Ratlos!!! Was soll ich tun?

Diskutiere Ratlos!!! Was soll ich tun? im Kanarienvögel Forum im Bereich Kanarien-Vögel; Was die Frage zur Geschlechtertrennung angeht, habe ich als Stubenhalterin meinen Kanarienbestand auf zwei Paare reduziert, sodass ich notfalls...

Schlagworte:
  1. #21 Amadine51, 14.10.2019
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Was die Frage zur Geschlechtertrennung angeht, habe ich als Stubenhalterin meinen Kanarienbestand auf zwei Paare reduziert, sodass ich notfalls immer zwei Hennen separieren kann. Noch einfacher wäre es natürlich bei nur einem Pärchen, aber dann wäre es mir zu ruhig in der Wohnung. Zwei kleine Sänger plus jeweils eine Henne möchte ich schon haben. Ich will, dass es ihnen gut geht, dafür tue ich, was ich kann, deshalb auch die Reduzierung meines Bestandes, weil ich das sonst nicht mehr hätte gewährleisten können. Einen Canto mit zwei Hennen könnte ich, wenn es sein muss, z.B. ins Schlafzimmer stellen.
     
  2. #22 Friedhelm, 14.10.2019
    Friedhelm

    Friedhelm Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    187
    Das beantwortet aber doch nicht meine Frage, nur weil jemand damit gute Erfahrungen gemacht hat füttre ich doch nicht alles was es auf dem Markt gibt. Das sind Fragen die ich erst einmal abgeklärt hätte bevor ich das Zusatzfutter kaufe. Friedhelm
     
  3. #23 ulrike lehnert, 14.10.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    687
    Ort:
    Dortmund
    Manchmal überlege ich wirklich ob ich meine Vögel abgeben soll weil man ja als Wohnungshalter alles falsch macht oder mich aus diesem Forum abmelden soll
     
    Amadine51 und Mozartea gefällt das.
  4. #24 SamantaJosefine, 14.10.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.502
    Zustimmungen:
    1.613
    Also das auf keinen Fall....:+knirsch: :grin2:
     
    Amadine51 gefällt das.
  5. #25 1941heinrich, 14.10.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.269
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo Ulrike das musst Du nicht . Du bist schon zu lange hier in diesem Forum und Du bist durchaus in der lage Dir Deine eigene Meinung zu bilden um Deine Vögel nach Deinen Verhältnissen so gut wie möglich zu pflegen . Handle nach Deinen Gefühlen und Gewissen .
     
    Amadine51, Sietha und SamantaJosefine gefällt das.
  6. #26 SamantaJosefine, 14.10.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.502
    Zustimmungen:
    1.613
    @ulrike lehnert
    Siehste.....:jaaa::jaaa::jaaa: :trost:
     
  7. #27 Mozartea, 14.10.2019
    Mozartea

    Mozartea Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Bavaria
    So geht es mir auch deswegen schreibe ich auch nicht mehr so viel. Meine sind gut durch die Mauser durch bis auf ein Weibchen der wachsen einfach keine Nackenfedern und Kopffedern mir wurde an anderer Stelle Biotin H forte empfohlen aber selbst das hilft nicht. Naja vielleicht wird sie im nächsten Jahr schöner
     

    Anhänge:

    Amadine51 gefällt das.
  8. #28 SamantaJosefine, 14.10.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.502
    Zustimmungen:
    1.613
    @Mozartea,
    das bird up plum ist wirklich gut, schau einfach mal bei b&m rein, es lohnt sich.#
    Du weißt doch wie meine ausschauten nach dem Desaster, es ist alles perfekt geworden.
     
  9. #29 Gast 20000, 14.10.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    301
  10. #30 stiedom, 15.10.2019
    stiedom

    stiedom Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    NDH Thüringen
    Morgen!
    Egal ob Haltung in der Voliere Wohnung oder Balkon man versucht doch eigentlich das beste für seine Tiere. Aber die Ticken manchmal anders da kann man nur versuchen gegen zu Steuern . Das klappt nicht immer so wie man sich das vorstellt es sind halt Lebewesen und kein Fernseher welchen man per Knopfdruck aus macht.
    Also alles zum Wohle der Tiere auch wenn's nicht immer gleich so klappt.
    Außerdem ist jedes Jahr anders wo mir Heinrich warscheinlich Recht gibt.
    Das ist für mich kein Grund die Tiere abzugeben oder hier aufzugeben.
    Durchhalten ist die Devise. :zustimm::zustimm::D:D:D
    Was das Keimfutter angeht gibt es bei uns auch 1 x die Woche im Winter (Ruhezeit) mit Möhren und etwas Eifutter . Hab die Vögel aber auch Ganzjährig in einer Aussenvoliere. MFG Sven
     
    SamantaJosefine, Amadine51 und 1941heinrich gefällt das.
  11. #31 Sam & Zora, 15.10.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    ....... No Go Ulrike 8o

    ....... Nein, bitte nicht Ulrike :blume:
     
    Mozartea und SamantaJosefine gefällt das.
  12. #32 1941heinrich, 15.10.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.269
    Ort:
    Wagenfeld
    Hast recht Sven , ausserdem allheilmittel gibt es nicht.
     
    SamantaJosefine und Amadine51 gefällt das.
  13. #33 Amadine51, 15.10.2019
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Kann ich gut verstehen, aber bleib bloß da, wir können uns gegenseitig unterstützen und deinen Vögeln geht es gut, das merkt man doch. Ohne uns Stubenhalter könnten die Züchter ihre Zuchten aufgeben.
     
    Mozartea, SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  14. #34 Amadine51, 15.10.2019
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Merkst du nicht, dass du hier ständig nur andere Vogelhalter verunsicherst aber deine Beiträge alles andere als hilfreich sind? Macht dir das Spaß?
     
    Mozartea, SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  15. #35 Friedhelm, 15.10.2019
    Friedhelm

    Friedhelm Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    187
    Hallo Amadine,
    ist es Falsch nachzufragen warum genau das Zusatzfutter mit den verschiedenen Zuckersorten so toll sein soll und ich mich nicht mit der Antwort zufrieden gebe das es hilft?
    Ich habe auch nach Molkereiprodukte gefragt, was hat Milchpulver in der Vogelhaltung zu suchen? Wäre da nicht eher das Eiweiß von Hühnereiern die bessere Wahl für unsere Vögel?
    Das Zusatzfutter enthält auch Vitamin D, das muss ich als Vogelhalter berücksichtigen wenn ich auch noch Mineralpulver mit Vitamin D gebe, das Vitamin ist fettlöslich und wird im Vogelkörper gespeichert.
    Deshalb lese ich mir immer genau durch was für Inhaltsstoffe enthalten sind und verlasse mich nicht nur darauf ob etwas für gut empfunden wird.
    Warum verunsichere ich damit andere Vogelhalter, sollte das nicht eher zum nachdenken anregen?
    Wie soll ich etwas dazu lernen wenn ich nicht nachfragen darf. Friedhelm
     
  16. #36 Gast 20000, 15.10.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    301
    Grundsätzlich ist es so, das alles, was man so zu lesen bekommt, auch einer sorgfältigen Überprüfung unterzogen werden sollte.
    Es gibt eben zu viel von...habe ich gelesen...hat mal ein Züchter gesagt..etc..
    Vielfach halten solche Aussagen keiner logischen Überprüfung stand.
    Unterschiedliche Haltungsbedingen, haben auch unterschiedliche Ergebnisse!!
    Ganzjährige Außenhaltung kann man sicher nicht mit ganzjähriger Innenhaltung vergleichen, denn hier spielen schon die Temperaturen eine maßgeblich Rolle.
    Seid kritisch!
    Gruß
     
  17. #37 stiedom, 15.10.2019
    stiedom

    stiedom Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    NDH Thüringen
    Mit dem "sei kritisch " man sollte vielleicht nicht immer alles gleich in Frage stellen. Kein Wunder wenn sich keiner mehr Fragen traut.
    " hat ein Züchter mir gesagt " ich fand es eigentlich immer sehr interessant von unserem ältesten Vereinsmitglied wenn er seine Erfahrungen mit uns teilte . Und einige seiner Ausführungen haben mir auch schon geholfen.
    Deshalb finde ich es schade das die Sache mit den Vereinen zurück geht dadurch geht auch viel Wissen verloren.
     
