Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen ^^, ALso Eule weiß ich nicht ob da was dabei ist, hihhi. Aber was soll man machen wenn die FD so lange wach ist und alles...

  1. Bianca85

    Bianca85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen ^^,

    ALso Eule weiß ich nicht ob da was dabei ist, hihhi. Aber was soll man machen wenn die FD so lange wach ist und alles plockiert.

    Heute gab es bei und das erste mal Reis, das sind so weiße längliche Körner die etwas weicher sind als andere Körnchen.
    Ist auf jeden Fall zu empfehlen. UNd die papsen so lustig am Schnabel.

    Gruß Dino
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3882 Hennchen, 22. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2017
    Hennchen

    Hennchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Norddeutschland
    Mumm: Jetzt muss ich mal wieder ran, weil ich angeblich der Klügste von der Truppe bin. (Man nennt mich auch Professor Dr. Mumm)......... Also Dino , Du bist Doch ein Ziegensittich , oder? Das heißt, deine Ur- Ur- Ur- und noch ein paarmal Ureltern, die kommen von Neuséeland , oder? Naja, und als die Ur-.........[...]-nochwas Eltern da gelebt haben, da haben da auch noch mehr Kakapos gelebt. Die heißen auch Eulenpapageien, sind furchtbar dick (so dick, dass sie nichtmal fliegen können), und die sind nur nachts unterwegs. Zu Fuß.
    Muss also keine Eule gewesen sein in deiner Ahnenreihe, sondern ein echter Papagei, ein Eulenpapagei eben, und ein ganz seltener noch dazu. Wenn, dann musst Du aber auf jeden Fall ein bißchen dick sein. Wenn dick und nachtaktiv, dann bist Du ganz was besondres.

    Das mit dem Ur-Laub weiß ich aber auch nicht. Wie bekommen eigentlich immer frisches, und deshalb ist die Federlose immer so lang zum Sammeln unterwegs.........

    Vielleicht, wenn ihr uraltes Laub bekommt, dass deshalb eure Federlose nicht so lang suchen muss und deshalb mehr Zeit für Euch hat?..............

    Allen , die demnächst zu Tierarzt müssen, meine Krallendrücker. Ich hab extra brav so scheußlich schmeckende "Aminosäuren" zu mir genommen, dass ich so wieder fit werde (bin nämlich übel am Mausern und hab ne große Leber) und nicht zum Doc muss.

    Und wenn, dann vergesst die gute alte Nymphenweisheit nicht: Beisst die Tierärzte, wenn Ihr sie trefft, und trefft sie, wenn ihr sie beisst!
    Bis auf den, wo die neuen Mitbewohner, oder nicht-ganz -Mitbewohner von Scheckie und Meckie und co. hinmussten, hab ich sie alle schon erwischt. Deshalb kann ich den auch gar nicht leiden. Und weil er mich schon geröntgt hat. Nochmal son Grusel und mir bleibt das Herz stehen.
    Mein Bruder kann ihn auch nicht leiden. Den hat er innerhalb nichtmal einer haben stunde, erstmal mit dem Kescher durchs Untersuchungszimmer gejagt, bis Merlin nicht mehr konnte und auf der Fensterbank notgelandet ist, hat ihm einen Faden aus der Haut gezogen, hat ihm Wasser in die Nase gespritzt und hat ihn dann auf den Kopf gestellt.
    Nein, nie nicht wieder wollen wir da hin.
    Da verzichte ich gern auf sein Blut.
     
  4. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,

    Oh, ja, die FDs sind nicht immer einfach.
    Uns ging es eigentlich immer gut. Nur die beiden neuen müssen ständig zum Vogelarzt. Nächste Woche muss der Curly wieder hin. Er hat erzählt, dass die FD einen Termin ausgemacht hat.
    Es ist was besser als bei euch, Floeckchen. Aber die FD macht immer die Ecken zu, wo wir brüten wollten. Aber ich, Scheckie, hab sowieso nicht mehr so richtig Lust drauf.

    Dino, Reis kennen wir auch. Wir finden es nur ekelhaft, wenn da keine Körner drin sind. Du bist da einfach dran gegangen? 8o

    Mumm, Curly sagt gerade, dass er den Tierarzt nicht beißen konnte, weil die FD ihn gehalten hat (so eine Verräterin!). Sie hat ihn so fest gehalten, dass er sie nicht beißen konnte. Der Tierarzt war nur an seinem Fuß & dann kam er mit so einem lauten Ding, das an seinem Schnabel gehalten wurde.

    Gestern hat die FD uns geduscht. Ich, Sally, fand das total toll. Ich glaube, sie ist doch nicht so übel.
    Ja, genau, ich, Sweety, finds auch total klasse, wenn ich klitschnass bin.
    Ich, Meckie, fand es ganz & gar nicht gut. Das ist so eklig. Dafür hat die FD uns so ein winziges grünes Bäumchen (sie nennt es Brokkoli) reingehängt. Das war echt interessant & lecker.

    Viele Grüße
    Scheckie, Kathy, Neily, Sally, Sweety & Meckie
     
  5. #3884 Susanne Wrona, 26. August 2017
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    ja duschen, duschen finden wir auch ganz klasse. Reis mögen wir gar nicht ihhh.
    Nächste woche muß ich Floeckchen wohl zum Tierarzt. Ich werde mein bestes geben um ihn kräftig zu beißen. Hoffentlich werde ich ihn erwischen. Ich habe wahrscheinlich auch was ann der Leber. Sind da Aminosäuren gut für?
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  6. Hennchen

    Hennchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Norddeutschland
    Mumm: Ja, die und dann besonders Cholin (das Wasser damit kann man sogar trinken, das mit den ganzen Aminosäuren so gar nicht, bäh!, sie hat jetzt was zum Sprühen , das ist zwar auch bäh, aber darunter ist die leckere rote Kolbenhirse) und Vitamine ABC und ich glaub noch K, und dann noch Mariendistelextraktpulver (das ist gut, denn Pulver übers Futter mag ich) und Löwenzahnblätter, aber die frißt Momo für mich, und dann gibt's wohl auch noch so einen Kräutertrunk, mit dem sie mir gar nicht gekommen ist, weil ein Nymph der hier vorher gelebt hat, dies Phytorenal auch schon ganz furchtbar bäh gefunden hat, die Weizenkeime sollen auch viel von dem guten Cholin enthalten und sind einigermaßen essbar.
    Das bekomme ich nicht alles zusammen, sondern im Wechsel, weil das sonst zuviel ist, und vielleicht bleiben Dir die Aminosäuren ja auch ganz erspart, weil die brutig machen, aber ob Du dann die Weizenkeime bekommst.................?

    Hoffentlich finden sie Dich nicht zu dick, denn wenn sie denken, es ist die Leber, bekommt man die ganzen leckren fettigen Sachen nicht mehr oder nur noch gaaanz wenig.

    Deshalb wünsch ich Dir auch besser mal, dass Du nichts an der Leber hast, wegen dem ganzen Bäh-Zeugs und wegen dem Tierarzt, und wegen der Diät und weil man sich mit was an der Leber ziemlich platt fühlt, wenn man mausert. Ich muss sagen, das hat dies Bäh-Zeugs für sich, dass man sich dann doch wieder etwas fitter fühlt.

    Ich hoffe, Brokkoli ist nicht gut für die Leber, sonst traktiert sie mich damit auch noch, hatten wir schonmal und sind selbstverständlich nicht drangegangen, nichtmal, als sie uns welchen in knusprig getrocknet gebracht hat.

    Duschen und Wasser überhaupt - ausser das in den Näpfen zum Trinken finden wir alle hochgefährlich. Na Momo der Dussel, was mein Ehegemahl ist, anfangs nicht , da hat er noch gebadet,
    schaut,wie fassungslos ich ihm dabei zusehe, Den Anhang 1Foto 0803.jpg betrachten

    aber mittlerweile konnten wir ihn davon überzeugen, dass das ja so gar nicht geht, und dass Wasser, auch wenn es ganz friedlich aussieht, ganz gefährlich beissen kann. Das hat er jetzt auch endlich eingesehen.
     
  7. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,

    Wir wünschen dir viel Glück beim Vogelarztbeißen, Floeckchen. Vielleicht schaffst du es ja. Wir haben das noch nciht geschafft. Curly sagt aber, dass er dran arbeitet. Er & Mika arbeiten auch am FD-beißen. Bisher konnten sie sie leider nicht erwischen.
    Aminosäuren sind da gut.

    Mumm, Phytorenal? Ren ist doch die Niere, sagt die FD, hat sie in Anatomie gelernt. Wir haben eine Zeitlang Phyto Nephro bekommen, weil ich, Scheckie, Polyurie hatte. Aber es gibt ja noch Phyto Hepar.

    Sonst war eigentlich nichts besonderes los. Zucchini finden wir auch ganz lecker & heute hat uns die FD Bulgur mit gekochtem grünen Zeug gegeben, aber daran gehen wir nicht dran

    Viele Grüße
    Kathy, Scheckie, Neily, Sally, Sweety & Meckie
     
  8. Hennchen

    Hennchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Norddeutschland
    Mumm: Federlose sagt, das Phytorenal Phytorenal 1000ml | fuetterundfit.de damals sollte für beides gut sein, Niere und Leber. Merline hats auch für beides gebraucht. Es haben aber auch schon Vögel bekommen, die es nur an der Leber hatten. Es gab auch mal das Phytorenal F, das mehr für die Vögel genommen wurde, obwohl es auch vom Hund und seiner Leber umgewidmet wurde. Sie weiß jetzt auch gar nicht mehr, welches von den beiden Phytorenals sie damals hatte. Sie hat das damals da bekommen, wo wir immer noch nicht geschafft haben, den Tierarzt zu beißen.
    weiß nicht ob die, die früher das Phytorenal oder das Phytorenal F gegeben haben, jetzt das Phyto Hepar geben?
     
  9. #3888 Susanne Wrona, 29. August 2017
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    da bin ich (Floeckchen) wieder! Gerade frisch von Vogeldoktorin gekommen. Oh, je, war das schrecklich. Sie hat mich und meinen Kopf so festgehalten, daß ich es nicht geschafft habe sie zu beißen. Dann hat sie mich auch noch gepiekst und mir Blut abgenommen, danach hat sie noch fester meinen Hals gedrückt. Ich dachte schon, ob sie ich jetzt umbringen will?
    Ich habe erhhte Leberwerte und noch Hefepilze. Das mit den Hefepilzen ist wohl besonders gemein für mich, weil die FD mich 4 Wochen lang 2 mal täglich fangen muß und mir die Medizin eintreufeln muß, es sei denn ich futter es freiwillig. Aber ich bin ja so penibel, da weiß ich nicht, ob ich das runterbekomme, obwohl es süß schmecken soll.
    Für die Leber habe ich jetzt Gladiator plus bekommen, da ist Ginseng drin, Ich hab doch kein schlechtes Gedächnis. Außerdem Propolis, Mariendistel und Artischocken.
    Mariendistel bekamen wir ja schon seit 10 Jahren übers Futter gestreut. Mmh, das fand ich eigentlich auch immer ganz lecker.
    Ach je, hatte der Rocky sich gefreut, als er mich draußen schon pfeiffen hörte.Das war vielleicht ein Wiedersehen! Wir haben uns erstmal ausgiebig gekrault. Jetzt allerdings muß ich mich ausruhen. Ich bin ja sowas von erschöpft.
    Ja, ja, ich Rocky, dachte schon die FD enführt mir meinn Floeckchen und bringt sie nie wieder zurück. Ach bin ich jetzt glücklich, daß sie wieder da ist.
    So jetzt ruhe ich mich auch erstmal aus.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  10. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,

    Achso, das kannte unsere FD noch nicht.

    Oh, echt schade, dass du sie nicht beißen konntest, Floeckchen. Aber echt doof, dass du jetzt Medizin brauchst.

    Scheckie & ich, Sweety, hatten eine neue Methode gefunden, um die FD zu ärgern. Wir haben nämlich den SAndsack angenagt & dann kam da ganz viel Sand raus. Weil wir zuerst nur ganz winzige Löcher probeweise reingenagt haben, hat sie es zuerst nicht gemerkt. Aber jetzt kommen wir nicht mehr dran.

    Sonst eher wenig neues von uns.

    Viele Grüße
    Scheckie, Kathy, Sweety, Meckie, Neily & Sally
     
  11. Hennchen

    Hennchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Norddeutschland
    Merlin: Typisch Federlose. Dabei ist der Sand doch ganz bestimmt sowieso für Euch. Meine stellt sich immer an, wenn ich an die Kohi-Vorräte will - dabei sind die doch auch für uns - sie jedenfalls frisst sie nicht.
    Menschen sind manchmal sehr komisch.
     
  12. #3891 Susanne Wrona, 5. September 2017
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    mir geht es nnicht gut. (Floeckchen) Die FD jagt mich immer so und jetzt habe ich mir das Brustbeinn aufgeschlagen und ich blute immer wieder. Ich bin total fertig. Die FD ist ja so gemein.
    Viele Grüße
    Floeckchen
     
  13. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,

    Oh ja, Merlin, die Kolbenhirsevorräte überlässt sie uns auch nicht. Die ist damit extrem knauserig. Oder wir müssen dafür arbeiten. Die hat die glatt in so weißes Zeug eingewickelt & denkt jetzt, dass wir das wieder davon abmachen. Aber nicht mit uns!

    Dafür gab es heute so einen leckeren Kolben mit größeren Körnern, die aber auch sehr lecker sind.

    Aber den Sand bekommen wir schon, nur mag sie es nicht, wenn wir den aus dem Sack holen. Uns ging es sowieso in erster Linie um das Loch.

    Aber wir haben sowieso noch ein Geheimversteck unter der Heizung. Da bauen wir uns gerade eine geheime Basis wie die Pinguine aus "Madagaskar" auf.

    Gute Besserung, Floeckchen! Hoffentlich ist es bald vorbei.
    Ist ja eigentlich dein Thema, Sally, das FDs gemein sind.

    So schlimm finde ich die auch wieder nicht. Die darf mir natürlich nicht zu nahe kommen, weil sie hinterlistig ist & ich mich belästigt fühle. Aber momentan macht sie nichts gemeines.

    Viele Grüße
    Meckie, Neily, Scheckie, Sweety, Kathy, Sally
     
  14. Hennchen

    Hennchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Norddeutschland
    Mumm: Oh Flöckchen, das ist ja schlimm.
    Sowohl das Jagen, als auch das Brustbeinaufschlagen. Wenn das immer wieder blutet, musst Du womöglich nochmal zum Doc (immerhin nochmal eine Chance, ihn zu beißen).
    Nicht, dass da ein Knochen gesplittert ist, das kann, hab ich aus nem andren Schwarm gehört, mächtig Ärger geben und Operieren und sowas........ Momo-Schatz, wie ist das mit dem Operieren?
    Momo: Großer Mist ist das.
    Merlin: Ausnahmsweise bin ich mal mit Momo einig , dass das ganz großer Mist ist. Braucht kein Vogel. Und zu allem Überfluss war danach mein SuperduperTestosteronspiegel total im Eimer. Das erste mal 3 Wochen lang, das zweite Mal zwei.
    Mumm: Ja ich erinnere mich, das war eine zwar kurze , aber wunderwunderschöne Zeit. Aber es ging mir jetzt nicht um den Hormonchip, sondern ums Operieren allgemein, das war auch mist?
    Merlin und Momo: Jahaaa!!!!! Fies gemein , hinterlistig,...Massen an Weißkitteln und plötzlich schläft man obwohl man doch eigentlich schnellstens abhauen muss, und danach hat man Fäden in der Haut.
    Mumm: O.k., Flöckchen dann müssen wir ganz doll Krallen drücken, dass das wirklich nur ne kleine Platzwunde ist, und nix gesplittertes oder anders gemeines, was operieren heißt.
    Jagt sie Dich denn von irgendwas fort, oder um Dich zu fangen? Etwa , um Dir Lebermedis zu geben? .......... Schauder......... ich werde ganz brav die Kohi mit dem gräßlichen Panta 20 fressen, selbst wenn sie nach Jägermeister riecht................

    Pinguine aus Madagaskar?. Da habe ich jetzt eine Bildungslücke (schäm!)
    Was versteckt Ihr denn im Geheimversteck?
     
  15. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,

    Oh, ja operieren ist echt fies, sagt auch Curly. Der musste das auch einmal mitmachen.

    Das ist so ein Film, wo die aus dem Zoo ausbrechen. Im Zoo hatten die eine Geheimbasis unter ihrem Gehege. :D
    Momentan bauen wir noch. Aber wir wollen da Eier verstecken & wenn wir dran kommen, geheime Kolbenhirsevorräte anlegen.

    Heute hat die FD so einen Riesenkorb mitgebracht. Zuerst war der was gruselig. Aber eigentlich ist der total toll zum Nagen.

    Viele Grüße
    Kathy, Scheckie, Sweety, Sally, Neily & Meckie
     
  16. #3895 Susanne Wrona, 7. September 2017
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hall zusammen,
    oje, ihr macht mir (Floeckchen) richtig angst. Wie merkt Sittich denn sowas, daß da was gebrochen ist? Heute habe ich jedenfalls nicht mehr geblutet. Aber schlafen tue ich doch noch recht viel. Momentan sitze ich verpennt am Fenster. Rocky ist oft gelangweilt. Habe aber heute gut gefressen und habe 3 g zugenommen, wiege jetzt 90g.Die fD will aber jedenfalls vorerst nicht mit mir in die Klinik, es sei denn ich nehme wieder ab. Haltet mir die Krallen, daß ich gesund werde und nicht abnehme.
    Hey, ich Rocky bekomme zur Zeit gar keine Kolbennhirse, weil Floeckchen die nicht fressenn darf. Wie gemein.

    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  17. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,

    Wir drücken dir alle die Krallen, dass es dir wieder besser geht, Floeckchen!

    Heute waren Kathy & ich, Scheckie, in der Klinik. Ich hatte nur ein bisschen Blut am Gefieder & die FD musste mich gleich einfangen, um zu gucken, was das ist. Das war echt nicht so schlimm das Blut, aber sie hat dann festgestellt, dass mein Bauch so dick ist & wir mussten dann dahin. Ich hab versucht die TÄ zu beißen, aber habe keinen erwischt.
    Dafür habe ich, Kathy, die FD beim Einfangen erwischt.
    Jedenfalls kam raus, dass ich ein Ei drin habe (als ob ich das nicht wüsste). Aber sie sprachen schon von OP, wenn es nicht rauskommt. Bei mir dauert es halt was länger. Ich hab ja in den letzten zwei Wochen zwei Wochen Eier gelegt.

    Viele Grüße
    Meckie, Scheckie, Kathy, Neily, Sally & Sweety
     
  18. #3897 Susanne Wrona, 8. September 2017
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Scheckie. Oh, Du arme. Hoffentlich kommt das Ei bald. So eine OP ist bestimmt ganz schön blöd. Ich Floeckchen finde ja schon dieses blöde Einfangen so schreckilich. Ich bin danach immer ganz schön fertig. Kathi, toll das Du die FD erwischt hast. das kommt davon, wenn sie versuchen einen einzufangenn. Das sollten sie sich mal merken!
    Scheckie, wir drücken Dir die Daumen, daß das Ei bald kommt.
    Viele Grüße
    Rocky und floeckchen
     
  19. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,

    Das Ei kam gestern noch raus, aber es ist ganz weich gewesen & ganz krustig auf der Schale & ich hab es auf den Boden fallen lassen.
    Eben hat die FD mich schon wieder gefangen, nur weil ich komisch saß.

    Sonst war es nur ein normaler Tag.

    Viele Grüße
    Scheckie, Sweety, Kathy, Neily, Sally & Meckie
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hennchen

    Hennchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Norddeutschland
    Motte: Oh von Windeiern erzählt unsre Federlose auch immer, und dass wir die Eierei deshalb lieber ganz sein lassen sollen. (dabei hatten Maya und ich schon so ein schönes Loch in einen Karton oben auf dem Regal genagt, war fast fertig unser Nistkasten. Jetzt hat sie einfach einen fetten Band Thomas Mann davorgestellt. Weiß nicht, wer das ist, aber ich hasse ihn dafür.)
    Federlose sagt, Merline, die früher hier gewohnt hat, hat bei den Eiern nichts ausgelassen, und Windeier sind auch nicht so leicht rauszupressen, Merline hatte da immer Kloakenvorfälle von. Und dieser Doc, zu dem sie Dich auch geschleift hat, fand das mit den Auflagerungen auch nicht witzig, weil davon vielleicht noch was im Legedarm kleben könnte. Merline hat dann son Kalziumsaft mit Orange ins Wasser bekommen, damit sie wieder festere Eier legt, dabei hat sie das mit den Windeiern doch nur gemacht, weil sie sich vor andren Nymphen gefürchtet hat und die dicke Tweety gerade da war.
    Ich glaube, ich suche mir einen ganz hohen versteckten Platz zum Legen, damit die FD das gar nicht mitbekommt und dann so ein Theater auch mit mir macht. Mist nur, dass sie den tollen Kasten zu früh entdeckt hat, obwohl der auch schon 3 m hoch stand. Aber kommt Zeit, kommt Bruthöhle nagen.
    Die Jungs sind ja solche Weicheier , die würden die Federlose gar nicht beißen, wenn sie sie fängt. Aber ich mach das auch ganz bestimmt.
    Mädels, ich wünsch euch allen gute Besserung.
     
  22. Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    arme Scheckie, hoffentich geht es Dir bald wieder besser. Unsere Vogelärztin hat zu unserer FD gesagt, wennn Floeckchen Eier legt, kann die FD auch Hühnereierschalen übers Futter streuen, so gäbs dann keine Windeier.
    Motte, hoffentlich findet ihr bald einenn tollen Brutplatz, den Eure FD dann nicht entdeckt. wir drücken Euch die Krallen.
    Ich, Floeckchen werde immer noch 2 x täglich gejagd ist das grauselig!
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  3. nymphensittich mausert jungvogel

    ,
  4. Stöckchentaxi nymphen,
  5. Nymphen küken,
  6. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  7. nymphensittich der schlüpftag,
  8. eimoyo,
  9. cubaguu pflanze,
  10. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  11. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  12. sonnen nymphen
Die Seite wird geladen...

Nymphen-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Brut Tagebuch

    Brut Tagebuch: Hallo noch mal :+pfeif: ich hoffe ihr habt ein wenig Freude an den Bildern und Geschichten von der werdenden Schwarzkopffamilie. Zuerst stelle ich...
  2. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  3. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Pfirsiche - Tagebuch

    Pfirsiche - Tagebuch: Hallo, ich habe mal gedacht wir können so ein Tagebuch machen wie bei den nymphies, wer Lust hat, darf gerne mit machen. ich fange dann mal...