Mein Jean Jack ist tot

Diskutiere Mein Jean Jack ist tot im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ich bin neu hier.Ich habe den Link von Freunden bekommen um hier meinen Schmerz zu verarbeiten. Ich hatte 2 Wellensittiche.Mein Jean Jack...

  1. Jean_Jack

    Jean_Jack Guest

    Hallo ich bin neu hier.Ich habe den Link von Freunden bekommen um hier meinen Schmerz zu verarbeiten.

    Ich hatte 2 Wellensittiche.Mein Jean Jack habe ich als erstes von einem Freund bekommen,der ihn nicht mehr halten konnte aus Zeitmangel.Ich habe ihn da er noch recht jung war,gleich liebevoll gepflegt und ihm das Sprechen beigebracht.
    Er war sehr anhänglich und verspielt.Ich habe ihn über alles geliebt.Als ich für mein Shoonispatzi ein Weibchen suchte,bin ich in einen Tierladen gefahren und man verkauft mir ein angebliches Weibchen.Als ich nach 2 Monaten mitbekommen habe das es ein Männchen war,war ich sehr enttäuscht und entsetzt.Ich habe dort angerufen und die wollten ihn nicht zurück,und meinten das funktioniere schon mit den beiden.

    Das Gefühl hatte ich zwar nicht so,aber sie haben sich schon mehr oder weniger miteinander vertragen


    Vorgestern dann kam ich Abend nach Hause und finde meinen Shooni blutend vor.Ich war entsetzt und wußte vor Schreck nicht was ich tun sollte.Natürlich habe ich den Nottiersienst angerufen aber leider hatten die einen anderen Notfall der nicht warten konnte auf dem OP-Tisch.
    Sie rieten mir ihn in ein Karton zu tun und ihn in Ruhe zu lassen.Das habe ich schweren Herzennns auch geta.In der Nacht war ich noch 2 Mal da und mir kam es nicht so vor das es noch blutete.Am Morgen lag er tot da.

    Ich bin so unendlich traurig.Habe Ihm gestern nachmittag liebevoll im Garten neben unseren Familienvogel Bubi begraben,der im Alter von 19 Jahren gestorben ist.


    Als ich den Käfig saubermachte,sah ich das es nur Blutspritzer gab und gab dem anderen die Schuld meinen Shooni auf dem Gewissen gehabt zu haben und hab im zum Tierpark gebracht,soo konnte ich mit ihm nicht mehr weiterleben.

    Ich vermisse meinen kleinen Shooni so sehr.

    Ich habe aber ebei einem Züchter vorgesprochen der nestjunge Wellis im Moment hat und in 2 Wochen mir einen abgeben kann.

    Ich wollte das einfach irgendwo loswerden,danke fürs lesen

    LG Cindy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo cindy,
    willkommen im forum - auch wenn es ein so trauriger anlass ist.
    lass dich in den arm nehmen und ein wenig trösten :trost:
    ist immer schlimm, wenn ein kleiner freund gehen muss - und wenn es auf diese weise passiert, noch schlimmer.
     
  4. Jean_Jack

    Jean_Jack Guest

    Dankeschön.Ja es ist nicht leicht im Moment,da wenn ich in den Garten gehe,dann kommen mir die Tränen,wenn ich sein Grab sehe.

    Außerdem steht der Käfig jetzt wieder an seinen Platz und jedes Mal wenn ich vorbeigehe denke ich er kommt gleich angehopst und läßt sich den Bauch kraulen.
     
  5. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Mein herzliches Beileid! :trost:

    Das tut immer weh wenn ein geliebtes Tier stirbt. Sowas kenne ich auch, zwar noch nicht von den Wellis, aber von meinem Hund den ich jahrelang hatte. Ist ganz schön schlimm.
    Es ist besser wen man weint, anstatt die Trauer zu unterdrücken.

    Wünsche Dir alles Gute!
     
  6. Jean_Jack

    Jean_Jack Guest

    Ich kann mir nichts schlimmers vorstellen,als wenn jemand dem man soo sehr liebt,stirbt.

    Mir kommen immer noch sehr oft die Tränen,gestern ging es gar nicht,da brauchte man mich bloß anschauen,da ging es wieder los.
     
