Paar Bilder von Frieda

Diskutiere Paar Bilder von Frieda im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; So, da ihr ja so auf Bilder von Piepern steht, mal ein paar von meiner Frieda. Von Emma kommen sicherlich auch nochn paar, aber iss halt leider...

  1. #1 Neelix, 4. Januar 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2002
    Neelix

    Neelix Guest

    So, da ihr ja so auf Bilder von Piepern steht, mal ein paar von meiner Frieda. Von Emma kommen sicherlich auch nochn paar, aber iss halt leider nit meine Kamera :(

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Birgit L., 4. Januar 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Das sind ja super Nah Aufnahmen.
    Da kann man ja jede Feder erkennen ... :)
    Der Kleine sieht echt hübsch aus.
     
  4. iris

    iris Guest

    Ohh, der is ja putzig, na also wenn das mit Emma nix wird, bei so einer Schönheit:D
    Iris
    <- guk, ich hab auch so einen:D
     

    Anhänge:

    • sammy.jpg
      Dateigröße:
      18,9 KB
      Aufrufe:
      131
  5. #4 Antje, 4. Januar 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2002
    Antje

    Antje Guest

    Oh so schöne fotos, wirklich toll.

    Dir ist aber schon klar, daß "Deine Frieda" ein "er" ist oder? ;)

    Oh sorry, habe ja Deine Beiträge mitverfolgt, klar daß Du das weißt. Ich kann mir diese Nicknames immer nicht merken, bei "richtigen" Vornamen fällt mir das eben leichter. *schäm*
     
  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hüüübsch!

    Aber, jetzt möchte ich mal ein bisserl was zur Verunsicherung beitragen...bist du echt sicher, daß das ein Hahn ist? Ich bin mir da nicht so sicher....schau dir mal die Schwanzfedern auf dem ersten Bild an....da ist eindeutig ne gelbe Musterung dran!
    Eigentlich bei wildfarbenen Tieren ein untrügliches Kennzeichen für eine Henne!

    Meine Lilli schaut fast genauso aus...auch mit dem ziemlich intensiven roten Wangenfleck...hat aber auch diese gelbe Musterung auf der Unterseite der Schwanzfedern....ist auch ne Henne!

    Also ich würde da zu 99% auf eine Henne tippen!

    Schau dir mal den von Iris an, schwarze Schwanzfedern, so schaut ein Hahn aus.
     
  7. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    also Rainer, genau so sah mein 100% er Hahn vor der Mauser auch aus, er hat die gelben Federn, nach ca 1 Jahr verloren und nur noch schwarze gehabt.
     
  8. Neelix

    Neelix Guest

    Boah Rainer du bis ja gemein mich jetzt auch noch durcheinander zu bringen. :D

    Aber vom Verhalten her bin ich mir absolut sicher.
    Z.B. würde sich doch ne Henne niemals an die Hand eines Menschen pressen und dann heftigst mit dem Schwanz wackeln.
    Oder?

    Ausserdem hat der Vogel auch immer sein Spiegelbild angebalzt.
    So wie er jetzt gelegentlich Emma anbalzt.

    Nur leider balzt er halt nit auf Nymphensittisch sondern was ganz anderes.
     
  9. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ...achso, steht er noch vor der Jugendmauser?

    Wie alt ist Frida gleich wieder Neelix (hast es glaub ich schon mal geschrieben, aber ich hab es vergessen :~ )?

    Wenn er aber älter als 1 - 1,5 Jahre ist, dann sollte es schon das Erwachsenenfederkleid sein.....
     
  10. Neelix

    Neelix Guest

    Ähm der Vogel wird am 27.07.02 genau zwei Jahre alt.
     
  11. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Entschuldige :~ :D , das wollte ich nicht!

    Für mich ist halt diese gelbe Musterung an den Schwanzfedern immer ein 100% Anzeichen für eine Henne (nur bei Wildfarbenen)...aber letztendlich isses ja egal, oder? Du willst ja nicht züchten!
     
  12. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    dann könnte es doch eine Henne sein.
    Allerdings auch ein Hahn *lol*:D , da "es" ja sehr helle Füße hat, also wahrscheinlich eine gelbe Mutter und einen grauen Vater oder so hatte, also von daher lässt sich das Geschlecht wohl nur mit einer ferderanalyse genau festlegen
     
  13. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ....also unsere Lilli hat auch sehr helle Füße und einen sehr hellen Schnabel :D .......

    lass dich einfach überraschen Neelix...irgendwann legt jede Henne mal ein Ei :D !
     
  14. Neelix

    Neelix Guest

    lol genau Spannung pur.
    Aber ich glaubs nit, im vergleich zu Emma quasselt Frieda den ganzen Tag ständig irgendwie am rumpiepsen. Man sacht doch, das die Hähne mehr Pfeifen und vor allem auch melodischer.

    Hehe und zu guter letzt hat Emma nen anderen Hüftschwung als Frieda. :D
     
  15. Antje

    Antje Guest

    Oh Schreck, auf die Schwanzfedern habe ich gar nicht geachtet. ;)

    Wie ist denn die Unterseite der Schwanzfedern? Schwarz oder gelb geperlt?

    Die Spannung steigt. :D
     
  16. Neelix

    Neelix Guest

    Auf der Feder sind viele kleine schwarze Punkte.
     
  17. #16 Vogelfreund, 5. Januar 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    das haste ja ne echte Schönheit....

    Machst Du die Fotos bitte etwas kleiner, da sie sonst das ganze Forum sprengen....*grins*
     
  18. Neelix

    Neelix Guest

    Klein genug?

    Danke, an alle die Frieda zur Schönheit erklärt haben :)
    habs schon immer irgendwie gewußt *g*
     
  19. Darkdream

    Darkdream Guest

    kein Weibchen !!!

    Hallo Neelix,

    Dein Frieda ist eindeutig ein Männchen so intensiv gefärbt habe ich noch nie in meinem Leben ein Weibchen gesehen (Sorry Rainer aber die Bilder von Deiner Lili sind überhaupt nicht vergleichbar)

    Oft verlieren die Männchen diese "gelben" Federn, welche aber trtodzem kein eindeutiges Zeichen sind (Weibchen paareb sich nicht mit der Hand !) so mit dem 3 Lebensjahr endgültig.

    Ciao NAdja
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ...naja, so ein Spezialist bin ich nun auch nicht :) , war halt bisher immer so, daß bei wildfarbenenen, die älter als ein Jahr waren dieses Merkmal mit den gelb melierten Schwanzfedern eigentlich zu 100% gestimmt hat, aber ich lass mich gerne korrigieren, wäre ja auch schön, weil es dann ein richtiges Paar wäre! :)
     
  22. Darkdream

    Darkdream Guest

    Ist ja kein Problem, ich habe mir nur sehr wundern müssen :-)

    Zumal die Frieda ein wirklch superschöner Hahn ist *etwas neidisch sei... aber meine zwei sind ja auch superhübsch :)*
     
Thema:

Paar Bilder von Frieda

Die Seite wird geladen...

Paar Bilder von Frieda - Ähnliche Themen

  1. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  2. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...