Probleme mit Halsbandsittich

Diskutiere Probleme mit Halsbandsittich im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Snoopy, na ja, mit dem Schreien hat er mal gute und mal weniger gute Tage... 8) Er schreit vor allem, wenn ich vor die Tür gehe rauchen...

  1. Schnurpsel

    Schnurpsel Schnurpsel

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Snoopy,

    na ja, mit dem Schreien hat er mal gute und mal weniger gute Tage... 8)
    Er schreit vor allem, wenn ich vor die Tür gehe rauchen oder ich tele. Ansonten halt wenn er im Käfig sitzt und ich zuhause bin, das geht natürlich gar nicht. Bevor ich meine Jacke ausziehen kann, muss erstmal der Käfig geöffnet werden... :D

    Seine Füßchen hackt er leider noch... aber ich finde es ist schon weniger geworden...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Weißt du denn inzwischen ob du einen Hahn oder eine Henne hast???:~ Denn wenn du bald noch einen zweiten Halsi dazuhaben möchtest wäre das vielleich gut zu wissen. Wenn du sagst, dass er extrem auf dich fixiert ist dann wird es vielleicht so schon nicht einfach, ihn an einen Partner zu gewöhnen, aber ich denke mal vielleich noch eher an einen gegengeschlechtlichen als an einen gleichgeschlechtliche.... :dance:
     
  4. Schnurpsel

    Schnurpsel Schnurpsel

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ne, ich weiß das leider noch nicht.... ich werde wohl um das Federnziehen nicht drum herum kommen...

    Mein Neffe war gestern bei mir zu Besuch (6 Jahre alt). Erst war Brutus ganz normal, plötzlich hat er angefangen Max bei jedem Schritt zu attackieren... er hat ihn sogar ziemlich heftig gebissen weil ich nicht schnell genug dort war, dabei wollte der Kleine nur ins Bad.... :(

    Leider musste Brutus dann den restlichen Tag im Käfig verbringen. Heute morgen hab ich es nochmal versucht, aber er hat Max sofort wieder angegriffen, also hockt er jetzt bis heute mittag nochmal im Käfig. Das tut mir zwar leid für ihn, aber die Gesundheit von meinem Neffen geht mir vor, vor allem soll er ja nicht lernen, dass Vögel gefährliche Tiere sind die einen verletzen... :(
     
  5. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ach herrje, das klingt ja gefährlich, der arme kleine :( Also deinen Neffen meine ich. Jetzt schreit Brutus sicher wie wild wenn er im Käfig ist und du bist zuhause.
    Ja das mit dem Federnziehen haben wir auch noch vor uns, wir wollen dazu allerdings zum Tierarzt fahren, müssen aber erst noch trainieren, dass Snoopy in seine Transportbox geht, weil wir ihn nicht unbedingt einfangen möchten. Du hast ja den Vorteil, dass Brutus schon zahm ist, also würde ich ihn an deiner Stelle zum Federn ziehen auch zum TA schaffen, denn sonst ist das Vertrauen zu dir vielleich wider hinüber. Und das Problem ihn in die Transportbox zu bekommen solltest du ja nicht haben, wenn er sich von dir rumtragen lässt. :zwinker:
    Also lieber ein paar euro für den TA- Besuch ausgeben, als den Vogen schlecht auf dich zu prägen.. 8o
     
  6. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Wobei es in diesem Fall durchaus hilfreich wäre, wenn sich die Prägung etwas ändern würde und nicht mehr so radikal menschenbezogen wäre. Der Vogel ist hoffnungslos fehlgeprägt.

    Ich würde gar nicht mehr so lange zögern, schwupps zum TA, Geschlecht bestimmen und Partner besorgen und danach hoffen und beten, dass sich die Prägung auf Vögel ändert. Wenn es auch lange dauern könnte.....
     
  7. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ja das stimmt der Vogel muss sich auf seinen Partner konzentrieren, wenn denn dann mal einer da ist, und weniger auf dich, ich meinte nur dass es ja schade wäre, wenn er dann angst vor Schnurpsel hätte...:(
     
  8. Schnurpsel

    Schnurpsel Schnurpsel

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon ziemlich angst, dass es auch mit einem Partner nicht unbedingt besser wird. Als meine Bekannte da war mit ihrem Sohn, hat Brutus alles gegeben um die Beiden zu beeindrucken... Er war total lieb, kletterte auf dem Sohn rum und hat überhaupt nichts gemacht.

    Herrjeh, wenn das mit Partner nicht besser wird, kann ich in eine größere Wohnung umziehen damit ein Vogelzimmer dabei ist... ;)
     
  9. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    huhu

    ich hab hier auch nen schreier gehabt und er war auch auf mich bezogen und naja einigermaßen zutraulich. Ich hab ihn dann ,weil ich die Wohnung nicht mehr verlassen durfte, ne Henne geholt und es hat ein paar wochen gedauert nur jetzt sind die beiden unzertrennlich und ich bin geschichte! Und muss von vorne anfangen.

    Ich seh das aber nicht so schlimm sondern mein Mucki ist glücklich und ich kann bedenkenlos die Wohnung verlassen!

    Also würde ich deinen Schnurpsel nen Partner besorgen und die erstmal miteinander warm werden lassen dann wird sich der rest wohl legen.

    LG Nami
     
  10. Schnurpsel

    Schnurpsel Schnurpsel

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal so aus neugierde die Anzeigen durchgelesen. Da bin ich auf eine gestoßen, bei der ein grüner Halsi im Dezember verletzt (durch Wildvögel) aufgefunden wurde. Er trägt keinen Ring, ist tierärztlich untersucht worden und sucht nun neue Besitzer (falls er noch zu haben ist - ich kann erst morgen anrufen).

