Mein Keks

Diskutiere Mein Keks im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mein süßer Knuddelmoppel Keks macht mir Sorgen: Er stammt seinem Verhalten nach aus einem kleinen Einzelkäfig und war mal zahm. AAAAber er ist...

  1. #1 Flügelflaggel, 10. November 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Mein süßer Knuddelmoppel Keks macht mir Sorgen:
    Er stammt seinem Verhalten nach aus einem kleinen Einzelkäfig und war mal zahm. AAAAber er ist total übergewichtig und lässt sich nur schwer zu einer Flugrunde mit den andern auf ne Stange bewegen. Unsre Wellis wohnen in nem Voliere mit nem Schlafkäfig drinnen. Er will immer drinnen bleiben. Ich habe an seinen Flügeln zT an den Spitzen geknickte Schwungfedern. Aber er könnte fliegen. Was ist los, ich weiß ich kann ihn nich aud Diät setzten, aber ich möchte ihm helfen.:traurig::traurig::traurig::traurig:
    Weiß jemand Rat?:?
    LG , Marlis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 piepmatz_2007, 10. November 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Oh, dass ist ja ne schlimme Sache =( Zu deinem Problem kann ich dir leider nicht helfen, aber ich hoffe für dich und vor allendingen für Keks dass er sich bald wieder berappelt :trost:
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Wiso kannst du ihn nicht auf Diät setzen? Strecke das Futter einfach 50:50 mit Kanariensaat und schon hast du Diätfutter. Das schadet den anderen auch nicht.
    Ansonsten kannst du versuchen, ihn anfangs mit einem kleinen Stück Hirse zum klettern zu bewegen. Dann kommt der Rest meistens von ganz alleine. :)
    Reine Neugier: Wie muss ich mir denn eine Voliere mit Schlafkäfig vorstellen?
     
  5. #4 RasselBande_w, 10. November 2007
    RasselBande_w

    RasselBande_w Nino´s Putze

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Nino war auch mal übergewichtig.. ich habs so geregelt, dass ich einfach des Futter " versteckt "hatte... es war mal plötzlich oben, dann mal unten.. und immer so platziert, dass der kleine klettern musste... Und dann habe ich es so gemacht, dass ich mal wenig futter reingegeben habe, und ne groooße kolbenhirse zufällig draußen auf dem käfig liegen hatte.. Dann wurde der Hunger groß und er ging raus und futterte auf dem Käfig und dann entdeckte er die große weite Welt ausserhalb des käfigs :D
    Probiers mal:prima:
     
  6. #5 piepmatz_2007, 10. November 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Oder mach ein wenig sport mit ihm :idee: :hahaha: Mach ich zur Zeit mit cookie^^ wenn er mal wieder auf meiner hand sitzt, lass ich ihn auf den boden springen und ziehe dann sein glöckchen vor ihm her..der rennt dann dahinterher wie nen wildgewordener Stier^^
     
  7. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    mit clickertraining kannst du ihm beibringen, dass er zu dir fliegt. macht allen spaß und verbrennt kalorien.

    knaulgrassamen sollen doch satt machen aber nicht dick, oder?
     
  8. #7 RasselBande_w, 10. November 2007
    RasselBande_w

    RasselBande_w Nino´s Putze

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    oder lass deinen Keks Stufen steigen... Wenn meine kleinen gebadet haben, wollense meißtens immer zu mir wärmen wenn ich grad lieg und die auf mir herumkrabbeln k.a und dann biete ich denen meinen Finger an wo die sofort rauf hopsen.. und da sie ja nass sind, könnense nich wegfliegen ^^.. drum biete ich demjenigen der auf meinem zeigefinger sitzt, meinen anderen zeigefinger an und der klettert dann " Stufe zu Stufe"... macht denen manchmal nich so Spaß, aber sie können ja jederzeit weg.. :trost:
     
  9. #8 piepmatz_2007, 10. November 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Das mach ich mit cookie auch manchmal :zustimm:

    @Manuela: Wie kann man denn einem welli beibringen, dass er zu eineme fliegt?? Das würde mich brennend intressieren
     
  10. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Mit Clickertraining, wie gesagt. Dafür gibt es hier sogar ein extra Forum.
    Hier wirds erklärt. Den meisten aus meiner Truppe macht es Riesenspaß und sie wollen gar nicht mehr aufhören.
     
  11. #10 Flügelflaggel, 11. November 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    :( :traurig: ne, er is halt nich zahm, ich kann mit ihm keinen Sport machen:(:nene:
    Aber ich kann das mit der Diät versuchen:zustimm:
    @ Lemon: Na, da is ein großer Teil von unserm Wohnzimmer (weil es so groß is )
    in ne Voliere umgebaut worden. Früher stand nur n großer Käfig drinnen, als sie dann ohne ihren Käfig in der Voli waren, und der Käfig noch draußen (0l:+shocked:vor der Voli *kopfschüttel*) stand, ließen die ihre Flügel so hängen. Da haben wir ihn wieder rreingestellt:zwinker:
    LG, ;)Marlis
     
  12. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Clickertraining ist auch eine gute Möglichkeit, damit er zutraulicher wird. Wenn er so verfressen ist, ist es schonmal eine gute Voraussetzung fürs Clickern.
     
  13. #12 Flügelflaggel, 13. November 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    clickertraining geht bei ihm nich
     
  14. #13 Flügelflaggel, 14. November 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Er is viel zu scheu, er hat schon so viel hinter sich.:traurig::traurig::traurig:
    (Wir haben ihn und Cookie aus nem Tierheim).
     

    Anhänge:

  15. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Du musst ja nicht mit ihm clickern, wenn es dir nicht so zusagt.
    Aber gehen tut es schon. Gerade bei scheuen und/oder verhaltensgestörten Vögeln werden tolle Erfolge erzielt. Es geht ja nicht darum, dass er nur lernt, zu dir zu fliegen. Am Anfang lernt er vor allem, Vertrauen zu dir zu kriegen und mutiger zu werden.
     
  16. #15 piepmatz_2007, 14. November 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    @Manuela: Kannst du mir vllt ein gutes Buch übers Clickertraining empfehlen?? Das Clickern hat mich neugierig gemacht :D
     
  17. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    klar, "die Vogelschule" von Ann Castro. Kriegst du z.B. bei Amazon.de
     
  18. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich finde das toll, dass du Wellis aus dem Tierheim genommen hast :zustimm::prima:
    Ich habe auch zwei Voegel mit schlimmer Vergangenheit. Meinen Neuen, Tweety, habe ich noch nicht mal 4 Wochen. Er kam auch aus dem Tierheim. Jemand hatte ihn draussen gefangen.....er war nicht zahm und sehr nervoes.
    Clickertraining hat bei ihm sehr gut geklappt.
    Gerade fuer die aengstlichen/nervoesen Wellis kann ich das nur empfehlen.:)

    lG
    Sigrid

    [​IMG]
     
  19. #18 Flügelflaggel, 27. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Dezember 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    :traurig: Er traut sich aber nicht an miene Hand auch nach der Zeit nicht. Er will nicht aus Entfernung fressen, weil er so große Angst hat.

    Und ...gibt es das Buch auch in deutsch?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ist doch auf deutsch: KLICK ;)
     
  22. #20 Flügelflaggel, 28. Dezember 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Danke euch allen :beifall: Wir gehen im Januar zu nem Vogelgroßhändler, da hol ich mir das Clicker- Zubehör.
     
Thema:

Mein Keks

Die Seite wird geladen...

Mein Keks - Ähnliche Themen

  1. Kung-Fu-Keks versus die Federlose (Comic)

    Kung-Fu-Keks versus die Federlose (Comic): Nach einer wahren Begebenheit... Ok..naja fast :baetsch: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  2. Bonnie & Keks !

    Bonnie & Keks !: hallo johanna, wie versprochen kommen jetzt bilder von deinen beiden ! es geht ihnen sehr gut und mischen unseren haushalt auf :D....bonnie...
  3. Keks + Krümel

    Keks + Krümel: Hallo Vogelfreunde :) bin noch gar nicht dazu gekommen euch zu erzählen,was bei mir vor 3 Wochen schreckliches passiert ist.. Während des...
  4. (wieder zu Hause) Keks ist am 2.4.10 in Visselhövede entflogen

    (wieder zu Hause) Keks ist am 2.4.10 in Visselhövede entflogen: Mein Kongograupapageihahn ist entfogen. Am 2.4.10 in Visselhövede. Er ist eine HZ aber nur bei ihm bekannten Personen zahm. Er kann nicht so gut...
  5. Keks&Bonnie: Jogurtfuttern

    Keks&Bonnie: Jogurtfuttern: Habe eben Jogurt gegessen da kam Bonnie an und wollte auch. Es war Naturjogurt und da dachte ich da Keksi den auch so gerne mag kann man ja beiden...