Kirschen zum knappern

Diskutiere Kirschen zum knappern im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; unsere beiden ara´s bekommen die kirschen mit kern. leider ist nur der kern interessant und die eigentliche frucht lassen sie auf den boden...

  1. ARA.BR

    ARA.BR Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    unsere beiden ara´s bekommen die kirschen mit kern. leider ist nur der kern interessant und die eigentliche frucht lassen sie auf den boden fallen. naja, jeder nach seinen appetit. jetzt teilen wir brüderlich, nun esse ich die kirschen und die ara´s bekommen die kerne.:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 DerGeier20, 14. Juni 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Unsere bekommen Kirschen immer ohe Kerne.
     
  4. namah08

    namah08 Guest

    Ergebnis Kirschentest:

    Quack hat die ganze Kirsche, durch die Gitterstäbe gereicht, in Schnabel und Kralle genommen.
    Musste sich dann erst mal plustern/schütteln....obwohl sie nicht badet, macht sie das bei allem, was mit Wasser zu tun hat...und ich hatte die Kirschen gerade abgewaschen, die Kirsche in ihrem Schnabel war also noch nass.
    Dann hat sie langsam 1/4 der Kirsche gefressen. Aber ich hatte eher das Gefühl, sie arbeitet sich zum Kern vor.
    Richtig. Als sie den im Schnabel hatte, war der Rest uninteressant.
    Wie koppi schon schrieb, wurde der Kern dann genüsslich beknabbert.
    Als er bei all dem Drehen und Wenden aus dem Schnabel auf den Käfigboden fiel....sie sofort hinterher, nochmal damit zurück auf den Ast....nochmal ein wenig knabbern. Dann fiel der Stein ungeknackt auf den Boden.

    Also ab jetzt für sie "Kirschen am Stück":).

    Gruss
    namah08
     
  5. el mundi

    el mundi Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    gestern gab ich meinen beiden Kirschen mit Steinen und auch einen halben Granatapfel.Die Kirsche wurde vom Niko nur mal kurz angebissen und dann ab damit auf den Boden. Bei Susi war es nicht anders, wobei Susi zur Zeit so wie so nicht gerne Obst oder Gemüse ißt, außer Bana. und ab gestern Granatapfel.
    Der Granatapfel war bei beiden der Hit. Aber mein Wohnzimmer sah aus. 8o
    Nun bekommen die zwei diesen hauptsächlich nur noch draußen zu futtern.
    Liebe Grüße el mundi
     
  6. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo el mundi
    wohnzimmer schon geputzt????

    haben die grauen eigentlich geschmacksknospen fuers saeuerliche?
    meine schuetteln sich bei granataepfeln vermehrt.
    auch bei zitronenstuecken oder ananas hab ich das beobachtet.
    bei gemuese machen meine das nicht.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo silleef,

    ich glaube beim Schütteln gehts weniger um den Säuregeschmack der Frucht, sondern eher um die Spritzer die beim Fressen oftmals im Gesicht landen.

    Wobei schütteln tun sich meine Graue auch, wenn ich ihnen was zu Essen anbiete und sie schon genau wissen, das schmeckt nicht gut.

    Gruß

    Boracay
     
  9. el mundi

    el mundi Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hallo silleef,
    wohnzimmer schon geputzt????

    Ja,Danke der Nachfrage.

    haben die grauen eigentlich geschmacksknospen fuers saeuerliche?
    meine schuetteln sich bei granataepfeln vermehrt.
    auch bei zitronenstuecken oder ananas hab ich das beobachtet.
    bei gemuese machen meine das nicht.[/QUOTE]

    Warum sollten sie keine Geschmacksknospen haben ? Aber wissen tue ich es auch nicht. Unser Niko schüttelt sich eigentlich fast immer beim Fressen.
    Er ist eben ein richtiger Drecksspatz. Er sieht auch meißtens nach dem Futtern so aus, im Gegensatz zu unserer Susi.
    Gruß Marion
     
Thema:

Kirschen zum knappern

Die Seite wird geladen...

Kirschen zum knappern - Ähnliche Themen

  1. Kirschen entsteinen????

    Kirschen entsteinen????: Hallo liebes Grauenforum, ich hätte da mal eine kurze Frage :D Muss man Kirschen vor dem füttern entsteinen???? Hintergrund ist der: meine beiden...
  2. Stimmt das mit den Kirschen?

    Stimmt das mit den Kirschen?: Ist es wahr das kirschen eine anti-entzundung wirkung haben? gegen schmerzen helfen? gegen gicht? anscheinend sagt die wissenschaft......
  3. nach knapp 3 Wochen

    nach knapp 3 Wochen: wurden aus den 2 Jammergestalten (je 1 x rechts und 1x links ) " Schönheiten " :beifall: . Sie kamen über "Umwegen" nach Straubing (...
  4. Ständiges Knappern an der Kralle

    Ständiges Knappern an der Kralle: Hallo Mir ist seid einiger zeit aufgefallen das unser Max oft an seine Krallen knappert. Er ist 6 Monate alt. Irgendwie muss das mit mir zu tun...
  5. Sperlinge werden knapp

    Sperlinge werden knapp: Kann ich bei uns nicht behaupten. So sieht das jeden Tag aus. Ab und zu wird es einer weniger, dafür ist der Sperber satt Auf den Bildern ist...