Möchte mich vorstellen

Diskutiere Möchte mich vorstellen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also ich gehe mit meinen zwei hunden und 2 schlangen immer zu einen und denn selben TA und der hat es auch sehr gut drauf aber kann mich da ja...

  1. steve2

    steve2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also ich gehe mit meinen zwei hunden und 2 schlangen immer zu einen und denn selben TA und der hat es auch sehr gut drauf aber kann mich da ja kundig machen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Das heißt aber leider noch lange nicht, dass dieser TA auch vogelkundig ist, dass sind leider die wenigsten...habt ihr denn aktuell noch die 2 Hunde UND die Schlangen? Wird das nicht ein bisl viel, bzw. birgt das nicht auch Gefahren für die Geier?
     
  4. steve2

    steve2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Die hunde kennen Vögel im Haus sie haben dafür keinerlei interresse und die schlangen sind imm terrarium Raum in ihren terras Also kommen die nie zusammen oder sehen sie sich
     
  5. ub0265

    ub0265 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben
    Hallo steve2- ich würde dir ein Buch über Graue empfehlen- lies es und du bekommst viele gute Hinweise, was die Grauen für Futter brauchen, wie du das Zimmer einrichten sollst und und und. Eine richtig ausführliche Futterliste mit Hinweisen auf giftige und ungiftige Sachen kannst du von mir haben- hängt bei mir am Kühlschrank und ist richtig hilfreich. Ich habe den ersten Geier bestellt beim Züchter und lange gewartet. In der Zeit die Wohnung umgebaut- aber wenn du ein Vogelzimmer hast ist es ja besser- schau das keine Kabel!!! zu sehen sind und sichere die Steckdosen und Lichtschalter irgendwie ab.Wenn du kannst mach ein Gitter ans Fenster wenn das nicht geht, dann klebe am Anfang irgendwelche Fensterbilder an die Scheiben, damit sich die Geier nicht verletzen, wenn sie Durchstarten. Und bedenke- die Geier zerlegen fast alles- sie brauchen viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Meine beiden Geier sitzen gerade mit im Büro und schauen zu, was ich mache - ich habe schon mal 5 Tage das Y von meiner Tastatur gesucht und dabei bin ich nur schnell raus, weil der Postmann geklingelt hatte.LG Uta
     
  6. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Sorry Azrael, aber die Mindestanforderungen für eine Voliere für 1-2 Graupapageien sind 2 x 2 x 1 m (Höhe, Breite, Tiefe).Sonst hätten die Vögel ja nur 1 m² Grundfläche, was viel zu klein wäre. Wenn es bei der Höhe nicht ganz hinkommt, wäre das nicht so schlimm, da die Tiere sich ohnehin vorwiegend im oberen Drittel der Voliere aufhalten.

    @ Steve2
    Dies nur für den Fall, dass du in deinem Vogelzimmer eine Voliere aufstellen möchtest und die Grauen sich ggf. ab und zu darin aufhalten müssen (z.B. bei längerer Abwesenheit des Halters etc.).
    In allen anderen Punkten kannst du dich an Ingos ausführlichen Informationen orientieren.
     
  7. steve2

    steve2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja Kabel habe ich in einer steckschine versteckt steckdosen sind mit metall klappen gesichert und am fenster habe ich mit einen dünn maschicken kitter fersehen....Cooles ding mit deiner Tastatur aber danke für deine Tips
     
  8. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Sorry Typo :)
    Ist natürlich richtig - Höhe nützt allein nix.
     
  9. steve2

    steve2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mal länger weg bin ist meine Mutter auch noch im haus also sind sie nicht alleine
     
  10. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Da man relativ oft lüften muss und z.B. bei warmen Temperaturen das Fenster auch auf Dauer gekippt hat, genügt ein dünnmaschiges Gitter nicht. Es sollte zumindest dieselbe Stärke haben wie der Volierendraht und ganz sicher und fest an der Wand montiert sein, damit die Vögel es nicht durchknipsen oder entfernen können und durch das Fenster entfleuchen. Man glaubt oft kaum, wie schlau und geschickt die Grauen sind. :zwinker:
     
  11. steve2

    steve2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Naja da nehme ich einen Bauzaun und schneide mir da was aus haben genug in der firma davon rum stehen
     
  12. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hmm - Bauzaun.... ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das Gitter eines Bauzauns engmaschig genug ist, dass die Geier nicht durchschlüpfen können. Maschenweite sollte zwischen 19x19 oder 25x25 mm sein, die Drahtstärke mindestens 1,45 mm.
     
  13. steve2

    steve2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ja auch zwei Bauzeune aus schneiden und dan über einander legen damit es engmaschiger wierd so meinte ich das sorry habe ich mich falsch ausgetrückt
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    An sich sind die Daten von Sandra (Azrael) schon richtig gewesen, es stand nur nicht dahinter, was sich je auf B x T x H genau bezog :zwinker:.
    Auch Dorith hat zum Teil recht, wenn sie von 2qm Grundfläche spricht, die nötig sind.

    Ganz genau genommen wird laut den gesetzlichen Mindestanforderungen eine Voliere gefordert, die 2 m breit, 1 m tief und 1 m hoch ist, welche somit 2 qm Grundfläche bietet, damit die Vögel auch ein wenig hin und her fliegen können.
    Darunter könnte man z.B. eine Unterschrank mit gleichem Maß für Zubehör stellen, da es immer besser ist, wenn die Vögel etwas höher sitzen können und nicht direkt am Boden stehen. Sähe auch ehrlich gesagt komisch aus, wenn ich mir so eine Voliere direkt am Boden stehend vorstellen würde :p.

    Da man aber eh schon 2 qm Grundfläche braucht, nutzen viele die Höhe sinnvollerweise gleich mit aus und nehmen eine Voliere, die zusätzlich auch gleich 2 m hoch ist, wobei wir dann auf das gängige Volierenmaß 2 x 1 x 2 m (B x T x H) kommen :zwinker:.
     
  15. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Steve2

    herzlich willkommen bei den Grauenverrückten. Ich finde es super, dass Du Dich vorgängig informierst. Deiner Aussage zufolge, bringst Du sehr gute Voraussetzungen mit. Dass die Beiden ein eigenes Vogelzimmer bekommen finde ich super.
    Hast Du schon einen Grauen in Aussicht, wenn ja wie alt ist er? Oder bist Du noch auf der Suche nach einem Züchter?
    Vergiss nicht, hier einfach zu fragen, was Du wissen möchtest.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Bauzaun?? aus welchem Material ist der? Wie ist der gegen Rost geschützt? Für Papageien nimmt man normalerweise Edelstahlgitter. Bedenke bitte das die Vögel daran nagen können.
     
  18. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Im Klartext: Keinen verzinkten Bauzaun nehmen!!!
     
Thema:

Möchte mich vorstellen