmern.
    Was es jedoch bei einem "Neuen" noch zu bedenken gibt, ist die Frage, ob sie sich auf Anhieb verstehen.
    Im März hab ich eine Timneh Dame aufgenommen. Ihre vorherige Besitzerin hatte keine Zeit mehr für sie. Ein halbes Jahr später kam dann auch noch ein Männchen hinzu. Beide tun sich zwar nichts, aber sitzen auch nicht zusammen. Sobald ich mich ihm nähere wird sie eiversüchtig. Weil ich viel Platz hab, kann also geflüchtet werden.

    Halte auf jeden Fall einen "Notkäfig" parat, falls sich die beiden nicht verstehen. Sicher ist sicher.

    An sonsten wünsch ich viel Glück und noch schöne Weihnachten.

    Vogelnarr1977
     
  17. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt ist es offiziel!

    Am Dienstag bekam ich Post vom Bürgermeister:dance:
    in der Sache Fundbuch Nr.: ../2006
    Sehr Geehrter Herr Sprenger,
    o.g Fundtier ( Graupapagei) ist nach der Lagerfrist die abgelaufen ist,
    in ihr Eigentum übergegangen.:trost:

    Jetzt ist es offieziell. Die Geier und ixh haben auf das schreiben mit nem Glas Bananensaft angestoßen!:bier:
    Gruß Jungkoch
     
  18. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Herzlichen Glückwunsch!:bier:
    Da fiel dir sicher ein Stein von Herzen ,denn so ein Hauch Angst bleibt ja doch immer,dass die Behörden auf einmal anders entscheiden.
    Liebe Grüße,BEA
     
  19. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    :zustimm: :beifall: :dance:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Jungkoch!
    Habe mitgefiebert, und gehofft, dass sich der Besitzer nicht meldet. Du machst Dir so viele Gedanken um das Wohl Deiner Geier, da wäre es irgendwo ungerecht gewesen. Freue mich für Euch!!! Liebe Grüße an die "Fundsache".
    LG Sabine
     
  22. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    booah wie die Zeit vergeht. :D :D

    Aber das sind ja wirklich super Neuigkeiten :zustimm: :zustimm:

    Freu mich ganz arg für Euch.


    Grüssle
    Corinna
     
Thema:

Kalle ist mir zugeflogen!

Die Seite wird geladen...

Kalle ist mir zugeflogen! - Ähnliche Themen

  1. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...
  2. Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx

    Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx: Heute Morgen ertönten komische Laute - ein Graupapagei saß im Garten auf dem Baum. Wir haben ihm Weintrauben, Mais und frisches Wasser gegeben....
  3. Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen

    Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen: Hallo alle zusammen! Als wir gestern Abend auf der Terrasse saßen, da ist ein gelber Kanarienvogel bei uns gelandet. Er ist erst noch ein...
  4. Nymphensittich in Hannover-Linden (30449) gefunden

    Nymphensittich in Hannover-Linden (30449) gefunden: Hallo zusammen, Ich hoffe, das ist das richtige Forum. Wenn ich eines für entflogene/gefundene Vögel übersehen habe, tut mir das leid. Ich habe...