neue bilder von unseren kleinen samt kletterbaum mit "swimmingpool"

Diskutiere neue bilder von unseren kleinen samt kletterbaum mit "swimmingpool" im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo jillie! hast du eventuell mal ein bild von der grünen hirse? ist die frisch oder getrocknet? kennen nur rote,gelbe,silber und...

  1. Santho

    Santho Guest

    hallo jillie!
    hast du eventuell mal ein bild von der grünen hirse?
    ist die frisch oder getrocknet? kennen nur rote,gelbe,silber und kolbenhirse!!!

    schüssi santho,pepples & kukki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    CH / am Bodensee
  4. Santho

    Santho Guest

    hallo karin!
    das is ja der wahnsinn,was da so bei dir im garten wächst!
    mehr dazu(also die ganzen fragen,die wir dazu haben) im ernährungsforum! bis dann!
    und.... DANKE !

    schüssi santho,pepples & kukki
     
  5. #24 Karinetti, 29. Juli 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @ Santho
    nein leider habe ich keine grünen Hirse mehr zur Zeit - muss erst nachschub besorgen.
    Die Hirse ist frisch und sieht aus wie auf Karin's Bild "ist irgendeine Hirseart".

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  6. Santho

    Santho Guest

    hallo jillie!
    macht nix,das du kein bild hast! wir werden denen in der zoohandlung mal bissel auf den zeiger gehen...
    trotzdem danke!:)


    so, bald gehts in den urlaub und da müssen wir uns 10 tage von unseren kleinen trennen.:(
    hoffentlich vertragen sich die beiden wenn sie in dieser zeit eingesperrt sind! momentan ist es arg schlimm! unser kukki ist nur am stänkern! pepples fällt nur von der stange! dabei sind ihre schwanzfeden und schwungfedern so schön am wachsen,doch nach jedem "sturzflug" steht wieder eine ab,die dann irgendwann wieder ab fällt! *verzweiflung pur*

    schüssi santho,pepples & kukki
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    wiedermal könntest du wirklich von unseren zwei´en reden santho. thimmy schubst lisa auch immer runter, wenn er platz brauch, sie muss auch immer von der stange weichen, wenn der herr kommt....

    das mit dem Urlaub bekommt ihr bestimmt hin, unsere haben sich nach den 14 Tagen auch ausgetobt. Aber sie sind wie immer.

    viel spaß und bis bald
     
  8. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Santho!

    So wie du das schreibst hört sich das aber nicht so toll an. Wenn dein Hahn die Henne so sehr unterdrückt, dass ihr stets die Federn abbrechen und sie arg darunter leidet, dann sollte man meiner Meinung nach etwas unternehmen. Deine Henne kann ja nicht fliegen ich mich glaub ich erinnere - dadurch ist sie stark beeinträchtigt - bei meinen Grauen war es auch so. Der Hahn konnte fliegen und unterdrückte meine Henne so sehr, dass sie von der Stange viel. Sie war ganz unglücklich und der Hahn wurde immer frecher. Nach langem hin und her habe ich mich dazu entschieden, meinem Hahn auch die Flügel zu stutzen. Nun sind beide gleichberechtigt und das süßeste und harmonierendste Pärchen überhaupt. Bei mir hat es sich gelohnt. Bin froh, dass ich ein Lösung finden konnte.

    Haben Sie reichlich Versteckmöglichkeiten? Hätten meine das nicht, würden sie vermutlich auch viel öfter zanken.

    Liebe Grüße und viel Glück, dass es bei dir auch bald wieder funktioniert!

    Jillie
     
  9. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    oh du hast sie gestutzt bzw. stutzen lassen und das geht gut? Wie lange können sie jetzt nicht mehr fliegen bzw. können sie das je wieder oder ist das jetzt für immer???? (keine ahnung haben :-( )
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    CH / am Bodensee
    keine Angst, die abgeschnittenen Federn werden bei der nächsten Mauser so nach und nach erneuert ;) (Kann aber dauern, bei meiner Edlen z.B. waren es 1 1/2 Jahre, bis alle Federn wieder komplett waren.)
     
  11. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Kessi!

    Ja, die Flügel sind gestutzt. Meine Henne habe ich leider schon stark gestutzt bekommen, das hat bereits der Züchter gemacht. Daran konnte ich nichts mehr ändern. Ich wollte aber meine Lea nur weil sie gestutzt war, auf keinen Fall zurückweisen und hab sie bei mir aufgenommen. Stutzen ist ein umstrittenes Thema und je nach dem halte ich es für sinnlos oder unsinnig. Es kommt immer darauf an für welchen Zweck man es tut.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  12. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ja aber ich denke, dass es so bei dir ok ist, so sind deine beiden gleichberechtigt und einer kann nicht auf den anderen wieder rumhacken. Und vielleicht können sie in 1-2 Jahren gemeinsam wieder fliegen. Wie ist das eigentlich probieren sie das fliegen noch und wie sieht das aus und gehen die muskeln nicht zurück, wenn sie nicht fliegen können, da sie gestutzt sind?
     
  13. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo liebe Kessi,

    meine Graupapageien trainieren ihre Flugmuskeln mehrmals täglich. Columbo kann sogar schöne Gleitstrecken zurücklegen und wenn er will kommt er ganz schön weit. Aber er will eigentlich nicht. Er ist ein guter Läufer.
    Columbo ließ ich ja nicht stark stutzen. Lea aber wurde leider sehr stark gestutzt. Bis heute fällt sie runter wie ein nasser Sack.

    Ja, eines Tages werden sie gemeinsam fliegen können!

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  14. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    hi Jillie,

    ja das würde ich gerne mal sehen, erkennt man das genau, dass ein vogel gestutzt ist? Ich glaub ich würde diese nicht sehen.
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Kessi
    kommt ganz drauf an, wie ein Vogel gestutzt ist. Manchmal werden nur abwechselnd jede zweite Schwungfeder um ein Drittel eingekürzt. Das sieht man auf jeden Fall, wenn er die Flügel öffnet, sieht grässlich löchrig aus. Wenn die Federn aber alle insgesamt gleichmässig ein Stück abgeschnitten werden, überkreuzen sich die Spitzen der äusseren Schwungfedern in geschlossenem Zustand nicht mehr am Rückenende.
    So ist es jedenfalls mal bei den Edelpapageien, wird wohl in etwa auch auf andere Vogelarten zutreffen.
     
  16. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Kessi,

    ich kann mich Karin nur anschließen.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  17. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Ich find es dann aber wirklich schade den vögeln das zu nehmen was ihnen mit am wichtigsten ist..ihre flugkraft bzw die fähigkeit. Ok bei Jillie fand ich es ok, da ja sonst der eine Vogel immer traktiert wurde...

    man muss halt abwägen, wo es sinn macht. schlimm finde ich, einen vogel zu stutzen, damit er in den käfig passt. furchtbar
     
  18. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Kessi,

    ich denke wir denken da in etwa gleich. :)
    Hätten wir das auch besprochen...*grins*

    Ciao und liebe Grüße,
    Jillie
     
  19. Santho

    Santho Guest

    aaaccchhh du grüne neune!!!
    erstmal gucken,ob sie sich nach dem eingesperrt sein immer noch so zanken...
    mehr davon heute abend!!!

    schüssi santho,pepples & kukki
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Santho!

    Häh?? :?

    Ciao und liebe Grüße,
    Jillie
     
  22. Santho

    Santho Guest

    hallo jillie!

    wie jetzt? *dumm aus der wäsche guck*

    schüssi santho,pepples &kukki
     
Thema:

neue bilder von unseren kleinen samt kletterbaum mit "swimmingpool"

Die Seite wird geladen...

neue bilder von unseren kleinen samt kletterbaum mit "swimmingpool" - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich bin neu hier. Wie sieht das aus mit Krallen schneiden bei Kanarien Vögel?

    Hallo ich bin neu hier. Wie sieht das aus mit Krallen schneiden bei Kanarien Vögel?: Hallo. Muss man bei Kanarien Vögel die Krallen schneiden?
  2. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  3. Volierebau für die Kleinen

    Volierebau für die Kleinen: Hallo da meine beiden ja nur einen Käfig haben der ein wenig zu klein ist habe ich heute angefangen eine Voliere zu bauen. Die Maße sind L= 2M...
  4. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  5. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...