Phoebe war beim TA, aber nicht alleine

Diskutiere Phoebe war beim TA, aber nicht alleine im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Also, ich war wie gesagt heute mit Phoebe beim TA. Robby meine zweite Wellidame hab ich auch mitgenommen, da sie über Nacht und gestern...

  1. Sassy

    Sassy Guest

    Hallo!

    Also, ich war wie gesagt heute mit Phoebe beim TA. Robby meine zweite Wellidame hab ich auch mitgenommen, da sie über Nacht und gestern ähnlichen Kot hatte wie Phoebe.

    Die TA hat sich Phoebe genau angesehen und sich geduldig Phoebes Krankengeschichte angehört. Sie hat sich den Kot und die Urinpfütsen angesehenund auch die "Kotproben" die ich über Nacht gemacht habe. Das Gleiche hat sie bei Robby auch gemacht. Nach einigen Fragen kam sie auf die gleiche Diagnose wie ich und Chris. Aber sie meinte, daß Viren mit im Spiel sein müssen, weil Robby´s Kot fast genauso aussieht. (Den beiden Männern geht es aber Gott sei Dank gut. Der Kot ist normal).
    Die TA hat die Beiden dann abgetastet, und auch festgestellt, daß sich Phoebe um den Po rum ganz schwammig anfühlt. Ein Ei konnte sie aber nicht ertasten. Dann haben sie eine AB-Spritze mit Vita bekommen, wovon sie am Donnerstag noch eine bekommen sollen.

    Robby und Phoebe sitzen jetzt erschöpft und beleidigt in ihrem Käfig. Beleidigt deswegen, weil sie nicht zu ihren Männern dürfen. Aber die TA meinte, daß es sicherer sei ( da ja eventuell Viren im Spiel seien), und da die Beiden noch Gesund sind will ich nichts riskieren. Ab morgen bekommen Robby und Phoebe auch Rotlicht. Heute bin ich nicht mehr zum Plus gekommen.

    Ich hoffe, daß das AB hilft und ich hier bald wieder vier muntere Wellis umherfliegen habe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Phoebe war beim TA, aber nicht alleine

Die Seite wird geladen...

Phoebe war beim TA, aber nicht alleine - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...
  5. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...