Rezessive oder dominante Schecke

Diskutiere Rezessive oder dominante Schecke im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; allgemeine Verwirrung. So wie ihr hier zur zeit schreibt, habt ihr eine noch relativ am Anfang stehenden Standardzüchter fast geschafft. Die...

  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    allgemeine Verwirrung.

    So wie ihr hier zur zeit schreibt, habt ihr eine noch relativ am Anfang stehenden Standardzüchter fast geschafft.
    Die Vererbungslehre ist zwar nicht super schwer, jedoch als As muß man sich dann auch täglich mehrer Stunden damit beschäftigen um wirklich sattelfest zu sein. Da es gerade beim Wellensittich enorm viele Möglichkeiten gibt.
    Zur 1. Frage, ja es ist ein australischer Schecke, man sagt auch Bandschecke dazu. Er vererbt dominant.
    In der Zucht sieht es dann so aus.
    Ich hatte einen blauen AS-Hahn mit einer normalen Grauen Henne zusammen. In zwei Bruten, kein AS. Alle blau oder grau.
    Kein Jungvogel mit einem Kopffleck. Somit können wir davon ausgehen das die Normalfarbe grün, blau, graugrün und grau,
    vorrangig als Dominate vererben. Der Blaue Hahn der gefallen ist ist somit spaltergibig in AS, das heißt er kann AS zeugen.

    Gruß
    HansJürgen:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Marie Sue, 22. Mai 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Ist Lucy doch keine Zimterin

    Ich suche gerade nochmal ein paar Bilder von ihr raus.
    Irgendwo hatte ich das zumindest her, dass sie eine ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das auch hier im Forum war.

    Also, auf in eine neue Fotorunde;)
     

    Anhänge:

  4. #43 Marie Sue, 22. Mai 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Nr. 2

    ...
     

    Anhänge:

  5. #44 Marie Sue, 22. Mai 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Nr. 3

    ...
     

    Anhänge:

  6. #45 Marie Sue, 22. Mai 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Nr. 4

    ...
     

    Anhänge:

  7. #46 Marie Sue, 22. Mai 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Nr. 5

    ...
     

    Anhänge:

  8. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marie,

    wenn ich ehrlich bin, würde ich eher sagen deine Henne ist ein Hellflügel in opalin. Diese Kombi (Opalinhellflügel) wurden früher auch Braunflügel genannt, da auch sie eine braune Wellenzeichnung haben.
    Also sicher bin ich mir nicht was dein Vogel für ein Farbschlag ist. sie muss allerdings nicht umbedingt ein Zimter sein.
    Mit der Farbschlagbestimmung bin ich nämlich auch nicht sattelfest.
    Am Ergebnis deiner Küken würde sich übrigens nicht viel ändern, bis auf ihre Spalterbigkeit.

    @Hansjürgen, nur weil du in 2 Bruten keine Austr. Schecken in der Nachzucht hattest heißt das noch lange nichts.
    Austr. Schecken vererben dominant. Es gibt keinen Wellensittich der in AS spaltet.
    Dass sich bei der Aussage:
    AS x Normal=
    50% Normal
    50% AS
    nur um eine theoretische Aussage handelt, brauch man wohl nicht zu erwähnen.
    Lass die beiden die nächste Saison wieder miteinander brüten und ich würde wetten, diesmal sind AS dabei. :)

    Ciao, Homer:0-
     
  9. #48 Marie Sue, 22. Mai 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Vererbung...

    Hallo,

    ja, ich kann Homer nur zustimmen. Schließlich ist das ja so eine Art Wahrscheinlichkeitsrechnung. WEnn man sagt, die Vererbung ist 50/ 50 heißt das ja nicht, dass von 6 Küken dann genau drei AS und die anderen normalblau sein müssen!
    Ich glaube, wenn man bei hundert gleichen Paaren diese Kreuzung vornähme, käme man auf einen Mittelwert von 50 zu 50%.

    Jetzt wüsst ich schon gerne, was Lucy DANN ist, wenn sie doch keine Zimterin ist

    :? Ich hatte mal ein Farbschlagbuch, ist leider bei einem Umzug verlorengegangen. Aber ich werde mir wohl ein neues kaufen.

    Liebe Grüße,
    Marie.
     

    Anhänge:

  10. #49 Chaosbande, 23. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo hjb,
    wenn bei deiner Kombination kein einziger AS dabei war, dann ist dein Eltern-Hahn spalterbig normal! Und durch Zufall hat er keinen AS gezeugt. Er ist AS/normal, wobei das AS als Erscheinungsbild in den Vordergrund tritt.

    Und die gefallenen Hähne sind nicht spalterbig, sobald ein Hahn einen Faktor AS hat, sieht er auch aus wie ein AS.
     
  11. Simone.G

    Simone.G Guest

    Hallo Marie,

    ich würde - wie Homer - anhand der Fotos auf jeden Fall auf Opalin tippen und auch auf Hellflügel.
    Aber bei Hellflügel kenne ich mich gar nicht aus. Ich habe noch keinen im Original gesehen, so dass da vielleicht andere mehr zu diesem Farbschlag sagen können.

    Zustimmung auch zu Homer und Chaosbande bezüglich Schecken-Vererbung.
    Ein Vogel kann nicht spalterbig in Austr. Schecke sein. Die Vererbung von "Austr. Schecke" hat auch gar nichts mit dem Geschlecht des Vogels zu tun.


    Viele Grüße,
    Simone
     
  12. #51 Marie Sue, 23. Mai 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Fazit:

    Also, Sammy ist auf jeden Fall eine dominante Schecke (AS), nur darüber, was Lucy ist, sind wir uns nicht im Klaren.

    Lustig, wenn man bedenkt, dass ich dieses Thema mit der Frage nach dem Schecken begonnen habe;) .

    In meinem Buch steht unter einem Bild eines Vogels, dem Lucy sehr ähnlich sieht "Regenbogen".

    Hhmmm :? .

    Alles Gute,
    Marie mit undefinierbarem Wellensittich :D
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hi Marie,
    Das kommt schon öfters vor:) , ich habe auch einige Wellensittiche bei denen ich nicht weiß, was für einem Farbschlag sie angehören. Es gibt eben so viele Kombinationen.
    Wurde erst kurz hier auch mal darüber gesprochen ein "Regenbogen" (oder auch Rainbow) ist ein Opalinhellflügel, dunkelblau oder violett in EGG (europ. Gelbgesicht) 2.
    Dann könnte das mit dem Opalinhellflügel ja stimmen.:)

    Ciao, Homer
     
  15. #53 Marie Sue, 23. Mai 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    au ja...

    ... ich hab nen Rainbow- das gefällt mir:)
    *freudigdurchdiegegendhops*. Einigen wir uns einfach darauf.
    Na, wenn sie dann nächstes Jahr mal :o werde ich hier sowieso ausführlich darüber berichten.
    Ich hoffe, dass ich dann auch im Forum potentielle AbnehmerInnen für die Kükis finde- denn wenn das nicht vorher geklärt wäre, ließe ich es lieber bleiben.

    Adios,
    Marie.:0-
     
Thema: Rezessive oder dominante Schecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rezessive schecke

    ,
  2. wellensittich rezessiver schecke

    ,
  3. rezessive schecken wellensittich

    ,
  4. dähnischer schecke wellensittich,
  5. wellensittich harlekin