Panik!

Diskutiere Panik! im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Also da wären wir wieder einmal. Tja, nachdem meine Hennen ja die komplette Wohnung erfolglos durchgenagt haben, ohne eine Höhle zu finden, legt...

  1. #1 Jake, 27. Februar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Februar 2010
    Jake

    Jake Guest

    Also da wären wir wieder einmal.

    Tja, nachdem meine Hennen ja die komplette Wohnung erfolglos durchgenagt haben, ohne eine Höhle zu finden, legt mir eine von den beiden dusseligen Hennen mal eben einfach so zwischen zwei Freiflügen, ein Ei auf den Boden der Voliere...

    Panik!

    Tochter (4) am Jammern weil sie Babyziegen haben will, Frau angesäuert, Henne leicht durchgeknallt im Käfig am rumflattern.

    ?

    Was tun?



    Die Henne scheint das Ei nicht zu vermissen, übrigens noch keine 6 Monate alt die Dame, nun liegt das Ei auf dem Küchentisch und ich hab keine Ahnung ob ich es ihr wiedergeben soll. Als ich das Ei eben fand war es a...kalt, also definitiv nicht bebrütet.

    Zur Hülf!



    Nachtrag: Habe ehrlich keine Ahnung wie lang das Ei da schon liegt, die Henne hat sich kaum am Boden aufgehalten, und der Einstreu ist so staubfreies Holz mit Sand, da sieht man das Ei kaum.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ziegen brüten erst ab dem 3. Ei oder so fest.........

    Also, entweder du wirfst es weg und hoffst dass es ein einmaliger Ausrutscher war, wenn du Pech hast war es das nicht und sie legt nach...........

    Oder du kochst es ab und legst es zurück und holst am Montag einen Nistkasten und legst es ihr da rein. Das kann sie aber wiederrum zu mehr Eiern animieren.......

    Oder du legst das abgekochte Ei einfach in die Voli und wartest ab. Und holst ggf einen Kasten wenn sie nochmal legt.

    Kann sein, dass sie es essen.......also nicht wundern wenn es weg ist. Darum wären Plastikeier gut.....
     
  4. Jake

    Jake Guest

    Örks!

    Atm liegt das Ei in einer Schale neben dem Bett meiner Tochter, PiuPiu scheint Ihr Ei nicht zu vermissen. Die beiden Stinker mampfen aber ca doppelt soviel wie das andere Pärchen, und die Futterbetteleien vom Hahn werden langsam anstrengend, ich denke mal die haben "Großes" vor.
     
  5. #4 charly18blue, 27. Februar 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.370
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jake,

    Ziegen sind oft sehr brutlustig. Ich kann ein Lied davon singen. Ich hatte drei Ziegenhennen zum Aufpäppeln (alles Jungtiere, so zwischen 6-8 Monate alt) bei mir. Nach enigen Wochen, das Gefieder war wieder tip top, rollten mir aus allen möglichen Ecken Eier entgegen.
    Wichtig ist, dass Du genug Kalzium gibst, damit es keine Legenot gibt und beobachte sie gut. Eine der drei Ziegen hatte bei mir eine Legebnot, das Ei war viel zu groß, lag in einer Falte des Legedarms und mußte unter Narkose zertrümmert und abgesaugt werden. Von alleine hätte sie es nie gelegt.

    Dagmar hat Dir ja schon gute Tips gegeben, sie kennt sich sehr gut mit Ziegen aus.

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. Jake

    Jake Guest

    Danke, aber kann ich die Möwchen nicht irgendwie auf "Diät" setzen, damit die gar nicht erst legen wollen? Und in welchem Futter ist Kalzium drin? Eifutter? Davon hab ich noch bisserl was rumfliegen.

    Und danke auch Dagmar für Deine Tips.
     
  7. #6 charly18blue, 27. Februar 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.370
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jake,

    Du kannst abgekochte Eierschalen zermahlen und als Pulver separat anbieten. Wurde bei mir sehr gerne genommen. Zur Zeit gebe ich Calci Lux ins Trinkwasser.

    Du kannst die Beleuchtungsdauer sprich den Tag verkürzen, wenig Obst und Gemüse anbieten. So suggerierst Du den Vögeln, dass nicht genug Futter zur Aufzucht der Kleinen da ist. Aber ich habe festgestellt, dass sich Ziegen meist auch dadurch nicht davon abhalten lassen zu Brüten.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. Jake

    Jake Guest

    wie bei Oppa

    Ich werde es dann machen wie mein alter Opa, der brachte den Hühnern immer die Eierschalen der Frühstückseier auf den Hof.
     
  9. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ich finde die Reduzierung von Obst und Gemüse bringt bei Ziegis gar nix....eine ausgewogene Ernährung ist auch in der Schwangerschaft wichtig :+klugsche :zwinker:

    Morgen müsste dann ggf das zweite Ei kommen........Ziegen legen alle zwei Tage.
     
