Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, hey, Urmel, herzlichen Glückwunsch zum ersten Flug! :beifall: Nun bist Du ein "richtiger" Vogel! Schade nur, dass Du damit...

  1. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    hey, Urmel, herzlichen Glückwunsch zum ersten Flug! :beifall: Nun bist Du ein "richtiger" Vogel! Schade nur, dass Du damit nicht mehr auf die Wiese darfst. Du bist echt süß! Wir würden Dich sofort adoptieren, aber ich denke, da hätten Deine Eltern bestimmt was dagegen!

    Flöckchen, klar sind wir Frauen die intelligenteren und ich finde sogar auch die handwerklich (oder heißt das bei uns "schnabelwerklich"?) begabteren! Lass das nur nicht unsere Männer sehen :zwinker:.

    Die letzten 2 Tage war bei uns ständig Besuch. Der Papa der FD hatte Geburtstag. Aber wir haben trotzdem unsere Streicheleinheiten eingefordert - und bekommen!

    Liebe Grüße
    Aki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #622 Susanne Wrona, 19. Juni 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Aki, ihr habt Euch also noch Streicheleinheiten von Euren FD geholt, von denen wollen wir gar keine haben, uhh, die sind uns zu gefährlich, die holen wir uns lieber untereinander. Allerdings ist Floeckchen stinkfaul und streichelt mich Rocky kaum. Ich streichel sie dafür immer.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    tja, Rocky, wenn wir nicht beides Männer wären... Ich würde auch noch einen Artgenossen suchen, der mich busselt. Aki macht das ja so gut wie nie.

    Heute nacht hab ich einen neuen Schlafplatz ausprobiert. In einem senkrechten Ast in der Astgabel (ein Füßchen rechts, eines links). Da wollte ich schon lange mal schlafen, aber die FD haben mich nie gelassen. Jetzt hab ich mich durchgesetzt. War aber ehrlich nicht so wahnsinnig bequem (würde ich aber nie zugeben)! Jedenfalls bin ich um 5:30Uhr als es hell wurde gleich runter gestiegen.

    Unsere junge FD geht bald wieder für 4 Wochen gaaanz weit weg! Da können wir dann wieder nur per sms diktieren und warten, bis sie mal Internet hat, damit sie es schreiben kann...

    Viele Grüße
    Kiro

    P.S. Aki hat heute schon wieder recht früh randaliert, so dass wir früher raus durften!
     
  5. #624 Susanne Wrona, 23. Juni 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    die Erfahrung mit Deinem neuen Schlafplatz war sicherlich recht interessant. Floeckchen schläft manchmal auch auf einem dünnen Buchhalter. Sie denkt, wenn sie oben sitzt hat sie mich besser unter Kontrolle, na ja ich lass sie mal in dem Glauben, sonst wird sie mir noch depressiv. Die FD ist ja eh schon depressiv, weil Floeckchen PDD hat, aber ich mach das beste draus und schmuse viel mit Floeckchen, daß tut ihr ganz gut.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Rocky,

    ist es denn sicher, dass Flöckchen diese blöde Krankheit hat? Vielleicht bricht sie ja nicht wirklich aus. Es gibt so viel, was die Tierärzte nicht wissen... Es macht einen sicher traurig, wenn man daran denkt! Aber andererseits: wir alle wissen nicht, was in den nächsten Stunden oder Tagen passiert.... Deshalb sagt unsere FD immer, wir sollen einfach jeden Tag genießen und uns über schöne Dinge freuen, statt über Sachen zu grübeln, die wir nicht ändern können. Ich weiß zwar nicht genau, was das bedeutet, aber wenn sie das sagt, läßt sie uns meistens früher raus als normal oder sie läßt uns Dinge tun, die sonst verboten sind... Von daher stimme ich ihr zu!

    Ganz liebe Grüße

    Aki
     
  7. #626 Susanne Wrona, 24. Juni 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Aki,
    die Krankheit ist bei Floeckchen schon ausgebrochen, sie kann schon keine Körner mehr verdauen und sie kann zunehmend immer weniger verdauen. Bei einem Ara hat der Zerstörungsprozeß allerdings 18 Jahre gedauert, in der Regel dauert er aber nicht länger als 5 Jahre, aber die FD hat sich sehr über Deine klugen Worte gefreut. Floeckchen ist gerade dabei zu fressen, damit sie groß und stark bleibt und viele Abwehrkräfte hat.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Rocky,

    dass es diese Krankheit ist, warum Flöckchen keine Körnchen mehr fressen kann, wußten wir nicht. Aber Ihr dürft die Hoffnung nicht aufgeben! :trost::trost: Die Ärzte haben auch bei vielen Menschen schon geirrt mit Prognosen und Erfahrungswerten und diese Menschen haben mit ihren Krankheiten viel länger gelebt als es die Ärzte für möglich hielten. Außerdem gibt es immer wieder neue Medis...

    Meiner Aki ging es ja in letzter Zeit auch oft nicht gut und sie ist so oft müde. Wir haben auch Angst, dass wir sie nicht mehr lange haben. Wir machen alles, damit es ihr möglichst lang gut geht: Medis vom TA, homöopatische Sachen, Weißdornsaft, Propolis usw. Wir hoffen halt dass sie keine so Schwächeanfälle mehr bekommt und freuen uns an jedem Tag, an dem es ihr gut geht.

    Kopf hoch! Nicht unterkriegen lassen!

    Viele Grüße
    Kiro
     
  9. #628 Susanne Wrona, 25. Juni 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    Ich habe Floeckchen heute morgen ganz tolle Songs vorgesungen, sie hat sich sichtlich gefreut, und jetzt schmuse ich gerade ausgiebig mit ihr. Sie ist super glücklich und wird jetzt bestimmt noch viel länger leben.
    Viele Grüße
    Rocky und alles gute besonders der Aki
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Rocky,

    vielen Dank für die guten Wünsche.

    Du machst das gut! :beifall: Je glücklicher Flöckchen ist,desto besser. Es stimmt, dass Vögel, die sonst glücklich sind bei einer Krankheit viel widerstandsfähiger sind. Sagt unsere FD und das glauben wir!

    Ganz liebe Grüße
    Aki und Kiro
     
  11. #630 Susanne Wrona, 27. Juni 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Aki und Kiro,
    wir sind heute Abend noch ganz aufgeregt, weil hier so viele Vögel noch rumzwitschern. Wir wünschen Eurer FD noch einen schönen Urlaub und wir freuen uns, wenn ihr wieder schreiben könnt
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  12. #631 Masterfloh, 29. Juni 2009
    Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Hurra hurra!!!!

    Letzte Nacht durfte ich zum ersten mal im Vogelzimmer bei den Großen schlafen - das war voll super und ich bin auf einem Sitzbrettchen gesessen zum schlafen!

    Nun bin ich schon ziemlich groß, da ich heute schon 40 Tage alt bin :+party:
     
  13. #632 Susanne Wrona, 29. Juni 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Floh,
    da bist Du ja jetzt schon ausgewachsen.
    Mir ist vielleicht heute was passiert. Ich saß da auf der nackten Schulter von der FD und da waren so braune Punkte drauf. Mh, die sahen total appetitlich aus. Ich denk, die mußt du mal probieren und beiße in so ein Ding recht herzhaft rein. Da fing die FD an zu quitschen.oje, und igitt, es war nichts vegetarisches. Es gehörte wohl irgendwie zu der FD. Oh, da war mir wohl ein Fehler unterlaufen. Jetzt bin ich doch lieber wieder zu meiner Kolbenhirse hingeflogen.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  14. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen!

    Hey, Urmel, das ist ja cool. War bestimmt spannend + aufregend. Hattest Du gar keine Angst?

    Hi Flöckchen und Rocky, unsere FD bedankt sich herzlich für die guten Wünsche! Sie fliegt morgen früh obwohl wir nicht wissen, wie das gehen soll? Sie hat doch keine Schwungfedern!

    Rocky, au weia, da hattest Du Eure FD wohl zum Fressen gern (grins)! Ich, Aki, hab auch schon öfter Krusten abgepickt! Einmal lief glatt Blut. Das war mir ganz arg, wollte ich doch nicht! Die FD war aber nicht sauer - Glück!

    Grüße und bis irgendwann,
    Aki und Kiro
     
  15. #634 Masterfloh, 30. Juni 2009
    Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Nee, da waren doch die anderen auch noch da im Vogelzimmer. Da brauchte ich keine Angst zu haben. Jetzt war ich ja schon die zweite Nacht drin!

    Gruß Urmelie (so nennen sie mich jetzt immer weil ich wohl ein Mädchen bin)
     
  16. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo ihrs! *wink*
    wir melden uns auch mal wieder!:zwinker:
    wir haben hier oben ganz viel spaß, die blauen prinzen sind immer ganz lieb.
    lucky und rosi hat die federlose heute hochgebracht, damit sie bei uns sein können.
    die stehen jetzt in einem extra käfig vor der voli!
    da die leonie ganz alleine ist (die anderen haben sich schon zu fixen paaren geschlossen) wird die FD ihr einen hahn holen :trost: die freut sich schon!
    heute sind lucky und rosi bei uns in der voli rumgelaufen, auf einmal hat lucky sich erschrocken, hat nen satz gemacht und ist direkt auf die FD- wir haben uns alle auch erschreckt, sind losgeflogen und wie die wilden durch den raum gerast!
    auf einmal ist coco gegen das fenster gekracht8o
    die federlose ist blitzschnell zu ihr hin, lucky hat sich derweil an ihr festgekrallt und wollte coco hochnehmen- die ist aber weiter wie der blitz!
    ihr geht's gut, außer das sie ein wenig auf der nase blutet:traurig:die hat uns und der FD nen riesen schrecken eingejagt!
    lg
    leon
     
  17. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    hey, Leon, da war ja einiges los! Ihr muesst gut aufpassen, Scheiben sind sehr hart. Auch wir haben da schon unsere Erfahrungen gemacht. Hoffentlich ist echt nix Schlimmes passiert!

    Wir haben unsrer FD heute "Tschuess" gesagt. Sie hat uns aber noch so ein Toastbrot mit Aestchen und Zahnstochern dagelassen. Ist schon zerlegt. :freude: Wir sind ja fleissig! Wir waren sehr munter heute, haben gebadet, gespielt und Bloedsinn gemacht. Der Rest vom FD-Schwarm ist ja da! Wir diktieren nun immer wieder per sms, aber die FD kann nicht immer schreiben.

    Gruesse,

    Aki und Kiro
     
  18. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    huhu!
    dann eurer FD mal viel spaß, egal wo sie ist!
    ihr bekommt toastbrot? was denn für eins?
    wir kriegen immer reiswaffeln:D
    lg
    leonie (auf dem benutzerbild :))
     
  19. #638 Susanne Wrona, 1. Juli 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    die arme Coco, gut das ihr nichts Ernsthaftes passiert ist. Wir finden es heute sehr heiß hier. Morgen gibts wieder eine Dusche, daß hat uns unsere FD heute versprochen.
     
  20. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    unsere FD ist jetzt in Costa Rica. Wieder mal Aras beobachten... und kleine Baby-Schildkröten. Danke für die guten Wünsche!

    Ja, wir bekommen immer mal Toastbrot. Ganz normales, gold-braun getoastet, damit es knusprig ist. Kiro liebt es, weil es so schön knackt beim Reinbeißen und mir schmeckt es einfach. Viel essen wir aber nicht davon. Die FD bohrt immer mit Zahnstochern kleine Löcher rein und steckt da Gräser oder die dünnen Spitzen von kleinen Ästen (Haselnuss) mit Blättern rein. Die Zahnstocher läßt sie auch immer stecken. Wir knabbern dann alles feinsäuberlich ab. Macht echt Spaß! Das gespickte Brot steht dann meistens auf unserem Käfig. Mit reinnehmen dürfen wir es nicht, da die FD Angst hat, einer von uns könnte auf die spitzigen Zahnstocher fallen.

    Die anderen FD waren heute bei der Oma, weil die Geburtstag hat. Haben wir uns halt allein vergnügt. Womit verraten wir nicht! Sonst verbietet es die FD wieder.

    Liebe Grüße
    Aki
     
  21. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Naja, sind sie sich da sicher? Mich haben die FD auch erst Kira getauft, da sie es von der Zoohandlung schriftlich hatten, dass ich ein Mädchen bin. Ich hab geschwiegen... Als ich nach der Jugenmauser ganz anders aussah und meine Aki anbalzte, haben die FD es gemerkt: ich bin ein Mann!!!

    Liebe Grüße,
    Kiro
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  3. nymphensittich mausert jungvogel

    ,
  4. Stöckchentaxi nymphen,
  5. Nymphen küken,
  6. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  7. nymphensittich der schlüpftag,
  8. eimoyo,
  9. cubaguu pflanze,
  10. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  11. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  12. sonnen nymphen