Problem...

Diskutiere Problem... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hiho, ich wieder... Habe doch vor kurzem über meine 2 berichtet.Es gab dann richtig schöne ruhe und ein verliebtes putzen und kraulen. Hatte...

  1. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    hiho, ich wieder...

    Habe doch vor kurzem über meine 2 berichtet.Es gab dann richtig schöne ruhe und ein verliebtes putzen und kraulen.
    Hatte ihnen einen schönen karton mit loch hingestellt. da durfte mini ja überhaupt nicht hin. Also... einen zweiten besorgt und auch auf den schrank. nun sind da 2 kartons. einer noch orginal und einer schon total zernagt. nun darf mini aber an beide nicht hin. grrr. war heute den ganzen tag mal daheim und musste feststellen: Der grosse bewegungsdrang (dachte ich) kommt daher, dass Kiki die Mini regelrecht jagt. Egal wo die sich nierderlässt-er rennt hinterher. Sogar im flug passt er sie ab...
    Die tut mir voll leid. sie ist nur noch am wegrennen.
    WARUM??????
    WAS SOLL DAS ?????
    WAS SOLL ICH TUN?????

    habe ihn darauf in den käfig gesperrt. da meine das aber nicht kennen,puh is der da drin rum. hat dann ganz komisch immer mit dem schnabel am gitter hin und her gefahren....
    also wieder raus. Erneutes jagen. Nun habe ich die kartons weg. kann das daran liegen? Er verteidigt die voll.
    Wenn ihr einen tipp habt, helft mir mal wieder. Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Dirk,

    scheint ja nicht gerade ein glückliches Liebespaar zu sein.
    Ich würde einen weiteren Karton aufstellen, allerdings fernab
    von dem anderen Karton. Der Schrank scheint ja Kikis Revier zu sein. Allerdings - ein Karton mit Loch könnte Mini zum Brüten animieren. Ich weiss nicht, ob Du das willst.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  4. iris

    iris Guest

    Hi Dirk,
    Machen sie das schon länger, oder "nur" jetzt?
    Also mein Paar hat das auch manchmal, da jagt der hahn die henne, aber das ist dann nach kurzem hik-hak vorbei.
    Wenn meine frühere henne mal wieder Legezwang hatte(Überbleibsel aus 4j einzelhaltung8( ) hat er sie auch immer aus dem Kasten gejagt. Hat ihn Wohl genevt, das er immer alleine war.
    Toi Toi das sich das wieder gibt.
    Iris
     
  5. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Dirk,

    ich glaube, daß Kiki die Mini nur jagt, weil er schon "so weit ist" und Mini aber nicht. Das ist oft so. Ist Kiki älter als Mini?

    wenn Kiki schon in Brutlust ist und Mini noch nicht, dann wird Kiki auch nicht eher Ruhe geben als daß er sie endlich "rumkriegt".

    Nimm ihnen die Kästen lieber weg, sonst kann die nächste "Minijagd" evt. dumm ausgehen. Warte, bis Mini auch so weit ist und in Brutstimmung kommt. Dann kannst Du die Kästen wieder anbieten. Momentan könnte das unter Umständen - was wir ja nicht hoffen, aber es wäääääre möglich - Minis Tod bedeuten. Also Vorsicht!!!
     
  6. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    uuuuu

    Hab natürlich gleich die kästen weg.
    Ist auch schon wieder besser.
    Mini ist März letztes jahres geboren.
    Kiki ist etwas aelter.
    Wenn die beiden mit ins compzimmer gehen/duerfen, beobachte ich immer was lustiges.
    Der Kiki sitzt in einer baseballcape und qitscht. wehe ich komme ihm zu nahe dann faucht er oder rennt ganz schnell weg. lol
    mini darf auch nicht hin. die interessierts aber auch nicht.
     
  7. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Re: uuuuu

    Hallo Dirk,

    theoretisch müssten dann beide eigentlich alt genug sein. Aber was ist schon normal bei den Nymphen????? *ggg*

    Die einen sind halt früher so weit und die anderen etwas später. Das ist halt so.

    Soso, Kiki hat sich also die Baseballcappe als Nistplatz ausgesucht? Na bitte, da sieht man ja, daß er so weit wäre. Umsonst würde er sich nicht solche tollen Brutplätze aussuchen. Warte einfach mal ab, wie es mit den beiden weiter geht. Kästen aufstellen kannst Du dann immer noch. Wenn das Frühjahr so richtig losgeht, dann ist es möglich, daß Mini ihre Meinung von heute auf morgen noch ändern wird.

    Wie heißt es so schön in der Werbung? Nichts ist unmöglich......:D :D
     
  8. Bell

    Bell Guest

    Hallo Dirk,

    ich will ja nicht unken und ich habe die Geschichte Deiner Nymphen auch nicht von Anfang an mitbekommen, aber bist Du Dir wirklich gaaaaanz sicher, daß Du einen Hahn und eine Henne hast ?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    hmm

    was heisst schon gaaanz sicher?!
    Kann man das ueberhaupt sein, bis eier liegen? :D
    Da beide lutinos sind (schaue auf dem bild) ist das nicht ganz einfach.
    Mini ist ganz ruhig und kiki balzt abundzu.
    kiki sitz beim sechs oben :p :D

    Was soll ich noch sagen? Mir kam das mit dem verteidigen verschiedenster plätze auch komisch vor...
     
  11. Bell

    Bell Guest

    Hallo Dirk,

    soweit ich das richtig verstanden habe, haben Deine Vögel die Jugendmauser hinter sich, oder ?

    Dann kannst Du auch anhand der Schwanzfedern feststellen, ob es Hahn und Henne sind, sofern sie nicht scheckenblütig (Eltern)sind.
    Der Hahn müßte dann ganz weiße Schwanzfedern haben und die Henne ein Fischgrätmuster, wie es die wildfarbenen auch haben. Nur das man dies halt nicht auf den ersten Blick sehen kann, da es nur etwas dunkler gelb, wie die Schwanzfedern selbst ist.

    Gegen das Licht betrachtet sieht man es deutlicher.

    Aber wenn der eine balzt, dann wird es wohl ein Hahn sein und die Henne ist einfach noch nicht soweit ...
     
Thema:

Problem...

Die Seite wird geladen...

Problem... - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  3. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  4. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  5. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...