Luna

Diskutiere Luna im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Genau, angerührt in einem Napf. Der Anbringungsort will gut ausgesucht sein, da damit ziemlich rumgesaut wird

  1. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Genau, angerührt in einem Napf.
    Der Anbringungsort will gut ausgesucht sein, da damit ziemlich rumgesaut wird
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich stimme Ingo zu...die grosse mehrheit der eletern futtern ihre jungen...

    wenn sie nicht futtern ist da immer ein etwas was nicht ok ist..
    - die erste brut und die eltern wissen nicht was sie tun sollen...man kann da gut eingreifen.
    Habe den fall schon erlebt...die kuken 3 tage und nachte aus dem nest geholt, zuerst elektrolyten, dann sehr verdunntes aufuchsfutter...dann haben die eltern verstanden...

    -die eltern haben nicht genug weichfutter...
    - sie legen zwar eier sind aber noch nicht psychologisch ganz reif..speziel bei handaufzuchten.

    eingreifen, kuken futtern (erst erkundigen wie)..zuruck ins nest kann die situation retten.
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ein "grosser" zuchter in ontario.cdn hat mir erzahlt das er langere zeit, alle eier sammelte um sie kunstlich zu bruten und die kuken bei hand gross zu ziehen...er liess die eier 2-3 wochen (weiss nicht mehr wie lange) ...denke wohl jeder versteht warum?
    alle paare hatten sich daran gewohnt- diese gewisse zeit auf den eiern zu sitzen ...

    Als er sie langere zeit im nest lassen wollte, ging es nicht mehr...
    Ob er endlich doch geschaffen hat..weiss ich nicht mehr aber das ist unsinn zu sagen das 9 aus 10 sich nicht um ihre brut kummern...da steckt etwas dahinter....
     
  5. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo, erst mal danke für alle eure Infos. Ich habs halt so gemacht wie mir von euch geraten wurde und habe abgewartet. Mittlerweile hat Luna die ja selbst eine Handaufzucht war zwei kleine Küken, das dritte wird wohl noch schlüpfen. Habe mir die Küken nur kurz angeschaut und sie waren gefüttert. Soweit bin ich erst mal glücklich das Luna und Louis das alleine gemacht haben, davor hatte ich schon ein wenig Angst das Luna nicht füttert. Sie bekommen jetzt normales Futter, dann Eifutter mit Gamarus und getrocknetem Obst, und Keimfutter mit frischem Obst. ich werde den beiden aber in einem kleinen Schlälchen mal etwas von dem Handaufzuchtfutter für Papageien anbieten.
    Wie lange kann ich das im Napf lassen bei dem Wetter ?
     
  6. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das sind ja tolle Nachrichten und ein Beweis, dass auch Handaufzuchten gute Eltern sein können.
    Weiterhin alles Gute, auch für das dritte Küken.

    Länger als 2 Stunden würde ich das Handaufzuchtsfutter nicht stehen lassen.
     
  7. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    danke :-) ich rühre gleich mal was an
     
  8. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ok, bis jetzt ist noch alles ok, welches Kalzium ist denn das beste?
     
  9. #28 Tanygnathus, 7. Juli 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich nehme natürlich Herpetal Mineral plus D3 ;)
     
  11. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    hier mal ein Bild von einem meiner Graupapageien Küken. Eine Woche alt, drückt mir die Daumen das alles weiterhin so gut läuft.

    Den Anhang Graupi.jpg betrachten
     
  12. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Huhu,

    ich weis nicht obs jemanden interessiert, wohl eher nicht, dennoch wollte ich mich noch mal kurz melden. Meine beiden Küken sind wohl auf und natürlich Naturbruten geblieben. Eltern haben sie gut versorgt und nicht gerupft oder sonstiges. Heute sind sie schon 8 Wochen alt und verlassen wohl bald den Nistkasten

    Den Anhang die Bobbels1.jpg betrachten
     
  13. #32 Tanygnathus, 28. August 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich finde es richtig toll dass die Kleinen sich so gut entwickelt haben,
    bist bestimmt froh dass die Eltern sie so zuverlässig aufgezogen haben.
    Richtig knuffig die beiden :)
     
  14. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Warum sollte es uns nicht interessieren?
    Ich jedenfalls, freue mich sehr über deine beiden süßen Babys. Sie sehen stabil und kräftig aus. Das dritte schlüpfte also nicht mehr? Da haben deine Elterntiere doch einen tollen Job gemacht. Bisschen Geduld noch und sie krabbeln ans Tageslicht. Dann ist es vorbei mit der Ruhe. Sie sind ziemlich gleichgroß, nicht wahr? Hast du mal gewogen?
    Alles Gute weiterhin
    wünscht
    Marion L.
     
  15. anda

    anda Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    18o57 Rostock
    Ich lese alles mit und freue mich ueber jeden nachwuchs und wenn möglich ueber die bilder. Papageiennachwuchs ist einfach toll. Sie sehen erst wie" aliens "aus, dann wie
    klopse - dicker bauch -und plötzlich sind sie richtige papas. Mir geht immer das herz auf. D.h. großes interesse an allen Beiträgen.
    anda
     
  16. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    na ich dachte weil ich nicht mehr so aktiv bin hier das es keinen interessiert. Sollte ja kein Vorwurf sein. Ja es ist und bleibt ein Erlebnis sowas mit zu erleben. Obwohl ich auch einige Kratzer und Bisse von meinem Hahn Louis hinnehmen musste. Aber auch das ist vollkommen normal. Nein gewogen habe ich die beiden nie. Aber sie sind wie Zwillinge. In den nächsten Wochen kann ich ein Federchen ziehen und einschicken. Aber die Geschlechter sind mir eigendlich egal, das ist nur für die neuen Besitzer wichtig. Hauptsache gesund :-)
     
  17. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Die Kleinen haben sich super entwickelt, da haben Luna und Louis einen tollen Job gemacht.
    Auch ich würde mich über weitere Berichte und Bilder freuen.
     
  18. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Heute morgen sind die zwei Zwerge aus dem Nistkasten gekrochen. Seid dem greift Luna (Mutterhenne) Louis den Vater der Külken an. Ich musste Kinder samt Mutter vom Hahn trennen. Ich hoffe das geht auch so gut weiter, welche Erfahrungen habt ihr da. Ist das normal das die Henne den Hahn jagt und angreift wenn die Küken aus dem Nistkasten sind ?
     
  19. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Macht meine Cora auch. Aber nicht so stark, dass ich sie trennen muss. Der Papa hat auch in einem der aktuellen Küken einen Verbündeten gefunden, hinter dem er sich vor Cora verstecken kann.
    Meine Julie hat das früher allerdings nie getan.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Luna ist ja jetzt mit ihren Küken (10 Wochen alt) in einer Zimmervoliere. Ich weis aber nicht ob sie die Küken weiter füttert. ich muss gleich mal wiegen. Beim letzten wiegen waren es 523 und 529 gramm pro Küken.
     
  22. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Füttert Luna die Küken auch ohne Hahn?
     
Thema:

Luna

Die Seite wird geladen...

Luna - Ähnliche Themen

  1. Zwei süße graupapageien Luna lina zum verkaufen

    Zwei süße graupapageien Luna lina zum verkaufen: Hallo leute Ich verkaufe leider aus zeitlich gründen meine 2 graupapgein Luna und lina es sind zwei Weibchen und sie vertragen sich sie sind zwei...
  2. Unsre Luna ist gestorben:( was nun mit Blue machen ?

    Unsre Luna ist gestorben:( was nun mit Blue machen ?: Hallo zusammen, unsre Luna ist heute Morgen beim Tierarzt gestorben :traurig: Blue war bei ihr. Sie wurde aufgemacht um der Ursache auf den...
  3. Luna & Kiwi

    Luna & Kiwi: Hallo, und herzlichen Dank für die Aufnahme. Wir sind ein Sperlingspärchen, dass seit 6 Jahren zusammen ist. Das letzte halbe Jahr sind wir...
  4. Suche dringend Rat und Hilfe für meine Henne Luna

    Suche dringend Rat und Hilfe für meine Henne Luna: Hallo, kann dringend jemand helfen? Ich habe ein Graupapagei Pärchen. Odin wird 5 und Luna wird 2. Odin ist völlig auf mich fixiert und ich...
  5. Neues von Bobby und Luna

    Neues von Bobby und Luna: Zur Zeit schmeckt Bobby und Luna der Zuckermais am besten. Da hauen sie richtig rein :D Am allerbesten schmeckt der vom anderen...:zwinker: da...