Lara.... ein neuer Anfang

Diskutiere Lara.... ein neuer Anfang im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Lara wird im März 3 und Paul im April 2 Jahre alt. Gut, wenn Lara Eier legen würde, käme das mit dem Alter wahrscheinlich ja schon so langsam...

  1. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Lara wird im März 3 und Paul im April 2 Jahre alt.
    Gut, wenn Lara Eier legen würde, käme das mit dem Alter wahrscheinlich ja schon so langsam hin. die Frage ist nur, ob Paul wirklich schon so weit ist (was ich nicht hoffe) und ob er mehr als heiße Luft abläßt. :~

    Die Teenies heutzutage sind ja acuh schon alle so frühreif, aber meine Geier???

    Zumindest...und das ist ja gut, machen wir uns jetzt schon mal so unsere Gedanken und müssen Vorsorge treffen. Umbauen ist nun langsam angesagt. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Hallo,
    zu diesem Thema fällt mir gerade eine Frage ein:
    Wo bekommt man eigentlich Kunststoffeier in der richtigen (Edelpapa)Grösse zum Austausch?
    Gruß Curt
    p.S. Die meinen sind ständig am Poppen! :D
     
  4. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo,

    :D Curt, frag doch mal bei Karin oder auch bei mir an, wir haben massig ECHTE Eier! :D

    Ich sammel die immer, und mittlerweile ist das Innenleben ausgetrocknet. Kunststoffeier sollen durchaus allergische Reaktionen hervorrufen können, das muß man also gut beobachten. Ich kann Dir wirklich echte schicken!

    @Kerstin, Thomas: bin ja mal gespannt, ob die bei Euch schon Ernst machen oder noch proben?

    Wie hört sich denn das bei Euren Geiern eigentlich an? Wenn meine loslegen (pünktlich wie ein Uhrwerk 14 Tage Poppen, ein Tag lang eine furchtbar schlappe Henne und 1-2 Tage danach dann das 1. Ei)

    Wir fühlen uns immer wie im Puff. Mara mischt da alle möglichen Töne, von grunzen, glucksen, hohoho,haha, huhu, gemixt mit den 3 Pfeiftönen die sie kann :D
    Sie hält nicht damit hinterm Berg, dass es ihr total Spass macht. Nur über die Reihenfolge sind sie sich manchmal nicht einig: Mara animiert ihn schon zum Aufsteigen während er noch füttern und schmusen will.
    Dauert es ihr zu lange, nimmt sie schon mal sein Bein in den Schnabel und hebt es hoch - was aber nur dazu führt, dass ER dann das Gleichgewicht verliert und abstürzt (ohne Krallen und nur mit Stummelzehen ist das Festhalten nunmal sehr schwierig)

    In dieser Zeit schlafen sie sogar eng nebeneinander auf einer Stange. Man könnte dauernd wegschmelzen, wenn sie da so einträchtig miteinander durchs Haus dackeln :D
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Lach, ich habe nur die ersten 20 gesammelt (insgesamt waren es bisher 33), die jeweils aber ausgepustet. Zwei hohle Eier habe ich mit Gips gefüllt und somit fast das "normale" Gewicht erreicht. Die bekommt Rita dann zum bebrüten, wenn sie wieder ein Gelege fabriziert hat.

    Hedi, klingt ja köstlich, das möchte ich zu gerne mal sehen :D
    Ich kenn die Jubelgeräusche nur vom Gerry auf seinem Sitzring oder wenn Rita es selbst macht auf irgendeinem weichen Tuch. Meine sind einfach bescheuert, kriegen das nicht auf die Reihe, dass sie das miteinander machen müssten ...... 8(
     
  6. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Arme Karin

    Hi,
    vielleicht sollten wir mal ein Edelpapa_p_o_r_n_o drehen, das Du dann den Deinigen vorführen kannst! :zustimm: :D
    Gruß Curt
     
  7. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Eier sammeln!

    Hallo Hedi,
    nachdem wir beide in München wohnen, werde ich im Notfall bei Dir anfragen. (Darf ich?)
    Vielleicht könnte auch ich welche in der Zukunft brauchen. Bitte weiter die Eier sammeln! :zustimm: Zwar ist die Eierfrage für mich nicht so aktuell, aber meine so jungen Edelkinder üben sich ja auch fleissig. Staun:~
     
  8. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Gröööööhl :D
     
  9. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Eiersuche...kein Problem?

    Hallo,
    das ist ja fast wie Ostern, dabei kommt doch erst Weihnachten.
    Mit der Eiersuche hast Du jedenfalls kein Problem... oder?
    33 Eier Puuuh, stramme Leistung!!!
    Gruß :0-
     
  10. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Jetzt hab ich auch mal nachgezählt. Unser roter Bomber hat innerhalb von ziemlich genau 2 Jahren insgesamt 19 Eier produziert.

    Dabei hat sie so Sachen geliefert, wie auf dem Schrank ein Ei legen und es dann runter kicken (in die Lüftungsschlitze des Fernsehers).

    Da lebt sie 8 Jahre so fröhlich vor sich hin und weiss nicht mal, wie ein Ei aussieht. Dann kommt sie zu uns und auf den Geschmack und kriegt noch Mika :D .
    Und seither ist die kleine Schlampe der Meinung, dass schlampen uuuuuuunheimlich schööööön ist :D :D :D (es hat aber gedauert ihr klarzumachen, dass Mika kein Alien ist)

    @Yve.a: klar kannst Du auch jederzeit Eier haben. In welcher Ecke von München bist Du denn zu Hause?
     
  11. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    @Hedi,
    Was für eine günstige Stelle! :D
    Danke Hedi für das Angebot. Ich wohne in Gern. Und in welcher Ecke von München wohnst du?
     
  12. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    So, jetzt hab ich mal ne Frage.....
    wie gesagt, machen wir uns schon mal so langsam unsere Gedanken, natürlich auch die, der Zuchtgenehmigung.
    Jetzt lese ich mich hier durchs Forum und mir ist klar, was ich wissen muss und welche Voraussetzungen bestimmt sind.
    Mal ne ganz blöde Frage....ich lese, das die Vögel artgerecht gehalten werden sollen....
    Artgerecht ist weitläufig.....halte ich meine artgerecht, wenn ihr Zuhause das Wohnzimmer ist?
    Komisch,das ich mich das jetzt erst frage..... 0l
     
  13. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Kerstin,Thomas !
    Ich glaube nicht dass dagegen was einzuwenden ist.Wenn mann die Geier als Hobby hält wird das im allgemeinen nicht so krass gesehen wie bei profi Züchtern.Wenn die Geier nicht gerade in einen kleinen käfig sitzen,dürfte die ZG kein Problem darstellen.Es bleibt ja Hobby!
    Die Unterlagen was man wissen muß, bekommt man bei uns,wenn der Antrag gestellt wird.Dies ist aber von Kreis zu Keis und Bundesland unterschiedlich.
    Gutes Buch dazu;Weiß der Geier".
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Kerstin

    du hast schon lange nichts mehr von euch berichtet, wie sieht es denn aus, machst du nun die Zuchtgenehmigung? ;)
     
  15. #74 Dagmar & Co., 7. März 2005
    Dagmar & Co.

    Dagmar & Co. Guest

    Zuchtgenehmigung...

    ich denke das hat sich erledigt... 0l

    die edlen sowie auch die schwarzohrpapageien
    werden - aus zeitmangel - zum verkauf angeboten


    ich meine ...bei richtiger tierliebe hätte man es hier im forum auch sagen können
    und hätte evtl. gemeinsam einen schönen platz gefunden !!!
     
  16. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Mann o Mann,
    tut mir das leid! Die hatten es doch sooo schön mit ihrer Aussenvoliere und jetzt das! So ein Mist. Aber bitte, wir alle wissen die genauen Beweggründe für diese Entscheidung nicht, also haltet Euch zurück mit irgendwelchen Vorwürfen. Sind ja schon leicht angeklungen 0l .
    Ist nur unendlich traurig für die Tiere, aber Gott sei Dank, sind es ja zwei Paare und die werden ja sicher zusammenbleiben.
    Gruß und alles, alles Gute für die Vögelchen!
    p. S.:
    Kerstin und Thomas, schreibt doch vielleicht ein bisschen was dazu.
    Curt
     
  17. #76 K.Lücking, 7. März 2005
    K.Lücking

    K.Lücking Guest

    So...nun sitze ich heulend hier und rechtfertige mich. Als wenns nicht schlimm genug wäre. Dann mal für alle...
    Thomas und ich trennen uns gerade. Da er die Vögel nicht möchte oder eher seine Freundin nicht, liegt es nun bei mir.
    ICh kann mir leider nur eine kleine Wohnung leisten, die günstig ist. Davon gibts leider nicht genug. Wenn ich die Wahl gehabt hätte, wäre es sicher anders. Ich ziehe in ein 8 Familienhaus, in dem man die Tiere nicht möchte. Soll ich mit ihnen auf der Parkbank leben? ICh bin auch super enttäuscht von Marni, ohne nachzufragen einfach in übelster Weise herziehen. Klar, das ist auch leicht oder??????
    ICh habe im Moment auch echt andere Sorgen, die nicht nur die Tiere, sondern auch die Kinder betreffen. Steht ihr doch mal von heute auf morgen vor dem NICHTS. Im Moment gehts mir auch nicht so gut, das ist der Grund, warum ich eine Zeit lang nicht hier war.
    Ich denke, ich habe nun Anlaß zum Nachdenken gegeben und die, die weiterhin über mich herziehen möchten, sei es gegönnt. Viel Spaß, vor allem Glück euch allen. :(
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    fassungslos....

    Oh nein, Kerstin, das konnte ja nun keiner ahnen :nene: lass dich und die Kinder mal schnell tröstend drücken :trost:
    Aber vielleicht findet sich nun jemand aus unserer Forenfamilie, der dir wenigstens in Punkto Vögel helfen kann. :?

    tut mir so leid......
     
  19. #78 K.Lücking, 7. März 2005
    K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Danke Karin, denn du warst die Einzigste, die auch mal nachgefragt hat, was los ist. Cuco hat auch nicht vorschnell geurteilt, sondern mir die Möglichkeit gegeben, etwas dazu zu sagen. Aber viele viele andere zerreißen sich die Mäuler. Schade eigentlich. Aber man soll immer das tun, was man für richtig hält. 8(
    Wie gesagt, im Moment weiß ich selbst nicht, wie es weiter gehen soll, hab soviel zu verarbeiten. :nene:
    Ich schrieb dir ja bereits, das ich mich, wenn ich zur Ruhe gekommen bin, wieder ab und an melde. :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    so verzwickt

    hallo Kerstin

    da in den erwähnten Inseraten wegen Zeitmangel steht, sind leider falsche Schlüsse gezogen werden. Anderseits ist es auch verständlich, dass du nicht jedem gleich die traurige Familiensituation auf die Nase binden wolltest. 0l

    Gerade entdeckt, dass du die Tiere seit gestern auch hier in den Kleinanzeigen anbietest.
     
  22. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    macht mir Magenschmerzen!

    Hallo Kerstin,
    muss mich korrigieren, nachdem ich jetzt um Deine Situation weiss, es ist nicht nur traurig für Deine Tiere, sondern natürlich auch in erster Linie für Dich und Deine Kinder. Ich kann Dir hier nur alles, alles Gute wünschen und sehr viel Stärke, um diese schlimme Zeit zu meistern.
    Curt
     
Thema:

Lara.... ein neuer Anfang

Die Seite wird geladen...

Lara.... ein neuer Anfang - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...