  10. #9 charly18blue, 28. Februar 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.370
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Das ist richtig, ich würde sowas auch nur im Vorfeld anwenden, um sie gar nicht erst in die brutwütige Phase kommen zu lassen. Wenn sie drin sind, sollte man das nicht mehr machen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  11. Jake

    Jake Guest

    Na SUPA, ich hab mich schon gefreut, das die Kleine heute nix fallen liess, soll ich ihr dann das erste Ei wiedergeben?
     
  12. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg

    Wenn es abgekocht ist.........

    Oder willst du noch mehr Ziegis? Glaub eher weniger.......... :D
     
  13. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hast Du denn eine Zuchtgenehmigung für Sittiche? Falls nein, dann gib ihr das Ei nicht zurück und nimm alle weiteren raus. Hast Du eine derartige Genehmigung und möchtest Du auch Nachwuchs, dann biete Deinem Paar einen passenden Nistkasten an.
     
  14. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Wenn man alles rausnimmt und sie brüten will, dann legt das Mädel aber evtl. weiter.......wenn man die Eier abkocht, ist doch alles ok?

    So, Jake und jetzt bist du verunsichert.......guck einfach mal ob sie nochmal legt und dann meld dich wieder.
     
  15. #14 charly18blue, 28. Februar 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.370
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Das sollte man auf keinen Fall machen, Dagmar hat da ganz recht. Sonst wird sie zum Dauerlegen animiert. Abkochen, ins Gefrierfach legen oder Kunsteier wären die Alternative.

    Liebe Grüße Susanne
     
  16. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Wie lange frierst du denn ein? Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.

    Aber bei Carina (die einzigste die manchmal legt), nützt es eh nix, weil ihr Hahn die Eier jedesmal aufißt.....deshalb bekommt sie Plastik
     
  17. #16 charly18blue, 28. Februar 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.370
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Dagmar,

    ich leg die Eier über Nacht rein, dann rausnehmen, auftauen lassen und wieder unterlegen. Mit dem Abkochen bin ich nie so zurecht gekommen, weil die Eier zu schnell platzen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  18. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Mir auch :D Aber im Wasserkocher krieg ich grad so hin........

    Bin ja eh nicht so der Koch :~
     
  19. Jake

    Jake Guest

    Soooo,


    bis jetzt (dreimal auf Holz klopf) hab ich noch kein weiteres Ei gefunden. Ich hoffe das bleibt auch so. Eine Zuchtgenehmigung habe ich nicht, ist eigentlich auch nicht in Planung, der "Markt" für Ziegen scheint überschaubar zu sein, wenn man die Kleinanzeigen studiert. Und wenn man die kleinen Stinker nicht los wird, dann kann man mit den Burschen innerhalb von 2 Jahren bestimmt einen Nationalpark umgestalten :D.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Da haste Recht..........traurig aber wahr.

    Hast du auch alle nisthöhlenähnlichen Gebilde weggeräumt? Nicht dass sie doch noch auf dumme Gedanken kommt......
     
  22. Jake

    Jake Guest

    too late,

    die Kleine sass wieder in der Voliere auf dem Boden ... und hat wieder eins gelegt, ich könnte heulen.
     
Thema:

Panik!

Die Seite wird geladen...

Panik! - Ähnliche Themen

  1. Night-Fright (Panik-Anfall in Nacht) - VIDEO

    Night-Fright (Panik-Anfall in Nacht) - VIDEO: Da ich tägliche Nachtüberwachung mit Infrarotcamera mache, hat die Cam einen sogenannten night-fright mitgefilmt. Vogelhalter, die so was GsD...
  2. Rosa mit Gleichgewichtsstörungen

    Rosa mit Gleichgewichtsstörungen: Hallo liebe Mitglieder, vor ca. 3 Stunden haben sich unsere Vögel vor irgendetwas erschrocken und sind panisch durch ihre Voliere geflatschert....
  3. Weiberalarm??? und Panik bei mir

    Weiberalarm??? und Panik bei mir: Ich kriege hier Grad die Krise. Gestern fand ich es ja noch total niedlich, dass meine Männer (Mövchen und Zebrafinken) Nester bauen und den...
  4. Panik beim Käfigsäubern: Brauche Ideen

    Panik beim Käfigsäubern: Brauche Ideen: Hallo, ich bräuchte mal Ideen für Finn. Der ist jetzt 2 1/2 Jahre alt und hat immer wieder, fast immer, wenn ich den Käfig sauber mache,...
  5. Henne dreht komplett durch !!!

    Henne dreht komplett durch !!!: Ich brauch dringend mal ein paar gute Tipps. Da von meinen zwei Wachteln eine plötzlich gestorben ist, hab ich mir vor zwei Wochen einen Hahn und...