(wieder zu Hause) Keks ist am 2.4.10 in Visselhövede entflogen

Diskutiere (wieder zu Hause) Keks ist am 2.4.10 in Visselhövede entflogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Mein Kongograupapageihahn ist entfogen. Am 2.4.10 in Visselhövede. Er ist eine HZ aber nur bei ihm bekannten Personen zahm. Er kann nicht so gut...

  1. #1 das LUMP, 4. April 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2010
    das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Mein Kongograupapageihahn ist entfogen.
    Am 2.4.10 in Visselhövede. Er ist eine HZ aber nur bei ihm bekannten Personen zahm. Er kann nicht so gut floegen, weil ihm ein paar Schwungfedern fehlen. Er ist jetzt ca. 1 Jahr alt und spricht seinen Namen "Keks" er sagt des weiteren komm mal her, bonnie, kuckuck, hallo usw. er kann viel pfeifen. Er redet und pfeift wenig.
    Wer was weis bitte sofort melden, egal wie viel Uhr es ist!
    Handy:XXX
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Oh je Johanna,

    was für eine schlimme Nachricht! Ich drück dir ganz feste die Daumen und hoffe von Herzen, dass du deinen Keks bald wiederfindest! Zum Glück ist es ja wenigstens nicht mehr so kalt. :trost:
     
  4. #3 Moni Erithacus, 4. April 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Oh,Mensch,war es die Voliere ohne Schleuse?es tut mir so leid Johanna......:traurig::
    wenn er nicht so gut fliegen kann muß er in der Nähe sein.
    Halte die daumen fest:trost:
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Schon mal hier versucht?
    Tasso..
    oder hier ?
    Deutsches Haustierregister
    Viel Glück!
     
  6. Mari66

    Mari66 Mari66

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Johanna!
    Gib ja nicht auf zu suchen!!!!
    Meiner ist vor etlichen Jahren entflogen, 4 Tage und Nächte war er weg. Ich bin wie die Wahnsinnige durch die Gegend gegangen und habe gerufen und gepfiffen. Und am 4. Tag habe ich ihn wirklich ganz schwach zurückpfeifen gehört!!! Er war ganz in der Nähe in der Hecke vom Nachbargarten. Mach`auch die ganze Nachbarschaft verrückt!!! (aber das machst du bestimmt sowieso) Er ist sicher nicht weit weg. Such, such , such!!!!!!!!!!!!!! Ganz viel Glück!
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ach Johanna ............ :heul: :trost:
    Ich mag es gar nicht glauben ... Manno ... :trost:
    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass du das Schätzchen schnell und gesund wieder zu Hause hast!:trost: Bitte gehe noch mal diese Checkliste durch, ob du auch an alles gedacht hast. :trost:

    Ich habe deine Meldung als separates Thema eröffnet, damit es gleich gesehen wird.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oh, Johanna..... :nene:

    An den Tiersuchdienst hast du noch nicht gedacht?

    Drücke dir die Daumen, dass er gefunden wird.
     
  9. #8 rettschneck, 4. April 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    oh backe....
    wie ist das denn passiert? ist er beim umsetzen in/aus die/der AV entflogen oder war ein Fenster auf?

    drücke dir die Daumen das er wieder kommt...... hast du es schon mit deinen Klicker tricks versucht? oder ihn zumindest gesichtet, er kommt doch sonst auf dich zu geflogen.....!!! Gib nicht auf!!!

    Schau in der liste und rufe auch die Polizei und die Feuerwehr an!!! und das TH nicht vergessen, auch einige km weiter.....!!!



    daumendrückende rett
     
  10. #9 alvaro2000diego, 4. April 2010
    alvaro2000diego

    alvaro2000diego Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ach mensch Johanna.......das ist aber eine traurige Nachricht.....das tut mir soo leid.:trost:
    Drücke auch ganz fest die Daumen das Du ihn schnell findest!!!!!!!!!!

    Ja gott sei Dank haben wir freundliche Temperaturen.

    Setz Himmel und Hölle in Bewegung!!!!!!!!!!:traurig:
     
  11. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo johanna....
    8o oh mein gott !
    ich drücke dir die daumen das keks bald wieder bei dir ist !!! :trost::trost::trost:
     
  12. Ludger02

    Ludger02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/NDS
    Viel Glück wünsche ich. Unseren haben wir nach Wochen in der Schonung wiedergefunden...er kam freiwillig den Baum herunter...

    in der Nähe suchen, nicht kilometerweitweg:trost:
     
  13. #12 WHasse, 5. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2010
    WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Viel Glück bei der Suche. Ich hoffe, der Vogel ist bald wieder daheim.

    Eigentlich wollte ich nichts dazu schreiben, vor allem nicht in dem "forumüblichen" Wortwahl. Aber ich erinnere an die Hinweise zu der neuen Voliere, insbesondere zur fehlenden Schleuse in diesem Tread: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=206862
    Es zeigt sich immer wieder, dass die Vögel in der Freiheit eine völlig andere Verhaltensweise als in "Gefangenschaft" annehmen. Da werden auch faule oder schlechte Flieger zu pfeilschnellen Vögeln. Also bitte die gut gemeinten Hinweise der Forenmitglieder beachten und nicht ignorieren.
     
  14. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Oh jeh...was für eine schlimme Nachricht, war eben richtig erschrocken, als ich das las! :traurig:

    Wenn Keks nicht so gut fliegen kann wg. der fehlenden Schwungfedern, ist er aber sicher nicht weit. Hast Du denn bemerkt, als er wegflog? Meine Fage zielt darauf, ob Du sehen konntest, dass er schlecht fliegen oder durch den Adrenalinstoß hoch fliegen konnte und er nun vielleicht auf einem Ast auf einem Baum sitzt und nicht wieder runterkann. Somit die Augen auch offen halten für Höhen.

    Könnt Ihr sonst noch mit seiner Henne Bonnie locken?

    Ich drücke Dir alle Daumen und Krallen, die wir haben, dass Ihr euren Keks bald gesund und munter wiederhabt!
     
  15. schrulli

    schrulli Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ohhh Mann, wie schreeeeeecklich!!! :traurig:

    Auch ich wünsche viel Glück bei der Suche! Hoffentlich hast Du den kleinen Keks bald wieder, Johanna!

    *daumendrück*

    :trost:
     
  16. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Johanna

    weisst Du schon mehr von Keks, hast Du ihn schon gesichtet? Krallen, Pfoten und Daumen sind ganz fest gedrückt, dass der kleine Ausreisser bald weiss, wo er hingehört.
     
  17. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Nein, immer noch nix...

    Die Voli war nicht schuld. Hatte beide auf der Hand und wollte sie grad rein bringen, deswegen konnte ich auch nciht sofort hinter her rennen, hatte ja noch Bonnie. Sah ihn nur vom Hof und dann links lang, als ich zur Straße gerannt bin(musste vorher ner Freundin die zufällig dabei war Bonnie in die Hand drücken), war er schon weg, seit dem hab ich nix von ihm gesehen:(
    Er ist nicht sehr hoch geflogen, max. kopfhöhe. Er flog gegen den Wind.
     
  18. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich bin mir sicher, würde er mich sehen pfeift er nach mir oder würde versuchen zu mir zu fliegen. Ich könnte ihn ja auf Komando zu mir kommen lassen, aber ich habe ihn ja nicht mal gesehen!:(
     
  19. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    für mich eine ganz schlimme Vorstellung, wenn ich miterleben müsste, wie einer meiner Kongos entfliegt. Wie schlimm es erst für dich sein muss, kann ich mir garnicht vorstellen.

    Ich hoffe sehr, dass du deine kleine Graue ganz schnell wieder finden wirst, damit du und ihr Partner wieder fröhlich sein können.

    Und jetzt kann ich dir nur den Tipp geben, dass du dich nach draußen begibst, um deine Keks zu suchen. Noch ist es hell. Am besten macht ihr das in einer Gruppe, verteilt euch und jeder sollte ein Handy dabei haben falls jemand sie sieht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Und aus diesem Grunde, liebe Johanna, würde ich dir raten, v.a. auch den Boden und Bodennähe abzusuchen. Vielleicht kannst du ja Bonnie in einem kleinen Käfig mitnehmen...
     
  22. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich habe den ersten Tag mit Jagdhund gesucht, wär Keks auf dem Boden gewesen hätte der angeschlagen. Jetzt muss er schon auf einem Baum sitzen, so doof ist er ja nicht.
     
Thema: (wieder zu Hause) Keks ist am 2.4.10 in Visselhövede entflogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich entflogen tötet vogelküken

Die Seite wird geladen...

(wieder zu Hause) Keks ist am 2.4.10 in Visselhövede entflogen - Ähnliche Themen

  1. kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause

    kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause: ..ein kleiner zebrafinken.schwarm von 7 kobolden sucht ein neues zu hause.. ..wer aus dem raum hamburg - bergedorf kann ihnen ein liebevolles zu...
  2. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  3. Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause

    Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause: hallo zusammen, ich hoffe, ich habe hier etwas mehr Erfolg. Vor ein paar Wochen ist einer meiner beiden Sperlinge leider verstorben und nun suche...
  4. 10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.

    10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.: Hallo, ich suche für meine beiden Blaugenick Sperlingspapageien ein neues liebevolles zu Hause. Im Moment bin ich Student und plane bald...
  5. Suche für ein Haus vogel.

    Suche für ein Haus vogel.: Hallo ihr lieben Leute ich breuchte da mal hilfe. Ich weis echt nicht welche art vogel für mich geeignet ist.... Habe eine 1 Raum Wohnung mit...