    Sam & Zora, Amadine51 und SamantaJosefine gefällt das.
  18. #38 SamantaJosefine, 15.10.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.502
    Zustimmungen:
    1.613
    Mach das bloß nicht, Ulrike, dann schrumpft unser Minoritätenviertel noch mehr, :grin2:
    es sind doch eh nur noch wenige hier. :trost:
     
    stiedom, Amadine51 und Sam & Zora gefällt das.
  19. #39 Amadine51, 15.10.2019
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Hältst du das für wirklich HILFREICH? Ich bin kein Veterinär, um deine überflüssigen Fragen beantworten zu können. Wenn dich das alles wirklich interessiert, dann wende dich an Hungenberg oder direkt an den Hersteller dieses Futters.
     
  20. #40 Gast 20000, 15.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    301
    Post 37
    Mir hat auch mal ein alter Züchter auf einer Landesschau 2002 erzählt, das er dem Trinkwasser der Kanarien immer ein Pinnchen Wacholderschnaps zufüge..(im Ernst). Er schwor darauf!
    Dito war ich selbst 25 Jahre in einem Verein und da waren am Anfang eine Menge Züchter älter als ich...na ja für nen Anfänger mögen solche Aussagen einiger ja reichen...sicher waren von 20 aber auch 3-4 gute Leute dabei.
    Und wie schon gesagt, da ich selbst in AV's züchte, darf ich mir da auch schon das Urteil erlauben, was Brütigkeit in einer AV, oder in einer IV, oder auch im Käfig bedeutet und welche gravierenden Unterschiede hier zu Tage treten.
    Ich selbst habe auch noch JV in den Nestern in den AV's und könnte bis in den Winter hinein weitermachen, denn es kommt auch immer darauf an, was ich züchte und welche Zielsetzung ich habe. Schließlich kann ich die Tiere manipulieren wie ich es möchte. Sicher aber nicht einheimische Vögel in AV's. Aber im November kommen alle ins Haus.
    Gruß
     
Thema:

Ratlos!!! Was soll ich tun?

Die Seite wird geladen...

Ratlos!!! Was soll ich tun? - Ähnliche Themen

  1. Was soll ich tun?

    Was soll ich tun?: Hallöchen zusammen, ich bräuchte mal einen Rat von euch. Es geht um meine beiden Nymphensittiche. Ich habe ein Hahn (Weißkopfschecke, ca. 1 Jahr...
  2. Taube kommt täglich zum Fressen vorbei. Was kann man ihr Gutes tun?

    Taube kommt täglich zum Fressen vorbei. Was kann man ihr Gutes tun?: Hallo in die Runde, da das Thema Vögel absolutes Neuland für mich ist, habe ich mich hier registriert und will es mit meinem Hilfegesuch mal bei...
  3. Was soll ich tun?

    Was soll ich tun?: Heute hat sich ein Mann bei mir gemeldet, ihm gehöre angeblich mein zugeflogener Kanari. Er selber verkauft gerade ein Weibchen, seht selber 8(...
  4. Wilder Trauerschwan mit kaputtgerissenem Flügel - was tun?

    Wilder Trauerschwan mit kaputtgerissenem Flügel - was tun?: Hallo, ich habe in den letzten Tagen einen Trauerschwan bei uns gesehen und einfach mal mit der Kamera "draufgehalten". Heute habe ich dann auf...
  5. Ich glaube meine Agaporniden verstehen sich nicht und ich weiß nicht was ich tun soll

    Ich glaube meine Agaporniden verstehen sich nicht und ich weiß nicht was ich tun soll: Guten Tag, Ich habe mir endlich Tiere anschaffen dürfen von meinen Eltern aus und es wurden Agaporniden ^^ Ich habe zuerst zwei Mischlinge (uns...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden