Lucky, Kiwi und Mama.. 3 Welten prallen aufeinander

Diskutiere Lucky, Kiwi und Mama.. 3 Welten prallen aufeinander im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bericht vom 04.September 05 Tja erfolgreich würde ich diesen Tag nicht gerade nennen. Nachdem ich mit beiden in der Voliere ein bisschen zum...

  1. SarahM.

    SarahM. Guest

    Bericht vom 04.September 05

    Tja erfolgreich würde ich diesen Tag nicht gerade nennen.
    Nachdem ich mit beiden in der Voliere ein bisschen zum warm werden geclickert habe sind sie raus und sollten erstmal etwas spielen..

    Da die beiden so lieb waren und ich gerade in der Küche am kochen war bin ich zu ihnen hin und habe ihn einen Löffel mit gemanchter Banane hingehalten Kiwi war begeistert und Lucky zeigte mir was er von der Banane halten würde :+schimpf :+schimpf man tat das weh :traurig: musste mir wirklich die :heul: verkneifen.

    Wenn ich gekonnt hätte hätte ich ihn auch gebissen um ihn mal zu zeigen wie weh das tut :+klugsche Naja ich habe den Raum verlassen und mich in der Küche abreagiert Kiwi fing an mich zu riefen und Lucky zog mach doch ich habe nicht mehr reagiert. Das war es dann auch erstmal für diesen Abend...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SarahM.

    SarahM. Guest

    Bericht vom 5. September 05

    Tja gestern war einer dieser Tage die FRAU echt nicht braucht :+klugsche

    Nachdem wir alles wie immer gemacht haben clickern in der Voliere dann raus, dann spielen.. Danach wurde nach ein ander geclickert und alles schien gut zu sein.
    Ich merkte jedoch das beide sehr nervös waren gestern, Kiwi war mal wieder in Flugstimmung..
    Als ich kurz nach der Übung in der Küche war hörte ich ein geflatter aus dem Wohnzimmer... Ich bin gleich hin und Kiwi stand wie ein Kolibri flatternt in der Luft.. Sie wusste wohl wieder nicht wo oder wie sie landen sollte!

    Ist schon nicht einfach als Gelegenheitsflieger :D NEin im Ernst das fliegen hat sich sehr sehr verbessert jedoch kann sie ihren Flug noch nicht richtig koordinieren denn sie wird sehr schnell nervös..

    Außerdem möchte ich mal nen Anfänger sehen der Landen kann wenn ihm ständig ein Düsenjäger in die Quere kommt :+klugsche

    Naja das Ende vom Lied war das Kiwi wieder Kopf über in den Rollos hing.
    Wie gut das alle Fenster welche haben sonst würde sie wohl immer ne Bruchlandung machen :nene:
    Kurz und gut Mama ist mit der rettenden Leiter anmaschiert.. Jedoch merkte ich in meinem Navcken bereitz einen sehr wütenden und Feuerspuckenden Geier namens Lucky..
    Und zack hatte ich die erste von hinten sitzen.. 8o ich landete vor Schreck mit Kiwi sammt Leiter auf den Hintern.. Lucky landete vor uns auf dem Freisitz und seine Augen kochten förmlich er beugte sich nach vorne und ich konnte seine Gedanken lesen..

    Eine Bewegung und ich mach dich kalt... Das ist meine Frau- du Federlose..

    Zu spät ich wagte es mit der Wimper zu zucken und Lucky flog wieder auf mich zu und griff mich an, das muss éin ganz tolles Bild gewesen sein. Ich sitze auf dem Boden, in einer Hand eine Holzleiter mit Kiwi drauf und mit der anderen versuche ich mein Gesicht zu schützen..

    Kurz darauf habe ich Kiwi wieder zur Voliere gebracht.. Jedoch meinte sie noch einen Flugversuch zu starten knallte jedoch auf den Boden.
    Da Lucky mir jedoch nicht geheuer war musste sie den Weg alleine zur Voliere finden :~

    Ich kann euch sagen so ein Flugsaurieer der Feuerspuckt ist nicht lustig :+klugsche

    Ich lag nur noch fix und fertig auf dem Sofa und konnte mir nicht erklären das Lucky so extrem reagiert hat. Er hatte so einen bösen Ausdruck im Gesicht :(
    ich durfte doch bin jetzt immer Kiwi retten. In dem Moment wo ich sie rette versteckt sie sich bei mir vor ihm und kommt immer ganz nah zu mir. Sobald ich sie jedoch auf die Voliere setzte fängt sie an zu quicken wenn ich ihr dann zu nahe kommen sollte. Ich habe es dann wirklich aufgegeben gestern.

    Als ich dann auf dem Sofa lag in meiner Decke eingemummelt kam der Flugsaurier nach 15 min an, jedoch mit einer großen weißen Friedensfahne.. :idee: Was war denn nun los? Er sah wieder so lieb aus und rückte immer näher und näher bis er an meiner Hand war und ganz vorsichtig dran knabberte... Ich habe mich nicht bewegt und weiter fern geguckt. Er saß eine ganze Stunde dran und guckte mich an.. Wie soll ich ihm denn so böswe sein, ich kann ihn ja verstehen das er Kiwi beschützt doch langsam sollte er doch wirklich verstehen das ich ihr nichts tue oder!?
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Mausi - es muss nicht sein,d ass er Kiwi beschützt.

    Es kann genausogut sein, dass er Dich liebt und Dich von der Konkurenz fernhält.

    Hmmmm?????

    Hast Du schon mal versucht (aber bitte sei ganz ganz vorsichtig) ihn auf die Hand zu nehmen, dick zu betutteln und Kiwi dann zu retten?

    Oder entziehst Du ihm in dem Moment in dem Du Kiwi rettest völlig die Aufmerksamkeit?

    LG,

    Ann.
     
  5. SarahM.

    SarahM. Guest

    Lucky liebt mich???

    Versuch das mal zu schildern, ist nicht so einfach per Pc..

    Also Kiwi stürzt ab und hängt irgentwo dran und ich geh hin mit ihrer Leiter (denn auf den Finger Arm will sie nicht mehr) natürlich rede ich mit ihr ganz beruhigent "Kiwi Baby Mama kommt schon"

    Sobald sie auf der Leiter sitzt greift Lucky mich an.. :+schimpf :+schimpf
    In dem Moment wo ich sie "rette" hat er natürlich keine Aufmerksamkeit :k

    Sie wird dann anhänglicher und rückt ganz nah an meine Hand und quitscht, meist steigt sie sogar mít einer Kralle auf meine Hand..

    Wie soll ich das denn machen, wenn ich mal überlege hat Lucky 80 % meiner Aufmerksamkeit weil er sich immer so aufdrängt! un Lucky auf meinen Arm nehmen also du meinst bevor ich sie rette erst ihn auf meinen Arm nehmen und dann sie mit ihm erlösen!?

    HAbe ich das nun richtig verstanden???
     
  6. SarahM.

    SarahM. Guest

    06.September 2005

    Ja was war gestern bei uns los!? :idee:

    Im Grunde läuft es so wie die letzten Tag, wenig erfolgreich. Ich habe in der Voliere mit den beiden geclickert und das ging ganze 10 Sekunden gut dann fing Lucky an auf Kiwi los zugehen.. :+schimpf

    Das arme ding das hört sich vielleicht immer so an als würde Kiwi meine ganze Aufmerksamkeit bekommen das ist aber ganz und garnicht so :+klugsche nur in den Momenten wo sie verdrescht wird halte ich zu ihr..

    Um gestern mal 3 Sekunden mit Kiwi in ruhe zu sein (sie hat sich nach den Atacken nicht aus der Voliere getraut) habe ich eine Leiter zwischen uns gehalten.. Kiwi war total happy und hatte richtig Spaß :dance:

    Luckys Laune war dementsprechend. Danach hat er mich mit keinen Blicken mehr gewürdigt und schenkte mir nur noch verachtung :(

    Momentan mache ich wirklich alles falsch, dabei will ich das doch nicht...
     
  7. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ruf mich mal bitte an.

    Das kann ich nicht alles Tippen.

    LG,

    Ann.
     
  8. SarahM.

    SarahM. Guest

    Bericht vom 11. September 2005

    Schritt für Schritt..

    Ich möchte euch nur kurz von unserem Gestrigen Erfolg berichten, seit Samstag versuche ich die beiden beim clickern auf einen festen Platz zu bekommen. Das heißt das Lucky auf seinem Sisal sitzt und Kiwi auf dem Ast. So können beide clickern und Lucky überrennt Kiwi nicht ständig.

    Ich muss nun mal erwähnen das meine beiden besonders Lernwillig sind und sie gelich wussten was los ist :+klugsche

    Diese Übung haben wir am Sonntag weiter gemacht und es hat super geklappt :dance: es gab also keine Streiterein..

    Nun noch eine kleine Erfreuliche Geschichte.

    Ich stand vor der Voliere und redete gerade mit Lucky..

    "Mama Kuss, Mama Kuss" brabbelte ich ihm immer vor (in der kleinen Hoffnung er plappert es mal nach ) :D Plötzlich kam Kiwi zu mir hin und streckte mir ihren Schnabel entgegen und ich konnte ihr einen Kuss verpassen 8o :+party: .. Als wäre es was ganz normales... 8o

    Dazu muss ich sagen als ich Kiwi bekam war sie sehr verstört in kurzer Zeit gewann ich ihr vertrauen und ich durfte sie kraulen und sie gab mir sogar ab und an einen Kuss. Als Lucky kam zog sie sich ganz zurück was für mich völlig ok war, kraulen und küssen war auf keinen Fall mehr möglich.

    NAch diesem Kuss schwebte ich natürlich auf Wolke sieben :D :D
     
  9. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    ...und Lucky hat ihr dabei keins übergebraten?

    Das sind ja tolle NEuigkeiten!

    Weiter so!

    Ps habe den AdlA Teil meiner Webseite überarbeitet. Schau mal, ob er Dir so besser gefällt.

    LG,

    Ann.
     
  10. SarahM.

    SarahM. Guest

    Der Kuss

    Kaum zu glauben aber ausser einem dummen Gesicht kam nichts von Lucky :D Kiwi bekam für den Schmatzer natürliche eine Belohnung :zwinker:

    Ps. Finde ich super :zustimm: ( Ist ein Pate denn möglich??? ) 8)
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ich hoffe Du hast Lucky für das brav seina uch ganz besonders dick belohnt???

    Wg PAte - ja schon, aber sow eit bin ich noch nicht.

    Pro Tier bräcute man ja mehrere, weil nur einer, wäre für den einzelnen viel zu teuer. Habe mich damit wie andere das machen noch nicht befasst.

    Der Administrative Aufwand müsste halt relativ gering bleiben, sonst kriege ich das nicht hin.

    LG,

    Ann.
     
  12. SarahM.

    SarahM. Guest

    so nur kurz

    Momentan machen wir nur die Grundübungen weil mir die Nerven fehlen.. :traurig: Naja Umzugsstress usw. aber meinen beiden gehts prächtig.. Nur Kiwi stellt sich extrem doof an in letzter ZEit :nene: :nene: ein Beispiel.. Also wenn sie auf einem Ast sitzt dürft ihr dreimal raten wo sie knabbert :idee: jaaaaaaaa genau da wo sie dann mit samt Ast ne Bruchlandung macht :traurig: versteht ihr?? Danch ist der böse böse Baum natürlich abgeschrieben.. Das gleiche gilt für ihre Korkrinde die also geliebte Korkrinde wurde so bearebitet das, na :? jaaaaaaaa sie flog samt rinde von runter seitdem dem musste ich den FEIND Korkrinde verstecken..

    Habe Mittwoch meine Bestellung bei Ricos wieder gemacht und wie ich so bin wurde außer dem eigentlichen (FUtter) wieder viel zu viel bestellt..

    Wenn das Paket da ist ist es bei uns wie ein Ritual.. Ich öffne mit voller Leidenschaft und Freude dieses Paket.. meine beiden geraten förmlich in Extase.. Kiwi schreit und Lucky brabbelt
    "Oh,oh fein,fein... HMMMMMM.. lecker" jeder Außenstehende zweifelt an unserem Verstand in diesen Momenten.. naja nun kams Mama hat eine neue Korkrinde bestellt die ich ganz ganz vorsichtig aus dem PAket zog.. Kiwi gerieht echt in Panik :nene: habe sie dann wieder auf die Voliere gesetzt und gut festgebunden.. Hoffe sie beruhigt sich wieder denn früher war die Rinde ihr ein und alles..

    Was mir ausserdem auffält seit nun fast 4 Tagen kommt sie nicht freiwillig aus der Voiere!? Woran kann das liegen? Hat sie einfach keine Lust??
     
  13. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    8o 8o 8o 8o 8o

    :D oh Sarah, :D da wunderst du dich, dass sie nicht mehr freiwillig aus der Voli kommt???? *ganz unverschämt grins* *duckweg*
     
  14. SarahM.

    SarahM. Guest

    ohhhh aniiiiiitttttaaaaaaaaaaaaaaaaa :whip: wenn das jemand falsch versteht bekomme ich noch ärger... :D

    also ich habe natürlich die Korkrinde angebunden nicht meine KIWI :+klugsche
     
  15. D@niel

    D@niel Guest

    Boah Sarah, die arme Kiwi ... :heul: Sowas macht man aber echt nicht! :nonono: :D

    Mausert die Kurze vielleicht? Meine Wellis kommen kaum raus, wenn sie mausern. Wann hast du die Korkrinde denn auf die Voli gebunden? Hat sie vielleicht Schiss vor dem Ding? Habe meinen Geiern mal was Neues in den Käfig gehangen ... sind beide nicht reingegangen.
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Also Sarah <ganz streng guck>, Du willst doch nicht etwa,d ass wir rumraten und Kiwi gedankenleserisch irgendwelche Dinge unterstellen.

    Du weisst doch, wie dasmti der ABC Analyse geht. Also überleg mal, was passiert wenns ie aus der Voliere rauskommt, oder was passiert ist, ume s ihr zu vergällen. Und überleg dann, was passiert wenn sie drin sitzen bleibt?

    Wird sie etwa NICHT von Lcuky geärgert?

    Redest Du ihr etwa gut zu doch rauszukommen?

    Schreib jedes Detail auf. Dann wird sicherlcih schnell klar werden,w asd a abläuft.

    Wg Korkrinde. Leg sie ganz weit weg, so dass Kiwi keinerlei Abwehrreaktion zeigt und lock sie dann mti dem TS schrittweise näher.

    Auserde, es hilft,w enn Du alles Speilzeug mit dicken Schleifen aus Küchenpapiert dekorierst.

    Dann kannst Du neues Speilzeug auch so dekorieren und es hat dann für die TIere etwas gewohntes.

    Das mti dem Ast absägen....kenne ich auch.

    Scarlett, hebelt immer die Kettend er Deckensitze aus den Haken und ist dann super empört wenn sie mit allem drum und dran zu Boden klatscht...<lach>

    Da muss sie halt durch. Irgendwann lernt sie es....


    LG,


    Ann.
     
  17. SarahM.

    SarahM. Guest

    rate mal was Kiwi gerade macht.. Sie bearbeitet ihre Korkrinde :D :dance: :dance: (nachdem sie sich die Fesseln am Körper durchgebissen hatte und sich so wieder befreien konnte :+klugsche :D )

    nein bei uns scheint wieder der Alltag zu kommen sie waren von heute um 8 Uhr morgens draußen nun musste ich sie aber rein setzten weil wir noch besuch bekommen. Die begeisterung kannst du dir ja denken..

    Lucky sieht das Essen auf dem Esstisch und brabelt "hmmm lecker"
     
  18. SarahM.

    SarahM. Guest

    oh man ich krieg echt ne Kriese..

    wir haben heute Stadtfest und direkt vor meinem Fenster steht ein älterer Herr der meint er könne singen :( :( das geht schon den ganzen Tag so und sogar meine beiden kreischen gegen an..

    Meint ihr ich kann ihn wegen Lärmbelästigung oder Körperverletzung anzeigen???

    HAbe hier schon laute Musik an :mukke: ist wie ein Irrenhaus heute die Geier singen lautstark die Musik mit, der "Sänger" quitscht draußen und ich werde ganz gaga...

    Dann werden wir wohl erst morgen wieder trainieren.. schreibe dann gleich mal meine Liste Ann.. ICh kann das echt nicht lassen mit dem Analysieren sooooooooooooory :gott: :gott:
     
  19. SarahM.

    SarahM. Guest

    wir Leben noch ..

    So nun mal ein kurzes Update von uns. Leider clcikern wir momentan relativ wenig da ich ziemlich im Umzugsstress stecke. :k

    Jedoch merken meine beiden NOCH nicht wirklich viel davon. Zumindestens machen sie nicht den Eindruck :+klugsche .

    Nächste Woche bestellen wir erstmal ihre neue Voliere die wird dann gleich in der neuen Wohnung aufgebaut und eingerichtet.
    Damit die beiden Stressfrei in ihr neues Heim ziehen können :dance: :dance: hoffe sie sind so begeistert wie ich von ihrer neuen Behausung...

    Kurz noch zu den beiden Grünen persönlich.. Lucky kam gestern und vorgestern und setzte sich ganz selbstverständlich auf meine Schulter und plapperte " Na du" :D Er wollte gar nicht mehr gehen.. :beifall: :beifall:

    Kiwi hat sich nach Monaten totaler Zurückhaltung, am Sonntag am Köpfchen kraulen lassen :dance: :dance: :dance: .. das war ein 6 im Lotto sag ich euch...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SarahM.

    SarahM. Guest

    ein neuer Erfolg..

    So ich kann heute wieder etwas positives Berichten :D seit ca einer Woche klappt ein Komando wie am Schnürchen..


    "Hopp in den Käfig" und schwups beide Geier verschwinden in der Voliere.. Es gibt dann natürlich immer ein suuuper Leckerlie..


    Das gleiche gilt für eine anderes Komando was sich scheinbar bei Lucky eingeprägt hat "Lucky hopp" und schwups kommt er auf meinen Arm geflogen :D sogar wenn Besuch da ist..

    Wenn ich in der Küche bin sitzt Lucky oft auf dem Vogelbaum und ruft
    "Lucky hopp" "Lucky hopp" wenn ich dann ins Wohnzimmer komme kommt er gleich zu mir..

    Abgesehen von ein paar kleinen Machtkämpfen zwischen mir und ihm läuft es wieder sehr Harmonisch und ich denke das es wirklich auch mit meiner Verfassung zu tun hat.. :prima:

    Sogar Kiwi blüht immr noch auf und ich würde behaupten sie sind wieder ein ganz normales Liebespaar was sich liebt und auch mal neckt.. :+streiche

    Habe ich erwähnt das ich sie kraulen durfte?? :achja: oben glaube ich .. Bin doch ganz stolz.. :D

    Da unser Umzug immer näher rückt kommt meine Mutter morgen zu besuch, da kann sich Lucky erstmal beweisen.. Das letzte mal wo sie da war lief er ganz selbstverständlich durch den Teller meiner kleinen Schwester und futterte ihre Nudeln.. 8o :S Sie war total verwirrt und meinte nur
    "Mama ich habe keinen hunger mehr" man ist die kleinlich.. :D

    Ok ich hätte schimpfen müssen aber ich lag fast auf dem Boden vor lachen sag ich euch ... Ich habe meine Mutter aber von seinen Fortschritten erzählt und nun bin ich gespannt wie er sich so macht...

    Also nach diesem Wochende gibt es dann vielleicht den perfekten Amazonenenkel namens Lucky.. :D Drückt uns mal alle Daumen und Krallen.. Lucky kann jede Unterstützung gebrauchen..
     
  22. #60 carola bettinge, 21. Oktober 2005
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo Sarah,

    Es freut mich, von euren Fortschritten zu lesen!
    Mach weiter so und berichte uns weiter!

    LG, Carola
     
Thema:

Lucky, Kiwi und Mama.. 3 Welten prallen aufeinander

Die Seite wird geladen...

Lucky, Kiwi und Mama.. 3 Welten prallen aufeinander - Ähnliche Themen

  1. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  2. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  3. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. 3. Carduelidenbörse-Westmünsterland in Stadtlohn

    3. Carduelidenbörse-Westmünsterland in Stadtlohn: Am 29.10.2017 findet in Stadtlohn die 3. Carduelidenbörse-Westmünsterland statt! Ausrichter sind die Vogelfreunde Stadtlohn 1957 e.V. Die Börse...