Krankheitsanzeichen????

Diskutiere Krankheitsanzeichen???? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Es geht um meinen neuen Nymphensittich Coco. Er ist jetzt 8 Wochen alt (laut Züchter). Coco hat Probleme, wenn er mal "muß". Seine...

  1. sparx

    sparx Guest

    Hallo!

    Es geht um meinen neuen Nymphensittich Coco. Er ist jetzt 8 Wochen alt (laut Züchter).
    Coco hat Probleme, wenn er mal "muß". Seine Kloake ist oft dreckig. Es ist aber kein Durchfall. Ich bilde mir ein "es" ist eher zu fest. Am Anfang kam es z. Bsp. sehr oft vor, daß ihm eine Kotschlange von ca. 5 cm an der Kloake hing (es sah aus wie ein gedrehtes Seil). Das ist doch nicht normal oder? Wenn keine Schlange dranhängt, ist es nun manchmal ein Klumpen. Was kann das sein?
    Er hat auch im Gegensatz zur Hansine gewellte Federränder. Hat das auch was zu bedeuten oder ist das die Individualität der Nymphen?
    Seine Schwanzspitzen sind abgebrochen aber das kann davon kommen, daß er in einer ganz kleinen Box saß bevor er abgeholt wurde.
    Sein Schnabel weist helle und dunkle Längsstreifen auf.
    Ansonsten macht er keinen kranken Eindruck.

    Vielen Dank im voraus.

    Liebe Grüße
    franzi, coco und hansi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 11. Januar 2002
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi sparx,

    ich würde nicht lange rumrätseln und/oder experimentieren. bring ihn lieber zum tierarzt.

    gruss, und gute besserung für den "kleenen",

    p.s.: nur mal so als "erste hilfe", habe mal gelesen, wenn die pieper probleme mit dem "kütteln" haben, kann man die kloake mit parafinöl einreiben.
     
  4. #3 Alfred Klein, 11. Januar 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sparx

    Die gewellten Federn sind eindeutige Anzeichen für Mangelerscheinungen!!
    Der Vogel hat zu wenige Mineralien erhalten.
    Das Problem mit dem Kot kann auf Wurmbefall hindeuten.
    Insgesamt also ein sehr schlechter Zustand des Vogels und daraus resultierend ein miserabler Züchter.
    Am besten gleich zum Tierarzt, damit dieser was unternehmen kann.
     
Thema:

Krankheitsanzeichen????

Die Seite wird geladen...

Krankheitsanzeichen???? - Ähnliche Themen

  1. Kanarie auffallend oft auf Volierenboden - ohne Krankheitsanzeichen

    Kanarie auffallend oft auf Volierenboden - ohne Krankheitsanzeichen: Hallo zusammen Einer meiner Kanarienhähne sitzt die letzten Tage auffallend oft auf dem Boden der Voliere, extrem aufgefallen ist es mir als...
  2. Viel trinken als Krankheitsanzeichen?

    Viel trinken als Krankheitsanzeichen?: Hallo, meine Mohrenkopf-Henne trinkt unheimlich viel am Tag, so daß sie zwar auch festen Kot absetzen kann, der ganz normal aussieht, aber extrem...