Nymphen Zucht

Diskutiere Nymphen Zucht im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo könnt ihr mir helfen ich habe heute ein Nymphen gekauft und er ist so ruhig:traurig:ich habe erst ihn in ruhe gelassen und habe neben ihm...

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. badina

    badina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland
    Hallo
    könnt ihr mir helfen ich habe heute ein Nymphen gekauft und er ist so ruhig:traurig:ich habe erst ihn in ruhe gelassen und habe neben ihm ein buch gelesen und bilder gezeigt
    ich weiß nicht wie ich weiter gehen soll könnt ihr mir helfen






    P.s:Danke für eure Hilfe Badina :dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wind-Hexe, 4. August 2012
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Helfen, wobei????
    Wenn du das Tier erst heute gekauft hast, ist es nomal, dass er völlig verängstigt und unsicher ist. Ich würde ihm als Erstes mal einen Artgenossen zur Gesellchaft dazuholen, damit er nicht so einsam ist...
     
  4. badina

    badina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland
    hi danke für deine hilfe aber
    ich möchte keinen artgenossen weil ich dafor
    ein welli hatte er machte alles stock holen ball spiele war zahm
    habe ein artgennossen gekauft und er wurde agrissif und mussten ihn
    verkaufen:nene:
     
  5. #4 Sittichfreund, 5. August 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Zahm bekommst Du Nymphensittiche auch wenn sie zu zweit sind. Du mußt Dich nur damit beschäftigen.

    Zum Stockholen eignet sich ein Hund besser und Ball spielen kannst Du am besten in einem Verein mit Deinesgleichen.

    Einen Vogel alleine zu halten ist so als ob man Dich auf eine einsame Insel aussetzen würde und Du Dich dort nur mit Kokosnüssen und herabgefallenen Ästen beschäftigen würdest. Meinst Du, daß Du dort lange glücklich wärst?
     
  6. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo Sittichfreund,
    sicherlich hast du Recht das ein Nymhen sehr einsam ist. Aber Fragen wir doch noch mal ob Badina sich nicht vorstellen kann sich einen zweiten zu hollen.Im Tierheim ist man zum Beispiel auch bereit ( manch guter Züchter auch) wenn es mit den beiden Tieren nicht klappt wieder zurück zu nehmen.
    Denn Unglücklich zu zweit sit ja auch nichts.
    Gruß Luzy 2
     
  7. badina

    badina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland
    Danke
    aber ein atgennossen nein
    aber ich lasse ihn jeden tag frei
    aber erst in ner woche er wird mein freund sein :+party:
     
  8. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo Badenia,
    In einer Woche soll er dein Freund sein? Wie willst du das den machen?
    Das mit dem fliegen lassen ist schon eine gute Sache. Aber hast du mal darüber nach gedacht das du dich mal mit Freunden triffst? oder wenn du in der Schule bist? Da ist das arme Kerlchen alleine in seinem Käfig.Mit wem kann er sich da Unterhalten? Und seine Sprache kannste ja auch nicht.
    Gruß Luzy
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Freunde können nur zwei Individuen werden, die sich geistig und sprachlich auf einer Ebene befinden, damit sie kommunizieren können. Der Vogel wird da ganz anderer Ansicht sein, was die angebliche "Freundschaft" angeht.
     
  10. badina

    badina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland
    emm
    ich habe gesagt in einer woche lasse ich den frei
    und werde langsam freunde er war in meiner hand im kafig
    soga und wen ich in der schule bin gibt es auch meine mutter oder schwester bin gerade mal 12 aber hatte viele
    vogel habe mal so was wie zuchten gemacht
    Badina :)
     
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich überlasse es anderen, auszusprechen was ich gerade denke.
     
  12. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Das hast du sehr schön ausgedrückt, schlimm, was manche Menschen so alles einbilden....
     
  13. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Von manchen 12-jährigen kann man leider noch kein Verantwortungsgefühl erwarten. Schade für den diesen armen Vogel - dem können wir wohl nicht helfen .....
    Das es auch anders geht, zeigen Beispiele von anderen Kindern hier im Forum. Zum Glück!
     
  14. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dann müssten aber Eltern und/oder Geschwister wenigstens ein wenig Verantwortungsgefühl besitzen. Hoffen wir das Beste.
     
  15. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Badenia,
    ich kann es nicht fassen. Nach einer Woche raus ist ja in Ordnung. Aber das deine Mutter oder deine Schwester kein Ersatz für einen anderen Nympeh sein sollen. Nein, das kann ich nicht fassen. So wie alle anderen hier . Denke doch mal darüber nach, ob du gerne alleine werst. Keiner Spricht deine Sprache, keiner versteht dich, keiner schmust mit dir..? Na mir würde das nicht gefallen.Du bist den ganzen Vormittg in der Schule und er wartet auf dich?
    Denke doch mal darüber nach.
    Gruß Luzy 2
     
  16. badina

    badina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland
    was meinst du moni
     
  17. badina

    badina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland
    also leute ich werde nie wieder
    hier rein
     
  18. #17 Sittichfreund, 5. August 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Wozu noch viel fragen? Er/sie hatte ja schon hier:
    klar gesagt, was er/sie will, bzw. nicht will.

    Nichts anderes meinte ich mit der Insel.

    Feigling! :baetsch:
    Trau Dich doch, es geht um den Vogel.
     
  19. #18 Sittichfreund, 5. August 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Mal ganz davon abgesehen, daß es verboten ist Vögel ohne Zuchtgenehmigung brüten zu lassen, so sollte Dir doch das Wohl Deiner Tiere so wichtig sein, daß Du Dich erst informierst welches die Grundbedürfnisse Deiner Schützlinge sind.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Wir werden es nicht ändern können, dass es desinteressierte Eltern gibt und Kinder, die sich eben Tiere einbilden. (Ich war auch so ein Kind.) Da können wir nur aufklären, immer wieder aufklären. Z.B. auch mit Fotos von Vögeln, die auch im Schwarm zahm sind usw. Ich habe auch Wellensittiche vermehrt, so mit 10. Mir hat kein Mensch etwas von Zuchtgenehmigung gesagt. Ich wußte das nicht und die Eltern hat es nicht interessiert.
     
  22. #20 IvanTheTerrible, 5. August 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    1960 gab es ja einige Gesetze noch garnicht.
    Psittakoseg. m. E. 1970, Änderung 2005 und 2011.
    TierSG ist von 1904 glaube ich, wann aber §17g eingefügt ist.... sicher sehr viel später.
    Parallel zum Psittakosegesetz??
    Ivan
     
Thema:

Nymphen Zucht

Die Seite wird geladen...

Nymphen Zucht - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.