Problem mit elstern!!!!!!

Diskutiere Problem mit elstern!!!!!! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hoffe ich bin hier richtig... Ich habe ein grosses Problem mit Elstern und hoffe Ihr könnt mir helfen. Wohne in Schweden, eher ländlich...

Schlagworte:
  1. #1 karopauli, 20. Juli 2011
    karopauli

    karopauli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hoffe ich bin hier richtig...
    Ich habe ein grosses Problem mit Elstern und hoffe Ihr könnt mir helfen. Wohne in Schweden, eher ländlich und in meinem Garten und näherer Umgebung wohnen so um die 15 Elstern, kein Witz. Meine Katze wohnt nun im Sommer vorwiegend draussen und hat ein Körbchen sowie Futter auf unserem ueberdachten Balkon. Da steht natuerlich auch ihr Fressen. Nun zu meinem Problem: Alle 15 Elstern kommen auf meinen Balkon und fressen ständig den Katzennapf leer und machen ausserdem alles voll. Das ist wirklich widerlich!!! Und natuerlich auch teuer, da meine Katze nur hunger hat und der Napf ständig leer ist. Die blöden Vögel sind so frech das sie meine Katze so lange zusetzen, bis sie vom Napf verschwindet und die sich drueber her machen können. Das geht mir echt auf die Nerven und meine Balkonmoebel sind ständig vollgesch...!!! Habe schon versucht den Napf zu verstecken, aber das hilft nicht. Habt Ihr ein paar Ratschläge, wie ich diese Plagegeister :zwinker: von meinem Balkon fernhalten kann? Will sie nicht verletzen/töten, nur vertreiben!!! Wäre Euch echt dankbar!!! Karo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Hallo...:0-

    Die Katze im Haus füttern, wäre wohl das Beste, auch wegen der Fliegen(eier)
     
  4. #3 Moni Erithacus, 20. Juli 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ganz einfach:die Katze im Haus füttern.:zwinker:
     
  5. #4 Wölkchen, 20. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    ja, Elstern - im übrigen reizende Tiere - futtern so fast alles.

    Dein Katzentöpfchen kannst Du in der Tat nicht mehr "draußen" anbieten.

    Gewöhne sie weiterhin, daheim zu mampfen - denn draußen hat sie ihre Mäuse pp.

    Damit liegst Du auf der "unbesorgten" Seite.

    Ach ja. Ganz wichtig:

    HERZLICH WILLKOMMEN HIER IM FORUM ;-)))))))
     
  6. #5 karopauli, 20. Juli 2011
    karopauli

    karopauli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich kan sie leider nicht im Haus fuettern, da ich oft bis zu 26 Stunden auf Arbeit bin und in dieser Zeit brauch meine Katze ja Futter. ;) Gibt es nichts womit ich sie fernhalten kann? Die finden aussreichend Futter hier und sind nicht auf mein Katzenfutter angewiesen. Und reizend find ich sie uebrigens nicht mehr. ;) 15 sind eindeutig zu viele...mit 1 oder 2 könnt ich ja noch leben!
     
  7. #6 karopauli, 20. Juli 2011
    karopauli

    karopauli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Achso...meine Katze bekommt nur Trockenfutter, Nassfutter mag sie nicht, also mit Fliegen hab ich hier kein Problem...;)
     
  8. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Dann fällt mir nur noch ein zeitgesteuerter Futterautomat ein.
     
  9. #8 Wölkchen, 20. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    das Tierheim Kürten hat ein Katzengehege gebaut mit Katzeneingangsklappe.

    Klick mal auf die Tierheimseiten und / oder ruf dort mal an.

    Dann musst Du so etwas bauen. Da krabbelt keine Krähe rein.

    ;)
     
  10. #9 vögelchen3011, 20. Juli 2011
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    ............grins.freistehendes Futter kommt nicht nur bei den Elstern gut an.

    Habe auch eine Katze die ganzjährig draußen ist. Die freilebenden Vögel (Krähen, Elstern) und auch Igel &co. bekommen das schnell mit und nehmen diese kleine Zwischenmahlzeit gerne an:D

    Vielleicht mal über eine Katzenklappe nachdenken und im Haus füttern......aber es haben ja schon viele hier Tips gegeben. :zustimm:

    LG
    Sandra
     
  11. #10 karopauli, 20. Juli 2011
    karopauli

    karopauli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen, vielen dank fuer Eure Tipps...Werde mal ueber ein Netz nachdenken, ist leider keine besonders schöne Lösung, auf ein Netz zu schauen. ;) Katzenklappe ist leider nicht möglich bei unserer Balkontuer. :( Ansonsten bilde ich meine Mietze zur Kampfkatze aus...:+schimpf
     
  12. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Weshalb denn nicht?
     
  13. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Du könntest ein Igelhaus in größer bauen, so daß die Katze da reinpaßt.
    Die Elstern gehen in solche Häuschen nicht rein.
    Bauanleitung siehe hier.
     
  14. #13 vögelchen3011, 20. Juli 2011
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    ...grins Balkontür=Glas:zwinker:
    Aber vielleicht gibt es die Möglichkeit in einer anderen Tür die Katzenklappe einzubauen???????????
    Vielleicht hast du ja einen Schuppen oder ähnliches?

    LG
    Sandra
     
  15. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    ..öhm, es gibt auch Katzenklappen für Glastüren, sind halt teurer im Einbau...
     
  16. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Kann man aber auch selbst einbauen mit etwas Geschick. Einen Glasschneider gibt´s um ein paar €
     
  17. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    ..oder so.... :D...allerdings bei Doppelverglasung, würde ich mir das nicht mehr zutrauen...
     
  18. #17 Wölkchen, 20. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    Du hast gar nicht meinen Hinweis wegen Tierheim Kürten gelesen. :-(((((

    Die haben Katzenvoliere gebaut...mit Katzenklappe. Das kannst Du doch auch machen

    Katzengehege
     
  19. #18 Green Joker, 20. Juli 2011
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ganz einfach: Katzenklappe rein, Katze drinnen füttern, fertig
    Die Dinger kosten heut doch echt nicht mehr viel
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 charly18blue, 20. Juli 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    es gibt doch funkgesteuerte Katzenklappen, die sich wahlweise meist auf vier Modi einstellen lassen und zwar auf nur Eingang, nur Ausgang, Ein- und Ausgang, kein Durchgang. Zu chipgesteuerten Klappen schau mal hier. Bei dem Modell hier muß die Katze halt ein Halsband tragen. Schau mal hier. Dann ist es auch kein Problem mehr, wenn Du länger von zu Hause weg bist.
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.195
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo karopauli

    wenn du keine Katzentür in die Balkontür einbauen willst oder kannst, wie wäre es mit dieser Lösung: klick

    So könnte deine Katze jederzeit in die Wohnung und dort ungestört sich ihren Futternäpfen widmen.
     
Thema: Problem mit elstern!!!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kommen elstern durch die Katzenklappe

    ,
  2. wie kann ich elstern von katzenfutter fernhalten

    ,
  3. frage: kann ich den elstern auch katzen feuchtfutter geben...

Die Seite wird geladen...

Problem mit elstern!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. Elster Rudi

    Elster Rudi: Hallo zusammen. Vor zwei Wochen habe ich eine Elster gefunden, die nicht mehr fliegen konnte. Ich habe sie eingesammelt und sie zum Tierarzt...
  3. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  4. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  5. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...