Mal Bilder von meinen neuen

Diskutiere Mal Bilder von meinen neuen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Das sind mal Bilder von meinen Neuzugängen die ich am Freitag zu mir genommen habe . Ich hoffe es klappt mit den Bildern dann kommen noch mehr ....

  1. #1 fj1100bull, 3. April 2010
    fj1100bull

    fj1100bull Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Das sind mal Bilder von meinen Neuzugängen die ich am Freitag zu mir genommen habe . Ich hoffe es klappt mit den Bildern dann kommen noch mehr .
    LG
    Rolf
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ach je Rolf ... Woher hast du denn diese zerpflückten Schätzchen? Weißt du was über deren Vergangenheit? Wie alt sind sie?
     
  4. #3 fj1100bull, 3. April 2010
    fj1100bull

    fj1100bull Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    na sie sind CA 26 Jahre alt und sind nur 2 von 16 Sorgenfälle die ich hier habe aber ich Päppele sie schon wieder auf . Die sind aus einer Trennungs Geschichte aber alle ganz Lieb .
     
  5. #4 Miss Elly, 3. April 2010
    Miss Elly

    Miss Elly Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Oh man die sehen ja wirklich schlimm aus....

    Wieviele hast du denn zum aufpäppeln wenn ich mal fragen darf????

    Gruß
    Miss Elly
     
  6. #5 maggyogau, 3. April 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo

    um Himmels Willen - die schauen ja wahnsinnig fertig aus. Ich find es gut, dass auch Du so Sorgenfälle aufnimmst und Dich drum kümmerst.

    H U T A B !!!!

    Ich weiß aus eigener Erfahrung, wieviel Engagement und Herzblut da notwenig ist.

    Alles Liebe und Gute
    und viel Erfolg beim Aufpäppeln

    Maggy
     
  7. #6 Miss Elly, 3. April 2010
    Miss Elly

    Miss Elly Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde soetwas auch gerne machen,
    nur weiß ich nicht...ob ich das
    schaffen würde...
    Habe vor Leuten die sich
    sollchen Tieren annehmne...großen Respekt!!!
    Drücke die Daumen das die beiden schnell wieder fit
    werden.
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich finde es auch gut, dass du dich den Sorgenkindern annimmst, denn nicht jeder möchte das machen.

    Diese Amazonen sehen zwar zerrupft aus, finde sie dennoch schön. Kenne da von den Graupapageien, die ich ja selbst halte, ganz andere Bilder. Da dagegen sind diese Amazonen noch richtige Schönheiten und mehr als gut befiedert.

    Für deine Amazonen drücke ich alle Daumen, dass du deren Seele wieder ins Lot bringst und sie sich bei dir gut erholen werden. Mit Geduld und ohne Erwartungen schafft man so manches bei den Papageien.
     
  9. #8 fj1100bull, 4. April 2010
    fj1100bull

    fj1100bull Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Na ich könnte auch noch Bilder von anderen Vögeln hier zeigen ,denn ich habe fast nur Sorgenvögel diese Tiere geben mir alles das was ich ihnen gebe doppelt und dreifach zurück.Ich als ehemaliger Züchter habe mich jetzt dazu entschlossen Tieren vor allem Gross Sittichen und Papageien ein letztes zu Hause zu geben wo bei ich auch Wellis und andere Vögel hier bei mir habe dennen es auch nicht so gut geht . Aber die immer wieder in Vergessenheit geraten durch den geringeren Anschafungs Wert .Aber mir ist das eigentlich egal ob Welli oder Papagei wenn sie in Not sind nehme ich sie auf und wenn der Platz hier nicht reicht dann baue ich an .Denn ich habe das Glück das meine Familie mich dabei Unterstützt und so konnten wir jetzt schon ca. 50 Tieren ein entgültiges zu Hause hier bei uns geben .Ich danke auf diesem Wege auch meiner Familie die das alles mit mir möglich macht und ich hoffe noch vielen Tieren hier Helfen zu können .
     
  10. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Rolf,tolle Sache:zustimm:,in Kleinformat mach ich das auch ,nur vermittle ich die meisten in gute Hände weiter,da ansonsten wohl mein Mann ausziehen würde;)Also wirklich Hut ab vor deiner Familie,dass sie dich bei deinem sehr lobenswerten Hobby unterstützt:beifall:.Wie hast du denn all die vielen Papageien untergebracht,mach doch mal weitere Bilder,auch von deiner Anlage,würde mich sehr interessieren.Gruß Ira
     
  11. #10 fj1100bull, 4. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2010
    fj1100bull

    fj1100bull Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Na da in ich ja mal gespannt ob das klappt was ich da gemacht habe mit den Bildern
    LG
    Rolf
     
  12. #11 pablodaisy, 17. April 2010
    pablodaisy

    pablodaisy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hej Rolf

    Ich ziehe meinen Hut vor dir. Ich finde es großartig, dass es immer noch Menschen mit so großem Herzen gibt.:zustimm:

    Mach weiter so.
     
  13. #12 Cheyenne0403, 17. April 2010
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    :beifall: Ein sehr schöner Satz :zustimm: Es wurde hier im Forum ja schon öfters darüber diskutiert, ob man die Züchter nicht von Anfang an "in die Pflicht" nehmen sollte, da es vielen eben egal ist, was aus ihren Nachzuchten wird. Und wie sie enden können, sehen wir nicht zuletzt hier an Deinen beiden neuesten Pflegefällen :+klugsche

    Würde mich über mehr Fotos und Berichte freuen! Schön, dass Du Dich so einsetzt und von Deiner Familie unterstützt wirst.
     
  14. #13 fj1100bull, 19. April 2010
    fj1100bull

    fj1100bull Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Keine Anazonen

    Ich hoffe ich habe es jetzt geschaft noch mals Bilder hoch zu Laden es sind keine Amazonen aber der Unterschied zwischen gesunden und Kranken Vögeln ist da wohl am besten zu sehen mal ein Graupapagei und dann och meine Pennantsittichen.
    Das nur mal so als Beispiel wie krass die Unterschiede seien können .



    LG
    Rolf
     

    Anhänge:

  15. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Rolf

    der Graue schaut ja schrecklich aus. Arme geschundene Seelen, die hoffentlich ihre Ruhe und ihren Frieden bei Dir finden. Bin mir da sicher.

    Meine Manda war auch ein Rupfer, ehe sie zu mir kam. Seither hab ich keine Federn und Federchen mehr gefunden. Ich hoffe, das hört auf.

    Ich wünsch Euch alles Gute

    Maggy
     
  16. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo rolf,

    schön das du dich um solche tiere kümmerst !!!

    es wäre mal ganz interessant wenn du bilder + die geschichte von den tieren erzählen würdest.
     
  17. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ja unbedingt und auch vorher und nacher Bilder wären klasse!!!
     
  18. #17 fj1100bull, 20. April 2010
    fj1100bull

    fj1100bull Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Na mit den vorher nachher Bildern wird es im Augenblick noch schwer werden da ich die meisten Tier erst seid 8 Monaten habe und es sicher nicht so schnell sichtbare Erfolge geben wird . Na dann will ich erst mal kurz sagen wie ich dazu kam das ich diese Tiere bei mir Aufnehme .Das kam eigentlich ganz unvorbereitet das ich hier im forum war und ich jemanden angeschrieben habe der Einen Papagei aus Schlechter Haltung Unterbringen musste oder wollte . Da habe ich mich Entschlossen da ich auch schon Einen Ara (starkgerupft) bei mir hatte und ich ihn eigentlich ganz gut wieder hinbekommen hatte so das mein Tierarzt super zufrieden war.Das müsste ich auch mit einer Amazone hin bekommen also habe ich nach kurzem zögern entschlossen diesen Amazonen ein neues zuhause zu geben .Na dann kamm die sache mit dem Überlassungsvertrag oder wie diese Schriftstücke noch so heisen das hört sich hier Ironisch an aber ich habe für mich Festgestellt das Leute die einen Welli zu mir bringen sich mehr um das Wohlergehen der Tiere kümmern wie die die einen Papagei zu mir bringen aber wie gesagt das muss ja nicht immer so sein aber bis jetzt hatte ich so das gefühl das es so ist . Ich möchte hier auf keinen Fall ihrgen jemand angreifen oder so was das sind meine ganz Persöhnliche Erfahrung.Na und so kam es das ich jetzt bei mir 17 Papageien, verschiedener Arten, bei mir habe .Das werden sicher nicht die Letzten Problemfälle sein die ich Aufnehmen werde da ich hier bei mir genug Platz habe .Und mir diese Tiere immer mehr wiedergeben wie ich ihnen geben kann werde ich mich weiter Bemühen das sie bei mir ein zu Hausebekommen das sie nie wieder zu anderen müssen .So das erst mal ein wenig zu meinen Beweg gründen ich werde hier jetzt immer wieder mal Bilder Öffentlich machen und euch von meinen Tieren hier Berichten .

    MfG
    Rolf
     

    Anhänge:

  19. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo rolf,

    schön das du uns erzählt hast wie es bei dir zu stande kam !!!

    ich freue mich auf weitere berichte und die beiden amas sehen aber toll aus....:~ !!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Rolf

    Du sprichst diese "Überlassungsverträge" und den Papierkram an.
    In Deutschland (wo anders weiß ich nicht) sind Tiere, die im Artenschutz/WAA Anhang A und B stehen meldepflichtig und man muß die Herkunft nachweisen können. Bitte nimm das sehr genau mit den Papieren.
    Wer sich da nicht dran hält, kann ganz schön böse zahlen. Ich wär da vorsichtig, grad wenn ich so viele Tiere habe.

    LG
    Maggy
     
  22. #20 fj1100bull, 21. April 2010
    fj1100bull

    fj1100bull Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Na da weis ich schon das die Tiere Meldpflichtig sind .Ich weis auch das eine wichtige Sache ist die aber sehr oft auch zu einem Kaufvertrag ausartet unter dem Decknamen Schutzvertrag .Das wollte ich eigentlich damit Ausdrücken wenn es falsch rübergekommen ist möchte ich mich dafür Entschuldigen . Ich selber habe natürlich auch Schutzverträge von mehreren Organisationen die frei zu Down Load angeboten werden hier bei mir und nutze diesen auch .Ich hoffe ich konnte mit den wenigen Worten meine misglückte Ausdruckweise klar stellen .


    LG
    Rolf
     
Thema:

Mal Bilder von meinen neuen

Die Seite wird geladen...

Mal Bilder von meinen neuen - Ähnliche Themen

  1. Wenn man mal nicht da ist..

    Wenn man mal nicht da ist..: Wir wollten dieses Jahr in den Urlaub fliegen. Jemand der sich um die beiden kümmert haben wir natürlich. Nun stellt sich meine Frage. Ich will...
  2. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  3. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  4. Katharinasittiche neu eingezogen

    Katharinasittiche neu eingezogen: Hallo zusammen, ich bin seit Samstag Besitzer von zwei Katharinasittichen (9 Wochen jung, Männchen und Weibchen). Beide sind futterfest und...
  5. Mal wieder: Sumpf-oder Weidenmeise ?

    Mal wieder: Sumpf-oder Weidenmeise ?: Hallo Vogelfreunde, Könnt ihr mir sagen was das für eine Meise ist? Es handelt sich wahrscheinlich immer um den gleichen Vogel. Wie kann ich...