Moritz (noch ohne seinen Max)

Diskutiere Moritz (noch ohne seinen Max) im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Schwupp die wupp, welch großer Schreck, bald ist unser eisern Erspartes weg! Erst war es einer, dann zwei und drei, nun sind wir schon mit...

  1. nicolaus

    nicolaus Guest

    Schwupp die wupp, welch großer Schreck,
    bald ist unser eisern Erspartes weg!

    Erst war es einer, dann zwei und drei,
    nun sind wir schon mit neune dabei!

    Bei uns wimmelt es von Federvieh zu Hauff,
    es musste schnell her ein großes Bauernhaus.

    Wir werden öfters gefragt, kommt da noch mehr?
    Ei klar, die Auswahl fällt uns nur so schwer!

    Seit gestern verbreitet nun Goffini Moritz gute Laune,
    trotz Streß bringt der Zwerg uns nur zum Staunen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hey Nicole,
    dann gratulier ich gleich mal zum neuen Mitbewohner:) .
    Ich wußte gar nicht,das Du auch poetisch werden kannst;) .
     
  4. nicolaus

    nicolaus Guest

    So, nachdem ich als Rhoihessisches Mädel verspätet meinen Beitrag zur Fastnacht beigesteuert habe, berichte ich in schnellen (vernünftigen) Worten noch etwas mehr von Moritz.

    Moritz ist ein total süßer, knutschiger, frecher, kleiner Goffini-Hahn, ungefähr 9 Monate alt. Gestern Morgen, punkt 9.00 Uhr, wurde er mir übergeben und durfte noch vor uns, quasi als allererster Bewohner, unser neues Domizil in Beschlag nehmen.

    Damit er sich nicht so verlassen und einsam fühlt, wurden die Möhrchen Biene und Mücke direkt mit nach Gau-Bickelheim überführt. Nun stehen die Racker Käfig an Käfig und tauschen schon kräftig ihre bisherigen Erfahrungen aus.
    Die restliche Federschar wird Freitag morgen und am Samstag morgen dazu gesellt.

    Bilder kann ich leider noch keine präsentieren, da ich momentan nur im Büro "online" bin. Da es mir nicht gestattet ist, private Programme zu installieren, kann ich die Fotos nicht von meiner Kamera laden.

    Ach, ihr glaubt ja nicht, wie happy ich bin!
    Klaus hatte mir ja körperliche Züchtigung angedroht, sollte ich jemals auf den Gedanken kommen, mit einem weißen Kakadu vor ihm zu stehen.

    Nachdem aber der Notfall Moritz kurzfristig auf den Plan trat, setzte ich alle Hebel in Bewegung, um Kläuschen zu besänftigen!
    (Mir treibt es jetzt noch die Schamröte ins Gesicht; einmal das Kamasutra von vorne nach hinten durchgeackert, etliche "hoch und heilige" Versprechungen, die ich unbedingt in Zukunft einhalten muss und und und).

    Nichts desto Trotz: Moritz hat nun ein neues Zuhause gefunden, Klaus ist ganz vernarrt in ihn und ich suche nun eine Gelbbrustara-Henne, ein Grünes Kongo-Mädchen und eine Goffini-Dame.
    Boah, gibt es irgendwo Rabatt, wenn man drei weibliche Wesen kauft?! Uff ...

    **Laut Lach**
    Muss nun auch ein paar Dankesworte los werden:
    Liebe, liebe Maria: Vielen vielen Dank, dass ich in Dir so etwas wie eine Busenfreundin gefunden habe, die mir mit Rat und Tat so eifrig zur Verfügung steht. Ohne Dich wäre ich am Montag wohl völlig durchgedreht!!!
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Moritz

    Hey Nicole,

    Zuerst - Herzlichen Glückwünsch und alles Liebe für Moritz :)

    Dann - ich weiss ja dass ich spinne - aber Du spinnst noch viel mehr :D

    Bin ja gepannt wenn da mal alles Gefiederte geschlechtsreif ist wie es dann bei Dir zugeht :~ :s :p
     
  6. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Ups,jetzt werd ich aber ganz rot:~
    Du übertreibst jetzt aber.
    Ach und noch was an Klaus:Heute muß Nicole mal dringend and den PC,wir wollen doch auch Bilder von dem neuen Familienmitglied sehen;) und nicht nur vorgeschwärmt bekommen:D
    *lach* ja Inge,da bin ich auch mal gespannt:s
     
  7. nicolaus

    nicolaus Guest

    **ganz unschuldig in die Luft guck**

    ICH BIN VERRÜCKT???
    **gröhl** Dann musst Du dich mal mit meinem Mann unterhalten!
    Stichwort: Hyazinths ... Flughalle ... Tropenhalle ...

    Was die irgendwann beginnende Geschlechtsreife betrifft:

    Klaus besitzt nicht nur eine stabile, schlag- und stichfeste Ausrüstung für Demos, sondern als Motorradfahrer auch noch einen Lederkombi, der sicherlich so manchem Schnabel standhalten wird *lach*

    Habe ihn jetzt schon darauf aufmerksam gemacht, dass die evtl. Nistkastenkontrolle seine Aufgabe sein wird und dass er dann ja nicht vergessen darf, das Visier vom Motorradhelm herunterzuklappen!!! **nun Tränchen lach**

    **Keuchend vor Lachen**
    Kläuschen übt jetzt schon ganz fleißig mit "seinem" Pino (dem Gelbbrust).
    PINO LIEBT NÄMLICH ALLE FRAUEN, MIT MÄNNERN DAGEGEN KANN ER NIX ABER AUCH GAR NIX ANFANGEN.

    Tja, ich bin zu seiner Bezugsperson mutiert und werde abends - wenn ich mit Pino auf der Couch liege - fleißig von dem Teufel bewacht und beschützt!
    Das artete fast in einer Ehekrise aus, weil Klaus doch eigentlich den Ara wollte und nun die reine Beobachterrolle zugeteilt bekommen hat :D

    Hihihi ... Inge, erinnerst Du dich noch daran, als ich anfangs sagte/schrieb "habe solche Angst vor großen Schnäbel" ...
     
  8. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    *tränen wegwisch und vor lachen auf dem Boden wälz*
    Ich sehe das zu deutlich vor mir,wie Du auf der Couch liegst,Pino mit Riesenschnabel bewacht Dich und Klaus,tja Klaus sitzt schmachtend in gebührendem Abstand.
     
  9. nicolaus

    nicolaus Guest

    Genau so!!!
    Schmachtend und voller Herzschmerz im Gesicht.

    Dieser Ignorant von Pino nimmt ja noch nicht mal Leckerlis von Klaus an.

    Das beste war aber, als Klaus am Wochenende, spätabends, Pino in seine Voliere setzen wollte.
    Zwei blaue Flecken auf Klaus Unterarm gingen danach auf Pinos Punktekonto!
    Klaus stürzte ins Nebenzimmer und rief, in welcher Kiste sind die Handtücher, wo ist die verdammte Bettwäsche?!
    Einige Zeit später, Handtücher und Bettlaken sorgfältig um den Unterarm gewickelt, trat Klaus wieder in den Mittelpunkt des Geschehens.
    Leider saß Pino zwischenzeitlich schon glücklich mampfend in der Voliere und kuckte neugierig, welches Marshmellow-Männchen da vor ihm stand.

    Uiiii, Klaus kuckte wie "der Ochs vorm Scheunentor".

    Hhm, unter uns Damen:
    Natürlich musste ich mich auch zum Affen machen, um Pino in sein Gefängnis zu locken! Ich kletterte in die Voliere, Pino hinter mir her und ich dann flugs wieder raus ...
     
  10. #9 Federmaus, 12. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Mensch Nicole :0-


    Bei Dir gehts ja Schlag auf Schlag mit den Geiern :) :p :D .

    Herzlichen Glückwunsch


    Willst Du nicht vielleich mich auch adoptieren :?
    Ich habe auch Flügel 8) :D
     

    Anhänge:

  11. nicolaus

    nicolaus Guest

    Heh Federmaus:

    besitzt Du außer Flügel zufälligerweise auch einen Putzeimer, Staubsauger, Putzlappen und ein gutes Kochbuch? :D

    Dann nur zu ... pack Dein Köfferchen und zieh bei mir ein!
    Darfst Kost und Logis sowie Federteufelchen kraulen bei mir abarbeiten :D :D :D
     
  12. nicolaus

    nicolaus Guest

    Oh ... und vergess ja nicht Deine süßen Nymphen!!!!

    Das war auch etwas, dass ich Klaus versprechen musste:
    KEINE Nymphen und KEINE Wellensittiche!
    Die waren zwar genehmigt, sind nun durch die Goffins aber wieder hinfällig.
     
  13. #12 Susi & Kaki's, 12. März 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    *LOL* :D

    Ich kugel mich grad vor Lachen beim Lesen dieses Threads :D
    Ihr seid ja sooooo schrääääg...lich verrückt *ggg*

    Liebe Grüsse von Susi
     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Putzeimer und Lappen muß nicht sein :k aber gegen Kochen habe ich nichts einzuwenden :D :D :D .



    Ohne die geht sowieso nichts :) :p :D .
     
  15. nicolaus

    nicolaus Guest

    :D :D :D

    Na komm schon Susi, hast Du dich für Deine "Geier" nicht auch mal zum Clown machen müssen???

    Du willst es uns nur nicht erzählen ... gelle?!
     
  16. Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Nicole

    Bei unserem Ara-Hahn ist es absolut das gleiche, er ist ein totaler Frauen-vogel, mein Mann und unser Sohn wagen sich kaum in seine Naehe. Dagegen ist unsere Henne,die angeblich auch keine Maenner mochte, ein richtiger Familien-vogel. Egal wer ihr die Streichel-einheiten gibt sie ist damit zufrieden.
    Hoffe das euer zukuenftiges Aramaedchen sich deinem Mann gegenueber genau so verhaelt.



    LG
     
  17. nicolaus

    nicolaus Guest

    Doris,

    das hat mir tatsächlich ein Züchter am Wochenende gesagt: Die Hähne würden Frauen bevorzugen, die Hennen die Männer! Wobei es wohl auch noch eine Rolle spielt, wer die Handaufzucht machte. Züchter oder Züchterin.

    Merkwürdig, oder???
    Na ja, bei dem kleinen Ara-Mädchen werde ich mich einfach Anfangs etwas zurückhalten, damit Klaus die Chance bekommt, die Bezugsperson zu werden.
    Ob das jedoch klappt ... Papageien entscheiden ja ganz alleine, wen sie mögen und wen nicht!

    Bin sowieso gespannt, wie unsere drei Herren auf Damenbekanntschaft reagieren werden!

    Charlie bekommt jedesmal einen halben Herzanfall, wenn die Babys mit ihm spielen wollen und Pino soll ja sehr stark auf Menschen geprägt sein. Deshalb wurde er ja auch abgegeben; er konnte einfach nichts mit seiner Partnerin anfangen!

    Tja, und für Moritz suche ich auch schnellstmöglich eine Lady.
    Die Vergesellschaftung von Babys - so haben wir es zumindest festgestellt - funktioniert reibungslos. Je länger die Befiederten alleine sitzen, desto schwieriger wird es wohl.
     
  18. Raymond

    Raymond Guest

    Nicole,

    da muss ich dir vollkommen Recht geben, ich wollte unserem Hahn der 6 Jahre allein gelebt hat auch so schnell wie moeglich eine Partnerin besorgen. Was mir, denke ich, nicht so gelungen ist. Erstens ein Rotes-maedchen zubekommen ,zu dieser Zeit nicht moeglich und zeitens sollten sie auch alters maessig zusammen passen. Ok das mit dem Alter ist einigermassen gelungen aber der Rest ????
    Die 2 sind seit November zusammen aber daaasss ist auch alles, sie streiten nicht und sie schmusen auch nicht. Beide wollen nur Partner ohne Federn :-(
    Vielleicht sind 6 und 9 Jahre zuviel Mensch fuer einen Papa um sich noch mal um seines-gleichen zu kuemmern ?????
    Gebe die Hoffnung noch nicht auf dass eines Tages sich das Blatt aendert.


    LG
     
  19. nicolaus

    nicolaus Guest

    Liebe Doris,

    ich drücke Dir und den "Zwergen" gaaaanz fest die Daumen ...
    Vielleicht gibt es doch noch ein Happy-End?!

    Die Vorbesitzerin von Pino hat uns schon vorgewarnt.
    Ihn zu vergesellschaften, dürfte sehr problematisch werden, da unser Frechdachs während der Handaufzucht Einzelkind war und sehr sehr stark auf Menschen geprägt ist. Tja, man sollte es zwar nicht meinen, aber ein geringes Selbstbewußsein hätte mein Bodyguard noch dazu ...
    Deswegen auch ihr Tip, ein weibliches Baby zu kaufen, dass gerade mal futterfest ist. Dann könnte er als großer Beschützer für die Kleine auftreten und sie sich "erziehen".

    Mal kucken, ob das so klappt. Werde - wenn es soweit ist - fleißig darüber berichten!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Raymond

    Raymond Guest

    Nicole,
    danke fuers Daumen druecken, meine Tochter ist 9 Jahre und sie wuenscht sich dieses Jahr zu Ostern Papageien-Eier :-))
    was nicht gerade nach meinem Geschmack ist. Es muessen ja keine Babys kommen will trotz meines Alters noch nicht Oma werden :-))
    Ich hatte mit der Besitzerin von der Gelben vereinbart das wenn es mit den zweien nichts wird sie wieder zurueck geht .DOCH haben wir uns sooo an sie gewoehnt das wir sie nicht mehr missen wollen. Eigentlich sind es nun 2 Einzelvoegel die wir haben, ABER ich habe nicht mehr sooo ein schlechtes Gewissen wenn ich ein paar Stunden aus dem Haus muss. Pele schreit auch nicht mehr so schlimm wenn ich meine Jacke anziehe und er merkt das wir das Haus verlassen. Seit Rico da ist kommt ein Tschuess, ist doch wenigsten was oder ??

    Wann kommt denn euer Baby ???
    Wuerde doch ZUGERNE mal in solche schwarzen Knopfaugen blicken, wuerdest du mal an mich denken wenn es so weit ist ???

    LG
     
  22. #20 nicolaus, 13. März 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. März 2003
    nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo Doris,

    hoch und heilig versprochen!!!
    Bei der Gelegenheit: Hast Du mir nicht erzählt, dass es wieder zurück in die USA geht? Wann findet der Umzug denn statt? *sorry, falls ich zu neugierig bin*

    Habe gestern nachmittag mit dem Telefonieren wieder begonnen.
    Wir haben ja nun selbst drei Einzeltiere, die wir schnellstmöglich unter die Haube bringen wollen (gerade Goffini Moritz muss schnellstens ein kleines Mädchen zur Gesellschaft bekommen, da er stark zum Rupfen neigt).
     
Thema:

Moritz (noch ohne seinen Max)