Neues aus der Voliere

Diskutiere Neues aus der Voliere im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; meine bande frisst doch keine physalis wenn ich diese als obst anbiete - in den plätzchen sind sie aber suuuuper lecker und werden als erstes...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    meine bande frisst doch keine physalis wenn ich diese als obst anbiete - in den plätzchen sind sie aber suuuuper lecker und werden als erstes genascht.

    rezept findest du hier - ich backe immer das zweite.
    nur mit dem löffel (nicht den mixer nehmen) anrühren und wenn obst drinnen ist, schnell verfüttern, denn es schimmelt leicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vielen Dank, habe mich dann direkt mal als Confiseur versucht :zwinker:
    Leider haben die Beiden zurzeit noch Panik vor den Plätzchen.
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    wenn deine beiden erst merken, dass die kekse nicht zurück beissen....

    meine waren im vorigen jahr, als ich die kekse erstmals backte, auch sehr vorsichtig, jetzt war merlin der einzige, der sie noch nicht kannte. sein angst legte sich aber ganz schnell - wie man auch an den bildern sieht.
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    merlin, der kleine geier, musste wieder mal in die tierklinik zum schnabelschneiden. innerhalb von 5 wochen wucherte er.

    [​IMG]

    da der schnabel auch noch "doppelt" lag, traute ich mich nicht selber zu schneiden

    [​IMG]

    nun wieder kurz und in form
    es wird vermutet, dass der schnabelwuchs durch mangelnde vitamine in der kölner voliere entstanden ist und es vielleicht 1 jahr dauert, bis alles wieder in ordnung ist.
    wir werden wohl alle 4 wochen zum schneiden fahren müssen.


    im wartezimmer gefiel es merlin nicht wirklich - er plusterte sich auf, fauchte mich an und ging wie ein graupapagei mit aufgerissenem schnabel auf mich los. bei einem grauen wäre ich ja vielleicht erschrocken gewesen - bei dem kleinen kerl konnte ich nur laut lachen - einfach süß sah es aus

    [​IMG]

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  6. isika

    isika Guest

    Ja, so klein sie auch sind, sie wollen nicht alles mit sich machen lassen. Meine meckern mich auch an, wenn ihnen was nicht passt, kleine Herzensbrecher!

    Hoffentlich stimmt es und das rasante Wachstum läßt Dank deiner guten Pflege irgendwann mal nach. Gibst du irgendwas extra?
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    nein, er kriegt nichts extra
    ich sehe, dass er am gritstein, mineralienblock und holz nagt - aber es reicht noch nicht um den schnabel zu kürzen.

    obst und gemüse kriegen sie alle zusammen ansonsten eben das sperlifutter
     
  8. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Isrin, die Plätzchen sind übrigens DER Renner! Schon am vierten Tag haben sie sich dran getraut und seit dem verputzen sie die Plätzchen (haben Eierkesform) innerhalb von Minuten. Jedes Mal, wenn man an ihnen vorbei geht, tippeln sie zu der Wäscherklammer am Gitter und schauen, ob nicht doch ein Plätzchen drin klämmt. Da sie diese aber nur hin und wieder bekommen ( der hohe Eiweißgehalt sie ja nicht auf falsche Gedanken bringen), sodass die Holzklammer dran glauben muss und angenagt wird.
    Futterstangen hingegen können Wochen dort hängen, ohne gefressen zu werden.
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    das freut mich, dass du deine kleinen auch damit begeistern kannst!
    die selbstgebackenen kekse sind auf jeden fall gesünder als die gekauften knabberstangen.
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    weihnachtszeit - - plätzchenzeit (auch für sperlis)

    [​IMG]



    [​IMG]
    merlin, ich glaube die federlose hat sich arbeit für uns gemacht

    [​IMG]
    ich wünsche dir frohe weihnachten und laß es dir auch schmecken

    [​IMG]
    mmmmmhh - weihnachtsplätzchen gab es hier noch nie
     

    Anhänge:

  11. isika

    isika Guest

    Legger, soll ich dir mal meine Adresse verraten?:D
     
  12. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hi,
    meine Agabande fährt auch auf diese Plätzchen ab.:lekar::lekar:

    LG
    Christine
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    ich wollte meine federbande jetzt anschmieren und habe rote beete mit futter paniert.
    die sind schlauer, als ich dachte: habe nur krause schnäbel gesehen - probiert haben sie nicht und ich durfte die roten scheiben im müll entsorgen.

