Pepper krank

Diskutiere Pepper krank im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Svenja, ich drück Dir auch die Daumen !!!! Grüße Petra

  1. nicki

    nicki Guest

    Hi Svenja,

    ich drück Dir auch die Daumen !!!!

    Grüße

    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KarinD

    KarinD Guest

    Sonst keine Symptome mehr??

    Hallo Svenja,

    danke für Deine schnelle Antwort! Wenn ich Dich richtig verstehe, ist als einziges "Symptom" das Krächzen übriggeblieben??
    Wann krächzt sie denn? Die ganze Zeit über in der gleichen Modulation und Lautstärke? Oder nur in besonderen Situationen, z.B. bei Belastung irgendwelcher Gelenke, Knochen?? Wann ist der Vogel still und wie verhält er sich dann? Nestelt oder beißt er des öfteren an irgendwelchen Stellen seines Körpers herum??
    Wenn ja, an welchen?
    Hast Du den Eindruck, daß Pepper Schmerzen hat? Hat Pepper sonst früher auch oft gesungen und könnte es sein, daß ihr die Erkrankung auf die Stimmbänder geschlagen ist? Habe irgendwo mal gelesen, daß als Begleit- / Folgeerscheinung von manchen Erkrankungen Heiserkeit auftritt; muß aber noch genauer nachsehen. Bis dahin wäre ich Dir sehr dankbar, wenn Du nochmals meine vielen Fragen beantworten könntest.
     
  4. nicki

    nicki Guest

    Hi Svenja, - aufwachen .... !!!

    wie geht's Pepper ?
    Wie war Dein Vorstellungsgespräch ?

    Liebe Grüße

    Petra
     
  5. Gaggi

    Gaggi Guest

    Guten Morgen Svenja,

    schläfst Du noch???? Hab fei jetzt extra bis 9 Uhr gewartet :D

    Los erzähl schon wie gehts Pepper und wie war Dein Vorstellungsgespräch???

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  6. #85 BuffySnoop, 31. Juli 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Guten Morgään zusammen!

    Ihr gönnte einem abba auch gar nix, noch nichtmal nen langen Schlaf.

    Also Pepper gehts immer noch gut, bzw. trotz dem krächzen gehts ihr gut.

    @ Karin Pepper krächzt manchmal lauter, manchmal leiser. Sie fängt damit an, sobald sie Morgens wach wird. Sie ist zwischendurch auch mal ruhig (für kurze Zeit) aber wenn ich z.B. ins Zimmer komme, krächzt sie erstmal, oder wenn Gonzo zu ihr geht, oder rumhampelt, dann krächzt sie zu Anfangs immer. Ab und zu hab ich schon gesehen, dass sie sich in den Fuss "beisst", aber da hatte sie auch vor kurzem ne Verstauchung drin. Wenn sie von einer zur andren Stange springt, dann krächzt sie schonmal lauter. Also muss ihr ja irgendwas weh tun.
    Komisch is halt, dass sie es meistens macht, wenn sie ganz ruhig da sitzt.
    Kann es vielleicht sein, und ich hoffe es wirklich nicht, dass vielleicht irgendwo im inneren ein Tumor ist?? Der auf irgendetwas drückt? Mein früherer Welli hatte nämlich einen Tumor der auf die Lunge drückte. Aber wir wollen ja nicht vom schlimmsten ausgehn.
    Sehr viel Gesungen hatte sie vor der dem krächzen nicht grade. Ab und zu mal ein ganz helles Piepserchen, aber das wars auch schon, aber ich hatte sie ja bis zum krächzen erst eine Woche.
    Ich hoffe, ich habe keine Frage übersehn.

    @ Gaggi, Nicki Das Vorstellungsgespräch war voll sch...
    Aber es wird ja noch mehr Vorstellungsgespräche geben. (hoffentlich) :~

    Tschüßii und liebe Grüße

    Svenja
     
  7. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Svenja,

    daß mit dem Vorst... tut mir echt leid...

    Also das mit Pepper ist echt interessant, aber mal ne ganz blöde Frage: Wenn Du sagst, daß es ihr gut geht, kann es aber nich zufällig sein, daß sie das Krächzen zum Spaß macht - vielleicht um Aufmerksamkeit zu erregen??? Ich weiß ja nicht, wie das mit kranken Vögeln ist, ich hatte sowas noch nicht.
    Ich weiß nur, daß mein vorheriger Nymphi immer geschmatzt hat, daß is mir tierisch auf die Nerven gegangen und anscheinend hat er es genau deswegen gemacht, wenn mein Freund mit ihm allein war hat ers nie gemacht...

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  8. #87 BuffySnoop, 31. Juli 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Gaggi!

    Also ich weiss net so Recht.
    Einerseits könnte es ja sein, dass Pepper nur aus Spaß an der Freude krächzt, oder weil sie Aufmerksamkeit will, weil sie nämlich meistens damit aufhört, wenn ich mich mit ihr beschäftige. Aber das kann auch der Schock sein: "Oh Gott! Die schon wieder". :D
    Aber andererseits, wars mit dem krächzen schlimmer, als ihr Fuss noch blau und geschwollen war, da hatte sie ja wirklich vor Schmerzen gekrächzt.
    Ich weiß es wirklich nicht. Ich bin schon die ganze Zeit an überlegen, ob ich sie doch röntgen lassen soll. Dann wüßte ich wahrscheinlich endlich warum sie krächzt. Aber was wenn sie nichts in der Art hat, und unnötigerweise diese Tortur durchmachen muss? :?

    Ich werd noch ganz Gaga

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  9. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hi,

    tja, wie schon gesagt, ich kenn mich halt mit kranken Vögeln null aus. Aber meinste nicht, wenn sie Schmerzen hätte und deswegen krächzen würde, daß sie dann nicht viel teilnahmsloser wäre und auch nicht fressen würde :?

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  10. #89 BuffySnoop, 31. Juli 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Gaggi!

    Die Reaktion kommt etwas spät, aber besser als gar nicht. :D
    Also es ist schon seltsam mit dem Krächzen. Ich hab auch schon des öfteren beobachtet, dass Pepper besonders immer dann krächzt, wenn sie neben Gonzo sitzt. Aber auch nicht immer. Nur hab ich auch in den letzten Tagen gesehen, dass Gonzo immer abweisender wird. Sobald sie anfängt zu krächzen, will er nur schnell wieder weg. Und auch wenn sich das nun blöd anhört, ich kanns auch nicht immer hören. Nachdem ich eben eine Stunde lang mir das krächzen angehört habe, musste ich mal aus dem Zimmer raus. es ist wirklich nervtötend, wenn mans immer und immer wieder hören muss. Heute Morgen fing sie um 8 Uhr an zu krächzen, obwohl es im raum dunkel war. Na ja, woll'n wir mal hoffen, dass es bald besser wird.

    Tschüßi

    Svenja
     
  11. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Svenja,

    meine Reaktion kommt auch nicht viel früher.

    Tja ich kann das schon nachvollziehen, daß das nervig ist - ich krieg auch immer den Koller wenn mein Vogel meinen Vater sieht und dann so ganz bestimmte sehr schrille Töne von sich gibt.

    Naja hoff ma doch mal, daß sie das wieder ablegt bzw. falls es doch von der Erkrankung kommt, daß es bald besser wird.

    Wie gehts ihr jetzt eigentlich so???

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  12. #91 BuffySnoop, 1. August 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Guten Morgään Gaggi!

    Hab jetzt schon 3mal versucht zu antworten, und jedesmal flieg ich aus dem Netz. :o
    Pepper gehts wie die vorigen Tage bis aufs krächzen sehr gut. Hab Heute gesehen, dass sich meine Beiden endlich mal wieder ausgiebig gekrault haben. (mitllerweile versteht Pepper Gonzo's betteleien) :D
    Ich hab eben noch mit meinem Freund darüber gesprochen, dass Pepper so langsam aber sicher genauso so einen wohlernährten Kugelbauch wie Gonzo bekommt. 8o
    Das heißt wohl, dass die Kolbenhirse und Kanbberstangen in nächster Zeit ein wenig eingeschränkt werden. Sonst hab ich ja bald 2 Bowlingkugeln dasitzen. ;)

    Hab nachher wiedermal ein Vostellungsgespräch, diesmal für nen Nebenjob. Die Leckereien für meine Kampfgeier bezahlen sich ja nicht von alleine. :D

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  13. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Svenja,

    viel Glück bei Deinem Vorstellungsgespräch. Auch ich drücke Dir
    die Daumen. Nicht, dass Du womöglich auch noch auf Diöt gesetzt
    werden musst :-))
    Hauptsache, für Deine Bowlingkugeln reicht die Kohle *lol*

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  14. #93 BuffySnoop, 1. August 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Wolfram!

    Hab Glück gehabt, meine Bowlingkugeln müssen nun nicht hungern. :D (Ich übrigens auch nicht;) )
    Jetzt hab ich nur nicht mehr sooo viel Zeit für meine Geier, aber das wird den beiden bestimmt nix ausmachen. Die sind vielleicht auch froh wenn die Nervensäge, die sie immer mit Baby-Gebrabbel vollsülzt, das nicht mehr so oft macht. :~

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  15. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Svenja,

    herzlichen Glückwunsch, des ging ja etz schnell und ich wollte grad ein Notpaket an deine Nymphies losschicken :D :D

    Tja, ich hab auch gemerkt, daß zwei Vögel doch viel mehr fressen, als einer :D
    Vor allem meine Coco, die so mit fressen beschäftig, daß sie weder pfeift noch aus dem Käfig mag :)

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  16. #95 BuffySnoop, 1. August 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Gaggi!

    Danke dass du schon ein Notpaket losschicken wolltest. Hätte ich den Nebenjob nicht bekommen, hätten wir 3 (Gonzo, Pepper und ich) ja sonst in der Aachener Innenstadt singen müssen. (Und dann Geld dafür genommen, damit wir wieder leise sind). :D
    Ich glaube Pepper und Coco sind Seelnverwandte. das Erste was Pepper macht, wenn sie Morgens aufwacht, ist fressen. Manchmal frisst sie auch, während sie krächzt.
    8o Das musste dir mal vorstellen! Hab grade eben nach den Beiden geschaut, und was sah ich: Pepper fraß.
    Was wirklich komisch ist, ist dass Gonzo früher bei seinem Weibchen immer rumschrie, wenn sie fraß, und direkt zu ihr kletterte und mitfraß. Heute ist das so, dass Pepper sobald sie Gonzo fressen sieht auf ihn zu stürzt und sich schon halb in den Napf schmeißt. Und wehe, da ist was leckeres im Näpfchen, und Gonzo will auch was abhaben! Dann setzt man sich einfach mitten ins Näpfchen, und meckert. Bloss nix abgeben!!
    (Hab grade das Bild vor Augen wie unsereins sich auf den Teller setzt, wenn ein anderer was abhaben will) :D :D

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  17. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hi Svenja

    hihihi, ich sitz scho fast unterm Tisch vor lachen, meine Kollegin schüttelt nur noch den Kopf, ich hab mir das nämlich jetzt auch bildlich vorgestellt.

    Also ich weiß ja nicht, wie das mal wird, wenn ich die zwei mal in ein Käfig tu, vorausgesetzt Coco verläßt überhaupt mal ihren Käfig...
    Da wird wahrscheinlich der Flo auch um jedes Körnchen kämpfen müssen, den so wie ich die einschätz, wird sie alle zwei Näpfe leerfressen :D

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  18. #97 BuffySnoop, 3. August 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Huhu Gaggi und Petra!

    Wollte nur wiedermal über Pepper berichten.
    DIE KRÄCHZEREI HAT ABGENOMMEN!!
    Sie krächzt nur noch wenig und viel leiser als sonst.
    *jubel* War wohl anscheinend doch eine dicke Erkältung. Das einzige was mir wohl aufgefallen ist, ist dass sie Morgens ab und zu so komische Geräusche macht, ganz leise. Hört sich an wie...wie soll ichs sagen....wie wenn ein Mensch Schleim im hals hat...(igitt)...also so eijn kleines Schmeimblubbern. (jetzt aber Schluss mit den Ekeleien! Ich hoffe keiner von euch hat grade was gegessen. Vielleicht kommt die Erkältung ja jetzt ganz raus (Im wahrsten Sinne des Wortes)

    Wünsch euch noch nen unekligen Morgen ;)

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  19. nicki

    nicki Guest

    Hi Svenja,

    das ist doch mal 'ne gute Nachricht! Dann geht's ja jetzt mit Pepper bergauf ... weiterhin gute Besserung für ihn

    Liebe Grüße

    Petra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. KarinD

    KarinD Guest

    Dem TA die Symptome beschrieben?

    Hallo Svenja,

    mußte die letzten Tage überraschend beruflich weg, daher komme ich erst jetzt dazu, dir zu antworten.

    Habe mal meine schlauen Bücher gewälzt aber leider überhaupt nichts zu diesen Symptomen gefunden. Sollte es sich tatsächlich um eine Erkältung gehandelt haben, so hättest Du gänzlich andere Symptome feststellen müssen: Atemgeräusche, Schwanzwippen, Sekretausfluß aus den Nasenlöchern, ständiges Reiben des Kopfes an Stangen oder Gittern usw.....

    Das von Dir nun beschriebene Geräusch, welches sich nach Würgen von Schleim anhört, klingt eher so, als ob Bronchien oder Luftsäcke nicht in Ordnung sind. Wenn Die Atemorgane mit Schleim oder Sekreten gefüllt sind, so können diese auf die Syrinx (Sprachorgan) drücken und damit die Lautgebung unter Umständen verändern bzw. stark einschränken.

    Kann Dir daher nur raten, Deinem TA dieses Symptom zu schildern und ihm Pepper unter Umständen nochmals vorzustellen. Sollte im oberen oder unteren Atemtrakt tatsächlich Schleim sein, so könnte auch dies die Ursache für das verminderte Krächzen sein, ohne daß hier eine Besserung eingetreten ist.


    Wünsche Pepper gute Besserung und drücke Euch ganz fest die Daumen!
     
  22. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Karin!

    Danke erstmal, dass du dir die viele Mühe gemacht hast. :)
    Hab dieses "Schleimgeräusch" seit Gestern Morgen nicht mehr gehört. Gott sei dank! Werd natürlich weiterhin darauf achten. Eben hat sie auch mal wieder richtig rumgeflötet, bzw. nach Gonzo gerufen, als der sich verdrückt hatte.
    Ich bin ganz zuversichtig, dass sie bald wieder topfit ist. Vom benehmen her ist sie es ja schon. (ausser den vereinzelten Krächzern). Ach übrigens: Kannes eigentlich sein, dass sie das auch ab und zu macht, wenn ihr was nicht passt? Als ich nämlich letztens Musik angemacht habe, fing sie wider an rumzukrächzen. Ich hab dann mal aus Versuchszwecken die Musik ein wenig lauter gestellt (natürlich nicht zu laut), und je lauter die Musik wurde, umso lauter wurde ihr krächzen.
    Nicht dass sie womöglich was an den Ohren hat/te?! Aber das halte ich für unwahrscheinlich, oder?

    Liebe Grüße

    Svenja
     
Thema: Pepper krank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer nymphensittich atmet abgehackt

Die Seite wird geladen...

Pepper krank - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...