Ringeltaubennest fast IM Wohnzimmer

Diskutiere Ringeltaubennest fast IM Wohnzimmer im Wildtauben Forum im Bereich Wildvögel; Hallo an Alle! Ich habe mich angemeldet, weil ich eine Frage habe und mir hier Hilfe erhoffe. Auf meinem Fensterbrett im 2.OG brütet in meinem...

  1. #1 olianda, 04.04.2019
    olianda

    olianda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    37
    Hallo an Alle!

    Ich habe mich angemeldet, weil ich eine Frage habe und mir hier Hilfe erhoffe.

    Auf meinem Fensterbrett im 2.OG brütet in meinem Blumenkasten ein Ringeltauben-Paar. Seit gestern liegt das erste Ei. Das Nest ist praktisch 1m neben meinem Sofa, ich bin viel Zuhause und bewege mich auch in der Wohnung und dennoch haben die Täubchen sich diesen Platz auserkoren. Sie scheinen sich von mir nicht gestört zu fühlen, und ich freue mich natürlich über diese einmalige Gelegenheit.

    So, nun handelt es sich wie gesagt um´s 2. OG, unten ist Straße, keine Balkone o.ä. in der Nähe. Die Kleinen sind zwar noch nicht da, aber ich überlege, ob ich irgendetwas tun kann, dass sie nicht abstürzen. Ich erhielt den Tipp, eventuell vorn an den Blumenkasten ein Mini-Steckzäunchen anzubringen, wie eine Art Beeteinfassung, dass sie dann nicht herauspurzeln.

    Haltet ihr das für sinnvoll oder nicht?

    Füttern werde ich nicht, habe schon mitbekommen beim Querlesen, dass man die Vögel in Ruhe lassen soll, was ich auch tue. Dennoch mag ich sie nicht morgens tot unten auf der Straße finden.

    Ich hänge noch Fotos an:

    Die Taube im Nest
    [​IMG]

    Das Ei (man erkennt auch den schmalen, handelsüblichen Pflanzkasten, dahinter geht es direkt steil herunter und zur Wohnung hin ist direkt die Fensterscheibe)
    [​IMG]

    Abschließend noch die Lage direkt am Zimmer, die Taube erkennt man wegen der Sonne etwas schlecht, aber sie sitzt in ihrem Nest:

    [​IMG]

    Ich hoffe, dass jemand schon mal einen ähnlichen Fall hatte und die Vögelchen erfolgreich flügge geworden sind? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Wenn gewünscht, dokumentiere ich auch gern ein wenig in den nächsten Wochen :)

    Viele Grüße
    Julia
     
  2. #2 Sammyspapa, 04.04.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Idstein
    Ich würde mir da keine allzu großen Sorgen machen, Ringeltauben brüten üblicherweise in Bäumen oder hohen Büschen. Sie haben also quasi Übung darin nicht abzustürzen :)
    Einfach entspannt an den Täubchen freuen, die machen das schon.
    LG :)
     
  3. #3 olianda, 04.04.2019
    olianda

    olianda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    37
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort! Ich zerbreche mir hier halt einfach schon den Kopf. Habe die dicken Tauben schon richtig ins Herz geschlossen, wie sie hier so aufgeplustert direkt in Sichtweite den ganzen Tag brüten, sich schön dabei abwechseln und ab und zu schauen, was ich so mache... :)

    Aber gut, dann versuche ich mir keinen Kopf zu machen. Unter Umständen kann ich ja noch mit einem Zäunchen reagieren, wenn ich merke, dass sie unkontrolliert herumtorkeln oder so.

    Ich habe gelesen, dass junge Ringels auch ab einem bestimmten Alter nicht mehr ins Nest machen, sondern versuchen, ihre kleinen Hintern über den Nestrand zu schieben. Da dachte ich nur: Das geht doch hier schief! Deswegen die Überlegung.

    Danke und LG!
     
