Meine zwei Pflegenymphen aus dem Tierheim Herne, Humpi und Lili

Diskutiere Meine zwei Pflegenymphen aus dem Tierheim Herne, Humpi und Lili im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Huhuuu!!! Humpi und seine neue "Flamme" (ich habe sie Sadaf genannt, d. h. Perle auf indisch, denn sie ist ja eine schöne geperlte Henne) sind...

  1. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Huhuuu!!!

    Humpi und seine neue "Flamme" (ich habe sie Sadaf genannt, d. h. Perle auf indisch, denn sie ist ja eine schöne geperlte Henne) sind wohlbehalten bei uns angekommen.

    Humpi hat sich während der ganzen Fahrt an Sadaf gekuschelt und sie hat es zugelassen. Meistens hat er sich unter ihrem Schwanz versteckt :D Sie ist übrigens wirklich ein Riese. Meine Jabo ist ja auch nicht gerade klein, aber gegen Sadaf ist sie ein Winzling. Und Humpi ist ja auch so ein kleiner Zwerg. Der Kleine berührt so mein Herz, ich schmelze dahin, wenn ich ihn sehe. Ich hoffe, Sadaf und er werden noch viele schöne Jahre bei uns verbringen.

    Dank Yvonne hat Humpi auch schon die große Ängstlichkeit abgelegt. Wenn ich an die Voliere gehe bleibt er ganz ruhig, ich darf sogar, wenn ich mich langsam bewege hereinfassen und Futter wechseln, ohne dass er gleich flüchtet. Gestern hat er sogar zusammen mit Sadaf Kolbenhirse aus der Hand gefressen. Natürlich habe ich ganz weit unten die Kobenhirse festgehalten, aber es ist auf jeden Fall schon mal ein Anfang.

    Sadaf ist übrigens auch nicht zahm, aber das spielt eh keine Rolle. Vielleicht ändert sich das mit viel Geduld und wenn nicht, dann ist das auch egal.

    Ich kann auf jeden Fall sagen, dass sich der weite Weg gelohnt hat. Sadaf und Humpi sind zwei kleine Engel. Sadaf ist wirklich sehr rücksichtsvoll und hat Humpi noch kein einziges Mal gehackt oder weggedrängt. Sie scheint zu wissen, dass er sich nicht so wehren kann und sie vorsichtiger mit ihm umgehen muss. Mir scheint sie ist wirklich eine ganz liebe und soziale Henne. Der Humpi hat es wirklich verdient glücklich zu sein. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr der Kleine mein Herz erwärmt...

    Fotos folgen übrigens noch, ich bin noch nicht dazu gekommen... Nächstes Wochenende bauen wir dann eine neue Voliere, damit alle 4 Geier zusammenziehen können. Derzeit leben sie in getrennten Volieren in denen auf keinen Fall mehr als zwei Nymphies zusammenleben sollten. Deshalb gibt es eine neue große Voliere.

    Gestern durften Ali und Jabo Humpi und Sadaf das erste Mal einen Kurzbesuch abstatten. Ich habe sie zu den beiden dazugesetzt, damit sie sich schon mal ein bißchen beschnuppern können... (alle 4 sind ja gesund und haben keine ansteckenden Krankheiten). Es gab keine Rangeleien und offensichtlich verstehen sich die 4 gut... Ali hatte zuerst ein bißchen Angst, aber das hat sich schnell gelegt. Und Jabo hat sich gleich ihrer Lieblingsbeschäftigung gewidmet: fressen!!! Und danach saß sie friedlich neben Sadaf und hat sich geputzt und gedöst.

    Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden und werde dann auch noch Fotos einstellen.

    @Yvonne: nochmal ein Riesen-Dankeschön, dass Humpi so lange bei dir bleiben durfte!!! Und mach weiter so, deine Arbeit mit den Geiern im TH ist unersetzlich und verdient größte Anerkennung!!! DANKE DANKE DANKE!!!:trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Oh Jasmin, das hört sich ja alles super an :zustimm:

    Bin super gespannt auf Bilder :zwinker:
     
  4. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Ach Jasmin, das ist aber schööööööön! :freude:
    Das war dann wohl Schicksal, dass die zwei zusammengefunden haben und nun auch noch zu dir durften!
    Bitte berichte doch weiter und stell "endlich" Fotos rein! :D
     
Thema: Meine zwei Pflegenymphen aus dem Tierheim Herne, Humpi und Lili
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierheim herne nymphensittich

Die Seite wird geladen...

Meine zwei Pflegenymphen aus dem Tierheim Herne, Humpi und Lili - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Neue Henne aus dem Tierheim ist ein Hahn

    Neue Henne aus dem Tierheim ist ein Hahn: Hallo Ihr Lieben ! Ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe 4 Kanarienvögel , 2 Käfige 78 / 76 / 40. In jedem Käfig sitzt ein Pärchen....
  4. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  5. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn