nochmal wegen der Zuchtgenehmigung

Diskutiere nochmal wegen der Zuchtgenehmigung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Beglaubigte Kopie ist doch wie Orginal???? jupp, aber möchtest du deswegen extra zum notar???

  1. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    jupp, aber möchtest du deswegen extra zum notar???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Nö, das haben die auf der Gemeinde gemacht, habe ich 10 Euro hingelegt dafür, das reicht auch schon....
     
  4. #23 ute_die_gute, 13. Juli 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    @Liora, danke wieder was gelernt :) .
     
  5. #24 Federmaus, 13. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Ich bekam ganz andere Auskünfete (vom Landesgericht), das in Bayern eine ZG in Wohnräumen (Wohnzimmer, ...) nicht möglich ist. Und es helfe mir auch kein weiterer Einspruch da es nicht mit dem Psittakosegesetz zu vereinbaren sei :k .
     
  6. Baumbart

    Baumbart Guest

    Wusstest Du nicht, daß Bayern eh anders ist? :D
    Wieso hast Du es überhaupt versucht? *gg*
     
  7. #26 Federmaus, 13. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich weiß schon wir Bayern brauchen immer ne extra Wurscht :k .
    Versucht habe ich es weil mir mein Lieschen 26 Eier in einen Sommer gelegt hat :+screams: .
     
  8. #27 Kuschelcorsa, 13. Juli 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Komisch, Coburg liegt in Bayern, und ich bekomme die Genehmigung,
    auch wenn meine Voliere im Wohnzimmer mit Läufer auf Laminatboden, steht, weil mein Quarantäneraum ein gekacheltes GästeWC ist...

    Laut Auskunft der ATÄ, mit der ich gestern telefoniert habe, reicht das völlig aus....
    Aber morgen kommt sie her, und dann weiß ich es genau..
     
  9. pia

    pia Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    nach § 11 Tierschutzgesetz bedarf das GEWERBSMÄSSIGE Halten, Handeln und Züchten von Papageien und Sittichen der Erlaubnis durch die Behörde.

    Davon zu unterscheiden ist:

    die Erlaubnis nach § 17 g Absatz 1 Tierseuchengesetz für Zucht und Handel mit Papageien und Sittiche. Dieser Erlaubnis bedarf jegliche Zucht von solchen Vögeln, ob privat oder / und gewerblich.

    Wenn man gewerbsmäßig hält und handelt, muss man also neben der Erlaubnis nach § 17 TierSG auch noch eine Erlaubnis nach § 11 TierschG besitzen.

    VG
    Pia
     
  10. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi!!!

    Jetzt muss ich mich auch mal einmischen :D

    Im Tierseuchengesetz steht doch drin: Wer Sittiche und Papageien züchten will, muss eine Erlaubnis von der zuständigen Behörde haben und diese Erlaubnis DARF NUR erteilt werden, wenn man die Räumlichkeiten zur Bekämpfung der Psittakose hat (sprich: Quarantäneraum) und die für die Bekämpfung der Psittakose erforderliche Zuverlässigkeit und Sachkunde hat....Oder irre ich mich da jetzt?!? Wie kann ein Amt diese Vorschriften bzw. dieses Gesetz einfach ändern? :+keinplan

    War die ATÄ denn schon da?

    Bye :0-
    Svenja
     
  11. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hallöle svenja, ich glaube kaum, dass das amt die vorschriften einfach ändert. diese vorschriften werden einfach bloß modifiziert angewendet :~
    siehe sogenannte "kleine erlaubnis"
    ich verstehe das auch nicht. heidi (federmaus) kann bocksprünge machen, sie bekommt einfach keine zg. und anderswo....??? :0-
     
  12. #31 Kuschelcorsa, 14. Juli 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Hi allerseits,
    also, der ATA war grad da,
    hat mir nochmal alles erklärt, und sich die Räumlichkeiten angeschaut...

    Also, Voliere ist ok, Vögel sind auch ok, Zuchtraum (Wohnzimmer) ist ok, und der Quarantäneraum ist auch ok...

    Sachkunde wird keine verlangt, weil ich nicht gewerblich züchten will, und keine regelmäßige Zucht betreiben will.
    HAbe jetzt einen handschriftlichen, formlosen Antrag gestellt, und seinen Fragebogen bzgl der Räumlichkeiten ausgefüllt...
    Er meint, an Unterbringung usw ist nichts auszusetzen,
    und die ZG wäre kein Problem.
    Der Bescheid kommt in der nächsten Woche dann per Post, muss nur noch ein Nachweisbuch kaufen, und den einen Vogel nachträglich beringen lassen...


    LG
    Claudia
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Glüvckwunsch, aber geracht ist das nicht, wirklich nicht.

    Wüpnsche Dir viel erfolg beim Züchten udn vergiss nicht unten einzutragen mZG
     
  14. #33 Kuschelcorsa, 14. Juli 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Danke!
    JA, das mach ich aber erst, wenn ich den Bescheid auch wirklich in den Händen halte.

    Gerecht ist das wirklich nicht, und ich verstehe da auch Eure Reaktionen ;)
    aber ich werde nichts tun, was meine Pieper gefährdet, oder so.
    Hab mir auch wenn ich es nicht für die Prüfung brauche, alle Fragen ausm Internet rausgeschrieben, und bin noch dabei mit die Antworten zu erarbeiten...

    Werde, wenn ich denn ja mal bewusst züchten werde, mich vorher erst ganz genau über alles informieren.
    Gehöre nämlich nicht zu den Leuten, die, weil sie eine Genehmigung ohne besondere Anstrengung erhalten haben, jetzt fahrlässig drauflos züchten, nur, weil sie es halt dürfen...!!!

    Will nur das Beste für meine Tiere, (und da gehört die Brut usw halt auch dazu), und werde sie und andere bestimmt nicht in Gefahr bringen!


    Also, kann durchaus sein, dass ich Euch in nächster Zeit mit vielen dummen Fragen nerven werde... :D



    LG
    Claudia
     
  15. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    glückwunsch zur zg. dass du dir das nachweisbuch kaufen mußt... :?
    ich hab's dazubekommen

    na das wollen wir doch alle, oder :D :D :D

    jupp, so soll es sein ;) :0-
     
  16. #35 Kuschelcorsa, 14. Juli 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    ja, aber es hat in einem Beitrag so geklungen, als würdet Ihr mir unterstellen, dass ich nicht verantwortungsbewusst züchten, bzw mich verhalten würde...
    Deshalb hab ich das nochmal extra betont.. :D

    gleich die erste Frage: ich muss meinen ältesten Vogel nachträglich beringen lassen, wer macht denn sowas?
    Ich gehe davon aus, dass ich die ZG erst bekomme, wenn Bobby auch beringt ist, ICH bekomme Ringe aber erst mit Kopie der ZG.... :(
    also, habt Ihr da nen Vorschlag, was ich machen soll???

    Lg
    Claudia
     
  17. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    ich denke, du bekommst die zg (und die rechnung :D ) ohne auflagen zugeschickt, und dann kannst du ringe bestellen und den pieper beringen. ich hab auch zwei "zugeflogene" ohne ring. mein ata hat gesagt, dass ich es so machen soll :jaaa:
    oder war es von deinem ata direkt eine auflage?
     
  18. #37 Kuschelcorsa, 14. Juli 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    naja, er hat gesagt, ich kann mich an einen Züchter aus der Gegend wenden, oder an einen Verein...
    Aber er meinte, dass es sein kann, dass ich die Ringe vom Verein erst mit der ZG bekomme...

    Also so ganz schlau bin ich aus ihm nicht geworden...

    Werde dann wohl mal den Züchter anrufen, und fragen, ob er mir Bobby beringen kann...
     
  19. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Hallo Ihr,
    also wenn das sooooo einfach ist ne ZG zu bekommen will ich auch eine :D

    Aber mal ganz im Ernst, das kann doch nicht wahr sein... keine einziege Frage hat der ATA gestellt? Nichmal zu deinen Vögeln o.ä.? 0l

    Gruß
    Mottchen

    Ps. kommt der ATA eigentlich nochmal und begutachtet die raümlichkeiten reneut nach einem Umzug?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sibse

    Sibse Guest

    Find ich schon irgendwie merkwürdig, aber wenn's so einfach gehen kann...... *grübel*
    Wobei mich das doch wundert, schließlich ist es Krankheiten egal, ob Hobby- oder Gewerbszucht *weitergrübel*

    Wie auch immer - Glückwunsch :D
     
  22. #40 Kuschelcorsa, 14. Juli 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Nee, hat nichts gefragt...
    Nur, wie alt die Tiere sind, ob sie beringt sind...
    und Größe der Voliere...

    Mehr eigentlich nicht, aber ich hab ihn von mir aus ziemlich zugelatscht... :-)
    HAb erzählt, das täglich Freiflug ist, dass die Pärchen schrecklich verliebt sind, (hat er dann auch selbst gesehen), und hab erzählt, wie das alles bei mir angefangen hat... (also mit dem geerbten Wellensittich....)


    Mehr wollte er ehrlich nicht wissen!
     
Thema:

nochmal wegen der Zuchtgenehmigung