  7. #6 cindy+freddy, 17. September 2006
    cindy+freddy

    cindy+freddy Guest

    hallo jean jack!

    von meiner seite natürlich auch ein herzliches Beileid!:trost:
    hoffe, das du den schmerz gut verarbeiten kannst. weiss von mir selber auch das es sehr schlimm ist, wenn man so ein liebes tier verliert.
    an der stelle auch noch grüße an meine süßen, die bereits auch schon im regenbogenland sind!
    natürlich auch an deinen welli, jean jack!
    Auf das sie im himmel in frieden leben!

    LG
    Ines
     
  8. #7 Willie&Emilie, 17. September 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    Erstmal mein Beileid ....

    Ist immer schlimm so etwas...:( :( :(

    Aber ich glaube nicht das der andere daran schuld war oder ähnliches...
    Hast du dir dein verstorbenes Tier mal angesehen wo kam denn das Blut her ??

    Wie lange waren denn die 2 zusammen und gab es reiberei mit beißen ?? Also ich hab auch 2 Hähne und die verstehen sich, einer ist der Boss und der andere nicht aber deshalb wird keiner blutig gebissen oder ähnliches ...

    MFG Willie&Emilie
     
  9. Jean_Jack

    Jean_Jack Guest

    die Verletzung war unterhalb des Flügels.Ich kann es natürlich nicht zu 100 Prozent sagen,aber der andere hat ihn immer mal wieder Federn ausgezupft und ihn vom Futter weggejagt.Sollange waren sie noch nicht zusammen,ich hab den anderen jetzt 4 Monate gehabt.Außerdem wenn er irgendwo hängengeblieben wäre dann hätte ich doch an der Stelle Blut gesehen,aber dem war nicht so.

    Es gab überall nur Blutspritzer auch an der Wand dahinter.Was soll ich also denken,wenn ich das soo sehe?
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Cindy, tut mir leid wegen dein Jean Jack+ *assdich :trost: *
    Ich glaube aber eher nicht das andere mit dem Tod deine süßen zu tun hat. Welli Hähne vertragen sich eigentlich immer gut. Nun ja der kleiner ist weg, lässt sich nicht mehr ändern.

    Du willst dir gleich ein neuer anschaffen??? Dann aber Bitte gleich 2 ;)
    Wellis sind wie du hier sicherlich schon gelesen hast schwarm Tiere.

    Viel spass hier bei uns.
     
  11. Jean_Jack

    Jean_Jack Guest

    ich werd es mir noch überlegen,erstmal abwarten.
     
  12. #11 Willie&Emilie, 17. September 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal ich..

    Hallo..

    also wie Du ja selber sagst 100 % kannst Du nicht sagen das der andere Schuld ist.. Denn mein Chef im Käfig verjagt grundsätzlich den anderen vom Futter und er beißt ihn auch oft in die Schwanzfeder. Aber das ist völlig normal ohne jegliche Verletzungen..
    Deshalb ich bleibe dabei und glaube nicht das es der 2. Welli war.. Irgentwie tut mir der Welli leid...

    MFG Willie&Emilie
     
  13. Jean_Jack

    Jean_Jack Guest

    Mag sein das er vielleicht nicht die Schuld trägt,aber ich bin trotzdem der Meinung ich kann ihn so nicht mehr nehmen.Außerdem ist er jetzt unter ganz vielen Artgenossen und hat auch die Chance ein Weibchen für sich zu finden.Und an Freiflüge mangelt es ihm nun auch nicht mehr.Immer noch besser als bei mir.
     
  14. Jean_Jack

    Jean_Jack Guest

    Obst und Gemüse???

    Hallo

    Ich bekomme doch am Freitag meinen kleinen Shooni und weil ich ihn gern auch mal mit Obst und Gemüse füttern möchte,würde ich gern wissen wollen,welche Sorten ich ihm denn geben kann.Ich habe irgendwo gelesen,das man sogar Zwiebeln geben kann,ist sowas denn für einen Welli gesund.Das ist doch so scharf...

    Meine anderen beiden,haben nichts weiter gegessen als Vogelgras,Salat und Äpfel.Von unseren darmaligen Bubi weiss ich das sie auch gerne Eierschalen fressen.Wobei ich das bei den anderen beiden probiert habe aber die haben mich nur angesehen und wußten nicht was sie damit sollen.Würde aber gerne das Sie alles fressen und nicht nur so ein paar Sachen.

    Was also dürfen Sie alles essen und wie bringe ich meinen dann dazu es auch zu probieren?
     
  15. #14 purzelflatterer, 19. September 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi, habe ich das jetzt richtig verstanden, du gibst deinen übrig gebliebenen welli weg und holst dir einen neuen?

    Bitte bitte hol gleich zwei, es ist nicht gut Wellis einzeln zu halten. Wellis verletzen sich normalerweise nicht gegenseitig und schon gar nicht, wenn du zwei Jungtiere zusammen aufwachsen lässt.

    Bezüglich der Futterliste guck doch mal hier

    :prima:
     
  16. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
  17. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Sorry......aber mal dezent mit dem kopf schüttel.......der eine wird weggegeben und dafür ein neuer geholt und das auch noch allein?????????

    kann ich nicht wirklich nachvollziehn....8)
     
  18. Jean_Jack

    Jean_Jack Guest

    Leute nun mal langsam,ich werde am Freitag den Züchter anrufen,und da werde ich nach einem zweiten noch fragen,aber so wie ich es rausgehört habe sind alle schon versprochen.Ich werde sehen was sich machen läßt.Das ist nur ein privater Züchter und der hatte doch nur insgesamt 6 Wellis
     
  19. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    naja ehrlich gesagt.....wenn du den einen behalten hättest dann hättest jetzt auch zwei.....
    als vor paar wochen mein einer welli gestorben ist hab ich dem anderen auch nicht den vorwurf gemacht und bin gleich am nächsten tag los und hab ihm einen neuen partner geholt.....heut ist er super glücklich....nein beide sind super glücklich....

    man muß sich auch mal in so ein kleines lebewesen reinversetzen....
    du würdest deinen partner doch auch nicht hergeben und dir sofort nen neuen holen nur weil mal was schief gelaufen ist....hört sich nu blöde an.....aber ist doch so....
    wie gesagt ich kann es nicht nachvollziehn....aber ich könnte sowas nich...

    sorry aber das ist halt meine meinung....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jean_Jack

    Jean_Jack Guest

    ja aber ihm geht es doch dort sehr gut,er flattert doch nun mit seinen Artgenossen und ich hab auch schon dran gedacht ihn zurückzuholen aber warum sollte ich das nun wieder tun,das wäre doch Stress pur.Ich hab es eben gemacht,ok muss dafür herhalten,aber mich jetzt damit anzugreifen,finde ich auch nicht fein.Ich werde mich bemühen einen zweiten Welli für meinen Shooni zu finden.
     
  22. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    du es liegt nich in meinem ermessen dich anzugreifen....aber ich denke einfach das es auch für das tier nicht schön war einfach aus einer laune heraus aus seiner gewohnten umgebung gerissen zu werden....denn er hätte bei dir auch glücklich werden können.....mit einem passenden weibchen oder auch einem männelein hätte das mit sicherheit funktioniert.....was ich damit eigentlich zum ausdruck bringen wollte....man kann doch nicht einfach mal eben so die tiere gegeneinander austauschen....ich habe zb. 6 nymphen die im charakter unterschiedlicher nicht sein können....unter anderem auch zwei extreme zicken die immer stunk machen.....aber trotzdem würde ich nich auf die idee kommen einen von den beiden weg zu geben und dann gleich drauf los zu ziehen um mir einen ersatz dafür zu holen in der hoffnung der könnte besser sein....jedes tier ist anders und dafür liebt man sie ja auch....
    also fühl dich nicht persönlich angegriffen.....nur wenn du es hier so schreibst....und da denke ich wohl auch nicht allein....muß man halt auch die kritik dazu verknusen....was wie gesagt kein angriff sondern vielleicht einfach nur ein wink sein sollte......:zwinker:
     
Thema:

Mein Jean Jack ist tot

Die Seite wird geladen...

Mein Jean Jack ist tot - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Jack Bein gebrochen

    Nymphensittich Jack Bein gebrochen: Hallo,als ich Gestern mach hause kam schreitet mein Nymphensittich rum also ging ich zu ihm nach oben und musste erschreckend feststellen das er...
  2. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Hund an Taube gewöhnen

    Hund an Taube gewöhnen: Hallo ihr, ich bin hier ganz neu und dementsprechend auch frischer Taubenbesitzer. Folgendes Problem: meinem Großvater, der eine große Taubenzucht...
  5. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...