    Jetzt meine Frage. Ich weiß ja weder das Geschlecht von Brutus noch das des grünen Halsis, meint ihr das könnte klappen? Da er nicht beringt ist, denke ich mal, dass es ein wildlebender Halsi ist...
     
  11. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    ja die anzeige hatte ich auch gelesen, wenn ich mich nicht täusche war es die wo diskutiert wurde, ob es ein entflogener vogel oder ein wilder war?? also ich kenne mich damit nicht wirklich aus, da wir auch nur erst einen haben, allerdings weiß ich dass es schon besser ist ein gegengeschlechtliches paar zu holen, dann hast du größere chancen, erst recht wenn er eben so fehlgeprägt ist.. wie wär es wenn du morgen da anrufst und ihn sozusagen "reservierst", dann schnappst dir deinen brutus, nimmst ihn zum tierarzt und schickst dann die federn ein, dann hast du innerhalb von 2-3 tagen bescheid. und gleichzeitig bittest du die besitzerin von dem entflogenen das gleiche zu tun, vielleicht gegen bezahlung von dir(der test kostet 15 euro) und dann weißt du bescheid. und wenn es leider ein gleichgeschlechtliches paar ist, weißt du wenigstens was brutus ist. da hast eben leider nur die gefahr, geld umsonst auszugeben, aber du gehst auf nummer sicher...:~
    hättest du denn fürs erste einen zweiten käfig??
     
  12. Schnurpsel

    Schnurpsel Schnurpsel

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt per Mail eine Anfrage geschickt... Vielleicht wissen die ja was über sein Geschlecht und es steht nur nicht in der Anzeige. Brutus werde ich eine Feder ziehen lassen, dann kann ich zugreifen wenn ich einen einzelnen Halsi finde - wobei ich ja immer noch an einem Jungtier hänge...

    Einen zweiten Käfig habe ich, der steht bei meinem Freund in Belgien. Den herzuholen wäre kein Problem. Ansonsten leihe ich mir einen (falls es sich überschneiden sollte).
     
  13. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Na da bin ich ja mal gespannt, kannst ja mal bescheid geben, wenn du antwort bekommen hast.;) Das mit dem Test würde ich dir auch so schnell wie möglich raten, da hast du wenistens gewissheit und das rätselraten hat ein ende. es ist schon gut sowas zu wissen wenn man in naher zukunft einen zweiten dazuholen möchte. wir werden das auch bald tun, es hat allerdings noch ein wenig zeit, da wir erst die neue voliere bauen wollen, bis dahin soll er sich erstmal an die Transportbox gewöhnen!!!:zwinker:
     
  14. #33 onkel-howdy, 16. Februar 2009
    onkel-howdy

    onkel-howdy Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73037 GP
    also ich hab da mal über 58 ecken (wir hatten auch ein verhaltens problem problem mit unserem pflaumenkopf hahn das sich aber gottseidank selbst behoben hat) eine visitenkarten einer "vogel nanny" bekommen. die anscheinend nach eine gute trefferquote hat.

    wen ich die karte noch finde kann ich deren daten mal posten. vielleicht kann die dir da weiter helfen.
     
  15. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Der verletzte Halsi ist schon seit einiger Zeit bei jemandem untergekommen und steht wohl nicht mehr zur Vermittlung. War aber ein sehr hübsches Tier. Nachzulesen hier!

    Das mit dem TA solltest Du trotzdem schnell machen. :zustimm:
     
  16. Schnurpsel

    Schnurpsel Schnurpsel

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    @onkel-howdy: wäre nicht schlecht, wenn Du die Karte finden würdest, vielleicht kann sie mir ja helfen.

    @OnkelMichi: Stimmt, der Halsi ist schon vermittelt, ich habe heute eine Antwort auf meine Anfrage bekommen.


    Na gut, dann such ich halt weiter oder warte bis zur Brutzeit. Die Feder wird ihm auf jeden Fall gezogen... :)
     
  17. #36 rettschneck, 16. Februar 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    woher bist du schnurpsel?
    ich kenne jemanden der hat sooo viele Halsis, der verkauft auch welche....:D
    evtl. kann man da mal fragen....vom preis her ist er auch ok.

    lg rett
     
  18. Schnurpsel

    Schnurpsel Schnurpsel

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne zwischen Pirmasens und Landau/Pfalz :)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #38 rettschneck, 16. Februar 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    das ist ne ecke weiter.....

    ich denke mal er würde auch versenden, wenn das für dich nicht das problem wäre......mom...hier ist der link

    http://www.papageienzuechter-friedrichs.de

    kannst du ja mal stöbern....


    lg rett
     
  21. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Schade das hätte ich eher wissen müssen dann hätte ich mein weibchen wahrscheinlich dort geholt.:o

    Aber mein kleiner Stinker ist glücklich also will ich mal nicht beschweren!:D

    LG Nami
     
Thema: Probleme mit Halsbandsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Halsbandsittich pfeift immer was ist der grund

    ,
  2. Halsbandsittich pfeift immer was kann ich tun

    ,
  3. halsbandsittich probleme

    ,
  4. halsbandsittiich problem,
  5. Halsbandsittich problem pdf,
  6. halsbandsittich hahn geschlechtsreife,
  7. halsbandsittich landet nicht,
  8. balzverhalten der halsbandsittich,
  9. Balzverhalten alexandersittich,
  10. halsbandsittich balzverhalten
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Halsbandsittich - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. Probleme mit Minibrüter

    Probleme mit Minibrüter: Hallo Ich bin wieder mal am brüten. Die ganze Zeit lief alles perfekt. Der Brüter hielt konstant die Temperatur, und die Luftfeuchte war auch sehr...