    :( verwöhnte bande - die kennen genau den unterschied :D
     
  14. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    neues beschäftigungsmaterial für die sperlis:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    heute sind die zweige fast kahl - aber vielleicht sind am ehemaligen weihnachtsbaum ja noch einige schöne zweige
     

    Anhänge:

  15. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Isrin,
    das sind ja mal wieder tolle Bilder :zustimm:


    Woher bekommst du die Tannenzweige? Ich traue mich nicht meinen welche zu geben. Sie sollen ja alle zu sehr mit Pestiziden belastet sein. Hast du sie aus dem eigenen Garten?

    LG
    Christine
     
  16. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    dankeschön! :freude:

    nein christine, es sind zweige vom weihnachtsbaum und den haben wir gekauft.
    sonst bin ich auch immer vorsichtig, aber einmal im jahr bekommen sie 4 zweige und können sich "austoben". was meinst du, wie das hier oft aussieht :D
     
  17. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hi Isrin,
    ja auch bei uns sieht es oft sehr...naja wohnlich aus:D Unsere Bande schreddert ja auch wie wild.:+schimpf

    Ich besorge im Winter Weiden und Haslezweige usw. da ist auch immer was zum Futtern und zum Schreddern dran.

    Meine neue Voli steht :freude::freude: Heute wird der Rest eingerichtet. Meine Bande ist voll in Aktion.

    Neue Bilder werde ich im Laufe des Tages einstellen.

    LG
    Christine
     
  18. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    christine,
    entschuldige, dass ich heute erst antworte - ich musste ganz überraschend nach niedersachsen und bin erst gestern abend spät zurück gekommen.

    deine bilder werde ich mir gleich anschauen.

    leider muss ich mit merlin wieder in die klinik um seinen wuchernden schnabel schneiden zu lassen.
    er knabbert zwar - wie alle anderen - an den zweigen, aber das reicht noch nicht, um den schnabel kurz zu halten. sicher kriegen wir das aber auch irgendwann in den griff und solange fahren wir eben alle 4 wochen nach nürnberg.
     
  19. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Isrin,
    na da hast du aber eine Aufgabe. Alle 4 Wochen ist ja auch nicht von Pappe.

    Immer wieder sehr gerne schaue ich mir deine Bande und die Voli an. Ist einfach alles sehr schön eingerichtet und die Federbällchen sind soooooo niedlich.
    Schade das Agas und Sperlis nicht zusammenpassen, sonst hätte ich welche. träum:~:D
    Aber sie sind sich im Verhalten und Aussehen ja auch so absolut ähnlich, dass ich ja die Füße still halten kann. Man kann ja nicht alles haben.:p (leider)

    LG
    Christine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    so schlimm sind die preise in der tierklinik nicht, christine.
    ich bezahle für's schnabelschneiden etwas über 5 € und da ich nicht mit allen 37 "geiern", die wir haben, regelmäßig in die klinik muss, kann ich es mir "leisten".

    es sind in 3 anderen volieren ja noch 14 wellis, 8 jap. mövchen und 6 gouldamadine untergebracht. wenn die natürlich alle zeitgleich behandelt werden müssten ..... 8o

    jeder einzelne vogel macht eine menge spaß und zutraulich (wenn auch nicht handzahm) sind sie alle.

    wenn es nach mir ginge, würden hier auch noch mehr vögel leben
     
  22. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    :+pfeif: :+knirsch:
     
Thema:

Neues aus der Voliere

Die Seite wird geladen...

Neues aus der Voliere - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.