  4. #4 Alfred Klein, 05.04.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.968
    Zustimmungen:
    883
    Ort:
    66... Saarland
    Darüber brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Die kleinen Täubchen schaffen das auch bei über 20m hohen Bäumen ohne abzustürzen. :+pfeif: Eigene Erfahrung. Nee, die sind schwindelfrei und können sich im Gegensatz zu uns Menschen mit den Füßen festhalten. ;)
     
  5. #5 olianda, 05.04.2019
    olianda

    olianda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    37
    Danke auch Dir für die Einschätzung! Ich denke, ich mache mir wirklich erst kurz vorm Flügge werden wieder Gedanken, mal sehen ob bis dahin überhaupt alles gut geht. Sehr geschützt ist die Fensterbank nicht, Krähen und Elstern haben freie Sicht. Zum Glück habe ich bislang keine gesichtet, aber wer weiß.

    Kleines Video vom Schichtwechsel:



    Noch eine Außenansicht, man erkennt, dass da wirklich kein Balkon und kein Baum ist :(

    [​IMG]

    Und noch abschließend die Doris beim Brüten:

    [​IMG]
     
    Klara4477, toxamus, Elentari und 3 anderen gefällt das.
  6. #6 esth3009, 05.04.2019
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Piratenland
    Solche Erlebnisse hat man selten. Hautnah:zustimm:
     
    olianda gefällt das.
  7. #7 Karin G., 05.04.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.238
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Julia
    Die haben sich eine sichere stabile Unterlage ausgesucht, mit Rosmarin und Salbeiduft.
    (besser als auf schwankenden Ästen mit kleinen Zweigen ein Nest reinzufummeln)
    Viel Spass beim beobachten, hoffentlich geht alles gut.
     
    olianda gefällt das.
  8. #8 olianda, 05.04.2019
    olianda

    olianda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    37
    Haha, Karin G., da hast du Recht, so habe ich das noch gar nicht gesehen! Das werden richtige Gourmet-Tauben, wenn die im schönen Kräuterduft aufwachsen. Nur leider werden die Kräuter wohl nicht lange mehr schön aussehen, gießen kann ich nun nicht mehr und Regen erreicht diesen Kasten fast nie, da Nordseite.

    Ach, ist das spannend. Ich warte auf´s zweite Ei. Soll doch kein Einzelkind werden! ;)
     
    Klara4477 gefällt das.
  9. #9 olianda, 07.04.2019
    olianda

    olianda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    37
    Es gibt ein zweites Ei! Nun heißt es warten bis zum Schlüpfen...

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Klara4477, Else, esth3009 und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #10 Karin G., 07.04.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.238
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    CH / am Bodensee
    17 Tage!
    Nestlingsdauer: 33-34 Tage

    und ihr habt einen Logenplatz :zustimm:
     
    olianda gefällt das.
  11. #11 Karin G., 07.04.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.238
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    CH / am Bodensee
    in diesem Thema sieht man ein Ringeltaubennest im Baum: klick
     
  12. #12 olianda, 07.04.2019
    olianda

    olianda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    37
    Das sieht wirklich abenteuerlich wackelig aus. Ringeltauben sind ja auch nun wirklich nicht die zierlichsten Vögel, dass so ein Nest dann die zwei Küken und ein Elternteil aufhält, denkt man wirklich nicht! ;)
     
  13. #13 harpyja, 09.04.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Norddeutschland
    Ringeltaubennester sind meist in Astgabeln, da gibt es gar keine Unterlage außer dem Nest. Der Blumenkasten ist also schon außergewöhnlich komfortabel :)
    Supercool, ich hätte auch gern so einen Ausblick in ein Ringeltaubennest! Wunderschöne Vögel.
     
    olianda gefällt das.
  14. #14 olianda, 16.04.2019
    olianda

    olianda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    37
    Ein paar aktuelle Videos habe ich für alle Interessierten :)

    Einmal die tanzende Doris (ich war am Musik hören, drehe mich um und sehe sie hin und her wippen):



    Ein Ästchen wird verbaut:



    Doris beginnt ihre Nachtschicht:



    Es läuft nach wie vor alles prima. Ich kann die beiden nun endlich auseinander halten. Der Tauber (sagt man das so?) hat einen größeren Schnabel und gurrt auch mehr. Da klirren hier die Scheiben :D Außerdem haben sie sehr schön festgelegte Zeiten und wechseln sich praktisch nahtlos ab. Gut machen sie das!

    Zwischen Freitag und Sonntag sollten die Küken dann schlüpfen!
     
    Klara4477, irisb, Boehmei und einer weiteren Person gefällt das.
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.174
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Kanada, Québec
    Konnten sich die menschenpaare ja was abgucken…:D
    Celine
     
  16. #16 olianda, 22.04.2019
    olianda

    olianda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    37
    Die Kleinen sind geschlüpft! Oster-Küken :)

    Am Freitag ein kurzer Blick auf einen Küken-Po:

    [​IMG]

    Samstag gelang mir dann ein Video:


    Noch sitzen die Eltern-Tauben ganztags auf den Küken und ich bekomme sie praktisch nie zu Gesicht. Das sollte sich wohl aber bald ändern.

    Morgens fällt nun immer die pralle Sonne auf das Fensterbrett, da hecheln die Tauben ganz schön. Mit offenem Schnabel :roll: Hoffentlich wird es bald wieder etwas kühler.
     
    Klara4477, harpyja, Boehmei und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #17 olianda, 24.04.2019
    olianda

    olianda Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    37
    Zwei neue Videos, die Kleinen sind ca. 4-5 Tage alt. Ja, Schönheiten sind es vielleicht nicht, aber das kommt ja bald noch!





    Nach Herumstänkern und Gefüttert-werden schlafen sie dann den Schlaf der Gerechten:

    [​IMG]
     
    Else und Klara4477 gefällt das.
  18. #18 Karin G., 25.04.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.238
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und zwar beide gleichzeitig, Wahnsinn :zwinker:
     
    olianda gefällt das.
  19. #19 esth3009, 25.04.2019
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Piratenland
    Danke, das Du alles dokumentierst und uns teilhaben lässt. Schönheiten sind sie zwar nicht aber niedlich:freude:
     
    olianda gefällt das.
  20. #20 Vogelfroind, 01.05.2019
    Vogelfroind

    Vogelfroind Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    13629 Berlin
    Hallo Olianda, jetzt versuche ich es mal über diesen Weg: Den Anhang 20190421_201812.jpg betrachten
    Für alle Anderen:
    Inspiriert durch den Beitrag von Olianda habe ich mich hier angemeldet weil ich zu meiner großen Überraschung ebenfalls, seit Gründonnerstag, ein brütendes Ringeltaubenpärchen, in "Griffnähe" auf meinem Balkon im 13. Stock vorfand.
     
    olianda und irisb gefällt das.
Thema:

Ringeltaubennest fast IM Wohnzimmer

Die Seite wird geladen...

Ringeltaubennest fast IM Wohnzimmer - Ähnliche Themen

  1. Vögel im Wohnzimmer

    Vögel im Wohnzimmer: Hallo, ich würde gerne Eure Meinung erfahren. Mein Kanarienvogel lebt bei mir im Wohnzimmer. Er hat eine Zimmervoliere in der Essecke, die knappe...
  2. Kontrolle bei fast 40 Grad

    Kontrolle bei fast 40 Grad: Hallo Leute, heute ist mir von einem Kollegen mitgeteilt worden, dass eine Behörde gestern bei fast 40 Grad und noch Brutzeit(etliche Jungtiere...
  3. Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer

    Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer: Hallo zusammen, unser Graupi lebt zur Zeit in einem Käfig im Wohnzimmer und ist, wenn einer von uns zu Hause ist meistens frei im Wohnzimmer...
  4. Welche Vögel fürs Wohnzimmer?

    Welche Vögel fürs Wohnzimmer?: Hallo zusammen, mein Freund und ich möchten uns gern ein Pärchen Vögel anschaffen. Der Käfig ist 90 lang 60 hoch und 40 breit und als Raumteiler...
  5. Meine Sperlingspapageien streiten sich neuerdings fast ununterbrochen!

    Meine Sperlingspapageien streiten sich neuerdings fast ununterbrochen!: Hallo! Ich habe seit 4 Jahren 6 Sperlingspapageien-Pärchen in einer Zimmervoliere! Sie haben sich immer gut vertragen...bis auf die gewöhnlichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden